Grand Prix von Australien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 11 März 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Nächste Woche geht es los.

    Bin mal gespannt und im Gegensatz zu den Vorjahren habe ich überhaupt kein Gefühl wer da was reißen könnte. :weißnich:

    Wie seht Ihr das Machtverhältniss in der Formel 1? Schumi ist weg, Raikönnen im neuen Auto und Alonso hat ebenfalls die Fronten gewechselt.

    Sehr schwierig da schon eine Prognose abzugeben.

    Wie waren denn die Testzeiten so? :gruebel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Da ne Prognose abzugeben ist echt sauschwer...

    Bei Ferrari scheint's zumindet den Test's nach so zu sein, dass Massa immer schneller war als Neuzugang Räikkönen. Die Experten sehen Massa sogar eher als Titelkandidat wie Kimi, der sich angeblich erst ans neue Team und die neuen Reifen gewöhnen muss.

    Die Titelfavoritenrolle hat momentan McLaren Mercedes mit Alonso und dem Neuling Hamilton. Das Auto scheint neben dem Ferrari mit zu Besten zu gehören.

    Bei Renault, Honda und Toyota liefs in den Vorbereitungen wenig bis gar nicht gut. Chancen auf den Sieg in Australien haben die aber sicherlich nicht.


    Ein Geheimtipp: BMW. Sehr gute Tests, gutes Auto und mit Heidfeld und Kubica auch gute und motivierte Piloten. Denen würde ich in Melbourne schon einen Platz auf dem Treppchen zutrauen...
     
  4. Gaylord_McGay

    Gaylord_McGay !Chelsea!

    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    Mein Tipp für den Weltmeister ist Massa. Bei der Konstrukteur WM hat wahrscheilich Ferarri die besten Karten.
    Da ich ein Österreicher bin muss ich noch sagen, dass ich hoffe, dass Alex Wurz in Australien seine ersten Punkte holt. Ich für meinen Teil würde es ihm vergönnen.:huhu: Nach dem er so einen harten Weg hinter sich.:top: