Großes Kino Threadschließung

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Itchy, 6 September 2007.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Nehmen wir ein Beispiel, das ja ohnehin nur in dem Beispiel "Neu-User" von Belang wäre (tatsächlich scheint die die Kritik ja auf eine beinahe subversive Tätigkeit verschiedener User abzuzielen, wenn man das mal so alles zusammennimmt).

    Ich sollte sagen:

    "Lieber User, schön, daß Du hier bist. Ein Diskussionsforum dient dazu, eigene Meinungen zu äußern und sich mit denjenigen anderer auseinander zu setzen."

    Ich wollte am Liebsten sagen:

    "Boooah, Junge, nerv' nich..."

    Und ich oder viele andere sagen auf das Statement, daß Nike die geilsten Farben auf Fuppesschuhen hat:

    "Wir hatten damals noch Stahlkappen inne Schuhe und breite, weiße Schnürbänder."

    Auf letzteres kommt dann nichts mehr. Und dann? Da willste hinterherlaufen?

    Kann ich nicht. Alleine wegen der Stahlkappen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Nö, hab ich nicht behauptet.
    Gehst du schon? Schade! :huhu:
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Hat sich ja einiges getan hier, sehr lesbare Beiträge darunter aber leider auch wieder User die es nicht begreifen wollen.

    Selbst in einem Thread wie diesen, wird mit Ironie "gearbeitet" - anscheinend können manche User nicht anders.

    1. Sachliche Kritik hat niemand was dagegen, man kann durchaus unterschiedlicher Meinung sein - Beleidigungen und Diffamierung sind aber auch dann nicht nötig.

    2. Wenn einige ältere Herrn hier meinen, Sie müssten über jüngere User lästern - geht mir das gegen den Strich. Daher auch die Diskussion in LM Thread.

    3. Haben hier einige, das Wortverdrehen zur Perfektion gebracht.
    Immer dann, wenn man Ihnen den Spiegel vor´s Gesicht hält.

    4. Bevor hier einige mal sagen:"Ok war so nicht in Ordnung," wird
    alles dann, auf die ironisch gemeinte Schiene geschoben.

    5. Selbskritik zeugt auch von einer gewissen Lebenserfahrung, die geht hier einigen gänzlich ab.

    6. Fehlt, hier einigen allem Anschein nach, die gute "Kinderstube".

    7. Ist man niemanden geistig überlegen - wenn man darauf hinweisen muss - auch nicht indirekt.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Das Forum ist nunmal da und für Diskussionen rund um Fussballschuhe bestimmt. Bei vielen trägt die Optik maßgeblich zur Kaufentscheidung bei.

    Was meinst Du wieso adidas oder nike damit hunderte Millionen umsetzten?

    Wenn Du aber nicht an ner Fußballschuhe-Kaufberatung interessiert ist, wieso liest Du dann mit?

    Und das kann ich Dir sagen: Wegen dem Portal.

    Hätten wir kein Portal würdest Du das Unterforum Fussballschuhe wohl gar nicht erst anklicken. Habe ich Recht?

    Jetzt kann ich auch verstehen wieso so viele große Foren auf ein Portal verzichten.

    Die reine Forenübersicht wäre wohl wirklich besser, denn da würden User nur Threads oder Bereiche anklicken, die Ihn auch interessieren.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    :zahnluec: :hail: :top:
     
  7. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Was im wesentlichen einfach damit zusammen hängt, dass ich mich in erster Linie als User in diesem Board betrachte. Nach meiner Vorstellung, wie bereits intern geäußert, sollte hier keiner "gleicher" sein wie der andere. Zumal ich ein Super-Mini-Popel-Kickers-Mod bin, der keine Ambitionen hegt seinen Einflussbereich auszuweiten. Seit gestern erst recht nicht.

    Meine Kritik habe ich übrigens auch als User geäußert. Was hättet ihr denn damit getan, wenn sie genau so von einem Nur-User artikuliert worden wäre?

