Halbfinale EM 2012: Deutschland - Italien (28.6.)

Dieses Thema im Forum "EM 2016 Forum" wurde erstellt von Holgy, 25 Juni 2012.

?

Wer gewinnt?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 28 Juni 2012
  1. *

    Italien

    36,4%
  2. *

    Deutschland

    68,2%
  1. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das 90% der Deutschen zu unterstellen ist auch peinlich. Was nicht heisst, dass es nicht genug Vollpfosten gibt, die nicht verlieren können.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Brruddal enddäuschend gegen Iddalien. Das ist nicht dagdäglich.
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Naja, wenn die Italiener gewinnen, was ich hoffe, ging der Titel ja nur über uns.
    Hat der Löw doch alles richtig gemacht. :floet:
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Ich kann auch nicht verlieren. Ist physikalisch unmoeglich, ich bin immer ein Gewinner. Naturgesetz.
     
  6. toni369

    toni369 Member

    Beiträge:
    97
    Likes:
    0
    Gut , vielleicht hab ich mich dann falsch ausgedrückt. 90% der in meiner Nähe lebenden Deutschen, besser?
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Gibt auch wahre Idioten ohne Nationalstolz.
     
  8. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Da würd ich an deiner Stelle vielleicht mal umziehen. :D
     
  9. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Wo lebst du denn?
     
  10. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    NATÜRICH sind die FCB-Kicker schuld! Die spielen alle unter Heynckes, der bekanntlich Statistenfussball spielen lässt.

    Nochmal zum Vergleich: Als DE 2010 rausflog, war ich deutlich entäuschter als heute... 2010 war der Unterschied vorallem, die Ballbehandlung. allen voran die FCb-Spieler haben GEKÄmPFT, waren am Ball super, klasse auf Konter gestellt, und was war die Parallele? EBEN ich sah' den Fussball, den Van Gaal ihnen beigebracht hat, nach dem Motto und wie es richtig ist:"Fussball ist NUR mit widerstand, und mit Verstand und KOPF, und RENNEN ist einzig und allein nur für die TIERE". 2010 hatten sie nicht nur schön gespielt, sondern konnten auch kämpfen. Deutschland war im Halbfinale zawr deutlich schlechter, hatten aber eine deutlich größere Chance noch, als heute gegen Italien, das hat allen vorran mitder Veränderung in alte Zeiten zu tun, durch die FCB-Spieler, in den Rennfussball... - oder wie Van Gaal sagen würde:"rumrennende Tiere, aber keine Fussballspieler, kein Widerstand..."
     
  11. Doctor

    Doctor Member

    Beiträge:
    137
    Likes:
    0
    Das wären dann 4 von 5 oder ? ;);)
     
  12. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.539
    Likes:
    1.731
    Den findest du in deinem Profil, da gibbet irgendwo den Link zur Ignorelist auf der linken Seite.
    Die Angsthasen aus Bayern sind heute nicht einmal richtig an den Mann gegangen. Boateng und Gomez waren Totalausfälle. Die Ecken von Kroos waren ein Revival der 500 Ecken aus dem CL-Finale. Schweinsteiger hat ein paar dicke Fehlpässe gespielt die unterirdisch waren. Lahm und Müller haben nicht stattgefunden. Einzig brauchbar war Neuer. Und in die Zweikämpfe ist keiner von denen gegangen, da waren die Italiener Zehntausendmal Couragierter!

    Glückwunsch an die Italiener!!! 2006 habe ich euch gehasst, diesmal habt ihr verdient und bis auf ein paar Kleinigkeiten äußerst verdient gewonnen!!! Respekt!!!

    Trotz des verdienten Sieges muss man dem fragwürdigem Schiedsrichter die allerschlechteste Schiedsrichter-Leistung des Turniers attestieren! Und das in einem EM-Halbfinale.
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Der Satz "der Titel geht nur ueber uns" ist eh komplett unsinnig, denn der gilt fuer jede Mannschaft. Wenn niemand Papua-Neuguinea rauswirft, dann wird Papua-Neuguinea Weltmeister, also geht der Titel nur ueber Papua-Neuguinea.
     
  14. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich hab schon bei der Startaufstellung gedacht, dass Podolski spielt statt Reus ist ein Fehler. Komische Aufstellung war das. Podolski hat, um mal die alte Phrase rauszuhauen, „das Spiel limitiert“, hat eine dicke Chance kurz vor der Hälfte verdattelt, die er nur annehmen musste – Reus hat immerhin Alarm gemacht und zeitweise die Defensive der Italiener gefordert. Zudem hatte Reus auch ein Spiel zuvor überzeugt, während Podolski die ganze EM schon schlecht aussieht. Ich weiß echt nicht, warum der in der Startformation stand. Auch Schweinsteiger: Der sagt selbst, dass er nicht zu hundert Prozent fit ist, aber trotzdem spielt er von Beginn an. Immerhin war Schweinsteiger keine Schwachstelle im Spiel, trotzdem ist das auffallend.

