Gr. C: Italien - Rumänien 1:1

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von huelin, 13 Juni 2008.

  1. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Hier wird nicht gefaselt, sondern richtig hingeguckt. Der Italiener war mit dem Unterarm am Schlüsselbein des Rumänen, der daraufhin gefallen ist und sich keinesfalls hat fallen lassen. Insofern war der Elfmeter völlig berechtigt, wurde aber auch klasse von Buffon pariert :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Also ich hab das anders gesehen, der Rumäne hat sich nach hinten fallen lassen und der italiener ist mit nach hinten gefallen. seine hand war schon vor dem rumänen, aber in der wiederholung hat man doch ganz deutlich gesehen, dass der italiener ihn nicht nach hinten gezogen hat.

    dem schiedsrichter kann man aber keinen vorwurf machen, denn der kann sich das ja nicht nochmal ansehen.

    was aber auch nix genutzt hätte, sich das noch mal anzusehen, denn wir sehen ja hier schon, das selbst der unbestechliche videobeweis zu verschiedenen resultaten führt. bei ricky kann man ja noch sagen: ok, der ist für italien und bei herthaner kann man natürlich sagen: ok, der ist gegen italien. aber ich bin da ganz neutral! ;)
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ja so ne Umarmung (um den Hals) im 16 Meterraum ist nie und nimmer eflfmeterwürdig und ganz normal.
     
  5. Patrick FANATIC

    Patrick FANATIC Active Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Das war ein klarer Elfer und sonst nichts... Soll der italiener ihn erst den Hals brechen oder was?

    Verdienter Punkt für Rumänien!