Griechenland: Die Lichter gehen aus...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 9 Februar 2012.

  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Gestern war ich mit einem pensionierten Briefträger und Griechenland- Dauerurlauber im Gespräch.
    Der hat einen Freund in GR, auch Briefträger. Der hat ihn vor paar Jahren mitleidigt belächelt.
    Der Deutsche hatte weniger Pension, längere Arbeitszeit, späterer Rentenbeginn und auch noch geringere laufende Einnahmen, desweiteren hatte der Grieche noch ein kleines Gewerbe nebenbei, natürlich schwarz, wie alle Leute und natürlich Party, wann immer es geht.

    Ich bin nicht neidisch, aber ehrlich gesagt, ich will nicht noch mehr Steuern zahlen und länger arbeiten, ich wäre froh, wir würden die nächsten 40 Jahre auf Pump leben, nach mir die Sintflut, und wenn es soweit ist "neu verhandeln, Schuldenschnitt, Streckung, Zinsaussetzung und was sonst noch geht für fröhliche Enkel.

    Machen wir uns nichts vor, wer gibt noch freiwillig eine Münze nach Griechenland? Verträge gelten nix, Zahlungsmoral ist nix, man redet sich ein, die anderen seien Schuld. Perfekt ist diese GR Politik der EU bestimmt nicht, aber wer hat weit über seinen Verhältnissen gelebt? Also der Einzelfall ist natürlich schrecklich, wer spenden will an Griechen, soll das tun, ich gebe lieber was in meiner direkten Umgebung!
     
    osito gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Ich glaube, wir in der westlichen Welt haben uns lange nicht ernsthaft mit der Frage beschäftigt, was eigentlich passiert, wenn mein Gegenüber auf den Vertrag pfeifft, an dessen Einhaltung ich doch so glaube.

    Nicht nur in Bezug auf Griechenland.
     
  4. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273

    och, das übliche gemurxte tamtam aus Deutschland...Pegida lässt grüssen...

    natuerlich sind solche Sachen in der Vergangenheit passiert, keine Frage. Man denke halt auch an die "Blinden", die wunderbar sehen konnten usw. So was bestreitet keiner in GR, von wegen "die anderen sind immer schuld".

    "Zahlungsmoral ist nix": Ich würde sehr gerne die Rechnungen, die ich und alle hier bekommen, mit rasierklingeln mischen und in deinen Arsch reinpumpen.

    "wer hat weit über seinen Verhältnissen gelebt?" eine kleine Minderheit der 10 Millionen Normalsterblichen.

    "wer spenden will an Griechen": es gibt keine Spenden an Griechen...du glaubst zu viel Schäuble. 99,99999% der ach so lieben Spenden gehen sofort nach Frankfurt.

    Und nun meine Frage: Wer hat von dieser Krise in Europa die letzten 5 Jahre profitiert? Richtig! Deutschland! Also grosse Klappe lieber halten und entweder fleissig umsonst und für nix zahlen damit einige Deutschen weit über ihre Verhältnisse leben oder es eben lassen und auf nie wiedersehen sagen. ich würde das 2. bervorzugen, um ehrlich zu sein.
     
    kthesun, derblondeengel und Holgy gefällt das.
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Kauder fordert Ehrlichkeit von den Griechen.

    http://www.rp-online.de/politik/deu...-sollen-reinen-wein-einschenken-aid-1.4874786

    Immer wieder lustich: Fordern, was man selbst nicht einhält.
     
  6. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Bei mir klingeln die Rasierer auch, Dein Niveau ist schwer erreichbar, deshalb bemühe ich mich nicht.
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    btw. ein bekannter von mir hatte jahreland eine praxis in mannheim, ohne korruption geht da gar nix in der gegend, hat der mir erzählt....
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du meinst in mannheim?
     