    Ein spannendes Thema...:floet:
     
  8. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Zugegebenermaßen auch persönlich und emotional garniert. Aber im Kern sachlich...:zahnluec:
     
  9. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Auch zugegebenermaßen, so ganz genau weiß ich es nicht mehr.
    Konnte ja nicht damit rechnen, dass man es hätte auswendig lernen müssen.
     
  10. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Da siehst du mal, wie man sich täuschen kann ;)
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Lieber Mitanhänger des 29.04.1978,

    für mich kann ich signalisieren, gerne einmal einlenken zu können, wenn nur endlich einmal jemand zugestehen würde, unter welchen Voraussetzungen ein Forum eine längere Haltbarkeit aufweist:

    Nämlich

    1. Übersichtlicher, gewachsener Userkreis
    2. Ein gewisses Niveau, das man nicht unter einer größeren Anzahl von beinahe Nullbeiträgen suchen muß

    Alles andere ist 100%ige Augenwischerei. Und im Grunde bin ich mir sicher, daß zumindest 3 der aktuellen Moderatoren genau das wissen.

    Vielleicht steht es mir nicht zu, das so zu sehen oder gar unterschwellig zu fordern. Vielleicht gehöre ich auch nicht hierhin, gar nicht oder nicht mehr. Vielleicht entschließe ich mich selbst, dem nachzukommen, vielleicht nehmen mir andere diese Entscheidung irgendwann einmal ab.

    Aber solange ich mir noch nicht sicher bin, könnt Ihr gerne alle "Arschloch" oder "Besserwisser" zu mir sagen. An meiner Auffassung ändern werdet Ihr insoweit nichts.

    Hier weilt so manch einer aus früheren Forenleben, dem ich schomma innerlich "die Pest an den Hals" gewünscht habe, ohne ihn persönlich zu kennen. Wie man das aben so tut, wenn einem jemand häufig inhaltlich oder seiner Motivation nach auf die Nüsse geht.

    Aber selbst solche User sind mir 1000 Mal lieber, als maximal einer unter Hundert, der eventuell vorschnell (und nicht einmal durch mich dazu bewogen) aufsteckt, weil er und man meint, man sei ihm nicht angemessen gegenüber getreten.

    Ich glaube, es ist auch kein Geheimnis, mit wem beispielsweise ich mich gut verstehe. Der eine oder andere davon bekommt regelmäßig Langholz, sobald er sich nur meldet. Warum bleibt der denn dann? Weil er gefestigt ist und seine Beiträge, die immer von denselben angegriffen werden, für wertvoll erachtet und sein Forenleben nicht so wichtig nimmt.

    Erstaunlicherweise ist daran aber noch nie ein Forum gescheitert.
     
  12. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    0. Ich weiß jetzt nicht, was du konkret meinst. Aber was ist so schlimm an Ironie? :weißnich:
    1. Sehe ich genauso.
    2. Wo sind denn die jüngeren User im LM-Thread? Die Differenzen dort haben schon andere Gründe.
    3. Mag sein, aber damit muss man immer leben, wenn man schriftlich miteinander kommuniziert. Eben weil man mangels Tonfall, Gestik etc. den Gegenüber nicht immer so versteht, wie er verstanden werden will.
    4. Zu Ironie gehören immer zwei. Einer, der sich ironisch äußert, und einer, der die Ironie als solche versteht. Dass die Ironie nicht immer verstanden wird, liegt mal am einen, mal am anderen. Ich weiß aber nicht wirklich, was du damit eigentlich sagen willst :gruebel:
    5. Ist das jetzt auch eine Alt-Jung-Sache?
    6. Kann schon sein, lässt sich in so einem großen Forum aber auch schwer vermeiden.
    7. Hier kann ich dir nicht folgen. Liegt wohl an den Strichen, deren Sinn/Bedeutung sich mir nicht erschließt.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Nunja, sicherlich kann man stets verkrampft die Augen zusammenzwicken und nachwievor darauf beharren, daß "Scheißdreck" für sich genommen ein Schimpfwort ist, um wieder mal den Lodda-Thread zu bemühen. Sicher kann man auch etliche Antworten, u.a. zu den von Dir gestellten Fragen, weiterhin beharrlich übergehen bzw. als reine Verspottung abtun.
    Allerdings: Was sollen Dir die Angesprochenen denn dann noch antworten?
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Kleiner Tipp für dich, wenn dich Farben auf Fußballschuhen nicht interessieren:

    Schreib am besten GAR NIX! Dann brauchste auch nicht laufen.
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Schröder, das war'n nur'n kleiner, beispielhafter Ausschnitt. Aber jetzt ist Wochenende.

    Zeit, für mindestens 48 Stunden Abstand zu gewinnen. Wir lesen uns spätestens im nächsten Leben.
     
  16. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Die Antwort war ja auch nur auf den "beispielhaften Ausschnitt" bezogen (den Teil haste beim Zitat aber weg gelassen. Warum wohl? ;) )

    Ansonsten dir auch ein schönes WE.
     
  17. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Achso, um der Wahrheit die Ehre zu gereichen, habe die "Beleidigung" nie gelesen, war vorher schon zensiert.

    Selbst wenn und jetzt ganz ohne Überheblichkeit, was juckt mich das. Sogar wenn ernst gemeint, wieviel weiß jeder vom anderen, als daß eine solche Bezeichnung wirklich ernst gemeint sein könnte? Zudem weiß ich es besser.

    Und wenn ich mir z.B. Post von Dilbert angucke, in denen es häufiger mal "Schwachköppe" oder anderes hagelt. Ich liebe Sie. Selbst wenn er mich so nennt, weil ich seine Intention irgend einem Mob die Kniescheiben weg zu schießen, als faschistoide Einstellung bezeichne. Ich mag ihn trotzdem.
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Du olle Schwuchtel. Nur, weil er lange Haare hat.
     
  19. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Genau sowas mein ich, ich beharre nirgendwo darauf das "Scheißdreck" ein Schimpfwort ist, da Du mich zitierst Bitte ich Dich, mir diese Stelle zu zeigen, wo ich es getan habe.

    Wenn Du nun "scheißdreck" durch "Schwachköppe" ersetzt, kommst Du der Sache schon näher, willste aber sicherlich nicht - oder? So dieses war jetzt eine Frage.

    Die obigen Punkte nicht, das war meine eigene Meinung, braucht man nicht zu akzeptieren, ist halt meine Sicht der Dinge.
    Und ich bin ganz ohne Verspottung, Beleidigungen oder Ironie ausgekommen, ich bin stolz auf mich! Oh, jetzt nicht mehr.

    Ehrlich gesagt, erwarte ich da von den "Angesprochenen" gar keine Stellungsnahme zu - würde mich wundern wenn man sich da ernsthaft mit auseinander setzten würde.

    Sehen wir es als unterschiedliche Auffassung des "Zusammenseins" und belassen es dabei.

    @Itschi - Erstmal, haben wir doch normal diskutiert, sehe ich wenigstens so. Zu "Schwachöpfe" - Du hast da nichts gegen. OK, bin ich mit einverstanden aber ich mags halt nicht wenn man andere User (ging ja gar nicht um mich) so angeht und darf dann doch wohl auch meine Meinung äussern?
     
  20. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Es werden die Gegensätze sein, die da anziehend wirken.
     
  21. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Solange du nicht ironisch wirst.
     
  22. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Hab ich eigentlich auch nichts gegen solange man sie nicht benutzt andere als unterbelichtet dazustellen.

    Man kann dies auch auf gleichaltrige beziehen.

    Oder, verstehen möchte.

    Ich meine wenn man, nur jetzt z.B. sagt, 98% der User können mir nicht das Wasser reichen (frei übersetzt) und dann Parolie kommt - diese Aussage dann als ironisch, hinzustellen.

    Es ist halt in manchen Fällen schwer, Fehler einzugestehen. Das ändert sich mit dem Alter, mehr wollte ich nicht sagen.

    Möcht ich jetzt nicht wieder von anfangen. Bezog sich auf die eigens veröffentliche Intelligenz, einiger.


    Bin nun weg - tschöö.:huhu:
     
  23. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Das das niemand verlangt sollte auch Dir klar sein.


    Wo ist das Problem, sich diesem Thema, wenn Du es denn nicht diskutieren kannst oder willst, gar nicht erst zu widmen?
     
  24. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    George Mallory, der beinahe den Mt. Everest als Erster bestiegen hätte, hat mal auf die Frage, warum er den Berg besteigen wolle, wo es doch so gefährlich sei, lapidar geantwortet: "Weil er da ist".

    So ist es auch mit manchen Threads.

    Sie sind halt da.
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Ich finde ja die Antwort auf die Frage, warum sich Hunde die Eier lecken, viel passender.
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Das haben ja die anderen schon geklärt:
    "Wie es in den Wald hineinschallt, so schallt es hinaus."

    oder:

    So in etwa ist das gemeint. Und zwar nicht unbedingt auf den Inhalt bezogen, sondern auf die Art und Weise, WIE das geschieht.

    Ich will ja gar nicht fordern, dass man das "Über andere Urteilen" generell lässt, eigentlich ist ja das schon problematisch, weil sich der Urteiler dabei fast immer unterschwellig über den Beurteilten erhebt, sich also besser stellt. Aber zumindest den Stil, die Art und Weise, könnte man mal überprüfen.

    Das wäre für mich vielleicht ein Grund, das Forum nicht mehr zu besuchen, oder aber dem Boardbetreiber mal einen Tipp zu geben, dass das Forum vor (meiner Meinung nach) unsinnigen, unqualifizierten und überflüssigen Beiträgen überquillt. Und danach darf ich hoffen, dass sich was ändert, und wenn nicjt kann ich wieder entscheiden, ob ich bleibe oder nicht. Aber sich so aufregen, wie es im Matthäus-Thread passierte, das ist für mich unverständlich. Sorry.

    Das Niveau steigert sich, wenn ich mich nicht über alles und jeden aufrege, oder wenn ich vorher meine Zimmertür eintrete, bevor ich poste. Ja, das Niveau des Umgangs miteinander war gemeint. Die Inhalte regeln sich dann nämlich von alleine.

    Mir fällt immer wieder uaf, dass gewisse Themen unsäglich viele Beiträge haben, diese sind offenbar interessant. Komischerweise meistens die, wo die Fetzen fliegen. Wenn also irgeneiner der Auffassung ist, das das Thema der Diskussion oder die Quelle oder was auch immer unpassend ist, dann sollte er m.E. eher dafür sorgen, dass der Thread schnell in der Versenkung verschwindet, und das eben durch Nichtposting. Dann rutscht es nämlich von selbst runter.

    Das schliesst meine Kritik auch mit ein, natürlich. Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein. Aber auch dein "DANN" zeugt (für mich) schon wieder davon, dass du Ursache mit Wirkung verwechselst. Klar, jeder der sich aufregt, will das so und hat sich (freiwillig) so entschieden. Aber du zeigt mit deinem Posting auf die "Über die Aufreger-Aufreger", ich jedoch auf alle Aufreger, also auch auf die, die angefangen haben.
     
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Klar, sollst du, aber lies noch mal den Matthäus-Thread durch. Der Anfang war ein (unbewertetes) Zitat des Express. Das war kein Müll-Geschreibe, sondern bestenfalls ein unnötiges Zitieren von Müll. Und selbst das steht noch nichtmal fest.

    Dann wurde munter kommentiert und im Beitrag 13 folgendes geschrieben:
    Und da ging es los. Wenn das nicht schon persönlich ist, dann weiss ich auch nicht.

    Nein, er kann, wenn er will, er muss gar nix. Ich verstehe ja, dass man an einem Verein hängt und verletzt sein kann, wenn es mal nicht läuft oder dieser diffamiert und niedergeschrieben wird. Aber meinen Blutdruck und meine Gemütslage bestimmt kein Journalist, keine Zeitung, kein Verein und keine Sieg- oder Niederlagenserie. Das bestimme ich immer noch selbst.

