Hamburger SV 1 - 3 VFL Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Nano, 22 September 2010.

  1. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Das geht ja wohl gar nicht!
    Der HSV spielt fast das ganze Spiel überlegen, macht die Tore aber nicht.
    Man müsste sich echt mal überlegen, was man da ändert. Das ist nämlich nicht das erste Spiel, wo die Offensive schwächelt.

    Beispiel Schalke: Der HSV hätte viel höher gewinnen können/müssen!
    Beispiel Pauli: Offensive war nicht zu sehen.
    Beispiel Nürnberg: Wieder hat nur ein Treffer mehr gefehlt. Dazu kamen individuelle denfensive Fehler.

    Also haben wir in dieser Saison bisher erst ein Spiel, in dem der HSV auch dem Ergebnis gerecht gewonnen hat, nämlich gegen Frankfurt.


    Bei Veh werde ich langsam skeptisch. Sein System funktioniert nur im Mittelfeld. Defensiv ist es zwar meist stabil, aber durch individuelle Fehler kommt man immer wieder in Bedrängnis. Offensiv dagegen völlig null. Entweder man arbeitet sich keine Chancen heraus oder man vergibt die dann kläglich.


    KATASTROPHE!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Diese beiden Spiel habe ich bei meinem Schwiegervater gesehen. Gegen Nürnberg habe ich geglaubt, mein Schwiegervater explodiert jeden Moment.
    Das war ein so lethargisches Spiel vom HSV, da dachte man die wären alle reif fürs Altersheim.

    Beim Spiel gegen Frankfurt hat der HSV dann von der (späterhin im Spiel) extrem offensiven Ausrichtung von Frankfurt (und deren Unvermögen eigene Chancen zu nutzen) profitiert.
    Spielerisch haben die sich da nichts geschenkt.

    Das ist bedenklich, wenn man den Kader des HSV sieht.
    Ich habe zu meinem Schwiegervater schon zu Anfang gesagt, dass es mit Veh eher nicht leichter wird.
     
  4. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Was ich vor allem nicht verstehe, ist Vehs System. 4 2 3 1. Viererkette, okay. Zwei 6er, okay. 2 Flügel- und 1 Zentral, warum braucht man einen Zentralen?! Da kann man doch lieber einen Stürmer Nr 2 bringen, vorallem, wenn es offensiv nicht läuft und man noch einen Petric auf der Bank hat!!
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Naja, es wird halt immer übel gegen WOB wenn deren Sturm ins Laufen kommt und Dzeko ist ja sowieso immer voll da.
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Mich hat zu Anfang sehr gewundert, dass Jarolim als Kapitän abgesetzt wurde.
    Was sollte das? Wenn der Veh neue Zeichen setzen will, soll er das taktisch gut lösen. Aber doch nicht einen wie Jarolim (der mMn der perfekte HSV-Kapitän war) degradieren.

    Gab dann aber doch etwas was ich gut fand. Rost als klare Nr. 1 zu benennen beweisst dann doch etwas Gespür.
    Ich werde aus eurem Trainer nicht recht schlau.
     
  7. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Klar ist das nicht einfach, aber mit dem Hamburger Kader kann man gerne mal mehr Tore schießen und öfter gewinnen.

    Ich will jetzt keine Schwarzmalerei betreiben, weil 3 der 5 Vereine vor uns mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit noch hinter uns landen werden, aber die Spielweise ist grottig.

    Das Jarolim-Problem war, dass Veh nicht wusste, ob er mit 2 Sechsern spielen sollte. Wenn nicht, wäre Jarolim draußen, also wäre es eine gute Entscheidung gewesen, allerdings ist das nicht der Fall und die Entscheidung auch nicht wirklich gut.

    Die Schweinerei wäre ja, wenn Rost in seinem wahrscheinlich letztem Jahr nicht mehr Nummer 1 wäre.
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Stimmt auch wieder. Dzeko ist sowas wie ne Ein-Mann-Armee.
     
  9. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Jetzt über Veh herzuziehen sehe ich nicht richtig! Viel mehr liegt unser Problem darin, dass Kacar nicht die erwartete Verstärkung ist und uns daher das Geld für den 10er (Afellay/Van der Vaart) fehlte. Zudem ist Elia bei weitem nicht in Bestform. Was will man da erwarten, die Kreativität fehlt einfach. Ich bin schon froh genug, dass wenigstens Pitroipa mitlerweile verstanden hat, wie Fußball gespielt wird und immer besser wird! Wenn jetzt noch Aogo oder eben Elia wieder fit werden, dann sieht das ganze schon wieder anders aus.
    Bleibt Veh beim 1-Mann Sturm dann setze ich meine Hoffnungen darauf, dass Son die Position ausfüllen wird! So lange der nicht fit ist, würde ich unser System der letzten Saison bevorzugen, sprich Petric neben Ruud.

    Gegen Wolfsburg kann man verlieren, viel schlimmer sind die Ergebnisse gegen Nürnberg und Pauli. Ich bin gespannt wie es im nächsten Nordderby am Samstag wird. Sowohl wir als auch Bremen sind zum Siegen verdammt!
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Das schon aber meiner Meinung nach eben nicht gegen WOB, denn deren Kader schätze ich v.a. in der Offensive stärker ein.
     
  11. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Was soll denn daran jetzt `ne Kastatrophe sein? :suspekt:

    Wir haben das Spiel dominiert, aber leider die Tore nicht gemacht. Das war teilweise auch viel Pech. Wolfsburg kommt 4 Mal vor`s Tor und macht 3 Buden, 2 davon, als bei uns die Kräfte nachließen.

    Also nach dem glücklichen 1:1 auf Pauli hab ich mir mehr Sorgen gemacht als nach dieser unglücklichen Niederlage.
     
  12. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Nagut, Katastrophe ist übertrieben, aber die Chancenauswertung ist sowas von schlecht... Das geht nicht lang gut.
     
  13. Gonzalo

    Gonzalo Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Man muss halt auch seine Chancen nutzen, wenn man gewinnen will ;)
     
  14. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Du solltest Trainer werden ;)