Halbfinale EM 2012: Deutschland - Italien (28.6.)

Dieses Thema im Forum "EM 2016 Forum" wurde erstellt von Holgy, 25 Juni 2012.

?

Wer gewinnt?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 28 Juni 2012
  1. *

    Italien

    36,4%
  2. *

    Deutschland

    68,2%
  1. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Du darfst aber nicht unterschätzen, dass man- wenn man intelligent und klug ist und das scheint er zu sein- in einer so langen erfolgreichen Zeit auch wenn man nicht immer in der ersten Elf steht verdammt viel erlebt und lernen kann sei es vom Trainer, Mitpielern von Gesetzen des Erfolges, vom Umfeld etc.
    Hinzu kommen 10 Jahre recht erfolgreiche Trainertätigkeit in der Serie A und jetzt der Stempel, den er der NM aufdrückt. Er muss sich sicherlich nicht vor Löw verstecken.
    PS: Ralf Rangnick und Slomka haben bei ihm in seiner Zeit bei Rom hospitiert.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Zum Hans-Sarpei-Spruch („Titel holt man nicht mit Glücksarmbändchen sondern mit einem Arsch in der Hose“): Er hat doch vollkommen recht. Darf er diese Meinung nicht vertreten, nur weil er nie einen Titel holte?

    Ich sag dasselbe. Ich holte auch noch nie einen Fußballtitel. Und hätte Löw bzw. dessen Mannschaft einen Arsch in der Hose gehabt, hätte Italien sich auf uns eingestellt und nicht umgekehrt.
     
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Griechenland war gut um zu sehen, wer da und fit ist. Es war nicht zwingend die Griechenlandaufstellung zu wiederholen.
    Der Kardinalfehler war Reus draußen zu lassen (und dann in HZ 2 sollte er es dann richten, so funktioniert das nicht). Gomez oder Klose war für mich zweitrangig. Poldi von mir aus. Kroos war ein Missgriff, der nicht korrigiert wurde. Wenn Kroos dann für Schweinsteiger.
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    ich ergänze mal... Die in diesem Spiel mit der Aufstellung taktisch und spielerisch bessere und homogenere Mannschaft hat das Spiel hochverdient gewonnen,

    MMn absolut schon. Gegen die defensiv gut stehenden Italiener macht es aus meiner sicht genauso Sinn aus dem selben Grund wie gegen die einfach sehr weit hinten stehenden Griechen flexiblere Spieler einzusetzen. Und halt nicht Kroos, Poldi und Gomez.


    Das funzt vor allem dann nicht wenn es schon gegen eine abgezockte Mannschaft wie Italien 0:2 steht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2012
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich denke mir bräuchten Reife auf der Trainerbank.
    Löw müßte den Weg jetzt frei machen, dann behält er auch einen halbwegs vernünftigen Ruf. Macht er weiter und scheitert 2014 ist niemandem geholfen.
    Ist der Weg frei, gibt es genug Alternativen zu Löw.
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Ja? Wen denn?
     
  8. scoooshhh

    scoooshhh New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    :schlecht::schlecht:Schade, verdient mehr
    Italia-Alemania|Italy-German|Goals Baroteli|Euro2012|Video Resumen|PenaltiOZIL - YouTube

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  9. Dhünnufer

    Dhünnufer Gieriger Pillenfresser

    Beiträge:
    327
    Likes:
    18
    Unsere Mannschaft hatte Angst, weil es eben Italien war; sie war total verkrampft. Auch Löw hatte offenbar Angst und hat deshalb bei der Startaufstellung auf die erfahrenen Spieler mit den bekanntesten Namen gesetzt - obwohl es viel besser gewesen wäre, nach dem aktuellen Leistungsstand zu gehen. Podolski ist international bekannter und erfahrener als Reus - aber was nützt das, wenn seine Leistung nicht mehr stimmt? Schweinsteiger ist berühmt - aber was nützt es, wenn er physisch und mental angeschlagen ist?

    ACK. Es klingt wie Populismus, dieser Aussage zuzustimmen, aber sie ist schlicht und einfach wahr! Wenn du gegen eine Mannschaft mit einer starken, cleveren Abwehr spielst, brauchst du Spieler, die den Ball nicht einfach nur vorsichtig 5 oder 10 Meter zum Nebenmann schieben (das kann jeder), sondern die dribbeln und dabei auch mal 1 oder 2 Gegenspieler aussteigen lassen können - sonst kommst du nie durch das Bollwerk hindurch. Und man weiß mittlerweile, dass Reus sowas besser kann als Podolski. Götze kann sowas auch.

