Glasgow Rangers melden Insolvenz an

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von Oldfirm, 13 Februar 2012.

  1. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Warum ist das langweilig? :gruebel:


    PS: Träumereien einstellen, Celtic wird Meister!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Isses jetzt nicht noch langweiliger weil nun Celtic jedesmal Meister wird?
     
  4. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Liegt das nicht auf der Hand?

    Nun gibt es nur noch eine „übernatürliche“ schottische Mannschaft und wenn diese mal ein Jahr patzt, gibt es einen Überraschungsmeister. Zuvor war dann immer noch die andere Mannschaft da und gewann den Titel, weil nie beide zusammen eine schlechte Saison hatten. Die Hearts waren vor einigen Jahren ja sogar mal Zweiter, aber zum Titel reicht es eben nie, weil da zwei Große waren.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ich glaube nicht, dass sich für einen schottischen Fußballfan die schottische Liga als langweilig darstellt auch wenn nur die Rangers und Celtic Meister werden.
     
  6. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Geht ja auch um die neutrale, also „außerschottische“, Sicht.

    Würden in Deutschland die nächsten 30 Jahre nur noch Bayern und Dortmund Meister werden, würden die Deutschen die Bundesliga trotzdem aufsaugen. International würde die Liga aber als extrem langweilig und eintönig klassifiziert werden. Die Primera División leidet auf dem internationalen Werbemarkt nun ja auch schon an der Vormachtstellung Barças und Reals (ich las jedenfalls mal einen englischen Bericht darüber, dass Serie A, Bundesliga und sogar die Ligue 1 in der internationalen Beliebtheit La Liga langsam den Rang ablaufen).

    Das ist dann eben für die Landsleute spannend (weil die ja nicht nur auf die Meisterschaft gucken) und für die Fans der beiden jeweiligen Topvereine. Und sonst für niemanden.
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Ja, das hätten die Engländer wohl gerne. :D Ist aber Quatsch, die spanische Liga ist vor allem in Lateinamerika weiterhin sehr beliebt.

    Trotzdem gibt es hierzulande inzwischen eine breite Fan-Bewegung gegen den "Barçamadridismo". Es geht dabei nicht nur um den großen Vorsprung der beiden Teams in der Tabelle, sondern vor allem um die Berichterstattung in den Medien, die sich fast immer nur um Barça und Madrid dreht. :isklar:
     
  8. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Kurz und knapp: Nein.

    Die SPL interessiert außerhalb Großbritannien und Irlands kaum jemanden, das liegt aber nicht an zwei Serienmeistern, denen sich alle unterordnen mussten, sondern daran, dass auf Vermarktung, Events und ähnlichen Schrott so gut wie verzichtet wird und durch Finanzengpässe auch kaum Stars in der Liga kicken. Attraktionen sind nicht wirklich vorhanden. Gut, ab und zu pendeln ein paar Gruppen per Pauschalreise zu einem Old Firm, das wars auch schon. Mehr kommt vom Festland nicht. Und das ist gut so.

    Die League of Ireland interessiert international noch viel weniger, obwohl es in den letzten zehn Jahren fünf (am 26. Oktober mit den Rovers aus Sligo evtl sechs) verschiedene Meister gab. Liegt das an der Langeweile? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Oktober 2012
  9. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Zum Ersten: War eben nur ein Artikel, den ich las. Ich weiß aber nicht, ob er von einer englischen oder amerikanischen Medienanstalt war.

    Zum Zweiten: Find ich gut.
     
  10. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Also halten wir fest: Die SPL ist dank des Zwangsabstiegs der Rangers weniger langweilig (Celtic hat 2 Punkte vorsprung auf die zweitplazierten Hibs, die allerdings ein Spiel mehr absolviert haben), ist aber weniger attraktiv weil ein namhafter Verein fehlt? ;)

    Wenn du meinst dass die Liga von Außenstehenden für langweilig gehalten wird, kannst du recht haben. Aber wen interessiert das denn?
     
  12. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Es ging mir ja von vornherein um Außenstehende (dass Schotten die Liga nicht verfolgen, weil sie langweilig ist, stimmt ja nicht – wir hier würden ja auch noch die Bundesliga aufsaugen, wenn Bayern immer Meister werden würde).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  13. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Mal wieder eine Wasserstandsmeldung aus Glasgow:

    Die Rangers verlieren 1:0 beim Tabellenletzten Stirling Albion und müssen damit erstmals als Verlierer in der vierten Liga vom Platz gehen! Das Tor machte Brian Allison in Minute 9. Rangers ist nun Vierter und empfängt am Wochenende den Ersten Queen's Park.
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Auswärtssieg, Rangers raus aus der Liga!

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  15. Oldfirm

    Oldfirm Neuer Benutzer

    Beiträge:
    134
    Likes:
    2
    weiß einer ob die Rangers jetzt Schuldenfrei sind?
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Kann ich mir schlecht vorstellen, bei den reduzierten Einnahmen.
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Und mit dem Aufstieg in die PL wird's auch nicht einfach, nach der Heimniederlage gegen die Hibs und derzeit 6 Punkten Rückstand auf Platz 1.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Felix Magath hat sich wohl bei den Rangers eingekauft (1%).

    „Zu meinem Aktien-Engagement möchte ich nichts sagen. Das ist Privatsache!“

    Aber nun munkelt man natürlich, ob sich Magath damit auch einen Job bei den Schotten gekauft hat...

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/felix-magath-kauft-sich-bei-glasgow-rangers-ein-a-1012084.html
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Magath ist ein Fuchs. Mal gespannt wann er seine neue Aufgabe bekannt gibt. ;)
     
  20. Oldfirm

    Oldfirm Neuer Benutzer

    Beiträge:
    134
    Likes:
    2
    Was muss dieser arme, gebeutelte Verein denn noch alles ertragen?
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Gestern verloren die Rangers ihr Relegations-Hinspiel zu Hause gegen Motherwell mit 1:3. Rückspiel ist am Sonntag.
    Sieht also so aus, als müssten sie noch ein weiteres Jahr zweitklassig bleiben.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Bin ja mal gespannt wie hoch und schnell die aufrüsten, wenn sie wieder ganz oben sind um das Loch zu Celtic zu schliessen.
    Das könnte amüsant werden.
     
  23. Oldfirm

    Oldfirm Neuer Benutzer

    Beiträge:
    134
    Likes:
    2
    Das Rückspiel wird einfach gekauft.
     
  24. W. Schlegel

    W. Schlegel Active Member

    Beiträge:
    657
    Likes:
    46
    Womit :D ?
     
    huelin gefällt das.
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Die Rangers verlieren auch das Rückspiel mit 0:3. Wohl zu wenig gezahlt. ;)
     
  26. W. Schlegel

    W. Schlegel Active Member

    Beiträge:
    657
    Likes:
    46
    Die Rangers sind nur noch ein Trümmerhaufen und generieren die letzten Pennys aufgrund ihrer gloriosen Vergangenheit, ansonsten könnte man da gleich absperren.
     
  27. Fussballknecht

    Fussballknecht New Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    2
    Früher oder später werden sie zurückkehren.
     
  28. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Man, das nenn ich mal ne hammerharte Aussage!
     
  29. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    n oder englisch:floet::gruebel::huhu:
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Nun haben sie es also im zweiten Anlauf doch geschafft: die Rangers sind nach dem gestrigen 1:0 gegen Dumbarton wieder in die Scottish Premier League aufgestiegen.
    Schottischer Fußball: Glasgow Rangers feiern Aufstieg in erste Liga - SPIEGEL ONLINE
     
  31. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Man sollte aber auch die Schattenseite dieses Aufstiegs nicht ausser acht lassen. Die Rangers sind zurueck-aber nicht jeder freut sich
    Die Rangers sind zurück - nicht jeder freut sich