Hartplatz, Rasen und nasser Rasen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von flaVus08, 11 April 2008.

  1. flaVus08

    flaVus08 New Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Wie viele Schuhe habt ihr so, und wie macht ihr das mit den verschiedenen Stollensorten?
    Ich habe mir überlegt, dass ich mir Adidas F10 fg für den Hartplatz kaufe, weil die eh immer kaputt gehen aufem Hartplatz oder ein paar Nike Tiempo Natural und dann für den Rasen ein Paar gute FG Schuhe, wie z.B. Predator Powerswerve. Und als Schraubstollen hab ich mir dann überlegt, wären doch die Air Legend bestimmt auch keine schlechte Lösung, oder?
    Danke für eure Tips und Anregungen, postet bitte auch mal eure Schuhe und auf welchem Platz ihr die spielt.
    Danke
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oxford

    Oxford Member

    Beiträge:
    102
    Likes:
    0
    also ich hab nur ein paar hallenschuhe, ein paar multinocken und ein paar nockenschuhe! spiele aber nur in einer hobbymannschaft!

    könnte dir den F50 empfehlen! das neue modell soll da scheinbar sogar ne strassensohle zum austausch möglich machen! und eben den vorteil der austauschbaren stollen-nocken!
    und eben den gimmick der tauschbaren upper!

    Bei deiner wahl finde ich interessant wie verschieden die modelle sind! könnte mich nicht auf so viel umstellen!
     
  4. Fubos

    Fubos Bäääääm!!!!

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Also die F50.8 schaue ich mir gerade auch genauer an. Leider habe ich die noch nicht in meiner passenden Größe gefunden. Habe nur bemerkt, dass die echt klein ausfallen und sehr schmal sind. Klar - normal bei Fußballschuhen aber dadurch, dass es sich auch um Syntetik handelt, passen die sich nicht so wirklich an, wie Leder. Allerdings gibt es wohl auch eine Leder-Version.

    Ich bin eben auch ein Spielkind und bastel gerne und da kommen die F50 einfach nur gut. Man hat eben Studs für 3 verschiedene Platzarten, also FG, SG und HG. Wer will, kann eben noch für die Straße entsprechendes Chassis sich kaufen.

    Ich finde auch noch sehr gut, dass der Schuh aus mehreren Bauteilen besteht. So muss man sich nicht gleich einen ganz neuen Schuh kaufen, wenn mal die Studs kaputt sind oder das Upper austauschen, wenn es einem nicht mehr gefällt oder abgenutzt ist. Dann gibt es eben noch verschiedene Einlagen, die man eben auch bei Bedarf austauschen kann. Also ein Schuh zum tunen und für Spielkinder. :p Und ich aheb keine Lust, immer zich Schuhe mitzuschleppen. :p Denn dann heißt es auf einmal man spielt auf Asche oder Rasen oder Kunstrasen und steht dann da. :p

    In der Farbe schwarz sieht der auch ziemlich gut aus, wobei mir Rot auch gefällt. :p Aber musst echt mal anprobieren im Geschäft... ^^
     
  5. Oxford

    Oxford Member

    Beiträge:
    102
    Likes:
    0
    ich hatte ihn mal probemässig an! ist bequemer als der vorgänger aber das schnürsystem ist nix für kurz mal auf dem platz anziehen! denke mal der climacool upper könnte auch bequem sein! geil wär ne art predator upper aus k-leder und den predator noppen! wirds wohl leider nie geben!
     
  6. jim knopf

    jim knopf New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    also ich hab den F50.7 mit allen stollen-arten und des is perfekt! du musst halt nur wissen auf welchem rasen/untergrund ihr spielt damit schon zuhause umschrauben kannst, weil vor m spiel wirds ofst n bischen hektisch. und mit den stollen is perfekt egal ob für kunstrasen, weichen boden, harten boden, normalen bode, etc.
     
  7. The Glove

    The Glove Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Die HG stollen vom F50.8 sind für einen Harten Rasenplatz im Sommer gemacht aber für den Kunstrasen Tabu ! So schnell kannst gar nicht schauen wie der F50 da kaputt geht !

    Auf Hartplatz,Kunstrasen gehören TF (Turf) oder bei langhaarigen Kunstrasen evtl. die neuen AG Schuhe von Adidas ansonsten normale Turf.

    Wenn mit dem FG auf dem Kunstrasen spielst brennt und reibt es Dir Deine Stollen runter ! Jeder Händler ist angewiesen jede Reklamation mit diesen optischen Merkmalen abzulehnen !

    Auf einen sehr weichen Platz würde ich entweder wenn möglich die FG oder wenns nicht anderst geht SG also Soft Ground (Schraubstollen) anziehen.