    Auch wenn wir ein Chancenplus hatten – spielerisch und kämpferisch war das eine Nulldiät. Ich bin sehr enttäuscht von diesem Spiel, aber es bestätigt mich in der Annahme, dass wir „nur“ eine Topmannschaft haben, aber keine Übermannschaft. Die ersten 15 Minuten waren wirklich gut – danach nichts mehr. Chancen wurden nur noch Distanzschüsse, mit der Zeit war es nur noch Verzweiflung aus allen Lagen zu schießen. Natürlich noch ein bisschen Pech (Reus' Lattenknaller, Khediras schöner Heber), aber Italien war immer brandgefährlich und wenn di Natale nicht immer den Boden geküsst hätte, wäre das auch möglicherweise 0:4 ausgegangen. Das Selbstvertrauen, das vor dem Spiel gezeigt wurde, war nach dem 0:1 vollkommen flöten – wieso, frage ich mich da, wenn man doch Selbstvertrauen hatte?

    Beim 1:0 muss Badstuber zwingend hochspringen, stattdessen dreht der sich um seine eigene Achse (sucht er Balotelli?!), so dass Balotelli praktisch frei köpfen kann. Beim 2:0 sieht Lahm natürlich dämlich aus, aber ob er da viel machen kann, steht auf einem anderen Blatt. Dennoch sehr weit aufgerückt, die gesamte Mannschaft, wie ich finde – so riskant offen wäre die Defensive von Italien und Spanien nie gewesen. Und diese Szene zeigte ja auch, warum.

    Einziger kleiner Wehrmutstropfen: Der Schiri pfiff zu früh ab. Ich kann es nicht ab, wenn ein Schiedsrichter während eines Angriffs abpfeift, sowas gehört sich einfach nicht. Es wäre zwar wohl eh nichts passiert, aber so bleibt ein bitterer Nachgeschmack nach dem Motto „was wäre wenn?“.

    Na, wenn der Titel nur über uns geht, dann hat Italien soeben Spanien besiegt und ist Europameister geworden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  15. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der Grill ist noch an und einen schlechten Kick habe ich auch nicht gesehen.
     
  16. darioit

    darioit New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Nicht verlieren kann versus Italien... nur Löw KANN.

    Dario
     
  17. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    So erstaunlich ist die garnicht. Gugg ma 82/ 84/ 86/ 88. Zwei mal Finale, einmal Halbfinale, einmal früh raus.
     
  18. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Ich möchte hier kurz einschieben, das Schweinsteiger abgesehen vom Holland-Spiel eine katastrophale EM gespielt hat.
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Problemviertel oder tiefstes Bayern?
     
  20. Doctor

    Doctor Member

    Beiträge:
    137
    Likes:
    0
    AHHHH gibt es hier keine Stille Treppe für solche ......... ?
     
  21. KingKaio

    KingKaio Member

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    Schon wieder sind nur die Bayern schuld. Was ist hier nur los? Amüsant aber die Schiri-Leistung war wirklich unterirdisch. Gekauft! :)
     
  22. darioit

    darioit New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0

    Klismann-Löw 2006
    Löw 2012

    A record für Löw...

    Dario
     
  23. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82

    Sehe ich ähnlich. War ja nun auch nicht gerade so, dass deutsche Rumpelfussballer, gnadenlos abgefertigt wurden.
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    PV kann auch angenehm sein. Schönes Spiel mit gerechtem Ergebnis, was will man als Fußballfan mehr?

    Ach ja: Balotelli Fußballgott! :D

    -- Sent from my Palm Pre using Forums
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Dann hätteste öfters mal auf das Spiel der deutschen NM achten sollen.

    Die Italiener haben ein gutes Spiel abgeliefert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2012
  26. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Wenn ich mir andere Foren im Internet angucke, schmähen die Italiener nun genauso gegen die Deutschen, und das mit nicht jugendfreien Beleidigungen. Sowas scheint wohl zum Fußball zu gehören – die einen können nicht gewinnen, die anderen können nicht verlieren. Ich finde beides peinlich.
     
  27. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Vor dem 1:0 wurden einige Fehler gemacht. Badstuber würde ich da, wenn überhaupt, nur einen kleinen Vorwurf machen. Irgendwo muss er halt stehen.
     
  28. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Da juckt dieses dämliche Spiel keine Sau.
     
  29. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Oh ja, diese kleine finale Szene: *Waehrend eines Angriffs*. Was fuer einen ? Du hast ca. 10-15 Sekunden und Freistoss in der eigenen Haelfte. Da gibt es nur eines: Ball hoch in den Strafraum bolzen und beten. Wenn das geschehen waere, haette der Schiri noch ein paar Sekunden dran gehaengt. Stattdessen: Flacher Pass ueber 5-7 Meter gerade mal knapp in die gegnerische Haelfte rein. Duuuuuuuuuuuuu-h ! Hey, wenn die Deutschen *nix mehr wollen*, warum soll der Schiri dann...?
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich versuche es noch einmal im Guten:

    Die gewählte Taktik könnte man umschreiben mit "nicht ins offene Messer laufen". Kann ein Messer denn offener sein, als es sich bei einem 0:2 HZ-Rückstand offenbart?

    Die Stärke der deutschen Mannschaft ist die Offensive. Ich verstehe nicht, warum man Depression statt Motivation auf die Agenda gesetzt hat, wenn es in der Nachbetrachtung zur HZ kaum schlimmer hätte kommen können.

    Wie schrob es jemand vor dem Anpfiif?

    Das ist Angst.
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    so ist es!
    und lahm hat auch seinen zenit überschritten.