    Weiss ich nicht, aber egal wie, das ist meine Entscheidung und nicht die Entscheidung meines Nachbarn.

    Genau. Dem ist nix hinzuzufügen. Leider ist diese Haltung, und zwar ohne Begründung allzu häufig, zumindest häufiger als die Kehrseite.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Sicher antworte ich Dir - auch wenn ich dies schon im Lodda-Thread mal ausführlichst tat.
    Schwachköppe ist also die Diffamierung? Wenn Du es natürlich wortwörtlich auf Deine ureigene Person beziehst, dann kann ich es nachvollziehen, daß Du sauer bist.
    Wenn Du im Auge behältst, daß sich ein anderer MG-Fan, der offensichtlich diese Trainerdiskussion leid ist (die Gründe hierfür weiß ich nicht) und sich in etlichen Beiträgen vor den Trainer stellte, mal dazu hinreissen lässt ein "Schwachköppe" in die Menge zu werfen, dann verstehe ich Dich nicht. Denn dann wärst Du ja auch ganz offensichtlich persönlich beleidigt, wenn Du im Stadion stehst, laut brüllst "Schiri, Elfer" und der Gladbachfan neben dir meint "Schwachkopp, war keiner."

    Und ich sage es Dir gerne nochmal zum wiederholten Male: Natürlich kann man hinter jeder Attacke à la "So'n Käse habe ich noch nie gelesen." "Sag mal Du, Kasperl,..." eine Diffamierung der eigenen Person sehen - wenn man alles um sich herum ausblendet.
     
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Aber die regen sich doch gar nicht auf.
    Und deinen Blutdruck bestimmst du selbst? Erklär mal. Das wäre interessant.
    Und du darfst entscheiden, wie du reagierst. Andere nicht, oder was.
     
  30. Spitze

    Spitze Draußen is er

    Beiträge:
    1.179
    Likes:
    0
    LOOOOL Du bist lustig! Frust loswerden?! :lachweg::lachweg:

    Sorry, aber ich war gerade mit meiner 3 Monate alten Tochter bei der U-4, wo sie auch ihre ersten Impfungen bekommen hat. Als der Herr Doktor ihr die erste Nadel für mich gefühlt bis zum, bzw eher sogar durch den Oberschenkelknochen gesetzt hat, und sie darauf hin so angefangen hat zu weinen, wie ich es zum Glück noch nie zuvor mit ansehen musste, entstand in meinen Augen etwas Tränenflüssigkeit. Und mein schneller werdender Puls kombinierte sich mit Schweissbildung auf der Stirn. Glaub mir mal, ich bin mit Sicherheit aus dem alter raus, in dem man Frust in einem Internetforum loswerden muss. So wie ich das hier verstanden habe, soll es in diesem Board allerdings eine Vielzahl an Usern geben, die da erst noch hinkommen wollen! :)

    Und das man Ironie als solche per Smilie kennzeichnen sollte ist der Lacher Nummer 2 des Tages! :lachweg:
     
  31. Spitze

    Spitze Draußen is er

    Beiträge:
    1.179
    Likes:
    0
    Nur um das mal richgtig zu stellen:

    Itchy sprach von "Scheisse" und "Scheissdreck" als normale Kraftausdrücke. Ich habe dann tatsächlich den Elfer verwandelt, und geschrieben "Ich finde dich scheisse"! Selbst wenn das jemand IN DIESEM ZUSAMMENHANG, und mit DEM HINTERGRUND SEINES BEITRAGS nicht als Ironie erkennt, so sollte er/sie doch auch keine Beleidigung sehen. Arschloch wäre tatsächlich eine Beleidigung, zumindest nach meiner Definition.

    Aber eins sollte dir, lieber Olaf immer klarer werden: Wir haben uns vor dem Spiel in Oche über den letzten geschlossenen Thread unterhalten, und du hast dort keinen diskussionsbedarf mehr gesehen. Ich schon, und ich denke ich habe recht behalten, denn es besteht gewaltiger Gesprächsbedarf.
    Aktuell kann man tatsächlich nur den Begriff "Kindergarten" verwenden...leider! :suspekt: