Griechenland: Die Lichter gehen aus...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 9 Februar 2012.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Wie gesagt: Ich halte den Kommentar nicht für Scheisse, denn Tsipras hat ja seinen Worten wenig Taten folgen lassen, was ich von hier beobachten kann.
    Seine Intention die europäische Wirtschaftsordnung zu reformieren, mag ja lobenswert sein aber dann kann man ja auch erwarten, dass er mal bei sich anfängt. Denn genauso wenig wie die Griechen es mögen, dass ihnen von aussen jemand etwas auferlegt, geht es eben auch den Esten, den Finnen, den Deutschen, den Spaniern, etc.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Hier mal was zum Thema Schuldenerlass:
    http://www.sueddeutsche.de/wirtscha...chenland-ein-ziemlich-guter-schnitt-1.2554792

    Und da die Analyse des IWF, die zu dem Schluß kommt, dass es wohl ohne einen Teilschuldenerlass kaum gehen wird:
    https://www.imf.org/external/pubs/ft/scr/2015/cr15165.pdf

    Seit 2013 korrigiert der IWF also seine ursprüngliche Einschätzung der Lage; schaut nur so aus, dass die Bundesregierung das nicht sehen und hören will.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.829
    Likes:
    2.737
    Griechenland verspricht innerhalb der nächsten 48 Stunden ein umfassendes Angebot mit Renten- und Steuerreformen vorzustellen. Diese Reformen sollen spätestens ab Montag umgesetzt werden.

    http://www.focus.de/finanzen/news/h...nde-renten-und-steuerreformen_id_4803817.html

    Also genau das was das Volk im Referendum abgelehnt hat?
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Es gibt Stimmen, die meinen, ein Grexit wäre nur durch eine förmliche Staatspleite denkbar. Dann hätten wir 100% Schuldenschnitt.
     
  6. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Klar kenn ich auch. Bin auch kein EU Finanzexperte. Aber mMn kann Griechenland unter der Last nicht atmen, was also nichts bringt. Und nur sparen ist auch keine Lösung (siehe 1929) besser ist die Wirtschaft am laufen zu halten und Anreize zu schaffen. Aber solange Griechenland diverse Baustellen (zB Korruption oder frühverrentung) nicht anpackt gibt auch Wirtschaft ankurbeln nix, weil das Geld dann versickert.

    Also denke ich, 50% Schuldenerlass, damit Griechenland wieder Handlungsfähig ist. Raus aus dem Euro, das System entmisten und neu beginnen. Gerne auch (entschuldige die Wortwahl) zum Teil am Tropf der EU.
     
  7. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    und noch mal nein ist keine populistische Kacke @BoardUser,wir zahlen alle ob wir im Euro sind oder nicht ...
    ok dann nehmen wir halt Lettland die sind im Euro....20% Wirtschaftseinbruch , 20 % kürzung in der Rente ohne hilfe von Europa raus gekommen ...und ja ich habe zweifel an Griechenland und ein Schluss zieh ich wenn wir weiter zahlen ... denn die politik in Griechenland verascht uns ..nicht aber das Volk Europa ....
    denn wenn man fair spielen wollte hätte man in denn letzten 4 Monate was beschlossen was hilft ...

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2015
  8. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    nein stimmt nicht ein 100%Schuldenschnitt...wir haben bis vor paar Jahre glaube ich aus denn 1ten Weltkrieg bezahlt..

    gruß
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Und?

    An andere zahlen wir ohne Schuld. Nennt man "Entwicklungshilfe"!
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Da fehlt immer noch einiges, um ein vollständiges Bild zu erhalten.

    Aber such dir nur weiter ausschliesslich das raus, was deiner Auffassung dienlich ist. Passt schon.
     
  11. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    50 % na toll da sind die netten Bänker ja gleich wieder da USA usw.und die netten Griechen nehmen ja gleich wieder das Angebott an ...
    und das ohne Auflagen ...also doch 50zig Jahre bezahlen ganz Europa für Griechenland ...ich möchte ein Grexit dann darf Griechland machen was es will ganz Demokratisch!!!

    gruß
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Natürlich erhält Lettland, wie auch Estland und Litauen, Fördergelder der EU als EU-Mitglied.
    Das erhalten ja viele andere Staaten in der EU auch.
    http://www.gtai.de/GTAI/Navigation/...uische-eufoerderung-rollt-an,did=1107108.html
     
  13. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    komisch BoardUser wo ist dein vollständiges bild ...ich finde das bei dir auch nicht ...und hast recht passt schon ..

    gruß
     
  14. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    stimmt @Rupert auch Deutschland Frankreich Niederlande Polen Bulgaren usw. es ging aber um einzuteten in denn Euro ...
    und bevor wir wieder abschweift möchte ich mal von denn leuten was lesen was in denn letzten 4 Monaten tolles beschlossen wurde in Griechenland um Staatsgelder zu bekommen!!
    ausser das Europa hilfe leisten soll ...


    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2015
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Ich verstehe Dich nicht, sorry.
    Du bringst zu oft Aussagen, die sich dann als falsch erweisen.
     
  16. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Was hat das jetzt mit Demokratie zu tun?
     
