Griechenland: Die Lichter gehen aus...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 9 Februar 2012.

  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Das lässt tief blicken. Bedeutet es also, dass die deutsche Rüstungsindustrie auf dem Rücken der deutschen Bürgen über die Handlanger Banken ihren shareholdern Freude bereiten, während in Griechenland das gemeine Volk verarmt und dem deutschen Michel weisgemacht wird, der Grieche hätte schlecht gewirtschaftet?

    Heißt auch, dass der eine oder andere deutsche Arbeitsplatz gesichert wurde, Sozialabgaben und Steuern ins deutsche Staatssäckl wandern, initiiert durch eine durchaus perfide Geldgeberpolitik?


    Wäre ja ein brutales, neokapitalistisches Szenario, das über Leichen geht, die Medien selbst nicht in der Lage, das Ausmaß den europäischen Völkern zu erklärend, eine kleine Minderheit von Super- Super- Reichen und ihren Marionetten erlaubend, bis zum jüngsten Gericht oder Armageddon oder beides, das Gebilde Demokratie ad adsurbum führend, an den Eiern zu halten.

    Kann ich nicht glauben, ich glaube lieber, die Griechen haben schlecht gewirtschaftet, waren zu korrupt, nach mir die Sintflut und hatten wohlwollende Mitverdiener in der Europolitik, bzw. Finanzwesen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wenn dem so wäre, müsste man in Frankfurt auf die Straße gehen, Zehntausende müssten demonstrieren....Gewaltfrei natürlich....so gewaltfrei wie die Pegida Demos würde reichen....
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Wieso "wäre"?
    Und die Amis, die beim betrügerischen Euro-Beitritt Griechenlands kräftig mitgeholfen haben, waren natürlich auch sehr an einer massiven Aufrüstung im Osten der Nato interessiert.
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Ist ja auch einfacher, das passt leichter in einen 3-Zeiler.
     
  6. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.693
    Likes:
    1.042
  7. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich bin mir sicher, die richtigen Deals zur richtigen Zeit und alles bleibt beim Alten. Man wird die Griechen nicht hängenlassen, aus Geo-strategisch- ideologischen und Europa- philosophisch historischen Gründen.
    Dafür wird man wohl ein paar Geschenke an andere Euro Staaten verteilen müssen, sonst gibt es eine Gerechtigkeit- Debatte. Die kann wohl niemand brauchen in Europa!
     
  8. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Bestimmt auch anderswo auf der Welt :oma:
     
  9. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Und, schon Dunkel da?
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Die Botschaft der Europäer lautet: Entweder die wirtschaftlich schwächeren Länder kriechen bei den Deutschen und ihren Agenten in Brüssel zu Kreuze. Oder diese treiben sie in den wirtschaftlichen Niedergang.

    Also immer schön kuschen vor Angie und Schäuble!

    Wie stehst DU zu Griechenland?

    Mach den Test! :D

    http://www.spiegel.de/quiztool/quiztool-63631.html

    Sie haben 34 von 100 Punkten.

    Auch wenn Sie hin und wieder an den Regierungen in Athen verzweifelt sind: Griechenland gehört zu Europa - und wir müssen helfen. Deshalb irritieren Sie auch die harschen Töne, die zuletzt aus Reihen der Bundesregierung kamen. Bitte auf beiden Seiten etwas rücksichtsvoller!

    ach ja, noch was:
    Die griechische Regierung erlässt einem der wichtigsten Fußballklubs des Landes Steuerschulden in Millionenhöhe. Der Verein befindet sich ausgerechnet im Besitz eines engen Freundes von Wladimir Putin.

    :D

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/un...ein-paok-saloniki-steuerschuld-a-1026241.html
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
  12. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.693
    Likes:
    1.042
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Guten Morgen! Zeitumstellung nicht verkraftet?
     
  14. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.693
    Likes:
    1.042
    Falscher Fred ?
    Hängst am besten noch ne Woche Bettruhe dran.
     
  15. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ziemlich still zur Zeit?
     
