Handyvideos...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dilbert, 12 Januar 2010.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Mahlzeit!

    Ich bin echt genervt. Ich suche gerade nach den zwölf Songs für die User-DIMA, und stolpere dabei immer wieder über mies hingeschissenen, wackeligen, pixeligen, zur Unkenntlichkeit rumknarzenden Youtube-Quatsch, bei dem irgendwelche Senftuben tatsächlich der Meinung waren, mit ihren Handys oder 50 Euro-Digicams bei irgendwelchen Konzerten halbwegs brauchbare Videos mitschneiden zu können. Und weil es schon so schrecklich klingt, muss man den ganzen Müll dann noch bei Youtube reinbasteln, damit andere auch sehen können, dass es da wirklich nichts zu sehen gibt, nicht mal bei diesem mickrigen Bildformat.

    Wat soll denn der Scheiss? Keine Sau erkennt da irgendwas, den Song muss man anhand der Überschrift erraten, das Bild wackelt als hätte der Kameramann einen schlimmen Parkinson-Schub, und der Sound klingt als würde neben der Kamera eine mit leeren Blechdosen gefüllte Mülltonne den Mount-Everest runterrollern, neben dem ganzen Fangebrüll der zusätzlich die Mucke komplett überlagert. Dagegen waren die ollen "Live USA"-CDs, die es in den 90ern für zehn Mark bei Karstadt zu kaufen gab, reinste Profiqualität.

    Die Technik gibt uns viele schöne und nützliche Sachen, und für den Hausgebrauch sind auch solche Kameras ja vielleicht ganz gut, aber auf Konzerten kann man den Mist doch nun wirklich komplett vergessen, bzw. seine Schrottaufnahmen wirklich für sich behalten, anstatt damit den Cyberspace vollzuschrotten, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Januar 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Das Ganze gilt uebrigens auch und vielleicht sogar verstaerkt in Bezug auf Zusammenfassungen von Fussballspielen. Man sucht nach einem Spiel und erhaelt verwackelte und scheppernde Videos von der tollen Choreo beim Einlaufen/ super Support/ Jubel nach dem Abpfiff/ dem 1:0 vor dem gegenueberliegenden Tor/ etc. Wie Du schon gesagt hast, Dilbert: Fuer den Hausgebrauch ist das ja alles gut und schoen, aber wieso muss man damit den Rest der Welt vollmuellen?
     
  4. theog

    theog Guest

    ich kann das bei BVB-Videos bei youtube nicht bestaetigen. Sicherlich gibts da auch bloede Handy-videos, wo man kaum was erkennt und nur groellen hoert, aber meist bei meiner Suche finde ich bei fast jedem Spiel super-Videos von gescheiten Videokameras. Dazu kenne ich allerdings bereits die user, die immer mit Videokameras schoene Videos hochladen....ein Beispiel: mein youtube-Kanal...:D