Gr. C: Italien - Rumänien 1:1

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von huelin, 13 Juni 2008.

  1. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    abwarten, in dieser verrückten Gruppe ist alles möglich. Am Ende werden die Franzosen noch mit 7 Punkten Gruppensieger. :staun:
    Wer hätte gedacht, dass in der Todesgruppe gerade der WM aus eigener Kraft nicht mehr weiter kommen kann ?! Zwei werden die Gruppe nicht überleben, angesichts der gezeigten Leistungen tut einem das leid, wenn man andere Gruppen sieht, in denen zB Griechenland spielt. :rolleyes:
    Vor allem Rumänien erweist sich als ebenbürtig, es wird viel davon abhängen ob sie weiter kommen. Zum Beispiel vom Ausgang des nun folgenden Spiels. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    dann sollten sie jetzt aber schleunigst beginnen :D
     
  4. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Mist, Mist, Mist!

    Warum hat der Mutu den Elfer nur versenst? Italien in den letzten Minuten mit viel Druck, aber mal wieder ständig im Tiefflug. Gelle, Herr Toni?

    Hoffentlich fliegen die Speckhaare trotzdem raus.
     
  5. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    In meinen Augen war der Elfer von Mutu schwach geschossen, er hat gar nicht geschaut.
    Schade drum. :(
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ich fand den auch schwach geschossen, völlig scheiße platziert!

    Ich werde auch nie verstehen wie man so nen wichtigen Elfer mitten aufs Tor bolzen kann. Ok meistens entscheidet sich der Torwart für ne Ecke, aber wenn ich gut platziere und mit angemessenem Bums schieße ist die Chance doch viel höher.

    Hier wollte jemand cool sein und nun ist er der Depp. :rolleyes:
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Warum hat der Schiri das reguläre Tor der Italiener nicht gegeben? Dann wäre das Spiel ganz anders gelaufen, dann hätte Italien kontern können.

    Außerdem ist das um ein Vielfaches ärgerlicher, denn der Grund ist nicht die Leistung eines Gegenspielers, sondern die Fehlleistung eines Assistenten. :motz:
     
  8. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    ...die Mehmet Scholl und ich für verzeihlich, weil knapp halten. Der Elfmeter war meiner Meinung nach eher klarer als der, den Italien 2006 gegen Australien bekommen hat, also immer ruhig bleiben, gelle :floet:
    Auch, wenn ich den Italienern eher kritisch gegenüberstehe, wäre eine Niederlage nun doch des Guten (okay: sehr Guten :D ) zuviel gewesen. Alles in allem war das Remis absolut gerecht, denke ich.
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    So weit ich das in Erinnerung habe, meinte Scholl, dass die Situation sehr schnell ablief, mehr nicht.

    Ist aber auch egal. Denn dass Toni bei Ballabgabe nicht etwa knapp, sondern um einen guten Meter nicht im Abseits stand, dafür brauche ich weder Scholl noch dich - denn das konnte in der Zeitlupe ein Blinder mit dem Krückstock sehen... :jaja:
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    :)
    Sicherlich dumm gelaufen für die Italiener. Ich denke wenn das Tor zählt, gewinnen sie das Spiel und ich Geld!
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Ist schon klar, das mit der Zeitlupe. Deswegen mache ich dem Schiedsrichter oder dem Assistenten auch keinen Vorwurf. Zumal es seit der Einführung des passiven Abseits sehr schwer ist, zu wissen, welcher Spieler jetzt genau bei Ballabgabe wo stand.

    Aber es bliebt eine ziemlich eindeutige Fehlentscheidung.
     
  12. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Nicht gegebenes Tor hin, verschossener Elfer her - dieses Spiel hatte keinen Verlierer verdient :top:
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Hier noch meine Noten für die Azzurri:

