Hallescher FC

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von BoardUser, 7 November 2006.

  1. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Da war gestern wohl jemand besonders gefrustet. Türkiyemspor ist abgestiegen, weil sie es versäumt haben SELBST mindestens einen weiteren Punkt zu sammeln. Dieses Versäumnis nun auf Halle abzuschmettern, könnte fälschlicher kaum sein. Und mehr gibt es dazu gar nicht zu sagen.

    @BoardUser
    Selbstverständlich hatten es Mannschaften wie Magdeburg oder Babelsberg einfacher, auf der anderen Seite kamen genügend Teams von unten hochgerückt wie ihr. Das eine gewisse Unkenntnis bei einer neuen Liga vorhanden ist, spreche ich gar nicht ab. Nachdem nun aber klar war, wer alles die Regio angeht und entsprechend die Leistungen der Vorsaison begutachtet werden konnten, war für mich zu jeder Zeit klar das Halle mindestens eine gute Bilanz einfahren würde, falls sie ihre Form konservieren. Denn so dolle ist die Konkurrenz nun auch wieder nicht.
    Das es reichte um im Aufstiegskampf bis zuletzt mitzumischen, steht auf einem ganz anderen Blatt. Rein von der Platzierung hätte ich euch im letzten Sommer auf 4-8 gesetzt. Von daher, Klasse Saison :top:

    Jetzt meinst du, es ist besser so wie es gekommen ist. Hättet ihr eigentlich im Aufstiegsfall in eurem Stadion verbleiben dürfen? Ich meine ich hätte mal kurzzeitig etwas von einem Umzug nach Leipzig (sehr spekulativ) gelesen. Das da nichts dran ist, nun, das war außer dem Schreiberling wohl jedem bewusst, aber zumindest hat es wegen eurer Heimstätte aufhorchen lassen.

    Zur neuen Saison...mit dem spekulativen Etat lässt sich doch einiges anfangen. Wer soll nächstes Jahr denn vor euch stehen, sodass ihr nicht mehr ähnliches erreicht? Die üblichen Verdächtigen, ok...und wer noch? Den zweiten Mannschaften fehlt es an Konstanz, höchstens eine Überraschung könnte eintreten bei einer Mannschaft. Den Aufsteigern traue ich eine bessere Platzierung nicht zu. Nein, auch TeBe nicht, die ihren Etat gerade mal so gestemmt bekommen. Chemnitz, Plauen? Wohl kaum...
    Im Juli schaue ich mir das alles noch genauer an, aber im Moment frage ich, wie soll Halle unter Voraussetzung ähnlicher Stärke in der Regio schlechter dastehen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Also ich hab mal grob durchgerechnet, wieviel Punkte wir durch Dusel gewonnen haben und wieviel durch Pech verloren. Dann müsste ich 25 Punkte von jetzt abziehen. Bin ich bei 45 und somit 3 Punkte vor dem Abstieg, in etwa bei Chemnitz, Wilhelmshaven und Lübeck.

    Und in normalen Saisons war das eigentlich schon eher die Oberkante dessen gewesen, was möglich ist. Üblicherweise hängt dem HFC nämlich auch nach, nicht nur kein Glück, sondern auch unheimlich viel pech zu haben. Insofern war die Zielvorgeb Klassenerhalt auch richtig. Und das "Selbstvertrauen", aus meiner sicht eher der vorsichtige Optimismus, die Klasse halten zu können, war dem entsprechend. Aufbruchstimmung und teilweise Euphorie ergaben sich fast ausschliesslich durch den Pokalsieg in Magdeburg und die überzeugende Rückrunde in der Oberliga.

    Und ja, ich meine, es ist womöglich besser so, also hier drin zu bleiben, als (nochmal mit Glück) aufzusteigen. Wir haben die Liga nur ergebnismäßig mitdominiert, keineswegs spielerisch. Und das reicht für die 3. Liga nicht. Man wird sehen, wass Kiel in der 3. Liga reisst.

    Zum Stadion: Ja, wir hätten für "Sicherheitsspiele" und Abendveranstaltungen nach Leipzig umziehen müssen. Und das wären nicht wenige Spiele gewesen, alleine Dresden, Aue, Erfurt und Jena, aber auch Braunschweig hätten wohl mindestens zu den Sicherheitsspielen gezählt, das sind mal eben fast ein Drittel der Heimspiele, hinzu wären die Flutlicht-Spiele gekommen.

