Griechenland: Die Lichter gehen aus...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 9 Februar 2012.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Davon halte ich dann auch mal nicht soviel.
    Regulieren ja, verstaatlichen nein.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    aber regulation bis zur strangulation! ;)
     
  4. theog

    theog Guest

    Och, ihr wollt helfen? wie nett...:huhu:Bist du Schäuble? Merkel? wusste nicht, dass das Forum so eine Prominenz hier anzieht...
    auf so einer Hilfe würde ich sehr gerne verzichten. Du wirst es dann wirklich für daneben finden, was die Griechen im Juni für Vögel wählen werden...:huhu: Mich würde es wirklich interessieren, was hier zu lande passieren würde, wenn der normalsterblichen arbeitenden Bevölkerung bis zu 40% des Gehaltes gekürzt wären (bei zusätzlichen Steuern und gleichbleibenden Preisen)...:huhu:
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Was wohl?
    Die Deutschen kämen zu spät zur Demo, weil sie in der Schlange vor'm Linienbuseingang stehen.
     
  6. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041

    Dann machtes halt einfach anders rum: Aus der EU rauskicken, Schulden 100% abschreiben, und Schluessel wegwerfen. Dann koennt Ihr Euch ja mit Euren Voegeln selbst vergnuegen...

    ...und wenn Gehaelter wegfallen, einfach die Drachmen-Presse anwerfen und drucken, was das Zeugs haelt...
     
  7. theog

    theog Guest

    Ich haette nix dagegen, aber so einfach ist es leider nicht, wenn man erpresst wird...
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Wie jetzt erpresst? Dein Tenor war doch: Raus aus der EU, rein in die Drachme.
    Das kann Griechenland ja selbst entscheiden.

    Oder suchste schon wieder die nächste Ausrede, falls eine Deiner Theorien mal wieder der Praxis nicht standhält? :D
     
  9. theog

    theog Guest

    :isklar: Haette Merkel & Co. gesagt "buuh..raus", wäre GR längst raus aus der Euro-Zone...Klar kann GR das selbst entscheiden, so steht es offiziell. Aber in wirklichkeit glaube ich schon, dass sie GR als Versuchskanninchen ausnutzen, und versuchen GR als ein abschreckendes Beispiel für andere (Spanien, Portugal) zu benutzen. Die bringen doch wieder ihre Drohungen "Wir koennen auch ohne GR mit dem Euro überleben", und weiteres tamtam...na dann, wieso schmeissen sie uns denn nicht raus? ach ja, die wollen ja helfen. Ob das jetzt Ausrede oder Verschwörungstheorie oder murx, werden wir in paar Tagen sehen.
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Du bist echt die Boardsuse :D

    Vorher noch tönen: "Dann Tschüß EU" und das noch als den eigenen Lieblingsweg darstellen und sich 10 Minuten später beschweren, dass das nicht die anderen für Griechenland erledigen :D
     
  11. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Ich antworte getz mal eher Dir, den bei ihm blick ich langsam nicht mehr, was er denn nu ueberhaupt will. Ich schaetz mal, der will das Rad 10 Jahre zurueck drehen und alles ist eitel Sonnenschein.

    Die koennen raus aus der EU, wenn sie wollen, und zwar ruckizucki. Nur hat das nix mit Verschwoerung, sondern rein mit griechischer, interner Politik zu tun: Keine Sau will es hinterher Schuld gewesen sein - denn austreten koennen sie...dann hammse aber ein ruppiges Jahrzehnt vor sich, und DAS will sich kein einziger, griechischer Politiker aufs Konto schreiben lassen.
     
  12. theog

    theog Guest

    Das koennten wir naechsten samstag in muenchen in aller ruhe unter 4 augen ausgiebig diskutieren...;) bei den wahlen im juni werde ich die linken waehlen...

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  13. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Na also, die wollen doch am allerehesten den Austritt.
    Ist doch endlich mal n Wort - also immer zu !
     
  14. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Weil sie GR nicht rausschmeissen können. Allein GR entscheidet.

    Aber ich sage Dir mal, wieso Eure verantwortlichen Politiker den Euro behalten wollen und den "Spar-Weg" gehen wollen, weil bei einem Austritt Griechenlands aus dem Euro, die Euro-Geldgeber Griechenlands auf den Schulden sitzen bleiben und dies hätte zur Folge, dass GR nicht mehr kreditwürdig wäre, und zwar echt gar nicht mehr.
    Und da GR eine 3-fach schlechte Bilanz hat (Importe > Exporte; Kapitalabfluss > Kapitalzufluss; negativer Staatshaushalt), wäre ein Wirtschaftsszenario à la DDR vorprogrammiert = totaler Wirtschaftsbankrott). Und dann hilft selbst keine EU-Mitgliedschaft mehr was.

    GR kann nur versuchen den Kompromiß und Ausgleich zu finden.
    Der Crash-Kurs, den die Linken in GR propagandieren, würde auch zum Crash von GR führen. Definitiv.
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    griechenland kann sich nur selbst retten.
    wenn die endlich mal die eier hätten, die superreichen zu besteuern, gäbe es keine diskussion über die pleite.
    aber sicher eine andere diskussion...
     
  16. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Schon mal daran gedacht, das die griechische Wirtschaft ohne totale Neu-Überschuldung vielleicht nicht mehr hergibt als diese Löhne, wie sie jetzt zur Debatte stehen? Wie hoch ist denn das BIP / Einwohner? Mehr gibt´s dann halt nicht, damit müssen sie auskommen, vor allem, wenn sie aus der EU rausgehen und den Sparpakt brechen. Das BIP kannste höchstens über Steuern etc. und Umverteilungen innerhalb des Etats (mehr Lohn, dafür weniger Investionen in Straßen etc.) besser verteilen, aber auch dafür sind ebenfalls die Griechen bzw. deren Regierung zuständig und nicht Banken oder die EU. Die können da keine Gesetze erlassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2012
  17. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Linke würde noch gehen. Faschisten sind für ein Land, das nicht unerheblich auf Tourismus angewiesen ist (gerade jetzt) das merklich größere Übel.
     
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Notfalls führt Griechenland halt Oliven und Fetakäse als Währung ein.
     
  19. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    @ BU
    @ Schröder

    Er kann das besser erklären als ich.




    Und macht euch wegen der "radikalen" Parteien nicht ins Hemd.
    In vier Jahren ensteht kein Adolf Hitler. Und so lange stehen die maximal durch.


    Auch wenn du es nicht glauben willst - das macht mehr Sinn als unser Geld.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  20. theog

    theog Guest

    Du magst es nicht glauben, aber gerade DAS wird in einigen Dörfern praktiziert. Natuerlich nicht so in einem globalen Masse, aber immerhin. Das sagte mir mein Bruder, der arbeitsbedingt viel in GR (und anders wo) reisen muss.
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Nun. Das, was er erklärt ist aber nicht das Problem des Zinses an sich, sonderen der Leute, wie sie mit dem Zins umgehen.

    Nochmal: Die Idee des Zinses ist, ein Wirtschaftsgut, welches mir potentiell zu Einkünften verhelfen kann, nicht selbst auszubeuten, sondern es anderen zur Ausbeutung zu überlassen. Und von derem Ertrag, der durch die Ausbeutung des Wirtschaftsgutes entsteht, lass ich mir als eigentlicher Eigentümer einen Teil abgeben. Den Zins halt. Das ganze funktioniert dann, wenn der Entleiher höhere Erträge mit dem Gut hat, als er Leihgebühr, den Zins, an den Entleiher zahlt UND wenn der Entleiher seinen Ertrag, den Zins, abzüglich der Teuerung verkonsumiert.

    Blöd wird dann, wenn der Entleiher das Gut gar nicht zur Ertragerzielung benutzt UND wenn der Verleiher seinen Ertrag, den Zins, nicht wieder ins System gibt, sondern hortet, in welcher Form auch immer.

    Das kannste aber kaum dem Zins anlasten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2012
  22. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041


    Aber natuerlich wird da was draus.
    Nimm halt schoen viele Schrippen und Berliner Kindl mit, damit Du was fuer die Tauschgeschaefte hast...
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Bah.
    Für Kindl kriegste ja nicht mal den übelsten Retsinaverschnitt - zu Recht.
     
  24. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Berlin ist da wie Griechenland - die haben auch nix zum Exportieren...
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Stimmt - die könnten auch gegenseitig schon fast die Schulden tauschen, macht das Kraut nicht fetter.
     
  26. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Evtll. koennen die Beratungstipps zum internationalen Bankensystem austauschen...aber dafuer kriegen die noch nichtmal benutztes Klopapier...
     
  27. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und genug Kerzen mitnehmen, falls dort die Lichter ausgehen.

    :undweg:
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    jaja, wir nachkriegskinder erinnern uns noch... ;)
     
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    fürn berliner kindl kriegste nicht mal in berlin n bier! ;)
     
  30. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Fuer griechische Politiker kriegste nichtmal in Griechenland ne Regierung...;)
     
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hast du dir das Video wirklich angesehen?