Hacker erklären Regierungen und Banken den Krieg!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 21 Juni 2011.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Berlin/Brasilia. Nach einer Woche voller Cyber-Angriffe auf verschiedene Websites in Brasilien und den USA sind Hacker nun auch in Computer der Polizei in Arizona eingedrungen. Die Gruppe LulzSec bezeichnete dies als Protest gegen das dortige Einwanderungsgesetz und gegen den „Polizeistaat Arizona“.

    Die LulzSec-Aktivisten veröffentlichten die geraubten Daten aus dem Arizona Department of Public Safety (AZDPS) im Internet. Dabei handle es sich um persönliche E-Mails, Namen und Passwörter von Beamten sowie um geheime Dokumente, teilte LulzSec in der Nacht zum Freitag auf einer Webseite mit.

    Cyber-Angriff - Hacker dringen in Computer der Polizei in Arizona ein - Multimedia - Ratgeber - Hamburger Abendblatt

    So der "Krieg" geht los bzw. weiter. Das mit Brasilien und was da los war habe ich gar nicht mitbekommen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich würde es ja gerne mal erleben, wenn mal jemand den Verantwortlichen aus Politik, Wirtschaft und Militär einen Zettel hinlegt mit einem Bleistift dazu und sie bittet: "Malen Sie doch bitte mal auf, wie Sie sich das "Internet" vorstellen."
    Was kommt da wohl bei raus?
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    So, der cyberwar ist dann wohl auch abgesagt:

    Hackergruppe LulzSec löst sich auf | heise Security