    Zur nächsten Saison: Ja, die üblichen Verdächtigen, also Magdeburg und Babelsberg. Mindestens gleichwertig sehe ich auch Chemnitz, Plauen, Lübeck und Wilhelmshaven. Und dann kommt noch der eine oder andere Zweitverein dazu, bei denen man das vorher nicht genau sagen kann. In dieser Spielzeit waren z.B. Wolfsburg und Hannover ziemlich gut, die Hertha eigentlich auch.

    Deswegen kann es gut sein, dass - wenn die Saison mal genau so schlecht läuft, wie sie diese Saison gut gelaufen ist - wir plötzlich auf 10 stehen.

    Ach ja, die Regionalligen werden ja auch neu strukturiert. Gut möglich, dass wir noch Hessen Kassel bekommen, die sehe ich auch noch vor uns.

    Zur letzten Frage: Genau das ist das Dilemma: Man setzt etwas voraus, nämlich Ähnliches wie in der vergangenen Spielzeit. Das verbietet sich aber für den HFC. Dazu war zuviel Dusel im Spiel. Die Mannschaft ist nicht so gut, wie der zweite Platz und der (im letzten Spiel) verpasste Aufstieg es aussagen. Geh mal lieber davon aus, dass ergebnistechnisch beim HFC wieder normale Verhältnisse einkehren und die Ergebnisse sich auf die Spielstärke einpendeln. Und dann sind "etliche" anderen Teams wieder vor uns.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juni 2009
  4. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Meine Güte, du bist aber auch konsequent. Ich erlebe selten solch pessimistische (du würdest wahrscheinlich sagen, "reale") Aussagen mitten im Erfolg (vollständige Saison).
    So ist dein Rechenspielchen natürlich auch etwas zu spekulativ, da andere Vereine unter Garantie nicht alle Punkte ohne Dusel eingefahren haben werden. Das gehört nun einmal dazu. Im Grunde ist es in Ordnung, wenn konservative Haltungen angenommen werden, aber in dem Fall teile ich das nicht im vollen Umfang zur abgelaufenen Saison. Wie das im nächsten Jahr aussieht, werden wir sehen. Ist noch etwas zu früh für klare Aussagen, es kann nur um die Tendenz gehen.

    Grundsätzlich gehe ich im Vorfeld davon aus das ALLE Mannschaften das Niveau vom Vorjahr halten. Erst wenn im Laufe der Sommerpause klare Weichen gestellt werden und das Bild sich vervollständigt, differenziere ich, in wie weit Teams Substanz verloren oder hinzugewonnen haben.

    Wir sollten das Thema 2 Wochen vor Saisonbeginn wieder hervorkramen. Dann gebe ich gerne meinen Tipp ab, der Vergleich wäre durchaus interessant.

    Kopf nach oben...das Glas ist halb voll.

    Das gleiche Spielchen habe ich letztes Jahr bei Lok - an anderer Stelle - geführt. Viele Anhänger glaubten einfach nicht das ihr Verein als OL-Neuling gleich oben mitspielen könnte. "Es geht nur um den Klassenerhalt." Nu schau an....es ging lange Zeit um den Aufstieg, bis man sich selbst ausschaltete. Nu, aber da waren wir auch weit auseinander letztens, ähnlich wie jetzt.

    Ich schrieb dazu später hier im Forum:
    Nach der Insolvenz des Vorgängers VfB Leipzig, spielte sich der umgehend neu gegründete Verein innerhalb kürzester Zeit zurück in die Oberliga (4 Jahre, 4 Aufstiege), zuletzt über die Relegation. Dem Team + Trainer ist in ihrer ersten Oberligasaison alles zuzutrauen. Mit breiter Brust ist der 5. Aufstieg in Folge möglich.

    Nun liege ich selbstredend auch nicht immer richtig - wer tut das schon - aber aus der Laune heraus sage ich das sicher nicht. Ferne Beobachtungen können manchmal auch hilfreich sein ;););)

    Lange Rede, ihr habt ne dolle Saison hinter euch und könnt das genießen, den ganzen Sommer lang - na dann mal los.