    BUFFON 1 - Wie immer ein Bollwerk, dazu noch einen Elfmeter gehalten
    ZAMBROTTA 4,5 - Katastrophaler Fehler vor dem 0:1, ansonsten ordentlich
    PANUCCI 2,5 - Großes Engagement, erzielte zudem den Ausgleichstreffer
    CHIELLINI 2,5 - Besonders in der Luft und auch bei Vorstößen stark
    GROSSO 2 - Sehr aktiv auf der linken Seite, viele Impulse nach vorne
    PIRLO 4 - Außer bei ruhenden Bällen enttäuschend, langsam und ohne Biss
    DE ROSSI 3,5 - Offensiv besser als defensiv, obwohl das eigentlich seine Position war
    PERROTTA 4,5 - Fand nicht ins Spiel und vergab auch eine gute Torchance
    [57. CASSANO 3 - Immer anspielbar und bemüht, suchte allerdings zu selten den Abschluss]
    CAMORANESI 4 - Etwas präsenter als im letzten Spiel, ließ aber in der 2. Halbzeit nach
    [85. AMBROSINI o.N. - Nur 5 Minuten im Spiel]
    DEL PIERO 4 - Mit gutem Start, aber ohne Durchschlagskraft, wie so oft im Nationalteam
    [77. QUAGLIARELLA o.N. - Zu kurz im Spiel, konnte keine Impulse geben]
    TONI 3,5 - Er kämpfte und rackerte, aber bis auf das annullierte Tor mit wenig Erfolg

    Insgesamt gesehen ist das zu wenig, um große Sprünge zu machen, obwohl die Mannschaft keinen unattraktiven Fußball spielt. Die Leistung der Innenverteidiger war sogar ganz ok (auch bei ihren Offensivaktionen), aber das defensive Mittelfeld war kaum vorhanden, und so konnte die Rumänen immer wieder gefährlich vor Buffon auftauchen.

    Und hier meine Benotung der rumänischen Spieler:
    Lobont (2) - Contra (3), Tamas (2,5), Goian (3), Rat (2,5) - Petre (1,5) [59. Nicolita (3)], Radoi o.N. [25. Dica (3)], Chivu (2,5), Codrea (3) - Mutu (2), Niculae (4) [88. Cocis o.N.]
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Italien hat doch gar nicht so schlecht gespielt. War ein insgesamt sehr gut anzuschauendes Spiel. ich fand es sogar eines der spannensten bisher. Das Schwalbenfestival der Italiener am Schluss war aber etwas peinlich.
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Die hofften wohl auf einen ähnlichen Effekt auf den Schiri wie nach dem ungerechten Platzverweis von Materazzi gegen Australien... ;)

    Allerdings betrifft das ja mit einer Ausnahme nur Toni. Komisch, früher galt er absolut nicht als "Inzaghi", aber seit er bei Bayern spielt, ist das bei ihm ganz schön eingerissen... :(
     
  16. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Der ist aber auch eine arme Sau! Er ist es von Bayern gewohnt Mitspieler zu haben die Fußballspielen und ihn in Szene setzen können und dann muss er mit Italienischen Rumpelfüßlern auflaufen. :D
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Klose soll ja angeblich eingebürgert werden. Sein neuer name ist dann wohl Luca Klosi! :D
     
  18. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Touchè :D

    Im Grunde weder verwerflich, noch typisch italienisch, auf einen "Gegenelfmeter" zu hoffen. Nur gilt das doch meist nur bei einem wirklich zweifelhaften ersten Elfer und wie Prince schon richtig schrieb, war das visuell schon sehr ungeschickt (kann man mit Trikotzupfen weniger "öffentlichkeitswirksam" honbekommen ;) ) Zur Vorbreitung auf ein Spiel gehört meiner Meinung nach aber auch die Kenntnis der Vorkommnisse der anderen Spiele und seit dem Österreich-Spiel sollte nun auch der letzte gemerkt haben, daß die Schiedsrichter gehalten sind, auf solche Dinge im Strafraum ein verstärktes Augenmerk zu haben. Wenn sich dann eine derart gute Gelegenheit ergibt, beim Beobachter zu punkten, wird sie ein Schiedsrichter, der heiß auf das Viertelfinale ist, auch nutzen.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Also ich hab das in Echtgeschwindigkeit aber auch nicht gesehen. Ich sah nur, dass der Rumäne sich von vorne in den Italiener reindrückte, bis beide fast schräg "in der Luft" lagen. Um sich in solch einer Position abzustützen, genügte es dem Rumänen nur, sich aufzustützen, aber der Italiener musste sich ja irgendwo festhalten - und da bot sich halt nur der Oberkörper des Rumänen an. ;)

    Fazit: Geschickt herausgeholt, aber man kann ihn geben. Wobei ich das ja bei dem berühmten Grosso-Elfer gegen Australien praktisch genauso sah... :floet:
     
  20. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Weiß ich doch... ;)
     
  21. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Eine deutliche Steigerung zum ersten Gruppenspiel.Donadoni mit einigen Wechsel in der Startelf,die aus meiner Sicht besser harmoniert hat.

