Gruppe H mit ESP SUI CHI HON

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Oldschool, 1 März 2010.

  1. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    Es ist März und Zeit zum Einstellen und damit Diskutieren der WM Gruppen. Damit man
    die WM Teilnehmer sofort findet, habe ich die Kürzel mit in das Thema eingefügt.

    • Spanien
    • Schweiz
    • Chile
    • Honduras
    Der Sieger und der Zweite aus Gruppe H spielen über Kreuz gegen den Sieger und den Zweiten aus Gruppe G
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.687
    Likes:
    32
    Abgesehen von Spanien, die absoluter Favorit auf den Gruppensieg sind, haben die 3 anderen Teams alle Chance auf Platz 2. Die Schweiz ist schwer mit Chile oder Honduras zu vergleichen. Die Honduraner könnten für eine Überraschung sorgen.
     
  4. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Mein Tipp wär ja, dass für Honduras "Dabei sein ist alles" gilt und sie hochkant rausfliegen. Im Kampf um den zweiten Platz wird's ein Rennen zwischen der Schweiz und Chile wobei ich die Chilenen im Vorteil sehe.
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Spanien wird sicher Gruppensieger, alles andere wäre lateinamerikanisches Hexenwerk. :floet:

    Wer der 2. wird ist für mich noch völlig unabsehbar.
    Aus dem bauch heraus würde ich auf die Schweiz tippen. Aber nur, weil ich das Spiel der Chilenen einfach nicht kenne und deren Qualität nicht einschätzen kann.
    Honduras wird wohl leider nicht über 0 Punkte hinaus kommen. :(
     
  6. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ihnen gehört meine VOLLSTE unterstützung bei der wm :prost::prost:

    vamos, vamos chilenos, que esta noche tenemos que ganaaaaaaaarrr :jubel:
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Draf man fragen wieso du denen die Daumen drückst?
     
  8. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    persönlichen kontakt nach chile ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2010
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ah, der gleiche Grund aus dem ich Honduras gerne im Achtelfinale sehen würde. :top:
     
  10. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    deine frau ist doch italienerin :gruebel:
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Halb Italienerin.
    Ich habe aber einen guten Freund aus bzw. auch in Honduras.
     
  12. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    dann musst du erstmal für italien sein. ich halte dagegen weiterhin zu chile :floet::D
     
  13. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Zwei spanischsprechende Mannschaften werden rausfliegen.:prost: :D
     
  14. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Die Honduras würde ich nicht so einfach abschreiben. Die haben in der Quali immer wieder bewiesen, dass sie fußballspielen können. Ich glaube, die Insel-Kicker sorgen für eine Überraschung. :top:

    Mein Tipp:

    1. Spanien
    2. Honduras
    3. Schweiz
    4. Chile
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 März 2010
  15. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Äh wat? Es sei denn Du siehst den Amerikanischen Kontinent als eine große Insel an, dann haste Recht. ;)

    @lenz: Gibt's jetzt auch nen spanischsprachigen Teil in der Schweiz?
     
  16. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Mir gehts wie Gilbert: Ich hätte gerne die Chilenen weiter.
    Und die Schweizer wegen Lenz. Allerdings hätte ich die Schweizer auch gerne draußen wegen Ottmar. Und die Griechen ebenfalls wegen Otto. Das ist zwar ne andere Gruppe, aber meiner Nachbarin zu Liebe hätte ich die Griechen auch gerne weiter. Und Schottland und die Iren im Halbfinale.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Deine Nachbarin ist 'ne ouzotrinkende Schottin mit roten Haaren? :schock:
     
  18. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    vielleicht auch eine gyroskochende irin mit nix unter'm kilt. wäre womöglich die bessere alternative :floet:
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Womöglich, vielleicht, aber nix gwis woas ma ned und das macht mir Angst.
     
  20. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Spanien gewinnt mit 3:2 - gegen Saudi-Arabien.

    Die Saudis waren gegen die Spanier in Innsbruck vor 26.700 Zuschauern durch Hawsawi in Führung gegangen (16. Minute). David Villa glich noch vor der Pause aus (30.), ehe nach dem Seitenwechsel Xabi Alonso den Spieß umdrehte (58.). Doch Al Sahlawi brachte den Außenseiter wieder ran (74.), ehe das späte Tor von Lorente [sic!] dem WM-Mitfavoriten einen schmeichelhaften Sieg bescherte.

    Spanien schrammt an Blamage vorbei - WM - kicker online
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Beim 1:0 durch wurde eine gewisse Schwäche der Innenverteidigung bei hohen Bällen und Standards deutlich. Das 2:2 war dagegen ein abgefälschter Weitschuss, also nur Pech.

    Es stimmt allerdings, dass die Spanier das Spiel nicht so dominieren konnten wie erwartet. Andererseits waren sie auch ziemlich platt vom intensiven Training, und man hatte auch nicht das Gefühl, sie gehen mit letzter Konsequenz in die Zweikämpfe.

    Große Sorgen mache ich mir also wegen dem Spiel nicht. Zumal auch die Einwechselspieler, wie die beiden basken Llorente und Javi Martínez, ihre WM-Tauglichkeit unter Beweis stellten.

    Neben J.Martínez debütierte gestern auch Pedro, war aber nicht ganz auf der Höhe seiner tollen Leistungen im letzten Halbjahr. Dafür war Iniesta wieder fit und zeigte, dass er wieder fast der Alte ist - z.B. mit seinem tollen Pass vor dem Tor von Villa. :top:
     
  22. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Und zu deiner Beruhigung haben sie keine Eigentore geschoßen um im Baskenland als Helden gefeiert zu werden :D
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Nö, Llorente köpfte sogar das Siegtor. ;)

    Baskische Spieler haben in der Selección schon immer ihr Bestes gegeben, ebenso wie die Katalanen von Barça, z.B. bei der letzten EM. Antispanisch ist nur ein Teil des Publikums in diesen Regionen, die Spieler hatten da noch nie "Gewissenskonflikte".
     
  24. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Das war dann wohl ich. ;) Einen gewissen Charme hätte so eine Aktion bei der WM für mich als Nicht-Spanien-Fan aber tatsächlich. :D
     
  25. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    War auch zu erwarten, es war ja nur ein Testspiel. Dass man da nicht voll in die Zweikämpfe geht ist völlig normal und nur logisch. Wer will sich denn kurz vor einer WM noch verletzen?

    Chile spielt heute Abend 21:15 Uhr noch gegen Nordirland.
     
  26. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Spanien marschiert durch, dahinter dürfte die Schweiz landen. Chile und Honduras könnte die fehlende Turniererfahrung zum Verhängnis werden.
     
  27. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Ich denke mal, dass es für die Schweizer etwas schwer werden dürfte, denn neben dem Europameister Spanien traue ich auch Chile einiges zu. Honduras dagegen dürfte nach der Vorrunde wohl die Koffer packen müssen.

    Aber ich drücke den Schweizern trotzdem die Daumen! ;)
     
  28. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Spanien gelingt die Revanche für 2002 und gewinnt mit 1:0 gegen Südkorea durch ein Tor von Jesús Navas in der 87. Minute.

    Highlights
     
  29. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Honduras verliert gegen die zuhausebleibenden Rumänen mit 0:3. Tore durch Daniel Niculae (17.), Florescu (45.) und Mirel Radoi (75., Elfmeter).
     
  30. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich hoffe sie kommen noch in Form und überstehen die Gruppenphase.
    ich habe darauf gewettet und glaube immer noch daran.
     
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das Geld siehst du nie wieder, verlass dich drauf.