Götze wechselt zum FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von Viddek, 23 April 2013.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Das haengt vermutlich vom Klub ab, denn von Real Madrid und Barca will ja kein Spieler weg, daher kann man da Fantasiezahlen angeben. Bei z.B. Falcao von Atletico dagegen liegt die festgeschriebene Abloese anscheinend bei uebersichtlichen 60 Mio.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Shit....:staun:

    Da klinkt man sich mal so ganz ohne Weiteres ins Forum ein und...BAMM !...ein Traenenmeer !!

    Zwei Kommentare an die Gelbschwarzen:

    (1) Herzlich Willkommen in der harten Fussballrealitaet ! Eure aufgesetzte Kohlestaubromantik, die Ihr hier kontinuierlich und penetrant ausbratzt, ist keinen feuchten Furz wert ! Ihr seid Fans einer Aktiengesellschaft ! A-K-T-I-E-N-G-E-S-E-L-L-S-C-H-A-F-T !! Und einer Euer Angestellten hat sich jetzt vom Acker gemacht ! That´s business ! Ihr habt 37 Millionen gekriegt, geht jetzt halt bei den kleineren Vereinen wildern ! Die dürfen sich dann über Euch ausheulen !

    (2) Bienentheo & Kumpels: Wer Häme säät, erntet Häme ! Scheunenweise !

    So, getz heult mal schoen. Meinten da nicht ein paar noch letzte Woche, das Thema :heul: gäbe nix mehr her ?
    Bitte ! Gerne !
     
    xelo', Rupert und Herr_Tank gefällt das.
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Naja Keule, das ist wieder die Diskussion wo man sich später im Kreis dreht. Götze hat sich bei der Verlängerung eine Ausstiegsklausel in den Vertrag schreiben lassen, er hat nie einen Hehl daraus gemacht ggf. mal woanders zu spielen, aber auch dass er ggf. noch länger in Dortmund bleibt.

    Vllt. sollte man erstmal hören was er selber dazu sagt bevor man sich da jetzt ein vorschnelles Urteil bildet und so wie du direkt Bröckchenhusten bekommt.

    Warum soll er sich nicht mit Dortmund identifiziert haben? Er wohnt da seit seinem 6. Lebensjahr und spielt schon ewig für den BVB. Aus meiner Sicht ist das nicht widersprüchlich nur weil er jetzt zu den Bayern geht.

    Aber das ist ja für einige Fussballromantiker nicht zu verstehen.

    Auf die Gefahr hin, dass ich die Endlos-Diskussion wieder befeuere: D würdest den Job nicht wechseln wenn du a) Chancen auf permanent besseren Erfolg der gesamten Firma plus b) selber höheres Einkommen hättest??
     
  5. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wer es bis jetzt noch nicht gelernt hat, dem ist nicht mehr zu helfen. Geld ist es, was die Proficlubs am Laufen hält und nix anderes, der Fan bringt das Geld und bekommt dafür Emotionen. Nach Götze wird es den nächsten "guten Jungen" geben und nach dem wieder und wieder und wieder und das solange wie es Fußball gibt.

    Auf jeden Fall war der Bluff mit Lewandowski nicht schlecht....
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Danke, dass Du das erwaehnst, denn das wird meiner Meinung nach in den meisten Faellen uebersehen, wenn ein Spieler fuer eine festgeschriebene Abloese wechselt: Die Abloesen werden ja in der Regel fuer Betraege festgeschrieben, die (mehr oder weniger) deutlich ueber dem Marktwert des Spielers bei Vertragsabschluss liegen. Wenn dann wenige Jahre spaeter der Marktwert des Spielers diese Summe uebersteigt, dann heisst das erst einmal Eines: Naemlich, dass der Klub sich freuen sollte, dass sein Spieler eine so positive Entwickling genommen hat, und dass der Verein nicht nur diesen Zuwachs an Qualitaet des Spielers lange abschoepfen konnnte, sondern dass der Verein diesen Zuwachs an Qualitaet auch noch finanziell belohnt bekommt. Die Alternative dazu ist naemlich: Der Spieler steigert seinen Markwert nicht, wird also nicht besser, und die festgeschriebene Abloese ist ein nutzlose Zahl auf einem Stueck Papier.
     
    André, KGBRUS und Chris1983 gefällt das.
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Klopp in der PK:

     
    KGBRUS, BoardUser und walter1603 gefällt das.
  8. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    Man kommt gar nicht so schnell nach. Brauche dringendst einen Rettungsring...:isklar:
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Wo ich mal die Frage in den Raum werfe. Welcher nächstgrößere Verein schwächt denn nicht indirekt eine vermeintliche Konkurrenz wenn er denen die besten Spieler weggkauft?! :gruebel:

    Es wurde halt den Bayern immer nur vorgeworfen weil die es auch zugegeben haben.
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hat Götze bei der PK wenigstens geheult? :gruebel:


    :D
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich sprach von geziehlt schwächen. ;)
    Schon ein Unterschied ob ich einem Spieler hole, weil ich ihn brauche oder weil ich ihn der Konkurenz wegschnappen möchte.
     
  12. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Reaktionen zum Wechsel von Mario Götze vom BVB zum FC Bayern - SPIEGEL ONLINE


    So einen Wechsel vor dem wichtigen Spiel gegen Real bekannt zu geben ist schon grenzwertig. Bayerns Strategie die direkten Konkurrenten gezielt zu schwächen ist schon lange bekannt, ich glaube es ist Hoeneß persönliche Strategie. Allerdings kann man es den Bayern nicht verdenken, wenn sie die Besten kaufen wollen, die für eine handliche Summe zu bekommen sind. Wäre Ronaldo oder Messi nicht so unglaublich teuer, würden sie es auch dort probieren, aber deren Ablöse ist schlichtweg unbezahlbar.
    Dortmund hätte für einen Götze 50 Millionen festschreiben müssen, die hätten sie auch bekommen.
     
    pauli09 gefällt das.
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das muss aber eben auch ein Spieler mitmachen. ;)

    Ich akzeptiere die 37 Millionen Klausel, will aber 5 Millionen pro Jahr.

    Was 50 Millionen Ablöse? Dann wäre ein vorzeitiger Wechsel so gut wie unmöglich.

    Ok ich mache es, will in dem Fall aber 8 Millionen pro Jahr.
     
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Joa, aber grad beim Fall Götze würd ich ja nu nicht sagen, dass die Bazis ihn nicht gebrauchen könnten. Ich glaube fast (ich will den jungen Mann nicht überschätzen), dass würde kaum ein Club im europäischen Fussball behaupten können.

    Nee, da isser abgezockter und zudem ja auch kein Ultra (oder?)!! ;)
     
  15. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Ich frag mich nur ob die Bayern -falls sie das Gerücht gestreut haben- sich damit nicht auch ein Eigentor schießen?! Könnte mir auch vorstellen, dass es Unruhe in den eigenen Reihen bringt.

    Ich tippe ja auf ein Insidertipp aus Spanien! :D
     
  16. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Götze ist von der Anlage her das größte Talent des deutschen Fußballs, für mich gibts da gar keine Frage. Er ist von der Physis her ideal und psychisch scheint er auch sehr stabil und auf dem Boden der Tatsachen zu sein. Für mich ist das ein Königsdeal erster Sahne, Götze wird bei Bayern für einen Schub sorgen, vorallem auch weil er Spielern wie Müller, Kroos und Shakiri, Ribery und Robben noch einmal mehr Konkurrenz machen wird. Bayern klotzt mächtig, muß man ihnen lassen.
    Ich hatte ja gehofft, daß sie Lewandowski holen würden....aber den Fehler haben sie nicht gemacht.
     
  17. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    keine Ahnung wie das herausgekommen ist, aber Klopp sagt ja er wußte das schon eine Woche lang, somit denke ich mir mal wissen es mehrere und einer hat geplappert.
     
  18. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    „Zeitpunkt der Veröffentlichung ist nicht günstig“ - +++ Liveticker zur Dortmund-PK +++ - FOCUS Online - Nachrichten

    oha, Götze war der Wunschspieler von Guardiola. Jetzt verstehe ich es besser! Natürlich ist Götze von seiner Bauart her dem Messi ziemlich ähnlich und würde im Konzept absolut passen. Schnelle und wendige Offensivspieler, die mit Direktpaß in Position gebracht werden und eins, zwei Körpertäuschungen oder antippen und gezielten Schuß.....Toooor. Ja, das ist Götze. Jetzt weiß ich auch, warum er Torchancen versiebt hatte in den letzten Spielen, die er sonst immer gemacht hätte. Der war im Kopf gerade eine zweistellige Millionensumme reicher geworden. Sowas kann mal kurzzeitig ein Supertalent irritieren.....
     
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Noch nicht! :zahnluec: ;)

    Sportlich gibt's da für mich auch nix zu diskutieren - von beiden Seiten aus nicht. Trotzdem find ich den Transfer blöd.

    naja, er kann mit seinen 20 Lenzen trotz Supertalent auch grad einfach mal ne bescheidene Phase gehabt haben! ;)
     
    DeWollä gefällt das.
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Sehe ich genauso. Götze womöglich noch andere Toptalente wie Draxler im Anmarsch, das schiebt bei Bayern viele Spieler ( Robben, Gomez, Kroos )an die Seite, sogar ein Ribery wird nicht mehr dieses Stellenwert haben.
     
  21. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.736
    Mario Götze zur Sportbild:

    :D
     
  22. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Kann die Aufregung nicht nachvollziehen. Der beste Verein will nach Möglichkeit auch die besten Spieler. Bessere Vereine wollen die guten Spieler der Kleineren... bei Freiburg wird gewildert, bei Gladbach im letzten Jahr. Warum soll der Fall Götze da nun ein Sakrileg sein?
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Find ich aber gut. Hätte das man die Borussia auch gemacht. :)

    60 Mio für einen 27jährigen! Da müsste das nicht mal 21jährige Supertalent Götze aber mithalten können.
     
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Was jammern hier alle? 37 Mio festgeschriebene Ablösesumme? Mal ehrlich, wer hätte mit einer solchen Entwicklung gerechnet...
    Wenn man mal alles überschlägt, dürfte damit das komplette Gehalt, was er während seiner ganzen Laufbahn in Dortmund bekommen hat, abgedeckt sein. Er hat damit quasi die ganze Zeit für euch kostenfrei seine Dienste zur Verfügung gestellt und wohl noch 15-20 Mio zusätzlich eingebracht. Als Extra-Bonus hat er euch auch noch zu ´n paar Titeln verholfen. Is doch nicht übel.

    Also zieht nicht über den Jungen her. Wenn jeder eurer Spieler ein derartiges Kosten-Nutzen - Verhältnis hätte, wäre Dortmund für alle Zeiten sorgenfrei.

    Beum HSV wär ich bis dahin froh, wenn mal jemand die festgeschriebene Ablöse für einen unserer Kicker blechen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 April 2013
    André und Chris1983 gefällt das.
  25. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Ein paar Stimmen.

    Götze wechselt zu den Bayern: Reaktionen

    man beachte nr 13 Thomas Eichin....
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Das werde ich auch nicht tun - genausowenig wie ich es bei Sahin oder Kagawa getan habe.

    Aber trotzdem hätten es - bei seiner Qualität, seinem Alter und den Preisen auf dem internationalen Spielermarkt - schon etwas mehr als 37 Mio sein dürfen.
     
    pauli09 und DeWollä gefällt das.
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ich red auch nicht von dir, sondern von denjenigen, die ihn hier als (zensiert) bezeichnen und ihm die Pest an den Hals wünschen.
    Enttäuscht, traurig, von mir aus noch wütend - klar. Aber bei einigen Ausdrucksweisen solte man mal die Relation zwischen dem sehen, was er euch gebracht und dem was er euch gekostet hat. Da kann man ihm auch einen würdigeren Abschiedsgruß geben, find ich. Da waren bei euch schon ganz andere Abzocker am Start.
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409

    Och der Holzhäuser wieder. Lob an Bayern aber eben noch erwähnen wie geil man selber ist. Naja. :isklar:

    Eberls Kommetnar passt auch ganz gut.

    Eichin ist in der Tat einfach nur :top:!! :D
     
  29. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Habe ich Dir heute schon gesagt, wie sehr ich Dich liebe?
     
  30. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    37 Mio für Götze, CL-Einnahmen bis zum ...:kotzer:, immer eine volle Hütte plus Fernsehgelder, ...und, und, und.

    Bei aller Emotionen die nun der Fall Götze hervorruft. Es müßte denke ich ordentlich Kohle da sein um weiter ein gute Rolle oben in der Liga und in Europa spielen zu können. Selbst wenn es da noch den ein oder anderen in die Verne zieht. Ich weiß nicht wer es war, aber einer sagte hier "Spieler kommen und Spieler gehen wieder, aber der Verein bleibt". So ist es auch denke ich.

    Letztes Jahr war unter anderen Gladbach der Leittragende von so einer Aktion. Aber es ermöglichte auch durch die Einnahmen, Investiononen zu tätigen die es in Gladbach in der höhe noch nicht gegeben hat. Natürlich, die Ernte war bisher noch etwas dürftig. Dieses Jahr hat man nun selbst auch schon in Freiburg gewildert (Götze und Kruse dürften ca. ein Level sein:floet:). So war es, so ist es und so wird es auch bestimmt immer bleiben.

    Das die BvB-Fans enteuscht sind, kann ich verstehen. Aber ich bin davon überzeugt das Götze in den verbleibenden Spielen für den BvB alles geben wird. Von daher denke ich das man Götze nun alles gute wünschen sollte und daran denken, das er ja daran beteiligt war 2 Meisterschaften und den Pokal nach Dortmund zu hohlen. Und evt. kommt der große Traum ja auch noch.

    Ich persönlich hätte es evt. auch für seine Entwicklung besser gefunden, wenn er noch ein, zwei Jahre in Dortmund geblieben wäre. Aber das hatte ich bei Özil auch gedacht.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Interessant, dass Klopp sich der Argumentation vieler Gladbacher hier im Forum anschließt:

    "Aber allen, die wütend sind, sei gesagt: Wir haben im letzten Jahr Marco Reus für eine festgeschriebene Ablösesumme von 17 Millionen verpflichtet. Das wird in Mönchengladbach auch nicht für Begeisterungsstürme gesorgt haben. Und nichts anderes ist jetzt auch passiert."
     
    André gefällt das.