  17. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    stimmt Europa soll zahlen ..hat nix mit Demokratie zu tun ..wir leben ja nur in Europa...
    ich verstehe Demorkatie so ...ich erpresse niemand halt mich an Absprachen und beleidige nicht denn der mir geld gibt ... Lüge nicht mein Volk an!!!


    gruß
     
  18. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Mir fehlt da immer noch der Bezug zum Begriff Demokratie
     
  19. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193

    was hat jetzt dein Begriff mit " Bezug " sehe da immer noch kein Beitrag zu Griechenland !!!



    gruß
     
  20. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    finde ich immer intressant wie man was schlecht macht ..gut ist deine meinung ...
    aber bischen mehr kann man doch erwarten ...ist mir zu wenig sorry !!
    und wie man sich von Problem geschickt entzieht mehr oder weniger ...

    gruß
     
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    für den Begriff "Bezug" siehe hier: http://www.duden.de/rechtschreibung/Bezug

    Oder für Dich, was genau hat die mein Post den Du zitiert hast mit Demokratie zu tun? Oder anders, was ist daran undemokratisch?
     
  22. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    @KGBRUS tja was intressiert mich dein unwissenheit aber schön du kannst Googeln ...wenn du mein Beitrag nur auf Demokratie beschrängst ..dein ding ich weiß was es bedeutet ...
    aber um dich mal aufzuklären das Referendum war Demokratie obwohl das eben nicht war ...2 tage vor denn 30-06....und jetzt rum bettelt wenn es in die Hose geht !!!

    und das meinte ich mit meinen Beitrag ....hatte man das in März getan wie ich schon mal gesagt hab wer das kein thema ich wer voll hinter ihn ...aber 18 Länder auflaufen lassen ist nicht Demokratisch in deinen worten undemokratisch!!!

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2015
  23. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801

    Dann lese Dir doch mal das:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Demokratie

    durch und zeige mir den Texteil der dein Fett geschriebenes untermauert.
     
  24. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    und was hat das mit Griechenlnd zu tun das muß du mir erst mal erklären ach stimmt ist Griechenland warum nicht dann über das heilig römische Deutschland ( stimmt China ist schuld die kopieren alles )
    aber nicht Griechenland 2010 ...und Europa die für Griechenland bis 30.06 gezahlt haben ..

    https://de.wikipedia.org/wiki/Demokratie

    habe da nix gefunden das andere für ein Staat schulden zahlen sollen zeig mir das bitte und das man 50% schulden 2015 streichen soll!!

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2015
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Normalstes Vorgehen überhaupt: Wenn ein Staat insolvent ist, dann war's das mit der Schuldenzurückzahlung.
     
  26. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Du hast den Demokratiebegriff in die Disskussion eingebracht nicht ich. Und darauf habe ich dich gefragt was ein Schuldenschnitt mit Demokratie zu tun hat

    Was ist das heilig römische Deutschland? ich kenne nur Deutschland oder das heilig römische Reich Deutscher Nationen. Bitte kläre mich doch darüber auf, was Du genau meinst

    Wo genau sprechen wir über China?

    Da verstehe ich nicht was Du meinst was haben wir bis 30.06 für Griechenland gezahlt? Und wieso "Griechenland 2010"?

    Steht da was drin, das eine Demokratie einen Kanzler braucht? ne oder? na dann sind wir ja auch nicht demokratisch oder?
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.829
    Likes:
    2.737
    Guy Verhofstadt - Was für ein geiler Typ!

     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Ich fasse es nicht:
    In Berlin hält aufeinmal sowas wie die Einsicht Einzug, dass die Schuldenlast des griechischen Staates womöglich zu hoch sein könnte.
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/griechenland-was-schaeuble-tsipras-anbietet-1.2559717

    Na, dafür hat's aber recht lange gebraucht aber besser spät als nie.

    Zu dem Typen da oben noch: Was will er uns denn zeigen?
    Dass er ein Politiker ist, der "Emotionen" zeigt, dass er dem Tsipras mal so richtig die Meinung gegeigt und ihn mal im Parlament vorgeführt hat, dass er einer ist, der mal "Wahrheiten" ausspricht?
    Der Applaus im Netz war ihm ja sicher.
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich habe gar kein Bild beschrieben :weißnich:

    Aber mal was, in welche Richtung ich auch denke: http://www.n-tv.de/politik/Geht-es-Griechen-besser-als-Osteuropaeern-article15479211.html

    Demnach ist Griechenland z.B. mit der Kaufkraft schon hinter den baltischen Staaten, welche nominell die ärmsten sind, also auch hinter deinem Beispiel Lettland und auch hinter der Slowakei zurückgefallen.

    Löhne/Gehälter/Renten ist nicht alles. Die reine Wirtschaftsleistung auch nicht. Und natürlich sind auch nicht Preise/Mieten oder Vermögen alles. Nur alles zusammen wird was.
     
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.463
    Likes:
    986
    Neee, das ist ganz einfach ein Stilmittel der Mächtigen. Gnade walten lassen hat was, was nur die Mächtigen können, wenn es ihnen passt natürlich.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.139
    Likes:
    3.169
    Mir in diesem Falle recht wurscht wie man's nennt oder auffasst, so lange es zu Handlungen führt.