Größte Tradition in England?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 9 Oktober 2006.

?

Die größte Tradition in England hat:

  1. *

    Liverpool FC

    52,4%
  2. *

    Manchester United

    38,1%
  3. *

    Arsenal London

    9,5%
  4. *

    FC Chelsea

    9,5%
  5. *

    Newcastle United

    9,5%
  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Welcher Verein hat Eurer Meinung nach die größte Tradition in der Premiere League?

    Es geht hier nicht um Fanszenen oder sonst was, dafür könnten wir nen Extra Thread aufmachen im Fanszene Forum, sondern um die sportliche Vergangenheit der Clubs!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Die Bolten W. sind mit der älteste Club auf der Insel zusammen mit den Wolferhampton W.:top:
     
  4. Erik

    Erik Fußballreisender

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Meine Stimme geht an Preston North End, den ersten Meister und ersten Double-Gewinner in England.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ui das sagt mir gar nichts, wann sind die denn von der Bilfläche verschwunden? Oder haben die sich irgendwann mal umgenannt? :gruebel: :weißnich:
     
  6. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Den Verein gibt es immer noch und spielt in der 2. Spielklasse. Ist in den letzten Jahren immer wieder mal knapp am Aufstieg gescheitert.

    Weil Northend erster engl. Meister war
    - ist das National-Football-Museum in Preston beheimatet. Muß man mal gesehen haben!
    [​IMG]
    Mehr Fotos aus Preston hier: LFC-Gallery27

    - Hat der Verein das Recht, egal wo sie in England spielen in ihrem Heimtrikot aufzulaufen. Der Verein macht aber kein Gebrauch davon,
    1. Gäbe es wohl böses Blut wenn die Northender darauf bestehen würden
    2. Will der Club schließlich auch Away-Shirts in ihrem Shop verkaufen.

    Übrigens wohnt unser ausgewandertes Fan-Club Mitglied Bernd D. in Preston und geht dort oft zu den Spielen, wenn Er nicht gerade an der Anfield-Road ist (Liverpool-Preston ca. 100 km).

    Deine Frage ist ein wenig verwirrend. Größte Tradition ist meiner Meinung nach nicht gleich größte sportliche Vergangenheit.

    Wenn um die größte sportliche Vergangenheit geht dann ist mein engl. Verein der
    Liverpool FC ganz klar die Nr. 1

    - Immer noch mit 18 Titel englischer Rekordmeister
    - Der englische Verein der am häufigsten die Champions League bzw. den Pokal der Landesmeister gewonnen hat (5X)
    - 7 X den FA Cup (~DFB Pokal)
    - 3 X UEFA-Pokal
    - 3 X Europäischer Supercup
    - 7 X Liga-Pokal
    - 14 X Charity Shield (Meister vs. Pokalsieger)


    dahinter ist Scrumchester United :kotzer:
    - 15 X Meister
    - 11 x FA Cup (Rekord Pokalsieger)
    - 2 X Liga-Pokal
    - 15 X Charity Shield (Meister vs. Pokalsieger)
    - 2 x Champions League
    - 1 X Europapokal der Pokalsieger
    - 1 X Weltpokal
    - 1 X Europäischer Supercup
     
  7. Tiger

    Tiger Lunc

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    David Beckham hat auch mal ne Saison(oder halbe??) in Preston North End gespielt. Wurde von ManU ausgeliehen.

    Gruss Tiger
     
  8. poggersdorf

    poggersdorf Mafioso

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0
    das war sheffield 1850 glaub ich
    :warn:
     
  9. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    gibt es außer Everton und den Queens Park Rangers überhaupt noch andere Vereine in England die ne Erwähnung wert sind?
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Southampton natürlich, du Vollschmock! :grins:
     
  11. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Ist nicht Notts County der älteste Klub der Welt?

    Gibt es den Klub überhaupt noch? :gruebel:
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    1862 gegründet, weiß aber nicht ob das der älteste ist. :weißnich:
    Ja gibt es noch, hier die Homepage von Notts County:
    Notts County | Home

    Konnte allerdings auf die Schnelle nicht rausfinden in welcher Liga die spielen.
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Der älteste Fussballclub der Welt ist soviel ich weiss der Sheffield FC, gegründet 1857.

    Notts County spielt btw in League Two, also 4. Liga.
     
  14. Kampfknödel

    Kampfknödel Mr. England

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Notts County ist der älteste reine Fußballclub der Welt und spielt momentan in der League Two, sprich der vierten Liga.
     
