Gutes Bildbearbeitungsprogramm (verändern von Farben)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von arnautovic, 31 Oktober 2009.

  1. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Hey,

    Kennt jemand von euch ein Bildbearbeitungsprogramm wo man z.B. eine weiße Jacke anhat und sie dann so verändert das es aussieht als hätte man eine schwarze Jacke an, es aber noch realistisch aussieht. Kennt jemand eins?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Vielleicht Gimp?
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Würde mich auch mal stark interessieren. Ich bearbeite meine Bilder mit ACDSee Pro und Corel Photo Paint, aber sowas habe ich bisher noch nicht gemacht. :weißnich:
     
  5. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Mit Adobe Photoshop solltest du das hinkriegen ;)
     
  6. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Photoshop das um die 1000€ kostet hat ja auch jeder ;)
     
  7. xelo'

    xelo' любител&

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    Die Student-Version gibt es auch schon billiger und es muss auch nicht die aktuellste Version sein, aber Adobe Elements würde es auch schon machen.
     
  8. theog

    theog Guest

    :jaja:Jap. Gimp gibt es kostenlos sowohl fuer LINUX als auch fuer WINDOWS.
     
  9. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Ich habs. :D
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Aber nicht für 1000, auch nicht für 100 und auch nicht für 10€.
    Da würde ich jede Wette eingehen. :floet:
     
  11. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Vor allen Dingen scheint es ihm ja nicht viel zu nutzen, sonst hätte er nicht den Thread eröffnet. Das Programm zu "haben" ist leider nicht mal die halbe Miete - man muss es auch zu nutzen wissen. Und ehrlich, so ganz easy ist es nicht...
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich nutze es nicht, ist ganz einfach.
     
  13. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Ich wette um 50 Euro.. nur wie unten gesagt: ich kanns nicht richtig bedienen...
     
  14. Philipe

    Philipe Guest

    ... und wieso schaust Du dann nicht einfach im Handbuch nach? Steht da sicherlich drinnen. Falls Dir dieses natürlich abhanden gekommen sein sollte, bin ich mir sicher, das Eines als PDF Datei im Internet zu finden ist... Ich verstehe jetzt ehrlich gesagt Dein Problem nicht. Wenn Du Dir jetzt ein anderes Bildbearbeitungsprogramm zusätzlich besorgt, wer sagt Dir, dass Du damit dann umgehen kannst? Daher mein Tipp: Handbuch lesen ;)
     
  15. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Jop, Gimp ist ein Top-Programm und kostet (glaub ich) nichts.
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Also mit ACDSee Pro geht das sicher. Nehme ich auch.
     
  17. theog

    theog Guest

    man kann es kostenlos bei chip.de runterladen. ;)
     
  18. macsash04

    macsash04 Positiv Verrückter

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    also, ich arbeite mit photoshop (auf dem mac) und mache solche bearbeitungen immer mal wieder. wie hier schon gesagt, hat das programm zwei deutliche nachteile für den privatanwender: 1. teuer 2. mächtig (d.h. nicht so leicht zu erlernen...)
    jedes andere bildbearbeitungsprogramm sollte das auch können, dazu zähle ich acdsee pro aber eher nicht, das ist mehr fotoverwaltung... gimp, photoimpact und corel photopaint sind wohl so programme, die es günstig bzw. kostenlos für windows gibt.
    die vorgehensweise ist dann so, dass du mit einem auswahlwerkzeug (z.b. zauberstab, lasso, pfad) erstmal die jacke auswählen musst, anschließend suchst du dir ein werkzeug/menupunkt "einfärben" "fläche füllen", "farbton/sättigung" oder ähnlich und wendest das an. außer bei "einfärben" musst du beachten, dass du nicht flächig "pinselst" sondern in irgendeiner form die vorhandene (licht/schatten-) struktur beibehalten musst, wie auch immer das dann in der verwendeten software heißt, bei photoshop ist es "füllmodus" "farbton" oder "sättigung".
    das war der leichte teil. nun wird wahrscheinlich das ganze noch ein bisschen "unecht" aussehen und du musst vor allem die ränder retuschieren, ein bisschen am kontrast der jacke drehen usw.
    wenn es einfach wär, könnt's ja jeder... viel spaß.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ohne dass ich promoten will. Nicht in der neuesten Version. Sind sehr schöne Bearbeitungstools mit bei. Alles, was man zum bearbeiten braucht.
     
  20. macsash04

    macsash04 Positiv Verrückter

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    ok, acdsee gibt es nicht für meinen mac und darum gebe ich zu: ich habe keine ahnung!
     
  21. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Hehehe..... für sowas muss man einen kennen, der einen kennt, der einen kennt, der einen kennt..... usw. dann wirds immer billiger.....
    Habe auch Photoshop.....

    :hail:
     
  22. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Gimp is doch, soweit ich weiss, für den Pinguin (Linux).
    Gibts das jetzt auch für Windoofs????

    :suspekt:
     
  23. theog

    theog Guest

    :jaja: guckst du hier --> GIMP - Download - CHIP Online
     
  24. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Also doch das Pinguin Programm..... abgewandelt für Windows.....

    Habe auch noch einen PC mit Linux....