Handball

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kuzze1904, 24 Juni 2008.

  1. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wird sowohl bei den Damen als auch den Herren jeweils ein Handballturnier ausgetragen. Insgesamt sind bei beiden Turnieren 12 Teams spielberechtigt. Pro Team dürfen 15 Sportler nominiert werden; insgesamt nehmen also 180 Handballerinnen und 180 Handballer in Peking teil.

    Herren

    Gruppe A:
    Polen
    Frankreich
    Kroatien
    China
    Spanien
    Brasilien

    Gruppe B:
    Deutschland
    Dänemark
    Russland
    Südkorea
    Island
    Ägypten


    Damen:

    Gruppe A:
    Norwegen
    Rumänien
    Frankreich
    China
    Angola
    Kasachstan

    Gruppe B:
    Russland
    Deutschland
    Ungarn
    Südkorea
    Schweden
    Brasilien
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Unsere Damen starten am Samstag (14.45 Uhr) gegen Nigeria.
    Die Herren einen Tag später um 9.45 Uhr MEZ gegen Südkorea.

    In beiden Spielen geht Deutschland als Favorit aufs Feld!
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Da stammen zwar einige schwarze Brasilianer(innen) her, aber das Auftaktspiel gewannen die deutschen Frauen gegen Brasilien - und zwar mit 24:22. ;)

    Hier erstmal das Programm der MÄNNER:

    GRUPPE A
    Kroatien – Spanien 31:29
    Frankreich – Brasilien 34:26
    Polen – China 33:19

    Brasilien – Kroatien 14:33
    China – Frankreich 19:33
    Spanien – Polen 30:29

    Polen – Brasilien 28:25
    China – Spanien 22:36
    Frankreich – Kroatien 23:19

    Brasilien – China 29:22
    Frankreich – Spanien 28:21
    Kroatien – Polen 24:27

    Spanien – Brasilien 36:35
    Kroatien – China 33:22
    Polen – Frankreich 30:30

    GRUPPE B
    Russland – Island 31:33
    Deutschland – Südkorea 27:23
    Dänemark – Ägypten 23:23

    Ägypten – Russland 27:28
    Südkorea – Dänemark 31:30
    Island – Deutschland 33:29

    Deutschland – Ägypten 25:23
    Südkorea – Island 22:21
    Dänemark – Russland 25:24

    Ägypten – Südkorea 22:24
    Russland – Deutschland 24:24
    Dänemark – Island 32:32

    Island – Ägypten 32:32
    Russland – Südkorea 29:22
    Deutschland – Dänemark 21:27

    VIERTELFINALE
    Frankreich – Russland 27:23
    Island – Polen 32:30
    Kroatien – Dänemark 26:21
    Südkorea – Spanien 21:26

    HALBFINALE
    Frankreich – Kroatien 25:23
    Island – Spanien 36:30

    FINALE
    Um Bronze: Kroatien - Spanien 29:35
    Um Gold: Frankreich - Island 28:23


    Und gleich noch die FRAUEN:

    GRUPPE A
    Frankreich – Angola 32:21
    Rumänien – Kasachstan 31:19
    Norwegen – China 30:23

    Kasachstan – Frankreich 18:21
    Angola – Norwegen 17:31
    China – Rumänien 20:34

    Rumänien – Frankreich 34:26
    China – Angola 32:24
    Norwegen – Kasachstan 35:19

    Kasachstan – China 29:26
    Rumänien – Angola 28:23
    Frankreich – Norwegen 24:34

    Angola – Kasachstan 24:24
    Norwegen – Rumänien 24:23
    Frankreich – China 18:21

    GRUPPE B
    Ungarn – Schweden 30:24
    Russland – Südkorea 29:29
    Deutschland – Brasilien 24:22

    Brasilien – Ungarn 28:28
    Südkorea – Deutschland 30:20
    Schweden – Russland 24:28

    Russland – Brasilien 28:19
    Südkorea – Schweden 31:23
    Deutschland – Ungarn 24:25

    Brasilien – Südkorea 33:32
    Deutschland – Schweden 26:27
    Ungarn – Russland 24:33

    Schweden – Brasilien 25:22
    Russland – Deutschland 30:29
    Ungarn – Südkorea 22:33

    VIERTELFINALE
    Norwegen – Schweden 31:24
    Ungarn – Rumänien 34:30
    China – Südkorea 23:31
    Russland – Frankreich 32:31 n.V.

    HALBFINALE
    Norwegen – Südkorea 29:28
    Ungarn – Russland 20:22

    FINALE
    Um Bronze: Südkorea - Ungarn 33:28
    Um Gold: Norwegen - Russland 34:27

    Die Ergebnisse werde ich jeweils aktualisieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Boah ist das spannend gegen Südkorea! Ein Tor Vorsprung 9 Minuten vor Schluss....

