Gruppe E Qualfikation

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von TakeOff, 3 September 2010.

  1. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    San Marino
    Moldawien
    Ungarn
    Finnland
    Schweden
    Niederlande
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Erste Überraschung: Finnland verliert in Moldawien mit 0:2, wobei Hyypiä nach einer guten halben Stunde vom Platz fliegt.
    Außerdem: Schweden-Ungarn 2:0 und San Marino-Holland 0:5 (u.a. 3x Huntelaar). Wird wohl auf ein Duell Holland-Schweden hinauslaufen.
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    Klaas "Jan Ullrich" Huntelaar erzielt den einzigen Treffer zum Sieg in Moldawien und bringt den Niederlanden 9 Punkte aus 3 Spielen, mehr geht nicht.
    Das 8-0 von Ungarn darf man nicht überbewerten, hiess der Gegner doch San Marino. Ich wäre dafür, ein Vor-Qualifikation unter den sog. kleinen Ländern durchzuführen. Die Anzahl der Quali-Spiele erscheint mir doch zu inflationär.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    ja, oder man übernimmt endlich das von mir entwicklte "Ligasystem" dann würde die quali komplett wegfallen.
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    :gruebel: verlink das doch bitte mal, Holgy, ich hab' das grad nicht mehr so präsent.
     
  7. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Wär würde dann noch gegen die "Kleinen" antreten?
    Klar sind es zuviele!

    Nehmen wir mal Dänemark, vor dem EM-Sieg hätten die doch auch keine "Grossen" Gegner gefunden.
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Auf keinen Fall. Die meisten kleinen Verbände leben von den Qualispielen gg. Deutschland, Spanien, Italien etc..
    Wenn es diese Spiele nicht mehr gäbe, könnte der ein oder andere Verband abmelden.
     
  9. kthesun

    kthesun Guest

    Zudem kommt noch dazu, dass die Nationalmannschaft auch richtige Spiele braucht. Du kannst nicht 15 Testspiele veranstalten und dann ins Turnier gehen. Auch wenn die Gegner teilweise witzlos sind, es sind dennoch Drucksituationen die wichtig für ne Mannschaft sind.
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    Nicht unbedingt, weil sie ja davon ausgehen müssen, dass sie andauernd auf die Hucke kriegen. Eine Sensation wie Färöer gg. Oesterreich 1-0 kommt nur alle 20 Jahre vor.
    Man kann ja auch die Überlegung anstellen, dass die kleinen Verbände eine eigene Gruppe zugeteilt bekommen, aus der meinetwegen die ersten X ( :weißnich: ) eine Runde weiter kämen. Dann spielten sie auf Augenhöhe und ihr Stellenwert würde sich erhöhen, wenn sie dann die Runde der Euro ( oder auch WM ) Quali erreichen würden. Ein Spiel wie zB in dieser Gruppe E: Moldawien gg. San Marino bekäme ein ganz eigenes Gewicht.
    So wie es jetzt aussieht, ist dieses Spiel ohne besonderen Wert, vor allem aus Sicht der Beteiligten, aus unserer deutschen Sicht sowieso.
     
  11. kthesun

    kthesun Guest

    Da gehts auch nicht um eine Siegprämie (die gibts wahrscheinlich auch nicht, oder?) sondern eher um die Zuschauereinnahmen. Die werden ja geteilt. Und ein dreiviertel volles Stadion in Deutschland gibt für viele schon ein bisschen Geld.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Finnland-Ungarn 1:2
    Hoand-Schweden 4:1
    San Marino-Moldawien 0:2

    Die Finnen, die in den letzten Jahren immer recht gute Ergebnisse in den Qualifikationen erzielten, sind wohl endgültig raus. Ungarn dagegen (mit einem Tor des Mainzers Szalai) ist jetzt erster Verfolger der Holländer (3 Punkte dahinter), während Schweden weitere 3 Punkte hinter den Ungarn liegt, allerdings mit einem Spiel weniger.
     
  13. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Dzsudzsák mit dem Tor erst in der 4. Minute der Nachspielzeit :schlecht:
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Fand ich klasse. Mir sind die Ungarn lieber als die Schweden oder gar die Finnen. :top:
     
  15. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Buuuhhh...

    Solln lieber mal aufpassen, dass sie sich nicht selber vernichten anstatt Fußball zu spielen
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Holland souverän mit dem 4:0 in Ungarn, die jetzt schon 6 Punkte hinter ihnen liegen. 3 Punkte dahinter die Schweden, die allerdings 2 Spiele weniger haben. Schon am Dienstag dürften sie die dann auch aufgeholt haben, denn die Paarungen lauten Schweden-Moldawien und Holland-Ungarn.
     
  17. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    Heute San Marino abschießen. Bier steht schon gekühlt, Ich freue mich :D
     
  18. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    Nach dem 11-0 sieg gegen San Marino heute 0-2 gegen Finland, also fast qualifiziert!
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    ich finde den thread leider auch nicht mehr (wer ihn findet, kriget ein Bier ausgegeben!). die idee war im groben so: die schlechtesten Teilnehmer einer EM (z.B. alle gruppenletzten) steigen ab, die Nichtteilnehmer einer EM spielen eine B-EM aus, die besten dieser B-EM steigen in die A-EM auf. Die B-EM könnte zeitlich zum beispiel ein Jahr vor A-EM stattfinden.