  15. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Der Cambridge University FC ist mindestens ein Jahr älter als Sheffield und sechs Jahre älter als Notts County.
     
  16. tobolf

    tobolf Chelsea[aner]

    Beiträge:
    370
    Likes:
    0
    also taditionsgemäß ganz klar der fc liverpool..rekord meister champions league siger etc.
     
  17. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    nix für ungut, andre, aber diese antwortmöglichkeiten bei der frage nach der größten tradition in england :gruebel: ich konnte mir ein grinsen nicht verkneifen :zwinker:

    ich gebe meine stimme auch preston north end. beinahe wäre ich mal bei einem spiel von preston gelandet, damals waren sie glaube ich noch ein non-league-team. das war mir dann aber doch zu blöd.
     
  18. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Ich glaube aber der älteste Club auf der Insel ist der FC Queens Park aus Glasgow. Zumindest führte er die Fußballgrundregeln ein, nach denen heute noch gespielt wird...:zwinker:
     
  19. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    themaverfehlung, es geht um tradition in england :floet: :zwinker:
     
  20. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Hier streiten sich aber gerade Menschen ob Notts oder Sheffield United die "ältesten Fußballclubs der Welt" sind...:zahnluec:
     
  21. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Insgesamt werden wir es nicht aufklären können.

    Von mir aus war Camebridge der älteste urkundlich als Verein erwähnte Club, der Fußball organisiert spielte, die Notts der erste reine Fußballclub und Queens Park der erste Verein, der nach heutigen Fußballregeln spielte...:weißnich:

    Die Chinesen haben den Fußball trotzdem erfunden...:zahnluec:
     
  22. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Queen's Park ist nicht der älteste Club auf der Insel, und die Fussballregeln haben sie auch nicht erfunden, die hat Ebenezer Morley vier Jahre vor der Gründung Queen's Parks aus verschiedenen lokalen Regelwerken zusammengesetzt.
     
  23. tobolf

    tobolf Chelsea[aner]

    Beiträge:
    370
    Likes:
    0
    mal ganz ehrlich. es is mir so egal scheiss egal wer der erste club war oder wer die ersten regeln verfasst hat! hauptsache ist doch wohl dass es fussball gibt oder nicht???????
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Naja interesant finde ich die Frage schon. Aber hast schon Recht, was wäre das Leben ohne Fussball. :gruebel:
     
  25. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Hat der älteste Club eigentlich automatisch die GRÖSSTE Tradition?
     
  26. poggersdorf

    poggersdorf Mafioso

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0
    war aber kein wirklicher verein.
     
  27. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Sie waren aber die ersten die nach diesen Regeln spielten...:zwinker:

    Insoweit kann man selbstverständlich auch die These in den Raum stellen, Queens Park sei der älteste Fußballclub der Welt, weil der Fußball, den wir heute kennen, zuvor völlig anders gespielt wurde.

    So wie Du argumentierst, müsstest Du eigentlich auch konsequent die These vertreten, die Chinesen hätten den Fußball erfunden. Dort sind prähistorische Aufzeichnungen von einer Art Fußballspiel gefunden worden - und nirgendwo in Europa...:zwinker:
     
  28. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Die ersten, die nach den FA-Regeln (die noch wesentlich Rugby-mäßiger waren als die heutigen) gespielt haben, waren Barnes und Richmond in einem Demonstrationsspiel, zwei der Gründungsmitglieder der FA.

    Ob Queen's Park Sachen wie die Querlatte, die Halbzeit oder den Freistoß wirklich erfunden haben, wie sie behaupten, weiß ich nicht. Soweit ich weiß, waren das Produkte des Sheffield Game, das auch den Eckball hervorgebracht hat. Das mit dem "ältesten Club der Welt" ist ein bißchen fragwürdig, zumal der Verein das nichtmal selbst behauptet.

    Dass die Chinesen das älteste Fußballspiel der Welt haben, finde ich nur bedingt interessant, denn das historische und damit das heutige Spiel haben sich eher aus antiken Spielen wie Harpastum entwickelt.

    Cambridge ist immernoch Teil der englischen Pyramide und seit wann sind Vereine, die von Studenten gegründet werden, keine wirklichen Vereine?
     
  29. Cylle

    Cylle Freestyler

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Natürlich hat Newcastle die größte Tradition...Schwarz-Weiß 4Life!!!
     
  30. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Ja genau und Hansa ist ein Dosenbier! :lachweg:
     
  31. Segelfisch

    Segelfisch Chaot

    Beiträge:
    139
    Likes:
    0
    :motz: :motz: :motz: