Handball WM 2007

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 4 Januar 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Vom vom 19. Januar bis zum 4. Februar findet die Handball-Weltmeisterschaft 2007 in Deutschland statt.

    Handball-Bundestrainer Heiner Brand verzichtet auf Stefan Kretzschmar (Magdeburg).

    Was denkt Ihr ist für die Deutsche Hanball Nationalmannschaft bei der Handball WM 2007 im eigenen Land drin?

    Und noch eine Frage, wie siehts mit den TV Übertragungen aus? Werden einige Spiele der Handball WM live im TV gezeigt? :gruebel:

    Hier noch das WM-Aufgebot des DHB:

    Tor: Henning Fritz (THW Kiel, 196), Johannes Bitter (SC Magdeburg, 53/2), Carsten Lichtlein (TBV Lemgo, 75/1)

    Rückraum rechts: Christian Zeitz (THW Kiel, 127/368), Holger Glandorf (HSG Nordhorn, 47/125), Rolf Hermann (TuS N-Lübbecke, 13/23)

    Rückraum mitte: Markus Baur (TBV Lemgo, 199/609), Michael Kraus (FA Göppingen, 25/59), Michael Haaß (SG Kronau/Östringen, 13/16), Oleg Velyky (SG Kronau/Östringen, 29/98)

    Rückraum links: Pascal Hens (HSV Hamburg, 119/337), Lars Kaufmann (HSG Wetzlar, 14/29) Michael Hegemann (TBV Lemgo, 52/69)

    Rechtsaußen: Florian Kehrmann (TBV Lemgo, 180/649), Stefan Schröder (HSV Hamburg, 13/27)

    Kreis: Oliver Roggisch (SC Magdeburg, 49/15), Sebastian Preiß (TBV Lemgo, 63/151), Andrej Klimovets (SG Kronau/Östringen, 29/86)

    Linksaußen: Torsten Jansen (HSV Hamburg, 107/276), Dominik Klein (THW Kiel, 27/54)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    hier der spielplan als pdf
     
  4. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    Es ist eine sehr junge und eher unerfahrene Truppe.

    Man muss abwarten od die 2 Leistungsträger Kehrmann und Oleg Velyky noch rechtzeitig fit werden.

    Wobei ich denke ob mit oder ohne die beiden mehr als Rang 5 wird wohl auch mit dem Publikum im Rücken nicht drinn sein!
     
  5. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Ich muss sagen,ichsehe schwarz überhaupt ins Halbfinale zu kommen,5 Spieler sind von BL Topteams und unser Torwart Nr1 Henning Fritz ist 3.Keeper in Kiel ,in den Topteams spielen doch kaum noch Deutsche,das wird sich rächen,ich Tippe mal unsere Mannschaft ist in ca5Jahren wieder 2.Klassig wenn die entwicklung so weiter geht:weißnich:
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich sehe es ein bißchen anders. Daß die Norddeutschen Toppteams beinahe schon traditionell aus den jeweils halben Nationalmannschaften aus Schweden und Dänemark bestehen, hat den Erfolgen der jüngeren Vergangenheit auch keinen Abbruch getan. Lemgo dagegen hatte seine Erfolge zur Hochzeit, als nahezu die gesamte Starting-Seven der deutschen Nationalmannschaft dort auf dem Parkett stand. Und weiter denke ich, daß die neben der spanischen wohl am betsen besetzte Liga der Welt das Niveau der einheimischen Spieler durchaus hebt. Problematisch isses nur dann, wenn unsere Nationalspieler allesamt Backups in ihren Vereinen wären. Ich bin da derzeit überfragt, aber beispielsweise Hegemann, der ich aus Düsseldorf kenne, hat in Gummersbach in der Sack gehauen, weil er an Narcisse nicht vorbei kam. Nach meiner Kenntnis hat er jetzt in Lemgo viel längere Einsatzzeiten.

    In Liga 2 geht's sicher nicht runter, auch nicht innerhalb der nächsten 5 Jahre.

    Dennoch steht fest, daß man sich im Umbruch befindet. Kehrmann und Velyky sind nicht fit, wenn sie überhaupt ran können. Bleiben von den richtig Erfahrenen nur noch Bauer und mit Abstrichen Zeitz, Hens und Jansen. Letztere 3 sind nicht als konstant bekannt, gerade Zeitz bewegt sich nicht selten zwischen Welt- und Kreisklasse. Bauer kann die Spielmacherrolle ohne Velyky, falls es so kommen sollte, kaum in jedem Spiel über 60 Minuten ausfüllen.

    Bleibt der Heimvorteil, bei dem sich die Frage stellt, wie die großen Hallen, die sonst eher selten als Handballhochburgen in Frage kommen, die Atmosphäre transportieren. Ich habe mal Gummersbach gegen Flensburg in der vollen KölnArena gesehen und fand die Stimmung höchstfad.

    Aber Nationalmannschaft kann auch wieder anders laufen. Ichsachma so:

    Deutschland - ein Wintermärchen nach seinem Vorbild aus dem vergangenen Sommer ist ähnlich zwar denkbar, aber ich halte es nicht für wahrscheinlich. Irgendwo zwischen 5 und 8 endet die Nummer.

    Übrigens: Die Kartensituation war ebenso beschissen wie beim Fuppes. Ich habe mich schon gegen Ende 2005 um Karten für Halbfinale und/oder Finale bemüht, als in der Kölnarena sogar noch Werbung gemacht wurde. Keine Chance - Verbände, Vereine, etc...

    Wobei: Eigentlich wäre es auch ungerecht, hätte ich da als Nicht-Direkt-Handballer Karten bekommen.
     
  7. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ahoi,

    ich finde es etwas seltsam, dass Deutschland erst in Berlin und dann in Halle spielt. Normal müsste man die doch in Kiel oder Flensburg platzieren. Da geht am meisten ab und dort sind Deutschlands beste Vereine beheimatet.

    KölnArena ist dagegen spitze und ich denke bei der WM wirds da schon abgehen.

    Es ist sicherlich ein schwächeres deutsches Teams im Vergleich zu den letzten 3 grossen Turnieren, aber ich glaube schon dass der Heimvorteil vor allem beim Handball einiges ausmacht. Von daher gehe ich mindestens von einer Halbfinalteilnahme aus.
     
  8. Teddy

    Teddy Member

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Die Hallen sind aber nicht dabei (nicht WM-tauglich ?).

    Die Hauptrunde spielt D 3 mal in Dortmund.Nicht nur,weil der DHB dort seinen Sitz hat,sondern in erster Linie wegen der Stimmung in der Westfalenhalle.

    Mehr Heimvorteil als da geht nicht.
     
  9. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Issn Witz oder?!

    Flensburg und Kiel sind doch DIE Hochburgen des Handballs und das seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten. Ich meine aber auch, dass zumindest in Kiel die Gruppe der Schweden ist.
     
  10. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    also in Kiel findet die WM statt, und bei den dort spielenden Teams ist Kiel dafür der optimale Ort (Dänemark, Norwegen, Ungarn, Angola)



    das Berlin, als handballfreie Zone, das Eröffnungsspiel bekommen hat, ist einfach nur Politik, was allerdings Bremen da zu suchen hat, die mit Handball ja nun überhaupt nichts am Hut haben, ist dann doch völlig schleierhaft.


    Ich sage mal, Politik. Gerade daß Stuttgart statt Flensburg ein Spielort ist, dürfte daaran liegen, daß einige potente Sponsoren da unten in Bayern sitzen.


    @Wuser Schweden ist nicht dabei (gegen Island rausgeflogen), statt dessen sonne Großmächte wie Katar, Kuwait, Australien und Grönland. Freuen wir uns wieder auf die EM ...
     
  11. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Oha, die Schweden nicht dabei! Aber Island ist ja auch kein schlechtes Team. Schade dass bei der WM nicht die besten Mannschaften sind.... Ich wusste garnicht dass die Australier Handball spielen und glaube sie wissen es auch noch nicht.
     
  12. Teddy

    Teddy Member

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    @ princewind

    stimmt,Kiel hatte ich im Spielplan übersehen.

    Die Hallenvergabe wirds wohl eher mit dem Zustand und Kapazität der Hallen zu tun haben als mit den Vereinen,die dort beheimatet sind.Genug Karten sind ja verkauft worden.

    Sportlich hat die WM einfach nicht den Stellenwert einer EM. Für unsere Cracks sicher ein Vorteil.Hoffentlich sind die Angeschlagenen wieder fit wenns richtig losgeht.
     
  13. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Naja, ich weiß nicht wie die Halle in Stuttgart aussieht, aber Flensburg ist größer und ist eine fast neue Halle (Dezember 2001)
     
  14. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Flensburg: Fassungsvermögen 6500 Zuschauer
    Stuttgart: Fassungsvermögen 6100 Zuschauer (in der neuen Porsche-Arena)

    Da spielt sicher auch der Standort mit eine Rolle. In einer größeren Stadt wie Stuttgart lässt sich ein Großereignis wie eine WM einfach besser "vermarkten" als in Flensburg...
    Sponsoren sind vielleicht auch ein Grund - ich kenn mich mit Handball nicht wirklich aus, kenne also sehr wenig (bis gar keine) Sponsoren der WM...


    Dass du Stuttgart nach Bayern steckst, war sicher Absicht... kommt für uns Schwaben aber einer Beleidigung gleich :hammer2:

     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974

    An welchen Markt denkst Du denn da? Den Kartenmarkt? Oder die Nebengeräusche?

    Die Karten hättense Dir in Flensburg unter den Nägeln weggerissen, allein die Tagesbesucher aus Dänemark, die sich irgendein WM-Spiel angucken wollen, hätten die Kampa-Halle gefüllt.

    Ich denke eher, daß regionale Gesichtspunkte eine Rolle gespielt haben. In BW soll es ja nun auch einige Hanball-Bundesligisten geben :zwinker: und zahllose weitere in der 2. Bundesliga Süd (wobei die Badener Stuttgart ja auch wieder meiden könnten).

    Für die regionale Begründung hätte ich dann wieder Verständnis, nicht aber für sonne Vermarktungskacke.
     
  16. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    An den weltweiten Markt...
    Gleiches Prinzip wie bei der Fußball-WM. Die Welt ist zu Gast in Deutschland und Stuttgart hat nun mal für Gäste einen anderen Stellenwert als Flensburg.

    Die Porsche-Arena liegt direkt neben dem Daimlerstadion und dem Mercedes-Museum, evtl. findet parallel in der Schleyerhalle daneben ein Konzert oder was weiß ich statt. Vielleicht auf dem Wasen auch?
    Dazu die ganzen kulturellen Angebote...

    Ich hab jetzt keine Ahnung was Flensburg zu bieten hat, aber Stuttgart hat international einfach einen anderen Namen als Flensburg - wenn auch nicht handballerisch... (immerhin trägt FrischAuf Göppingen seine Top-Ligaspiele in Stuttgart aus :zwinker: )
     
  17. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Naja ich denke eher dass Flensburg nicht genommen wurde, wiel man schon Kiel hatte. Ansonsten muss man die schon nehmen. Wenn Leipzig die Fussball WM bekommt, dann kannste auch Flensburg als strukturschwache Region die Handball WM geben, aber da mit Kiel ja schon eine Stadt aus S-H dabei ist...
    Am besten richten Dänemark, Schleswig-Holstein und HH einfach die nächste Handball EM aus:zwinker:
     
  18. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319

    Ja gut, Leipzig hat Fußball-WM-Spiele bekommen, weil dort - neben Berlin - das einzige große Stadion Ostdeutschlands steht... :zwinker:
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Oh mein Gott, die Kultur in Stuttgart wieder in ihrer üblich ausgeprägten Form und dazu dann noch Schwabenbräu :floet:
     
  20. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Du wolltest mich falsch verstehen, oder? :gruebel:

    :zwinker:
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Iiiiich??? Pah...Unterstellungen.
    Die Marken Daimler und Porsche kennt eh schon jeder, und langweilt sich, die braucht kein Gast neu zu entdecken, mal davon abgesehen, daß es ja auch nix neues dabei zu entdecken gibt.
    Schwabenbräu wollte ich bloß keinem WM-Touristen zumuten, denn ich befürchte internationale Vergeltungsmaßnahmen und so 'ne verirrte Cruise Missile könnte es ja auch bis nach München schaffen.

    :zwinker:
     
  22. most wanted

    most wanted Guest

    Könnte mir vllt. jemand den Spielplan nochmal erklären? Gehen wir mal davon aus Kroatien kommt bis ins Finale. Sie werden in der Gruppe 1., dass sie dann in die Gruppe MII kommen, weiss ich.

    Dort werden sie jez auch 1. Wo gehts dann hin ins Viertelfinale? Nach Hamburg oder nach Cöln? Und genau die gleiche Frage habe ich auch für die Halbfinals.

    Wäre wirklich sehr dankbar für eien Antwort.
     
  23. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Stimmt, aber in Mannheim wird ja auch gespielt. Von daher kein wirkliches Argument pro Stuttgart.
     
  24. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Flensburg hat Beate Uhse, gibt er mehr internationales Flair und Renomee?
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Beim Fußball war die Stimmung eher mau (kurze Spieldauer, geringe Bedeutung) aber ich kann mir Mannheim gut als Kulisse bei nem Handball-WM-Spiel vorstellen. Die Sicht ist auf jeden Fall schon mal top.

    Ich war da noch nicht beim Handball oder Eishockey, aber man hört nur gutes. Wenn man Sitzplatzsport mag.
     
  26. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    War schon bei Ligaspielen beim Handball und Eishockey.

    Handball stimmungsmäßig total mau, obwohls ein Topspiel war. Sportlich aber sehr abwechslungsreich. Eishockey war ich sogar bei nem "Derby". War recht unspektalär.

    Kein Vergleich zum Fussball, aber wie du sagtest wer Sitzplatzsportarten mag wird in Mannheim nicht enttäuscht.

    Handball WM wird sicher noch ne Nummer größer. Aber Karten sind wohl schon alle längst weg, verständlicherweise.
     
  27. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Handball ne Sitzsportart? Ohne Stimmung? Wo seit ihr denn gewesen, wenn ich mal fragen darf?
     
  28. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    War bei Kronau gegen Lemgo in der SAP-Arena :floet:

    Außer 3 Trommeln total tote Hose. Aber das Essen im VIP-Bereich war lecker :fress: :zahnluec:
     
  29. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Haste schonmal gesehen wenn Flesnburg oder Kiel in der CL spielen oder in der BL? Da steppt der Bär!

    Habe vor ein paar Wochen mal Flensburg gegen Cleje gesehen und das ging RICHTIG ab. Nicht nur spielerisch, sondern auch von den Fans. Ich würde sehr gerne mal dort Spiele sehen, auch wenn ich ansonsten relativ wenig mit Handball zu tun habe...
    Kann aber auch daran liegen, dass Handball generell im Norden populärer ist. Nicht nur im Norden von Deutschland, sondern auch in den skandinavischen Ländern. Da ist Handball nach Fussball mindestens die Nummer 2.

    Kronau Östringen ist jetzt auch nicht die "Traditionsmannschaft" in der BL.
     
  30. most wanted

    most wanted Guest

    Hat jemand eigentlich Karten?
     
  31. most wanted

    most wanted Guest

    Braucht jemand noch Karten? Biete 2 Karten für 2 Hauptrundenspiele in Halle/westfalen am Sonntag, den 28.01.07.
    2 Karten für 45 € + entsprechenden Versand.