  9. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.042
    Unser kleiner Zechpreller mal wieder.
    :lachweg:

    Die Prognose zu Deiner finanziellen Zukunft in einem Bild:

    dog-dramatic-cake.gif
     
    osito gefällt das.
  10. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    Bei solch galaktischen pegida-Beitraegen von dir habe ich mich sogar sehr niveauvoll und extrem moderat ausgedrückt...:lachweg:und morgen bitte nicht vergessen, deinen Spendebeitrag an die Troika zu überweisen...:lachweg:
     
    Litti gefällt das.
  11. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    Der Geier schon wieder...:respekt:
     
    pauli09 gefällt das.
  12. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    Lesen und denken ist wohl nicht deine Stärke...:zeitung:
     
  13. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.042
    dog-dramatic-cake.gif
     
  14. kthesun

    kthesun Guest

    @theogBVB

    Stimmt, ich hab den Teil mit den Rasierklingen und dem in den Arsch stopfen vergessen. Aber der hat stilistisch nicht mehr so gut dazu gepasst :(
     
  15. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.887
    Likes:
    971
    Schon interessant, das Mods hier Beiträge liken, die sie aufgrund persönlicher Beleidigungen mal lieber gelöscht oder zumindest editiert hätten.:frown:

    Ansonsten galten diese Regelungen von höherem Gehalt, niedrigem Rentenalter und geringerer Arbeitszeit doch wohl für alle Briefträger in Griechenland, oder war die Post da nicht staatlich? :weißnich:

    Und waren das die einzigen Beamten, die diese Vorzüge genossen haben? Fragt sich dann, wie klein diese "Minderheit der Normalsterblichen" wirklich ist. Ist ja nicht so, als wären Beamte in Griechenland unterrepräsentiert gewesen...

    Was den Unsinn mit "Geld geht direkt nach Frankfurt" angeht... Das ist Geld, das Griechenland bereits ausgegeben hat und für das andere nun die Schulden zurückzahlen!

    Muss man sich mal vorstellen... da zahlt ein anderer für mich die Schulden bei meinen Gläubigern zurück, die erlassen mir dann noch die Hälfte, und dann beschwer ich mich noch, dass er das Geld nicht lieber komplett mir gegeben hat, damit ich weiter Schulden machen kann und nix davon zurück zahlen muss.

    Soweit zur Zahlungsmoral. Trifft auf den hart arbeiteten Taxifahrer etc. nicht zu, ich weiß. Die Rechnung bekommen immer die Falschen präsentiert.
     
    Chris1983 gefällt das.
  16. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wer hat eigentlich in der ältesten Demokratie der Welt die Regierungen gewählt, die letzten 70 Jahre? Waren das nicht die Einwohner Griechenlands? Hat es nicht gepasst, Korruption hin oder her, eine ganz schön lange Zeit?
    Bis zu dem Punkt, wo eben das Geld nicht mehr ohne entsprechende Gegenleistung geflossen ist.....stimmt es nicht, daß mindestens jeder 6 Grieche im Inland beim Staat beschäftigt war? Fehlinformation? Klar, die Deutschen sind an allem Schuld, die Banken und Merkel. Mir hängt diese Verzerrung zum Halse heraus, ich glaubte es Anfangs auch, aber jetzt, nach dieser Wahl, extrem links und extrem rechts und den Sprüchen Richtung Russland und Richtung Reparationsforderungen habe ich die Sache durchschaut. Hier will man nicht die Suppe auslöffeln, die man sich selbst eingebrockt hat und sucht mit allen Mitteln, andere für sich einspringen zu lassen. Ich spende nix!

    Und der Spruch "Pegida" ist der gleiche Reflex wie Nazi oder Rassist, hat mit der Sache überhaubt nichts zu tun, aber gibt eben sofort Applaus von den Reflex-Affen.


    Kann sein, 1989 habe ich so etwas selbst erlebt, vorallem Gewerbetechnisch wird merkwürdigerweise dem einen Kleinunternehmer untersagt heiße Würstchen zu verkaufen, weil in der Nähe 2 Bäcker und 1 Metzgerei (alles Stadträte) sind, aber in manchen Straßen gibt es ohne Beanstandung 55 Döner nebeneinander.
    Deshalb, Korruption kennt keine Grenzen, die Wahrheit muss dennoch gesagt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Februar 2015
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Kann auch nicht nachvollziehen was der Hinweis mit Mannheim jetzt soll von Holgy! :weißnich:

    Deshalb wird es ja in Griechenland nicht besser.
     
  18. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Es gibt einen Begriff dafür, keine Metapher. Nachvollziehen kann ich es, aber interessiert mich nicht, weil es nicht gesessen hat, kein Treffer, nehme die Gelegenheit aber, zu antworten, wie mir es passt.
     
    Chris1983 gefällt das.
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Vollkommen richtig! :top:
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.474
    Likes:
    1.247
    Ach du liebe Scheisse, da kennt sich aber einer aus in der jüngeren Geschichte des Landes.

    Mal nachlesen, wie das bis Mitte 70er um die Demokratie bestellt war.
     
    theogBVB und Rupert gefällt das.
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    vor oder nach chr.? ;)
     
  22. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    Die fetten Beamten im Staatsapparat haben weit über ihre Verhaeltnisse gelebt. Über Brieftraeger oder Bussfahrer wüsste ich nicht.

    Ja, das Geld geht nach Frankfurt, siehe Artikel im Spielen mit einer wunderbaren Graphik! Ich hoffe, ich finde den Link noch.

    Abgesehen von alldem... Das jetzige "Programm", die "Hilfe für unsere Freunde aus GR" (wie Schäuble gerne murxt), bringt nichts! Wie soll man da, z.B., mehr Einnahmen bekommen, wenn gleichzeitig Gehaelter kontinuierlich sanken, Renten massiv gekürzt wurden, geschweige von den Arbeitslosigkeit, die bald Zustaende ähnlich denen eines Landes im Bürgerkrieg erreichen sollte...In den letzten 5 Jahren gab es keine Verbesserung, die Schulden wurden nicht kleiner.
     
  23. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
  24. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    Ui ui ui...die bösen Türken... du hast alle Dönnerläden genau gezählt und kontrolliert, da bin ich mir ganz sicher...
     
  25. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.042
    Ohne Mod-like kann ich diesen Beitrag nicht zur Kenntnis nehmen...
     
    DeWollä und Chris1983 gefällt das.
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Theo radikalisert sich halt jetzt. Als Moslem waere er jetzt schon auf halber Strecke zum IS.
     
    DeWollä gefällt das.
  27. kthesun

    kthesun Guest

    Voll gut, dass es immer jemand anderen gibt der Schuld ist.
     
    DeWollä gefällt das.
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ich hab mich eine zeitlang immer gewundert wie bescheuert Teile der griechischen Bevölkerung sein müssen Merkel in Nazi-Uniform darzustellen.

    Aber bei solchen Posts - so langsam dämmert's mir!
     
    kthesun, DeWollä und huelin gefällt das.
  29. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    309
    Likes:
    30
    Wow, da haste aber einen raus gehauen. alter Grieche. Und beim mir wird der "kleine Scheiße" gelöscht, weil sich jemand beleidigt fühlte, den ich gar nicht explizit angesprochen habe. Herrlich die zweierlei Maß in diesem Forum.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Der griechische Sonnyboyminister hat ja vor kurzem einen Marshallplan für Griechenland gefordert.

    Dabei bekam Griechenland damals im Rahmen des Marshallplans bereits fast die Hälfte dessen, was Deutschland bekam - d.h. pro Kopf gerechnet sogar ein Vielfaches. Von den Milliarden EU-Subventionen (größtenteils mit deutschem Geld) in den 70ern bis 90er Jahren mal ganz zu schweigen...

    Abgesehen davon: wie kann er die Situation Deutschlands nach dem Krieg mit der heutigen in Griechenland vergleichen? Wurde Griechenland in den letzten Jahren etwa kaputtgebombt?
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Mit Auflagen der EU Hulle! :zahnluec:
     
    huelin gefällt das.