    Für Götze hat Arsenal letztes Jahr 40 Mio. geboten (was Dortmund sogar noch ausgeschlagen hat), aber im Turnier hat er kaum gespielt. Sehr unbefriedigend, nicht nur für ihn selbst.
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich glaube, Du solltest Dir nochmal die Chancen von Reus und Lahm direkt am Anfang der 2. Halefte ansehen. Und wenn Buffon einen Ball im Fallen haelt, nachdem dieser vorher in hoechster Not von einem Mitspieler noch halb geblockt und somit abgefaelscht wurde - dann ist das alles moegliche, nur nicht kontrolliert.

    ---

    Abgesehen davon, machen wir doch mal ein Gedankenexperiment und Vertauschen die beiden Teams von gestern. Deutschland hat also 2:1 gewonnen, in der 2. Halbzeit hinten drin gestanden und gekontert. Saemtliche Konter sind am Tor vorbei geballert worden, waehrend der Gegner eine Reihe echter Chancen hatte, ein Freistoss nur unter Zuhilfenahme der Latte abgewehrt werden konnte und man trotzdem am Ende noch das 2:1 kassierte. Ob dann wohl von einem gluecklichen Sieg Deutschlands geredet wuerde? Womoeglich von einem Duselsieg? Oder davon, dass die Abwehr in der 2. Haelfte ziemlich geschwommen ist und manchmal einem Huehnerhaufen gleich kam?
     
  11. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Van Gaal! :D
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Mourinho! :hammer2:

    PS: Ein gutes hat die Niederlage ja für dich: du kannst deinen Nick behalten. ;)
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410

    Hau bloß mit dem ab!! :hammer2: ;)
     
  14. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Stimmt. :D Aber für den Titel hätte ich ihn ändern lassen. Egal, in zwei Jahren wieder, erinnere mich dann einfach wieder an den Pizzabeutel. :D
     
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Reus hatte einen dann doch ziemlich zentral geschossenen Freistoss, den Buffon letztlich souverän abwehrte. Lahm hatte sicher eine ganz gute Schusschance vom 16 er, war aber auch ziemlich alles ziemlich eng, und Lahm nicht unbedingt der Killer für diese Situation.

    Zum Experiment: natürlich hätte man von einem hochverdienten Sieg der deutschen Mannschaft gesprochen, wenn sie diesen homogenen, durchdachten Fußball der Italiener präsentiert hätten.
    Sorry, das Ding hätte doch schon längst mit 3:0 oder 4:0 durch sein müssen bei den Chancen der Italiener.
     
  16. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    jo, ich bin nicht enttäuscht, weil ich nichts anderes erwartet hatte. Wer jetzt von mir ein Löw Bashing erwartet wird enttäuscht werden.
    Meiner Meinung nach war der Sieg Italiens klar und deutlich verdient! Wie und ob es gelaufen wäre, wenn dies und das interessiert mich persönlich nicht mehr, obwohl ich wie ihr alle natürlich lebhaft darüber diskutiert habe in meiner Wirtschaft.

    Ich weiß aber eins, wir, die wir gestern gemeinsam geschaut haben sind alles gute Verlierer. Wir saßen bis 01.00 beisammen, tranken, sangen und haben keinen Frust geschoben, wir können nicht einmal sauer auf die Italiener sein, denn sie haben fair gespielt und vorallem keinen sterbenden Schwan oder Schwalben gemimt. Insofern alles paletti....basta
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    ich meinte 2014 nicht 2016!
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Und das ist ja genau das, was (nicht nur) ich dem Löw seit Jahren vorwerfe, bei allem was er positives hinsichtlich Spielkultur bewegt hat. Keine Typen, keine Meinung ausser seiner, keine Charaktere, keine Ärsche, keine Säcke. Nur Schwiegersöhne, alle mit der gleichen Frisur und gut rasiert.

