Gruppe B Qualifikation

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von TakeOff, 3 September 2010.

  1. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Andorra
    Armenien
    Mazedonien
    Irland
    Slowakei
    Russland
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Knappe Favoritensiege am ersten Spieltag:
    Armenien-Irland 0:1
    Andorra-Russland 0:2
    Slowakei-Mazedonien 1:0, erst in der Nachspielzeit durch Holosko zustandegekommen.
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Durch den 3:2-Sieg in Dublin ist Russland wieder im Geschäft. Und da die Slowakei überraschend mit 1:3 in Armeinen verliert, haben Irland, Russland und die Slowakei jetzt alle 6 Punkte.

    Am Dienstag dann Slowakei-Irland und Mazedonien-Russland.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Armenien-Andorra 4:0
    Slowakei-Irland 1:1
    Mazedonien-Russland 0:1

    Damit übernehmen die Russen die Tabellenführung, zwei Punkte vor den puntgleichen Iren, Slowaken und Armeniern.
     
  6. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    So viel Ostblock :staun:
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Tja, das ist in vielen Gruppen so nach der Aufsplitterung von UdSSR und Jugoslawien. Die Russen spielen aber zumindest einen ansehnlichen Ball, und es wäre sicher schade, wenn sie ausgerechnet in Polen und der Ukraine fehlen würden.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Die Iren tun sich mal wieder schwer...
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Äußerst spannend geht es in der Gruppe zu. Russland nach dem 0:0 in Armenien jetzt punktgleich mit Irland (2:1 gegen Mazedonien durch zwei Torwartpatzer X( ) und der Slowakei (1:0 in Andorra), und nur zwei Punkte dahinter die überraschenden Armenier.