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    :zahnluec: Na siggi!
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    :staun: Auch nett wenn man die jahrelang einstreichen konnte. :D

    Ansonsten auch mal gut in der Thematik eine nüchterne Betrachtungsweise zu sehen. Allerdings mitunter auch etwas vage (Punkt 3):

    Gut möglich ist so einiges.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Jetzt haben sich ja gerade Tsipras und Lagarde in der Wolle.
     
  19. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    natürlich hat Deutschland kräftig mitverdinnt sowie die USA und Rußland wir stehen ja an 3te stelle wenn es um Rüstung geht nur die anderen beiden machen mehr geld...
    und noch was klar haben die Banken verdinnt aber die griechische Regierung haben trotzdem Gelder geliehen wo sie wussten es kann nicht zurück gezahlt werden..und klar keiner hat Frau Merkel gewählt ...
    und wie immer keiner wusste Bescheid.....war das nicht immer so bei unsere achso tollen Regierung seit 1918 -2013:fress::ironie:



    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 April 2015
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Wie zu erwarten war: Lagarde hat Varoufakis natürlich mit einem Sack an Hausaufgaben heimgeschickt; Tsipras schaute anscheinend schon mal vorsorglich gar nicht nach Washington.
     
  21. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    gut so!!!!! ......man denkt sowie so Deutschland ist ein Sozialstaat und hier kann man nur zu denn Amter laufen und da gibt es alles vor allen dingen kohle!!!
    einige hier vergessen nur wir leben nicht mehr in den 1980 ziger ..und es mal klar zu machen auch hier leben Menschen und kampfen um ihr leben ...leider kann man hier nicht ne Hütte bauen wie in Afrika‎ oder jagen wo man nix zahlen muß ...komisch in Deutschland schon und das für jeden mist hausrat , pflege , hartz versicherung und Steuer (liebe Griechen)damit du rente bekommst obwohl man ja nur 8.50zig hat die unsere ach sozialen Sozis durch gebocks haben !!!
    wenn die mal davon leben sollten unsere ach so tolle SPD im Renten fall! ihre Gründer würden sich im Grabe umdrehen wie sich die heutige SPD darstellt!!

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 April 2015
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Was denkt man?
     
  23. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    in Deutschland gehen die Lichter aus ..und das denkt man !!!

    und keine angst die Masse ist nicht hier ...


    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 April 2015
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Das Weezle schreibt sich mal wieder in Rage. :-D
     
  25. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ist aber im Grunde ein anderes Thema.....Hartz IV

    reden wir mal vom Panzer IV in den 1940ern.....und den vorläufigen Forderungen von

    ~ 250.000.000.000 €

    Reparationsforderungen

    Bruttosozialprodukt eines deutchen Jahres....in DM Mark überhaupt nicht denkbar!

    Also ich bin dafür, es sofort zu leisten, die Zinsen sind so weit unten, wir machen das locker weg------und die Griechen können damit ca. 2-3 Jahre im Euro bleiben, bis sie dann wieder pleite sind ( weil die Banken das Geld wieder abgeschöpft haben)...und mit Russland und Serbien das Orthodoxe Eurasien gründen.
    Das wäre ein geiler Block....vielleicht überlegt Ihr Euch das mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 April 2015
  26. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    ne @faceman auch hier hungert man nur keiner will es sehen!!!!

    @DeWollä
    wenn das so einfach wer ...ne das ist kein anderes Thema die Leute dort wie hier werden nicht beachtet und wie immer in stich gelassen ...dort wie hier !!


    ansonsten ja bin bei dir gebt denn die kohle geht eh in die hose lieber wir wie Rußland die eh nur schrott im kopf haben ...:fress:

    ach nur mal angemerkt was willst mit denn rest machen die wir Überfallen haben ... da sind wir schnell Pleite als BRD obwohl wir ja kein NS regierung sind was ja gerne die Arschloch vereinigung gerne wieder haben möchte ...

