Hallenschuhe

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von PoLsKa, 28 November 2007.

  1. PoLsKa

    PoLsKa New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Ich hab mit gestern neue Hallenschuhe gekauft .
    Bei Training ist mit dann aufgefallen das ich immer mit den Schuhen immer wegrutsche.
    Habt ihr irgendwelche Tipps gegen das Rutschen zb Haarspray oder so?
    habe:NIKE AIR TIEMPO MYSTIC
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ich würde gescheite Alustollen aufziehen. Bin ich nie mit weggerutscht.
    edit: Achso, es geht um Hallenschuhe. Also die Stabhochspringer haben so Sprühharz. Meinen alten Schulfreund Tim hab ich sowas mal benutzen sehen.
     
  4. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Stell die Schuhe zwei Tage mit der Sohle in ein Cola-Bad. Anschliessend mit etwas Speiseöl abreiben, damit Du keine Abdrücke auf dem Hallenboden hinterlässt. Das macht die Unterseite der Sohle durch die leicht ätzende Wirkung der Cola haftfähig, schädigt aber durch das Öl den Schuh nicht nachhaltig.

    Gruss
    Dilbert
     
  5. The Glove

    The Glove Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    liegt an den oft sehr staubigen Hallenböden !
     
  6. SVG

    SVG Member

    Beiträge:
    117
    Likes:
    0
    oder am schweiß, wenn jem. z.b. hinfällt
     
  7. BeerJiri24

    BeerJiri24 Bären Augsust

    Beiträge:
    110
    Likes:
    0
    Spiele im Tor. Bei rutschigen Hallenböden hab ich meist ne Dose Haarspray in der Tasche das reicht meist für die 10 bis 15 Minuten Spielzeit
     
  8. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    :D klingt interessant, solle man mal ausprobieren
     
  9. The Glove

    The Glove Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Cola Bad ? Sorry seid Ihr noch ganz sauber ? Zuviel McGyver geschaut ? Und dann nach 3 Monaten ins geschäft und heulen wenn sich die Sohlen lösen !

    Das mit dem Haarspray kann ja funktionieren ! Aber Cola Bad und dann Einölen tz tz tz baut euch doch reisnägel rein ! ;-)
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    So´n Quatsch, die Cola soll doch nicht drei Zentimeter hoch stehen oder in den Schuh reinlaufen. Nur eine ganz flache Lache, das reicht. Und wirkt dauerhafter als das Haarspray.

    Eine unfeine Methode ist es auch, einfach vorher in die Dusche zu pinkeln und dann einmal durchzulaufen. Danach kleben die Sohlen für gut ´ne Stunde wie die Pest, selbst wenn man sie danach mit Desinfektionsspray reinigt. Wenn Du das nicht glaubst: Ich hab es unfreiwillig bei der Arbeit im Seniorenheim praktisch erwiesen, weil so ältere Damen und Herren ja auch mal die eine oder andere Pfütze hinterlassen, die man zu spät sieht. Der Sohle schadet es übrigens nicht, ich trag die Galoschen acht Stunden taglich ein Jahr lang, bevor ich sie aussortieren muss.