    Zum Stadion: Mh, Halle in Leipzig...ach komm, besteht nicht die Option eure Spielstätte aufzurüsten im Falle des Aufstieges? Eine Klasse höher sitzt das Geld, auch von Investoren, doch deutlich lockerer. Ich kann mir nicht vorstellen das es da keine Möglichkeiten gegeben hätte. ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juni 2009
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Zum Ersten: Klar kommt das als Understatement rüber, das ist mir bewusst. Aber da bleibe ich eben konsequent. Ergebnisse Top, Spiele häufig miserabel bis bestenfalls durchschnittlich. Das trenne ich. Und deswegen lasse ich mich nicht durch eine überaus geile Saison vom wahren Leistungsstand blenden. Und wenn wir das Niveau "halten", was ja wünschenswert wäre, dann brauchen wir zusätzlich genausoviel Dusel wie diese Saison, um nochmal da oben anzugreifen. Von "Dusel haben" kann aber nun wirklich niemand ausgehen.

    Aber ich gestehe zu, da muss man etwas drinne stecken und das intensiver verfolgen. Inwieweit du das tust, weiss ich nicht. Aber aus meiner Sicht täuscht die Tabelle tatsächlich etwas und sagt nicht das Wahre über den Leistungsstand in der RL Nord aus. Im Übrigen nicht nur bei Halle, sondern auch bei anderen Teams, da teilweise mit anderen Vorzeichen, siehe Plauen.

    Zum Stadion: Nein, die Option besteht nicht (mehr). Koset zuviel. Dafür ist aber ein Neubau an gleicher Stätte geplant. Aber wer Halle kennt, der weiss, dass das hier alles etwas länger dauert. Der Bau soll erst nächsten Sommer beginnen. Zur Zeit laufen da die Sichtungen der Konzeptionen bzw. die öffentlichen Ausschreibungen.

    Deswegen spielt der HFC zur Zeit auch nur mit einer Sondergenehmigung, deren Hauptbedingung eben der zeitlich befristete Weg zu einem regionalligatauglichen Stadion ist.
     
  6. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    So ist es. Ich hätte mich wohl an mein ehernes Hertha-Gesetz "Niemals in den ersten 12 Stunden nach einem verlorenen Spiel posten" halten sollen. War nicht so schön, meine verzweifelten Türkiyem-Kumpels zu erleben :(. Dazu kam mein eigener Frust, weil ich mich zwecks Vermeidung einer solchen Situation gegen die Turbine-Mädels entschieden hatte... :rolleyes:
    Nachdem ich mir nun ein paar Bilder und Spielberichte angeschaut habe, möchte ich mich hiermit in aller Form für mein Geschreibsel von gestern entschuldigen und lade alle Betroffenen zu einem virtuellen Bier ein :prost:
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Angenommen. Prost. Lass es krachen. :prost:
     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    :prost::prost:
     
  9. DavidG

    DavidG Guest

    Ab 02:00 gehts los. Siehts schon übel aus, wie die Massen da aufs Spielfeld stürmen. Die gegnerischen Spieler, sowie die Unparteiischen ergriffen da völlig verständlich die Flucht.
    [yt]hQIFSiriXZ4[/yt]
     
  10. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Sondergenehmigung, und du meinst nicht das ihr die nicht auch für die 3. Liga bekommen hättet? Ich denke schon. Der DFB weiß das etwas geplant ist, und wenn gesehen wird das es auch vorankommt, dann drücken sie schon zu mit ihren Äuglein. Dabei gehe ich davon aus, dass das neue Stadion nicht nur Regio-tauglich sein wird. ;)

    Ansonsten halte ich es dann doch eher mit dem Ausspruch, "die Tabelle lügt nicht". Der Wille versetzt manchmal Berge. Das die halbe Tabelle nicht den wahren Leistungsstand wiederspiegeln soll...also, da kommen wir sicher nicht auf einen Nenner. Es ist auch eine Aufgabe, vorhandenes Potenzial abzurufen. Wer das nicht schafft, macht etwas falsch. Nicht selten liegt es an handelnden Personen.
    Für mich kennzeichnet der wahre Leistungsstand nicht das, was eine Mannschaft unter Top-Bedingungen erzielen KÖNNTE, wenn alles passt. Er sagt etwas über das derzeitige Niveau aus, auf allen sportlichen Ebenen.

    Darüber kann man sicher verschiedener Ansicht sein. Ähnlich wie über die subjektive Bewertung der Spielgestaltung und Ergebniseinfuhr. Es sind schon so manche Vereine an ihrer hohen Spielkunst zu Grunde gegangen während sich z.b. Cottbus mit zum Teil grauenhaften Vorstellungen weit oben hält im Profifussball. Das man als Fan oder Verantwortlicher gerne hochklassiges sehen möchte, ist natürlich nachzuvollziehen.
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nein, eine nochmalige Sondergenehmigung für alle Spiele wäre unmöglich gewesen, im übrigen wurde der Lizenzantrag schon entsprechend gestellt, d.h. mit dem Inhalt, alle sicherheitsrelevanten und Flutlichspiele in Leipzig auszutragen. Insofern müßig.

