Handy, Nokia?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 17 Januar 2008.

  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wer kauft denn jetzt noch ein handy von dieser drecksfirma nokia?
    ich hatte zum glück noch nie ein modell von dieser heuschreckenfirma.

    dass die firmen in billiglohnländer abwandern, kann man nicht verhindern, aber dass man denen fördergelder nachwirft, hat ausschließlich mit der qualität der politik zu tun.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ich! Von welcher Drecksfirma soll man denn sonst kaufen?

    Siemens? :lachweg:
     
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Nicht jeder kauft nach Idealismus ein. Für manch einen sollen Angebote interessanter sein, als Firmenpolitik.
    Ach um mich da ins rechte Licht zurücken. Ich nutze nur ein Diensthandy, privat habe ich gar keines und benötige es auch nicht. Ich kann diesen Handywahn eh nicht nachvollziehen.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Von Siemens kaufe ich gar nix mehr, aus persönlichen schlechten Erfahrungen mit denen. Und ich hab noch ein altes Nokia.

    Wie steht es denn mit Motorola? Ist das eine liebe Firma?:gruebel:
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    bist du nicht auch bayernfan? :zahnluec:
     
  7. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Hab nen Samsung, bin voll zufrieden damit. Kein unnötigen Scheiß wie Fotoapaprat, Videokamera oder MP3 Player, sondern einfach nur ein robustes Handy mit dem man telefonieren kann ohne ein Ingenieursstudium bestanden zu haben.

    Und man kann es mit waschen, sogar in der Kochwäsche ......
     
  8. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Wäre ich momentan in der Situation, mir ein neues Handy anschaffen zu wollen, würde ich Nokia wohl boykottieren.

    Nicht, weil ich dem Irrglauben unterliege, die Anderen wären sozialer, sondern weil die derzeitige Berichterstattung mich zugegeben ein wenig ärgerlich auf diese Art Subventions-Klau macht.

    Allerdings gebe ich zu, dass die Sache in ein paar Wochen, wenn wie immer kein Hahn mehr nach der Sache kräht, schon wieder ganz anders aussehen könnte...
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    so eins brauch ich auch! :D
     
  10. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Sowas brennt sich ein, BenQ gucke ich immer noch nicht mal mitm Arsch an
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.467
    Likes:
    1.247
    Sieht man mal, wozu das gut ist :zahnluec:
    Samsung hatte ich zuletzt auch, allerdings nervte mich, dass es keine Datenkarte hatte und die bluetooth-Verbindung doch recht unhandlich war. Weil ich so Schnickschnack wie Radio, Musik, Foto und Video doch gelegentlich nutze. Derzeit habe ich ein älteres Ericsson, im März kommt wohl ein neues herbei. Eigentlich tendierte ich da zu Nokia, jetzt sehe ich mich mal anderweitig um. Die Auswahl wird ja kleiner. ;)
     
  12. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    Nokia und Siemens Handys sind viel zu dick. In Werdbungen geben die auch damit an das das ein Farbdisplay hat(heftig:beifall: )
    SMS kann man sogar auch verschicken!
     
  13. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Also mein Handy hat nicht mal nen Farbdisplay. Hab das mal tariffrei für 20€ beim Media Markt gekauft.
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich habe seit etwa 3 Jahren kein Handy mehr.

    Wenn ich nicht zu hause bin braucht mich auch keiner anzurufen.
    Ich selbst telefoniere auch nur von zu hause aus.
     
  15. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0

    Und was kann dann Nokia genau dafür wenn du schon sagst, dass die Politik schuld ist?
    Übrigens habe ich gerade auf Spiegel-online gelesen, dass für die Schaffung des Werksgeländes keine EU-Mittel benutzt wurden, von daher ist es doch mehr als recht wenn die Rumänen sowas tun. Tut Deutschland doch genauso.

    Mir ist es egal was für ein Handy ich habe. Ich nehm immer eins beim Vertrag dazu. Wenn Nokia im Sommer ein gutes anbietet: her damit.

    Ansonsten sollte ich mir wohl das iPhone holen. Mit der Neuausrichtung auf Umweltschonung kann ich mich dan ja so richtig ans Firmenimage ankuscheln.
     
  16. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Dass Firmen ständig in billigere Länder abwandern, kann man nicht verhindern. Ist ebenso in einer freien Wirtschaft.
    Das einzige, was man aus diesem Fall lernen sollte, ist: Weg mit diesen ganzen Unternehmenssubventionen und -vergünstigungen. Sie bringen nichts und kosten uns nur einen Haufen Geld.
     
  17. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Meine Fresse,w enn ich sowas höre, bekomm ich die Pest. Mal abgesehn vom Kommerz: Ist das nicht Geldverschwendung? Für was brauchste soviele Funktionen?
     
  18. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Das war eigentlich ein bisschen Ironie, denn da Apple ja auf der Mac World angekündigt hat, den Umweltschutz verstärkt zu betreiben. Als Beispiel wurde glaube ich Einsparungen bei Verpackungen gesagt.
    Damit wollte ich nur sagen, daher Apple sicherlich als moralisch Einwandfreue Marke gelten darf (im Gegensatz zum bösen Nokia) und man sich getrost diese Produkte holen darf, weil man damit ja indirekt gutes tut. (Vorsicht: leicht überspitzt)

    Abgesehen davon finde ich ernsthaft, dass das iPhone ziemlich genial ist, da es Organizer, Telefon, Musik hören und Internet vereint. Von daher "spart" man, wiel man nicht mehr 3 verschiedene Geräte braucht (Handy, Blackberry, iPod). Zudem ist es von seiner Menüführung her revolutionär. Ich hätte es mir schon lange geholt, wenn in Deutschland nicht die Telekom das Monopol darauf hätte.
     
  19. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Weiss gar nicht was du hast, du bist doch eh nie in D. ;)
     
  20. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ipod spart man? Das Iphone hat sicher irre viel Speicherplatz (Achrtung Ironie). Was bitte is Blackberry?
     
  21. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich glaube das iphone hat 8GB Speicher. Reicht doch...;)
     
  22. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    BlackBerry

    iPhone hat wie schon gesagt 8GB. Das sollte für den Weg zur Arbeit reichen, denke ich mal.
     
  23. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Aha und diesem BlackBerryKram braucht man unbedingt?
     
  24. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ob man diesem braucht weiß ich nicht, ist aber momentan recht beliebt bei Geschäftsleuten.
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.843
    Likes:
    2.739
    Wie einfallslos sind eigentlich unsere Politiker? Nokia will abhauen und außer jammern bekommen die mal wieder nix auf die Reihe.

    Reisende soll man nicht aufhalten. Tschüssikowski Nokia! :huhu:

    Da wir für jeden Müll ne Steuer haben, kommts auf eine mehr oder weniger auch nicht mehr an, oder?

    Also Extra Steuer auf Nokia Geräte, so lange bis die Subventionen wieder im Kasten sind, und dann evt. für die Zukunft mal überlegen sich vertraglich was zusichern zu lassen bevor ma jemanden 88 Mille schenkt.

    Amateure.... :suspekt:

    Extra Steuer auf schwedische Handys, da dürfte die EU was gegen haben, aber auch ohne Extra-Steuer, ich werde beim nächsten Handykauf die Marke wechseln.
     
  26. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Am besten die Handys abschaffen. Fürn Notfall mal en Telefonat oder ne SMS is ok. Aber lieber ohne Handy (Aber dann die ganzen andern Leute auf der Welt auch), als diese ganze laute Gangsta-Musik die überall rumdröhnt und diese Angeberei mit den kommerziellen Drecksdingern.
     
  27. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Meins auch nicht, ist aber ein Nokia 3310, oder so. Irgendso ´ne alte Gurke, die vor viereinhalb Jahren mal ein halbwegs modernes Auslaufgerät war.

    Tja, um den anderen Mist (Foto, MP3 usw.) hab ich mich auch nie gross gekümmert, nur die Akkus von dem Teil halten nicht gerade lange. Sind aber auf Dauer immer noch billiger als irgendwelche heruntergeladenen Klingeltöne (da hab ich auch noch denselben, den ich mit der ollen Möhre am Anfang kompiniert hab... den hat sonst wirklich keiner, da weiss ich, wann mein Handy klingelt. ;) ).

    Da man mit dem Ding noch telefonieren kann, seh ich keinen Grund zu ´ner Neuanschaffung.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Ich kann mal wieder nur über etliche Politiker, insbesondere den Arbeitsminister NRWs, den Kopf schütteln.
    Der redet von einer "ganz rüden Form des Steinzeitkapitalismuses".
    Wie kommt der Mann denn auf "Steinzeit"? Hat sich der bis jetzt nicht ein wenig in der Welt umgesehen und registriert, daß Schliessungen und Verlagerungen von Standorten internationaler Konzerne im 21. Jhd. die Regel sind und keine Ausnahme?
    Dann tutet er weiter, daß "das ja so nicht mehr geht", wenn ein Werk die konzerneignenen Vorgaben nicht erfüllt. Der Bursche lebte bisher tatsächlich hinter dem Mond, wenn ihm diese Praxis vieler Großunternehmen erst jetzt auffällt. Da zeigt sich wieder mal in der kompletten Härte: Die Unternehmen sind schon lange in der "Globalität" angekommen, die Politik noch lange nicht. Die versteht anscheinend unter Internationalität immer noch, daß der Außenminister, und ab und an auch mal die Kanzlerin, umgeben vom Trosse hunderter Berater und Lobbyisten, auf diplomatische Reisen gehen.
     
  29. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Was können die Schweden denn für die Finnen?

    Zu einer Marke zu wechseln die sich nicht den Globalisierungsregeln unterwirft wird wohl schwierig.
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.467
    Likes:
    1.247
    Ein Kommentar zu dem Fall. Gar nicht mal so falsch.
     
  31. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    das iPhone hat das 4-Fache an Speicher von meinem Handy.
    Allerdings hat mein handy 3 Speicherkarten