    Torwart: Gigi war mal wieder Weltklasse.:top:

    Zur Abwehr:Die Innenverteidigung war nach Anfangsschwierigkeiten gut.Nur Zambrotta hat mir wieder nicht gefallen.Die mäßige Saison bei Barca hat seine Spuren hinterlassen.

    Mittelfeld: De Rossi wurde,je länger das Spiel dauerte,immer besser.Auch konnte er einige Akzente nach vorne liefern.Ich denke,das Ambrosini und Gattuso es schwer haben werden,an ihm vorbei zu kommen.
    Pirlo wirkte auf mich oft ziemlich kraftlos.Ihm fehlte auch die nötige Spritzigkeit,was dazu führte,das im zentralen Mittelfeld große Lücken entstanden.Perrotta unauffällig aber ok.Camoranesi fehlt irgendwie das Selbstvertrauen.Kaum 1 gegen 1 Situationen gesucht.Für mich ein Kandidat zum tauschen.

    Sturm: Del Piero in Hälfte 1 gut,baute aber in Hälfte 2 relativ stark ab.
    Toni oft glücklos und unkonzentriert.Macht auf mich einen zweifelnden Eindruck.Denke ein Cassano von Anfang an neben ihn und Del Piero dahinter würden ihn gut tun.Was ich nicht verstehe,wieso wird er fast nur hoch angespielt? :rolleyes:

    Noten:
    Buffon (1) - Zambrotta (5), Panucci (3,0), Chiellini (3), Grosso (3) - de Rossi (2) - Pirlo (4) - Camoranesi (4), Perrotta (3,5) - del Piero (3) - Toni (3) Cassano (3,5)
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Pirlos Aufgabe ist es ja eher, das Spiel einzuleiten, während die Drecksarbeit für ihn immer Gattuso gemacht hat. Und genau da, im defensiven Mittelfeld, war Italien gestern am schwächsten. De Rossi, der Gattuso ersetzen sollte, ist zwar viel gelaufen, aber meiner Meinung nach ist es auch ihm zu verdanken, dass die Rumänen das italienische Mittelfeld häufig wie Butter durchqueren konnten.

    Na und Perrotta habe ich ehrlich gesagt nicht besser gesehen als Camoranesi - und ich bin fürwahr kein Freund des Italo-Indios... ;)

    EDIT: Del Piero eine 3? Weil er bemüht war, oder weshalb? Ihm ist doch gestern mal wieder so gut wie gar nichts gelungen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2008
  23. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    haben die ein glück, die italiener...hätte buffon den 11er von mutu nicht gehälten, wären die draußen..

    sind sowieso so gut wie raus...lol

    der rumänische torhüter war ja ma' ganz stark gestern...
     
  24. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Beim Zusammenprall der beiden Rumänen Radoi und Rat ging es für Radoi übel aus. Er wird seiner Mannschaft während der EM nicht mehr zur Verfügung stehen:
    Sah spektakulär aus, dieser Zusammenprall. Beide hatten nur nach dem Ball geschaut und sind dann derbe an den Köpfen zusammengerasselt. Ich glaube, der Radoi war sogar bewusstlos, als er weggefahren wurde. Für solche Momente tritt der Sport dann in den Hintergrund. :(
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Scheiß-Pech der Mann. Immerhin, die Mannschaft scheint es vekraften zu können, denn sein Ersatzmann Petre war gestern einer der besten.
     
  26. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    :auslach: hätte das der Lehmann gehalten wäre das ein "genialstreich" ne ??:auslach:

    Gigi ist der beste !!:hail::hail:
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Nö, das war schon gut, dass er den gehalten hat, denn der Elfer war absolut unberechtigt.
     
  28. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    :top: der elfer war ein witz :suspekt:
    und das tor von toni war regulär X(
     
  29. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Wo bitte war denn der Elfer ein Witz? Oder anders gefragt: was mach der Arm des Italieners am Hals des Rumäne? Der Elfer war selbstverschuldet und somit auch völlig in Ordnung.
     
  30. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    was fasselst du da ?? am Hals von wem ??? ähm hatte er ihn erwürgt oder was ?? der hat sich fallen lassen wie fallobst :lachweg:
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Hast du das Spiel geschaut?
    Irgendwie habe ich das Gefühl das du zumindest die Situation die zum Elfer geführt hat nicht gesehen hast.