Halil Altintop wechselt zu Trabzonspor

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 23 Juni 2011.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    und das auch noch ablösefrei, wegen Abstieg. Schade.

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,770080,00.html
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    nicht wirklich, oder? :suspekt:
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Schade ? Kein Verlust für die SGE mMn, weil er doch zu oft als Mr. Chancentod versagte. In Ffm. hatte er seine schwächste Zeit, seine beste eigentlich in K'lautern.
     
  5. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    In Kaiserslautern hat er einen klassischen Mittelstürmer spielen dürfen. Weder auf Schalke noch bei Frankfurt durfte er diese Position spielen. Dies, bevor man den Stab über ihn bricht.
     
  6. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Mittelstürmer oder nicht... einige seiner Chancen waren so klar, dass selbst ein Abwehrspieler sie hätte machen müssen!
    Ich bin froh, dass die Gurke weg ist. Selten war das Preis-Leistungs-Verhältnis bei nem Spieler so unstimmig!
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dem Halil sah man schon beim Aufwärmen an, dass er absolut nicht fürs Toreschiessen zuständig ist. Selten, dass da mal einer reinging.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ich habe ihn immer gerne spielen gesehen. Ist einer meiner Lieblingsspieler.
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Frankfurthasser? :hammer2: ;)
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Was hab ich mich damals gefreut, als Schalke ihn verpflichtete, denn er hatte in Lautern ja wirklich bombig gespielt. Irgendwie hatte ich den Eindruck, er waere genau die Art von schneller Konterstuermer, die Schalke damals fehlte. Schade, dass das dann so gar nicht geklappt hat... Vielleicht hatte er in Lautern auch einfach nur ein besonders gutes Jahr erwischt, das gibt es bei Stuermern ja schon mal.
     
  11. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Genau so ist es meiner Meinung nach. Und darüber kann er sehr froh sein, immerhin hat es ihm ein paar ordentliche Jahresgehälter eingebracht, von denen andere Spieler mit seiner Leistung nur träumen können.
     
  12. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Den Erfolg in Lautern hatte er deswegen, weil er dort den klassischen Mittelstürmer spielen durfte, der heute ausgestorben ist. Der Prototyp war RvNy, der beim HSV aber auch schon
    Altintop hat in Lautern im 16 er gelauert (durfte lauern) und dort fast alle Tore aus kurzer Entfernung gemacht. Heute wir mehr Komplexität von einem Stürmer erwartet, und diesen Anforderungen ist er offenbar nicht gewachsen
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das ist ungewöhnlich. Als Pasanen-Fan respektiere ich sowas. :D
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wie lange war er denn in Kaiserslautern?
    Weiß ich ehrlich gesagt nicht, auch nicht wie er dort gespielt hat, nur, dass er in genau einer Saison oft getroffen hat. Zuvor nicht und danach nicht. :weißnich:
     
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Drei Jahre, ca. 90 Einsätze und 30 Tore. Die Quote in Schalke ging dann schon runter und in Frankfurt ging gar nix mehr, aber eben positionsbezogen. Seinem Bruder geht es ja auch nicht besser. Wenn ich daran denke, wie der damals im zentralen Mittelfeld bei Schalke im ersten Spiel gleich zwei Tore gegen den deutschen Meister BVB gemacht hat. Und dann hat er sich von Bayern für die rechte Seite als Platzhalter verpflichten lassen. Er hat auch schon gute Spiele gemacht auf rechts ( gegen Lyon z.B) aber unter dem Strich ist das viel zu wenig. Bei der EM 2008 hat er aber als rechter Verteidiger bei den Türken aber richtig gut gespielt.
     
  16. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Sein Bruder macht jetzt wenigstens gut Kohle in Madrid xD