    Schön, dass er mich so bestätigt, das Spiel gestern ist exakt so gelaufen wie ich mir das vorgestellt hatte. Und das obwohl die italienische Abwehr ihr schlechtestes Turnierspiel ablieferte.
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Reus hatte schon vorher eine Chance, im Video bei etwa 4:50. Ausserdem ist Lahms Chance genau so eine, wie sie die Leute immer fordern: Echt herausgespielt, und Lahm kann mit direktem Blick auf den Torwart abschliessen. Das ist genau so eine 100%-Chance, wie es die diversen Konter der Italiener waren.

    Deutschland gegen Italien - Der Spielbericht - Deutsches Team - UEFA EURO 2012 - sportschau.de
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Die These, die deutschen Spieler hatten Angst, teile ich nicht. Ich habe nirgends Angst gesehen. Sie waren einfach nur etwas schlechter.
     
  21. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Und was war mit z.B. Cassano, der auf tot macht, obwohl er überhaupt nicht berührt wurde und dem ganzen Zeitspiel?
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ich fand, das hielt sich aber im Rahmen. Hätte jede Mannschaft so gemacht.

    Und ändere doch bitte dein Benutzerbild. Ist ja echt geschmacklos! :suspekt:
     
  23. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ja, für italienische Verhältnisse wirklich wenig. Wahrscheinlich aber auch, weil sie 2:0 führten.

    ...stimmt, das ist besser:D
     
  24. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ich denke, die These bezieht sich weniger auf die Spieler, sondern auf die Aufstellung mit Kroos als Pirlo-Bewacher – und dass man eben damit eine gewisse Angst zeigt.
     
  25. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.632
    Likes:
    1.023
    Also wenn ich mir teilweise die Aufstellung anschaue, komme ich zu dem Schluss, das konnte auch nix werden. P0d0lski, G0mez oder B0ateng! Dann noch der L0ew als grosser Ueberraschungskuenstler. Der erste von den dreien darf sich von mir aus auch, ab jetzt P0d0lsk0 nennen. Den würden sie in Polen nicht mal für die Damenauswahl berufen. Aber Hauptsache der L000ew, hat sich seinen Dank beim Doppelkeks abgeholt.
     
  26. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Muss das nicht D0ppelkeks heißen?
     
  27. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.632
    Likes:
    1.023
    Stimmt, oder die aufgeweichte Prinzenr0000le!
     
  28. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    O.K. die Chance von Lahm ist gut ( da müsste eben Özil stehen) , genauso kann man die italienische Abwehr auskombinieren. Eine Doublette der Chance Wellback nach Doppepass mit Rooney der Engländer gegen Italien. Aber von der Sorte kam einfach zu wenig.
    Deshalb ist es unterm Strich einfach zu wenig. So kann man vielleicht die Tschechen noch besiegen. Klar, wenn das 2:2 noch irgendwie fällt, dann kommt Deutschland wahrscheinlich ins Finale, dann muss ich aber alle italienischen Konterchancen negieren.
    Sehr gute italienische Chancen bei 5:30, 5:50, 6:05, 6:33. Auch deshalb besser, weil aus der Bewegung gespielt mit weiteren Optionen. Die Reuschance war auch eine (die muss er aber nicht machen,Rooney vergibt auch solche Möglichkeiten), aber eine Einzelaktion und dahinten steht dann immer noch Buffon.

    2008: verdient ausgeschieden
    2010: verdient ausgeschieden
    2012: verdient ausgeschieden

    Wäre ja schön mal zu sagen, man wäre unverdient ausgeschieden, dann hätte auch der Trainer bei mir Kredit. Aber das war zu wenig für ein HF.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2012
  29. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384

    Wenn Löw klug wäre, tritt er jetzt zurück. Sein Image ist jetzt schon leicht ramponiert, aber wenn 2014 wieder in der Form abläuft, dann hat er auch hinsichtlich Vereinsengagement schlechte Karten.

    Oder er spielt noch ne erfolgreiche Qualifikation (das kann er ja) und tritt dann ab.:D
     
  30. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Den find ich jetzt einen der Besten aus der unendlichen Serie: "wir waren ja so schläääääächt und die Italiener so supi und abgezockt und taktisch meilenweit voraus, .....".

    Italienische Genialität steht sogar abgebrüht auf der Linie. :zahnluec:

    Also lasst doch mal die Kirche im Dorf.
     
  31. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ne, ich lasse den Pirlo auf der Linie.


    PS: Wie war denn unsere Taktik gestern?