Gündogan entscheidet sich für Deutschland und gibt der Türkei einen Korb!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 Januar 2011.

  1. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Das gabs doch immer schon. Denk nur an den Loddar zurück. Der konnte nicht nur nicht gut Deutsch, der hat sogar noch ne Serbin geheiratet. Ich sags dir, einfach keinerlei nationale Verbundenheit hatte der Schuft.

    Und so einer ist sogar Rekordnationalspieler!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 August 2011
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    @Takeoff: selten so ein Dreck gelesen.
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Da musst du dir nur seine 160 Beiträge durchlesen, dann wirst du öfters so etwas lesen.
     
  5. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Vieleicht ein anderes mal. Für heute reicht das:D
     
  6. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Kennst du seine Biographie? Hast du schon mal ein Interview mit ihm gehört, gesehen oder gelesen? Offensichtlich nein.

    Um in deinem Denkschema zu bleiben: Ilkay spricht besser Deutsch als die meisten Kollegen in der Nationalmannschaft. Ich denk da jetzt unter anderen auch an die Herren Schweinsteiger und Großkreutz.
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Aber Schweinsteiger ist Bajuware und Großkreutz...naja...Großkreutz halt. ;) Btw: Deutschland ist immerschon ein Migrationsland gewesen. Das ist ja nicht erst seit Anbeginn der BRD so. Aber das wird TakeOff wahrscheinlich alles wissen. :floet:
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Und er kann ziemlich sicher auch besser deutsch schreiben als, als, ach, Du weißt schon.

    p.s.: 15.09. Mittachmahl?
     
  9. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Er hat den Bambi ja auch nicht für "gelungene Assimilation" bekommen.

    Abgesehen davon, Bambi, who cares?
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Also mich regt's immer tierisch auf, wenn jemand ein Bambi bekommt, das er gar nicht verdient hat. :D

    TakeOff kann uns ja mal definieren wie ein deutscher Nationalspieler auszusehen hat, wie er sich zu verhalten hat und was er beachten muss.
     
  11. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    tja, man muss sich das deutsch sein eben verdienen.. früh übt sich, wer ein richtiger deutscher werden will..früher war es qua Geburt, heute musste richtig schuften für.. für unser ansehen in der welt, oder wofür?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 August 2011
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Definiert man eine Nationalität neuerdings wieder über die Religion? Für mich steht es nicht im Widerspruch Kurde und Deutscher zu sein. Er könnte ebenso Buddhist, Katholik, Heide oder was weiß ich sein.
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.625
    Likes:
    1.390
    Na, so wie Oliver Kahn natuerlich! Wobei - scheisse, der hat ja 'nen Migrationshintergrund.
     
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Ich freue mich, dass der ex-Schalker Gündogan sich für D entschieden hat.:top:

    Vielleicht nehmen die Türken als Grundstein für ihre NM als erstes mal unseren Bundesjogi. Wäre nicht neu.

    Fußball-Nationalmannschaft: Türken wollen Joachim Löw als neuen Nationaltrainer - Nationalmannschaft - DerWesten

    Und darauf bauen sie dann auf.:zahnluec:
     
  15. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53
    Schön, dass er sich für Deutschland entschieden hat, aber das wird wohl nicht so richtig was werden, bei der Konkurrenz
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Das ist doch das Schöne an der Sache. Nachwuchs ist da und unser Bundesjogi kann aus dem Vollen schöpfen.:top:
     
  17. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    um erfolgreich integriert zu gelten, muss man bier saufen, kaufen, angloamerikanische musik hören, flotte sprüche loslassen und beim fußball abgehen, meinst du das mit deutscher leitkultur? hast du die deutsche leitkultur verinnerlicht? sag mir mal, was du darunter verstehst..ganz konkret
    ach, solltest du einen deutschen in istanbul treffen, sprichst du auch bestimmt türkisch mit ihm..lass drauf wetten.. was ist eigtl. türkisches verhalten, erzähl mal? noch mehr flotte sprüche loslassen und beim fußball noch mehr abgehen, döner verkaufen, meinst du das? und sag mal, wenn du nach indien gehst, wirst du auch hindu und brichst deine persönlichkeit über bord, um sich einer imaginären indischen leitkultur anzupassen? köstlich
    sag mal, warst du überhaupt schon einmal in einem islamischen land und was ist für dich wann ein islamisches land.. komm nun bitte nicht mit iran.. komm sag mal und gib mal kriterien, werd konkret
    bring etwas farbe in die schwarz-weißen schemata
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 August 2011
  18. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Heil Kräuter...

