Gleich Pressekonferenz des DFB mit Marin/Podolski

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Aiden, 10 Juni 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Vorab, ich wusste nicht, wohin damit, deshalb einfach schließen, wenn es fehl am Platze ist.


    Kleine Zusammenfassung für die Leute, die es nicht gesehen haben.
    Vorab, die Stimmung war sehr locker, sowohl von Journalisten, als auch von Marin und Podolski.

    Marin:
    Er hält das aktuelle System für perfekt, da dieses System auch in Bremen praktiziert wird.
    Weiterhin sagt er, dass die Mannschaft bisher eine optimale Vorbereitung hatte.
    Ihm ist es egal, ob er links oder rechts spielt, hauptsache er kann sich präsentieren und der Mannschaft helfen.
    Marin ist der Meinung, dass man gegen defensivorientierte Australier über die Aussen kommen muss, um erfolgreich zu sein.

    Podolski:
    Er will an da weiter machen, wo er in den vergangenen Turnieren aufgehört hat und eine gute WM spielen, er fühlt sich gut und ist topfit.
    Ihm ist es egal, wer hinter ihm links spielt und es ist noch nicht klar, wer auf der LV-Position spielen wird.
    Er weiß von Badstubers Qualitäten und ist sich sicher, dass, wenn Holger spielt, er seine Qualitäten auch zeigen wird.
    Podolski sieht die Unerfahrenheit im Team nicht als Problem an. Für ihn gibt es nur gute oder schlechte Spieler.
    Er will wie die anderen versuchen, gegen Australien Lücken zu reissen.
    Desweiteren ist er der Meinung, dass jeder für sich entscheiden soll, ob man die Hymne mitsingt oder nicht.
    Poldi hofft, dass Löw nach der WM weitermacht, weil das Team auch dank Löw gut zusammengewachsen ist.
    Er bestätigt Marin, dass man gegen Australien über die Aussen kommen muss, um erfolgreich zu sein.
    Seiner Meinung nach macht die Favoritenrolle gegen Australien Druck, er wird aber alles geben, um siegreich zu sein.



    PS.: Hab leider nicht alles mitbekommen, da die PK zwischendurch unterbrochen wurde. Die Leitungen nach Südafrika waren nicht sonderlich stabil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juni 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Hat sich erheblich verspätet. Ich frage mich aber auch, wie kann man um 11.30 trainieren, so ein Training dauert bestimmt 1 1/2 Stunden, und dann muss man ja noch dahin gehen.

    Ps: Poldi ist wie immer gut gelaunt. ;)
     
  4. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Marin doch auch. :D Erinnert mich stark an Schweinsteiger/Podolski 2006 :D
     
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was Marin und Podolski errinern dich an Schweini und Podolski von 2006 ?
     
  6. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Kleine Zusammenfassung für die Leute, die es nicht gesehen haben.
    Vorab, die Stimmung war sehr locker, sowohl von Journalisten, als auch von Marin und Podolski.

    Marin:
    Er hält das aktuelle System für perfekt, da dieses System auch in Bremen praktiziert wird.
    Weiterhin sagt er, dass die Mannschaft bisher eine optimale Vorbereitung hatte.
    Ihm ist es egal, ob er links oder rechts spielt, hauptsache er kann sich präsentieren und der Mannschaft helfen.
    Marin ist der Meinung, dass man gegen defensivorientierte Australier über die Aussen kommen muss, um erfolgreich zu sein.

    Podolski:
    Er will an da weiter machen, wo er in den vergangenen Turnieren aufgehört hat und eine gute WM spielen, er fühlt sich gut und ist topfit.
    Ihm ist es egal, wer hinter ihm links spielt und es ist noch nicht klar, wer auf der LV-Position spielen wird.
    Er weiß von Badstubers Qualitäten und ist sich sicher, dass, wenn Holger spielt, er seine Qualitäten auch zeigen wird.
    Podolski sieht die Unerfahrenheit im Team nicht als Problem an. Für ihn gibt es nur gute oder schlechte Spieler.
    Er will wie die anderen versuchen, gegen Australien Lücken zu reissen.
    Desweiteren ist er der Meinung, dass jeder für sich entscheiden soll, ob man die Hymne mitsingt oder nicht.
    Poldi hofft, dass Löw nach der WM weitermacht, weil das Team auch dank Löw gut zusammengewachsen ist.
    Er bestätigt Marin, dass man gegen Australien über die Aussen kommen muss, um erfolgreich zu sein.
    Seiner Meinung nach macht die Favoritenrolle gegen Australien Druck, er wird aber alles geben, um siegreich zu sein.



    PS.: Hab leider nicht alles mitbekommen, da die PK zwischendurch unterbrochen wurde. Die Leitungen nach Südafrika waren nicht sonderlich stabil.


    Vom "Verhalten" er. Flachsend, freundschaftlich. ;)
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Sachma, was ist denn an dem Satz so schwer zu verstehen, dass du ihn fast wortglich nochmal in eine Frage packen musst?
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    na es gibt doch immer noch das Duo Schweinsteiger und Podolski, beide sind doch noch immer Kumpels.
     
  9. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Nein. Beide haben schon mehrfach gesagt, dass sie Arbeitskollegen sind und sich gut verstehen, privat aber wenig miteinander zu tun haben.
    Ist aber hier auch nicht das Thema.

    Packe die Zusammenfassung mal in den Startpost, sonst geht er unter.
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Auf DFB steht doch gleich noch mehr, was bei der PK besprochen wurden ist.
    Und ich habe gelesen das Podolski hofft und will das Löw nach der WM weiter macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juni 2010
  11. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Hoffen und Wollen ist hierbei dasselbe und nichts anderes steht in der Zusammenfassung.

    Gott, bist du manchmal anstrengend.:aua:
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was regst du dich denn jetzt so auf. Bleib locker... ...so wie Podolski. :floet:
     
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der ist nur so locker, weil er dich nicht kennt.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    und weil er so lockere Kumpels wie Schweini hat. :D Wohnen die eigentlich ein einem Zimmer?
     
  15. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    die haben Einzelzimmer während der WM !
     
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ach deshalb die AIDS-Aufklärung vorher oder wie?
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    das ist aber schlecht für den teamgeist! Löw raus!
     
  18. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Diese sogenannten Pressekonferenzen sind doch mit das unnötigste, was es im Rahmen eines Fussballspiels gibt.
    Immer dieselben oberflächlichen Fragen, immer dieselben platten Antworten.

    Und Podolski kann ich sehr gut verstehen, wenn er hofft, dass Löw bleibt.
    Unter wem könnte er sich sonst eine ganze Saison hängen lassen, ohne einen Platz auf der Bank oder gar eine Nichtnominierung befürchten zu müssen.
     
  19. absteiger09

    absteiger09 Active Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    3
    Von den 16 Deutschen die dabei sind hatte wohl keiner Zeit?
     
  20. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Löw residiert übrigens in der Präsidentensuite, nur mal so am Rande... :floet:
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    damit wäre dann auch geklärt welchen Posten Loew nach der WM anstrebt! :D
     
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Dann zähl mal die möglichen 16 möglichen Nachfolger auf. ;)
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja und die Spieler haben nur ein Zimmer. Löw denkt wohl er wäre der tollste der eine Suite verdient hat. :nene:
     
  24. absteiger09

    absteiger09 Active Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    3
    Ich weiß zwar nicht was du mit Nachfolger meinst aber 23 minus Podolski, Klose, Trochowski, Cacau, Marin, Özil, Tasci macht 16.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    das sind alles deutsche.
     
  26. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Aber gut gegen den Lagerkoller^^
     
  27. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Und meine Großmutter ist Teutonin..:lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
  28. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Klose hat einen deutschen Vater :huhu:
     
  29. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Wir haben eine Multi-Kulti-National-Elf. ;)
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    oh, dann bist du ja ein Viertel-Däne!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Teutonen
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Na zum Glück, die Zeit der Arier ist ja zum Glück vorbei. Jedenfalls beim zivilisierten Teil der Welt. Beim anderen Teil sieht das etwas anders aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.