    Das mag sein. Man kann aber deswegen kaum davon ausgehen, nur weil z.B. Cottbus in einem Jahr mal 13. geworden ist, dass man auch im darauffolgenden Jahr "nix mit dem Abstieg" zu tun hat. Das wollte ich damit sagen. Klar, der HFC hat - wenn man dem Credeo: "Die Tabelle lügt nicht" nachhängt, was ich ja eigentlich auch tue, und was bei etlichen Teams "für diese Saison" stimmt, verdient die Punkte geholt. Aber daraus abzuleiten, dass wir im nächsten Jahr auch wieder um den Aufstieg mitspielen, halte ich aus benannten Gründen für zu vermessen. Ich hab noch 'nen Vergleich: Nur weil Bayern man Siebenter wurde, heisst das nicht, dass sie nächste Saison nicht wieder Meitser werden (können) und froh über einen Platz im UEFA-Cup sein müssen. Die Betrachtung kann man für alle Teams und in jede Richtung anstellen. Aber dazu reicht eben ein Blick NUR auf die Tabelle nicht aus.

    Wir werden jedenfalls hier in Halle nicht den Fehler wie viele andere Fans oder Vereine machen, und aufgrund von Ergebnissen (nichtmal "Leistungen") einer Saison größenwahnsinnig werden.
     
  12. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Nichtsbringend vielleicht, doch diskussionswürdig finde ich es dennoch. Was heißt eigentlich eine "nochmalige Sondergenehmigung", ich gehe doch davon aus das Halle in der nächsten Saison in der Regio wieder die diesjährige Lizenzgenehmigung erteilt bekommen hat? Und da darüber in der Regel jedes Jahr aufs Neue entschieden wird, muss es sowieso möglich sein. Was hätte sich denn geändert?
    Erfülle ich als Verein die Bedingungen nicht, ist die Ligazugehörigkeit erst einmal Schnuppe, abgesehen davon das die Differenzen pro höherer Spielklasse größer werden. Halle spielt derzeit in einer Heimstätte die nicht den erforderlichen RL Voraussetzungen gerecht wird, und dementsprechend höherklassig das gleiche Problem auftaucht. Erteilt mir der DFB einen Sonderstatus, weil z.b. die Strukturen in Planung; eine Veränderung absehbar ist, dann ändert sich daran doch in der 3. Liga nichts.
    Sollte das tatsächlich so sein wie du sagst, könnte die Entscheidung des DFB kaum realitätsferner sein. Die Begründung hierfür wäre zuhöchst interessant.

    Ich glaube, wir haben uns missverstanden. Ich sage nicht, Halle wird wieder oben mitspielen (als definitive Aussage), Halle kann es unter der Voraussetzung gleicher Mittel und Wege gelingen. Was habe ich als neutraler Beobachter davon, wenn ich von vornherein davon ausgehe das sich bestimmte Mannschaften negativ entwickeln? Daher, was einmal erreicht wurde, ist theoretisch erneut machbar - der Beweis wurde erbracht. Angewendet auf alle Teams ergibt das eine gleichbleibende Form, festgehalten in der jeweils aktuellen Tabelle. Genau das und nichts anderes traue ich jedem Verein zu. Das dies nicht ausreicht um für die kommende Saison einen realitätsnahen Ausblick zu gewähren, nun, darin sind wir uns einig. Der Sommer wird zeigen in welchen Städten und Gemeinden eine Steigerung oder Verflachung zu erwarten ist. Das schließt Strukturen genauso ein wie Form, Verletzungspech oder mentale Stärken. Der Erfolg hat viele Gesichter...bekanntermaßen.
    Jetzt und sofort lege ich mich nicht fest, zu früh. Heißt, Halle ist derzeit für mich ein Aufstiegskandidat für die Saison 09/10 - aufgrund von Leistungen der letzten Monate. Ob sie das 2 Wochen vor dem Start auch noch sein werden, darüber können wir gerne zu gegebener Zeit diskutieren. Ich kann noch nicht beurteilen ob sie besser oder schlechter sein werden, ich weiß aber welche Platzierung vor kurzer Zeit erreicht wurde. Das ist mein Maßstab für den 9.6.2009 - es gibt keinen Grund etwas anderes anzunehmen, nicht vor den abschließenden, öffentlich sichtbaren Planungsgrößen aller Konkurrenten.