    Heute nacht verlor Spanien leider gegen Titelverteidiger Kroatien mit 29:31. :(

    Etwas überraschend das 31:33 der Russen gegen Island. Und wenn man sich dann noch die Größenverhältnisse der beiden Länder vor Augen führt... ;)
     
  6. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Das war wieder ein klasse Spiel unserer Jungs, toll wie sie das noch gedreht haben:top:
     
  7. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Super wie sie sich wieder ranngekämpft haben,aber ohne einen so starken Bitter wären wir schon früh weit im hintertreffen gewesen und weg vom Fenster,Jetzt gegen die Isländer dieja die halbe Mannschaft in der Bundesliga spielen haben wird es noch viel schwerer,aber ich denke wir haben noch potenzial nach oben und werden das Spiel gewinnen und uns fürs 1/4 Finale Qualifizieren:top:
     
  8. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    In der 1. Halbzeit war es ein ganz schwaches Auftreten der deutschen Mannschaft. Dank einem überragenden Bitter lag man da nicht hoffnungslos zurück.
    In der 2. Halbzeit konnte man gegen schwächer werdende Koreaner das Spiel noch drehen. Nach der deutschen Führung haben die Korenaer sich dann auch aufgegeben.

    Insgesamt ein schwieriger Pflichtsieg. Will man aber Größeres erreichen, dann muss man sich erheblich steigern.
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Gerade mussten unsere Frauen eine herbe Schlappe (20:30) gegen Südkorea hinnehmen! :staun:

    Morgen um 14:45 Uhr spielen dann wieder die Männer gegen Russland-Bezwinger Island.
     
  10. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Island wird auch wieder sehr unangenehm werden...
    Aber unsere Jungs schaffen das schon... :D



    Christoph Daum: "Haste Scheiße am Fuß?- Dann haste Scheiße am Fuß!"
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das war schon penlich, man könnte meinen die haben vor dem Spiel gesoffen. Konzentriert war von denen keine einzige. Vor allem muss man sich auf nen Gegner auch mal einstellen. Südkorea machte aus der Verteidigung immer nen schnellen Schritt nach vorne, und das haben unsere Mädels bis zum Schluß nicht in den Griff bekommen. Das war richtig schlecht. :rolleyes:
     
  12. Rheuma Kaiser

    Rheuma Kaiser Rakebackpro

    Beiträge:
    800
    Likes:
    0
    Im Moment spielen unsere Herren auf ZDF-Info gegen gegen die Isländer, die am 1. Spieltag Russland geschlagen haben.

    Btw hat Südkorea 31:30 gegen Dänemark gewonnen. War also vielleicht doch gar nicht so schlecht, was wir am 1. Spieltag gezeigt haben.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    29:33 hiess es am Ende gegen die Wikinger... :(

    Da muss jetzt gegen Ägypten sofort wieder gewonnen werden! :hammer2:
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    24:25 verloren unsere Handballfrauen heute gegen Ungarn - dabei hatten sie 8 Sekunden (!) vor Schluss noch geführt! :aua:

    Trotzdem, wenn übermorgen die Schwedinnen geschlagen werden, ist das Viertelfinale so gut wie erreicht.
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Ja! Knapp, aber verdient war der 25:23-Sieg gegen Ägypten heute morgen. Damit dürfte das Viertelfinale so gut wie gesichert sein.

    Der Kampf um die vier Viertelfinalplätze wird aber auf jeden Fall noch eine knappe Angelegenheit. Anschließend gewann nämlich Südkorea sein Spiel gegen Island mit 22:21!
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Nach der erneuten Last-Minute-Niederlage (26:27) gegen Schweden ist unsere Frauenmannschaft so gut wie ausgeschieden. Denn nur wenn Brasilien und Schweden übermorgen (3:00 Uhr) unentschieden spielen, könnten sie sich mit einem Sieg gegen die starken Russinnen noch qualifizieren. Wahrscheinlichkeit 5%, denk ich mal... :(
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Auch die Männer lassen sich in der Schlussminute den Sieg noch nehmen. :(

    Trotzdem lässt das 24:24 gegen Russland in dieser äußerst engen Gruppe alle Optionen fürs Viertelfinale offen - das Frankreich und Südkorea übrigens bereits erreicht haben.
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Tja, durch den 25:22-Sieg der Schwedinnen über die Brasilianerinnen sind die deutschen Frauen schon vor ihrem abschließenden Spiel gegen Russland ausgeschieden, denn selbst bei einem Sieg wäre man punktgleich mit den Skadinavierinnen, gegen die man aber den direkten Vergelich verloren hat.