    Hätte ich hier bloss nicht reingelesen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 August 2011
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was geht denn mit dir ab ? Du hast echt komische Ansichten. :nene:
     
  20. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Denkst du etwa Özil oder Gündogan würden sich auch ohne den Fußball als Deutsche sehen? :)
    Bleibt reine Spekulation aber ich behaupte mal, würde man die in diesem Fall auf der Straße nach der Nationalität befragen, dann bekäme man als Antwort: "Türkei" ....
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wieso sollten sie das nicht ?
     
  22. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1

    Hast du Kontakt zu Migranten bzw. Jugendlichen Migranten (solchen im alter eines özils oder gündogans) aus dem Raum Türkei?
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Kann schon sein das der deutsche Fussball sehr großen Anteil daran hat. Aber ich finde es auch nicht in ordnung was der Türken machen, die sich unsere Türkischen-Deutschen Spieler immer wegschnappen wollen, b.z.w sich bei uns bedienen wollen.
     
  24. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Ist ja nur legitim von deren Seite ;)
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber das nervt, das sie sich immer bei uns bedienen wollen. Und es kommt ja auch drauf an wie sie versuchen unsere Spieler abzuwerben.
     
  26. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    wer ist uns? und warum gehören spieler diesem uns? ich dachte jeder mensch ist ein eigenes individuum und gehört keinem. außer man hat sich die falsche alte ausgesucht :D
     
  27. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    3 Beispiele:

    Alle in D geboren, für mich ist, wer in unserem Land geboren ist, Deutscher. Wenn die Eltern das nicht wollen, müssten sie mMn einen Antrag bei den Behörden stellen, dass ihre Kinder die doppelte Staatsbürgerschaft zugesprochen bekommen, nämlich die türkische als zweite. Aber gebürtig eben als Deutsche. Das kann doch nicht so schwer zu verstehen sein.
    :vogel:
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Den Schreibfehler sehe ich Dir mal nach :D
    Von wem ist denn Deutschland so geprägt und v.a seit wann? Na?
    Der Westen hat damit in der längeren Geschichte nahezu nix zu tun.
    V.a. was ist Deutschland und seit wann gibt's das denn überhaupt?

    Fragen über Fragen...
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.625
    Likes:
    1.390
    Das Problem ist eben, dass fuer die Staatsangehoerigkeit in Deutschland (im Wesentlichen immer noch) das Blutrecht gilt. Deshalb ist es aus Sicht des Staates moeglich, dass ein in Deutschland geborenes Kind nicht automatisch Deutscher ist, ein in Neuseeland geborenes Kind schon. (Ich kenne so einen Fall.) Oder um es zu pointieren: Aus der Sicht des deutschen Staates ist fuer Deine Staatsangehoerigkeit nicht Dein Geburtsort ausschlaggebend, sondern der Deiner Vorfahren. (Was natuerlich irgendwie auch impliziert, dass aus Sicht des Staates Deine Vorfahren wichtiger sind als Du selbst.)
     
  30. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Das Kind ist also gebürtig als Neuseeländer/in, auch wenn die Eltern Deutsche sind, wenn ich das richtig verstanden habe. Bei Volljährigkeit könnte es auch die deutsche, also doppelte Staatsbürgerschaft annehmen. Wenn das so wäre, fände ich das absolut nachvollziehbar. Mir scheint, Neuseeland ist in dieser Hinsicht umgänglicher. Okay, ich denke auch in D ist es möglich, bei Volljährigkeit die doppelte S. anzunehmen, nur hier gilt eben nicht das "Recht des Bodens" sondern des Blutes, wie du schon sagst.
    :weißnich:
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Für mich sind das zu 100 % Deutsche, wenn die hier geboren sind.