    Sollte Plauen nächste Saison sein Potenzial besser ausnutzen können, was im Vorfeld an mehreren Punkten scheinbar sichtbar werden wird - vielleicht auf Augenhöhe mit euch - dann werde ich das berücksichtigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juni 2009
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Soweit wie ich es mitbekommen habe, wurde zur letzten Saison die Lizenz mit der Auflage erteilt, dass der HFC innerhalb dieser es hinbekommt, ein taugliches Staion konzeptionell auf die Reihe zu bekommen. Selbstverständlich gilt dann die Genehmigung auch für weitere Spielzeiten. Wobei hier noch eingeschränkt werden muss, dass für nachfolgende Spielzeiten es nicht mehr ausreicht, nur ein Konzept und einen Grundatzbeschluss zu haben, sondern, dass dieses auch weiter vorangetreieben wird.

    Auf deutsch heisst dies: Zu Beginn der Saison 2011/2012 läuft die Sondergenehmigung ab. Bis dahin muss die Stätte die üblichen Anforderungen erfüllen.

    Diese Auflage gilt selbetverständlich auch für die 3. Liga. Allerdings auch wieder mit einer Einschränkung. Nämlich, dass für Flutlichtspiele und sicherheitsrelevante Spiele eine Ausweichstätte genannt werden muss. Und diese war antragsgemäß Leipzig.

    Dieses "nochmals" bezog sich im übrigen ausschlisslich auf "alle Begegnungen". Und da sind die Anforderungen für die 3. Liga schon höher. Soll heissen: Eine Lizenzerteilung wäre prizipiell wohl nicht am derzeitigen Zustand des Stadions gescheitert. Wohl aber daran, dass es ohne die Benennung einer Ausweichstätte keine Lizenz gegeben hätte.
     
  14. Mr.X

    Mr.X New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Stadion bauen se^^....leider hams e gestern gg Pauli des 1:1 noch reinbekommen...
     
  15. dasUlli

    dasUlli "Seid bereit, immer bereit!"

    Beiträge:
    2.275
    Likes:
    31
    man habt Ihr es im Pokal spannend gemacht, aber ein Spiel geht eben 90 min. ;)

    3 € leg ich schon mal zurück! :zahnluec:
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Danke für die Blumen.

    Aber die Organisation.....peinlich, peilicher, FSA. Das ging ja gar nicht.

    Hier ein - zwar satirischer - aber dennoch nicht übertriebener Rückblick auf das Spiel und die Begleitumstände: Link
     
  17. dasUlli

    dasUlli "Seid bereit, immer bereit!"

    Beiträge:
    2.275
    Likes:
    31
    Kaum zu fassen was man da sieht :schock:.

    Da geht es ja bei uns "wie im Westen zu". Stabile Zäune, 3 "Bockwurst mit Senf"-Buden und ein Stadionsprecher den man sogar außerhalb des Stadions hört!

    Was ist denn bloß in S-A los? :suspekt:

    Naja, wenn Ihr dann eure neue Spielstätte habt, müßt ihr dann für neue legendäre und unvergeßliche Augenblicke sorgen. Vielleicht werden die dann in 74 Jahren ebenso berühmt sein wie die mystic moments des Kurt Wabbel Stadions.

    Viel Glück dabei!

    Greets dasUlli
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich würde mal sagen: Selbstherrliche Verbandsfunktionäre. Im Link ist sicher nicht übertrieben von FCM-Fanriege in den höchsten Stellen des Verbands die Rede.

    Im Prinzip haben wir derzeit nur eine, mit Abstreichen 3 (nämlich Dessau und Halle noch) Spielstätten, die für sowas den Namen auch verdienen. Nu wollte Magdeburg keiner, zum einen, weil man die Hallenser Fangemeinde aus natürlichen Gründen nicht unnötig nch MD holen wollte, zum anderen, der Kosten wegen. Dessau hat von selbst abgewunken, Halle ging (wohl aus Fairnisgründen) auch nicht. Muss halt ein Acker her. So ist das hier im Ländle. Leider.
     
  19. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    507
    Likes:
    14
    Hallescher FC startet in die Vorbereitung