Guter Zweck beim Fußballturnier - wie aufziehen?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von svcds, 8 April 2011.

  1. svcds

    svcds New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hi Leute, also wir haben am 23.7. ein Fußballturnier auf unserem Campingplatz in Holland. Da kommen zu 90% deutsche Besucher.

    Da wollen wir auch Gutes tun und haben von unserem Verein ein Trikot angefertigt, auf dem die Mannschaft von Hannover 96 unterschreiben wird(weil ihr Torwart Ron-Robert Zieler früher auf unserem Campingplatz war :) ).

    Nun meine Frage an euch, wie wir das aufziehen sollen. Also verlosen, wo man dann 1 Euro pro Los(ist ja für nen guten Zweck) bezahlt oder versteigern oder still versteigern. Wir haben echt keine Ahnung, was den größten Gewinn bringen sollte.

    Was würdet ihr sagen, wäre das Beste? Also wir rechnen mit ca. 12 Mannschaften mit 200 Leuten und wollen natürlich den größten Gewinn machen, um das dann zu spenden.

    Das Geld geht zu 100% an die Kinderpalliativklinik in Datteln, Westfalen.

    GLG KNUT
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Keine ahnung. bei einer Versteigerung brauch man halt einen, der viel Geld gibt. Beim Losverkaufen braucht mal viele, die ein wenig Geld geben. Bei 200 Leuten auf einem Camingplatz würde ich da eher Losverfahren wählen. Ich würde bei einem Preis von 1 Euro zum Beispiel 5 bis 10 Lose kaufen, je nach Grozügigkeitstagesform.

    oder wie sehen das die anderen?
     
  4. svcds

    svcds New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    ich denke wir werden das Trikot verlosen