    Nach den Basketballern also die zweite deutsche Mannschaft, die das Viertelfinale nicht erreicht, wobei die Volleyball-Männer ja ebenfalls nur noch theoretische Chancen aufs Weiterkommen haben. Auf der anderen Seite hat bisher außer den Fußball-Frauen, die ja bereits im Halbfinale stehen, immer noch keine Mannschaft das Viertelfinale erreicht.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Vor dem entscheidenden Spiel der Männer gegen Dänemark (13:00 Uhr) stellt sich die Situation folgendermaßen dar:

    1. Gewinnt Deutschland, ist man Gruppensieger
    2. Bei einem Unentschieden wäre man Gruppenzweiter
    3. Bei einer Niederlage ist man ausgeschieden
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Tja, es wurde am Ende eine 21:27-Niederlage, und auch die Männer müssen ihre Medaillenträume begraben. Der Ausfall von Patrick Hens wiegte schwerer als befürchtet, aber auch kämpferisch bin ich etwas enttäuscht vom Weltmeister. Schade!
     
  21. Rheuma Kaiser

    Rheuma Kaiser Rakebackpro

    Beiträge:
    800
    Likes:
    0
    Pascal Hens heißt der Mann :warn:

    Wobei es nicht nur der Ausfall von Hens, sondern von 3 (Weltklasse-)spielern im linken Rückraum war (Velyky und Kaufmann). Wenn auch nur einer von den Dreien fitgewesen wäre, wäre man in der Gruppe locker mindestens 2. geworden.
    So kann man dem Team eigentlich keinen Vorwurf machen, außer dass es in knappen Situationen (z.B. in den Endphase gegen Russland) zu oft die Nerven verloren hat.
     
  22. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Aber wenn die Deutschen Spitzen Clubs nicht mehr auf Deutsche Talente(immerhin 2.bei der EM der Junioren),wirds mit der Nationalmannschaft abwärts gehen,gegen Teams denen wir jahrelang überlegen waren(island,Russland) haben wir vergeigt,aber das ist ein Problem was ich schon öffters angepranngert habe,nun ist es soweit,sind zuwenig alternativen da.:motz:
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Bei den Frauen stehen die Norwegerinnen im Finale gegen Russland:

    HALBFINALE
    Norwegen – Südkorea 29:28
    Ungarn – Russland 20:22

    FINALE
    Um Bronze: Südkorea - Ungarn (23.08., 07:30)
    Um Gold: Norwegen - Russland (23.08., 09:45)

    HEJA NORGE!!! ;)
     
  24. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    "Pommes" wird schon wieder.;)
    Was Verletzungen angeht, hat die deutsche Mannschaft auch echt die Seuche! Man kann nur hoffen, dass bei der nächsten WM endlich mal alle fit sind und auch bleiben!
    Schließlich gilt es einiges wieder gut zu machen, denn als Weltmeister bei Olympia in der Vorrunde nach Hause zu fahren ist ech nicht schön, auch wenns gegen den Europameister war...
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Mit einem 36:30 gegen Spanien zieht Island überraschenderweise ins Finale ein und trifft dort auf Frankreich, das vorher 25:23 gegen Kroatien gewonnen hatte.

    Die Franzosen sind zwar Favorit, aber das Turnier ist so ausgeglichen, dass auch die Isländer ihre Siegeschancen haben.
     
  26. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    GO ISLAND, GO ISLAND!!! :D
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Tja, skandinavische Festspiele beim Handball: Die Norwegerinnen holen sich mit einem überzeugenden 34:27 Gold gegen Russland. Bronze ging an Südkorea, das Ungarn mit 33:28 besiegte.
     
  28. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Island gegen Frankreich? Oh das wird spannend. Island ist ja sehr unangenehm. Da bin mal gespannt wie sich die Skandinavier schlagen werden, zumal sie ja eigentlich nichts zu verlieren haben. Wer hätte den schon gedacht, dass die Isländer ins Finale kommen?!
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Es wurde doch zu einer recht klaren Angelegenheit für die Franzosen, die gleich zu Beginn eine realtiv beruhignde Führung herausspielten und schließlich mit dem 28:23 das erste französische Gold im Handball holten.

    Es macht auch wirklich Spaß, dieser Mannschaft zuzusehen, die das Turnier von Anfang an beherrscht hat und - bei aller Sympathie für den Außenseiter aus dem 200 000-Seelen-Staat - ein hochverdienter Olympiasieger ist. :respekt:

    PS Erfreulich natürlich auch die Bronzemedaille der Spanier mit dem 35:29 gegen Kroatien! :)