Handspiel - Tor - Sperre?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 2 März 2008.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Von sich aus zum Schiri zu gehen, ist dann doch etwas zuviel verlangt.

    Und danach wird dann drüber gestritten, warum der Spieler die "Silberne Fairness-Plakette" verliehen bekommen hat - oder eben nicht... :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Sorry, aber ein wirklicher Blödsinn. Dies macht kiein Mensch.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Zuerstmal:
    Dies sollte das sein.
    Sonst noch:
    Im Fußball nicht, richtig.
     
  5. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Neuville wurde damals nicht auf dem Platz gefragt.
    Kemmling hat nach dem Spiel gesagt, er hätte das Handspiel zwar gesehen, aber gedacht, es wäre ein Lautrer beim Rettungsversuch gewesen. Gefragt hat er keinen.
     
  6. CCAA

    CCAA Kölsche Jung

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    ich find das nich witzig :suspekt:
     
  7. CCAA

    CCAA Kölsche Jung

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    damit können wir leben :lachweg:
     
  8. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Diese Anti-Köln-Stimmung konnte man auch heute wieder gut erkennen beim nicht gegebenen Elfer für Koblenz. Wer war der Gefoulte? Genau der, um den es hier geht.
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Okay, hast recht.
    Hatte ich irgendwie falsch in Erinnerung.

    Ist das wirklich schon über 3 Jahre her? :staun:
     
  10. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Auch der koblenzer gehört gesperrt, sowas ist grob unsportlich.
    Auch auf dem Platz müsste sowas direkt zur Roten Karte führen, genau wie ein Handspiel, mit dem ein Tor verhindert wird. Der Vorteil ist nämlich der gleiche.

    Da brauchts keine Interviews.
     
  11. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Er wurde interviewt und hat auch gesagt, dass es ein Handspiel war.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Danke, es hat mich jemand verstanden! :hail: