Heatball , die beste Erfindung seit der Glühbirne!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 11 Oktober 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Durch eine EU Richtlinie sind normale Glühlampen in 75 oder 100 Watt mittlerweile verboten, weil Sie aus ökologischer Sicht nicht effizient sind:

    Eine Glühbirne hat einen Wirkungsgrad von 5% in Form von Licht, der Rest tritt als Wärme aus.

    Ein Heatball ist eine Heizung, die eigentlich genau so aussieht wie eine Glühlampe oder Glühbirne. Der Unterschied:

    Der Heatball hat einen Wirkungsgrad von 95% in Form von Wärme, der Rest tritt als Licht aus. Eine Heizung mit Energieeffizienz Klasse A.

    "Die Leuchtwirkung während des Heizvorgangs ist produktions*technisch bedingt. Sie ist völlig unbedenklich und stellt keinen Reklamationsgrund dar."

    Heatball :: Home

    Wie geil ist das denn bitte? :lachweg:

    Da sitzen studierte EU Typen monatelang zusammen, um das Verbot der Glühbirne durchzusetzten, und indem man die Glühbirne nun als Heizung verkauft, bekommt Sie sogar noch den Effizienzklasse A Status!

    Genialer kann man nicht zeigen, wie lächerlich die Bürokratie in der EU ist! :lachweg:

    Dem Erfinder sollte man das Bundesverdienstkreuz verleihen!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    "Von jedem gekauften Heatball® spenden wir € 0,30 an ein Projekt zum Schutz des Regenwalds!"

    :zahnluec:
    Genial daneben!
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.635
    Likes:
    1.390
    Riesig! Gute Loesungen sind oft so einfach, wenn man sie denn mal gefunden hat.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Heatball? Wie praktisch! :D