Halfar wieder verletzt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von eckham, 1 Juli 2007.

  1. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Es geht schon wieder los. Beim ersten Test in Bernbach ist Halfars Rückenverletzung wieder aufgebrochen :motz:
    Jetzt lässt er sich wohl doch operieren. Mal hoffen, dass das gut geht, so eine Operation an der Wirbelsäule ist ja schon was anderes als am Fuß oder so :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Andiniho

    Andiniho Chuck Norris

    Beiträge:
    73
    Likes:
    0
    Hey,
    an der Wirbelsäule operiert zu werden ist ziemlich gefährlich! Wenn da was mit nem Nerv ist! Oha! Wie lange hatte er denn letzte Saison gespielt?

    MfG Andiniho
     
  4. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    In der Rückrunde gar nicht mehr. In der Winterpause hat er sich am Rücken verletzt, bei der Untersuchung wurde entdeckt, dass die Beschwerden durch einen zu großen Wirbel verursacht wurden.
    Wenn es nicht so riskant wäre, hätte er sich wohl längst operieren lassen.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Das ist bitter für Kaiserslautern. Steht schon fest wie lange Halfar diesesmal ausfallen wird? :gruebel:
     
  6. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Das wird wohl auch vom Verlauf der Operation abhängen, ich glaube nicht, dass man da schon Prognosen abgeben kann. Ist mir auch egal, Hauptsache er wird überhaupt wieder gesund.
     
  7. BetzeFan

    BetzeFan Heavy Metal VIP

    Beiträge:
    177
    Likes:
    0
    Schlimm, schlimm, diese Verletzung! Alles Gute Daniel und viel, viel Glück bei der OP.:top: Hoffentlich geht alles gut und er kommt schnell wieder auf die Beine und endlich top fit zurück. :jaja:

    BF. :top:
     
  8. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Schlimmer als für den FCK ist es für Halfar...

    In dem Alter Probleme mit dem Rücken, das ist nicht schön. (Ich weiß von was ich rede)
    Ich hoffe wirklich für ihn das alles gut verläuft und er spätestens zur Rückrunde wieder fit ist!
     
  9. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Halfar könnte bis zum Saisonauftakt wieder fit sein!

    Er will sich den Nerv veröden lassen.
    Wenn ich mich da gut genug auskenne, unterdrückt das nur den Schmerz, die Ursache ist aber weiterhin vorhanden!

    Quelle
     
  10. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    Was allerdings sehr oft ein Schuss nach hinten sein kann. :warn:
     
  11. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Ich bin einfach mal naiv genug um zu glauben, dass die schon das Vernünftigste machen werden.

    Bitter übrigends auch, dass Demai nicht mit der Mannschaft trainieren kann, weil er sich nach genesenem Kreuzbandriss nun mit der Wade rumärgert. Hört das denn nie auf.... :kotzer:
     
  12. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Die beiden bekommen nun noch Besuch von Jürgen Macho, der fällt 2 bis 3 Wochen aus, der Muskel im Oberschenkel zwickt.

    Man man man...
    Q
     
  13. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Advantage: Fromlowitz.
     
  14. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Bei Macho scheint's ein "kleiner" Muskelfaserriss zu sein und man möchte keinen "richtigen" riskieren -> Spezialtraining

    Kotysch, der im Training dermaßen Probleme mit dem Knie hatte, dass alle dachten er hätte eine Innenbandverletzung, hat sich einfach mal nach 'ner Spritze zurückgemeldet und kann wieder in's Mannschaftstraining einsteigen.

    Demai wird seine Wadenprobleme wohl auch bald überwunden haben, demnächst vielleicht in's Training einsteigen.

    Diarra und Opara haben irgendwas ganz seltsames, was weiß denn ich, sind jedenfalls im Moment angeschlagen und müssen deshalb kürzer treten.

    Die nächsten Nachrichten aus dem Lauterer Lazarett gibt's zur gewohnten Zeit im gewohnten Forum.
     
  15. BetzeFan

    BetzeFan Heavy Metal VIP

    Beiträge:
    177
    Likes:
    0

    :D:D:zahnluec::zahnluec::D:D
     
  16. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Ich funktioniere mal um zum "Kapazitätauslastung des FCK-Lazaretts"-Thread..

    Laut dbb waren die Operationen an Kotysch und Halfar erfolgreich.:top:

    also:
    - Halfar, Rücken-OP: wieder im Mannschaftstraining in spätestens 2 Wochen
    - Kotysch, Innenband-OP: wieder im Training in 3 bis 4 Wochen
    - Macho, Muskelfaserriss: Mitte/Ende Juli wieder einsatzbereit
    - Demai, Muskelfaserriss: Mitte Juli wieder einsatzbereit
    - Diarra, Achillessehnen-Prob.: Mitte/Ende Juli wieder einsatzbereit
    - Opara, Achillessehnen-Prob.: Mitte/Ende Juli wieder einsatzbereit
    - Simpson, Innenbandriss.: Im Aufbautraining, Mitte Juli wieder am Start

    :suspekt:

    Na immerhin scheinen im Moment keine Langzeitverletzten auf dem Betze rumzulaufen. Wobei ich im Fall Halfar immernoch skeptisch bin, man hofft ja nur, dass der Eingriff auch wirklich was bringt..
     
  17. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Tag der schlechten Nachrichten.

    Reiner hat nen Muskelfaserriss, 3-4 Wochen Pause. :motz::motz::motz::motz:

    Das ham wir nu davon, die ganze Zeit mehr Action auf'm Betze zu fordern. :suspekt:

    Was ein ruinierter Tag..
     
  18. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Mittlerweile ist ja schon vor Saisonbeginn fast die komplette Mannschaft verletzt... :motz:

    Für was haben wir denn Mannschaftsärzte?