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 April 2015
  27. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Sag ma, bin ich falsch informiert, oder haben die Italiener nicht Albanien und dann die Griechen angegriffen, einen auf`n Sack gekriegt, nach den Nazis geschrien und dann ging die Scheiße los?

    Müssen die nix zahlen?

    Und was ist mit Österreich? Waren im Balkan und Griechenland nicht viele österreichische Wandersleut in schmucker ..Uniform zugegen?

    Müssen die nix zahlen?

    NIX?

    ok, auch nicht schlimm, wir machen das mit links....oder mit rechts, oder was sonst noch als Marionette hängt.
     
  28. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    ach jetzt sind dafür andere schuld ... und da mußten wir mit machen als Nazies..

    nur mal als info ich kenne ne ältere Dame die ist auf Dorf groß geworden ...die wusste was mit denn Juden gemacht wurden ...ihre erininunrg am ersten schultag war das man Rassen vermesseung hat ...und das auf einmal schüler fehlten ....
    und die entschuldigung ich habe nix gewusst ist eh nicht glaub würdig...und zu genüge bewiesen ---
    und was ein witz ist deine beispiele ... denn die haben kein krieg angefangen nur wir ... und unsere Östereicher ... und die Türkischen...da war doch was ...deine beispiele waren später oder zufrüh ...

    schaust du hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Griechisch-Italienischer_Krieg
    #

    und ja wir machen das mit links und rechts so wie immer !!!


    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 April 2015
  29. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    nee klar, Hitler hatte eh schon geplant alles und jeden zu unterjochen und alles was er für lebens-unwert hielt auszurotten, das wäre auch alles geschehen, egal ob Italien gegen Griechenland marschiert. Darum geht es nicht.

    Mir geht es darum, die Schuld wahrhaftig denen zuzuteilen, die aktiv an Schuld- relevanter Geschichte mitwirkten und nicht nach aktueller politischer Wetterlage.



    Ich fände es gerecht, wenn diejenigen Reparatiomem leisten müssten, die eine tatsächliche Erbschuld tragen und das sind nicht nur die aktuell lebenden
    Deutschen in Deutschland *, sondern auch die Nachfolgesysteme anderer Staaten mit Nazi oder Faschismus Vergangenheit. Ich kann als relativ unpolitischer Mensch mit einfachen Denkmustern keine Gerechtigkeit erkennen in die alleinige Erbschuld von heute Deutschen lebend in Deutschland, deren Großeltern schon nicht in der Nazizeit lebten.




    persönlich empfinde ich mit genauso frei von Schuld, wie ein Zuwanderer der heute seinen deutschen Paß erhalten hat, denn auch Zuwanderer und angenommene Asylbewerber bezahlen für die Erbschuld mit. Ist ok, irgendwie muss man für diese abscheuliche Geschichte, die immer im Bewußtsein der Welt sein wird, auch noch in 300 Jahren, geradestehen und finanziell abgelten. Als Staatskonstrukt.

    Aber wer weiß wie der Hase noch laufen wird. Solange wir genug Mittel zur Verfügung haben, genug Potential zur weiteren steuerlichen Abschöpfung und keine Verelendung der Infrastruktur, Brücken, Gemeinden und Länder im Westen jetzt zu befürchten ist, würde ich sogar den Überschuss in einer Lotterie von mir aus der Welt verteilen...

    kennst doch

    am deutschen Wesen soll die Welt genesen....heißts nicht so?
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Boah, DeWollä, mit den Begriffen "Schuld" und "Reparationen" im Zusammenhang des 3. Reichs und des 2. Weltkriegs würde ich mal von deutscher Seite gaaaaaaaaaanz vorsichtig umgehen bevor man verlangt was man selbst kaum tat.
     
  31. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich bin entspannt. Die Ungeheuerlichkeit der Nazi Verbrechen ist wohl unbestritten (außer von Teilen der Rechten),
    aber ich kann mir keinen Sand in die Augen streuen.


    Ich bin auf jeden Fall für Reparationen, vor allem jetzt für Griechenland, die brauchen das Geld jetzt dringend.