Gladbacher Offenbarungseid!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 15 Dezember 2006.

  1. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Nö,aber du schrobst von "Perspektive nach Europa" ! Solche Gedankengänge gehören vorerst für Gladbacher verboten.

    Weisst du,ich bin vor einiger Zeit von den Gladbach-Fans derbe abgewatscht worden (im alten Forum),weil ich die Köppel-Entlassung kritisiert habe.Allgemeiner Tenor damals:"Mit DEM Kader muss man einfach attraktiveren Fußball spielen."

    Und nu gibts die Quittung dafür.Für die Entscheidung,Heynckes zu holen,gehört eurem Vorstand die schriftliche Kündigung auf den Arsch tätowiert.

    Vielleicht liegt ja ein neuer Trainer für euch unterm Weihnachtsbaum,wäre allerdings wieder ein teures Vergnügen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0

    Sagt mal könnt ihr eigentlich alle nicht lesen....lesen vielleicht aber verstehen wohl nicht.....

    In KEINEM JAHR hat auch nur irgendwer vom UEFA Cup geredet! Das einzige, was an überzogenen Vorstellungen mal dagewesen ist, dass ein Her Königs von einem einstelligen Tabellenplatz redete....aber das war auch nur im 2. Jahr nach dem Aufstieg!

    Ich wiederhole mich nicht gerne, aber ich tue es wieder! Ein INSUA, ein SONCK, ein Keller, ein JANSEN, ein NEUVILLE haben mehr QUALITÄT als die ganze Bochumer Mannschaft zusammen....

    Wir haben keine überzogenen Ansprüche, die Presse macht dies! Warum wohl ist ein Hans Meyer gegangen worden? Weil die Presse diesen Druck aufbaut!

    Keiner redet vom UEFA CUP! Absolut keiner! Aber wir reden von einer Mannschft, die verdammt nochmal mehr Qualität haben KÖNNTE wie Bochum, Bielefeld doer Cottbus!

    Wozu gibt der Verein 60 Mio p.a. aus? Für nichts momentan.... Gladbach ist das beste Beispiel dafür, dass Geld manchmal eben keine Tore schießt.... Aber man hat verdammt nochmal mehr Möglichkeiten als andere graue Mäuse...und das wird die Prämisse sein.....das Potential wenigstens teilweise auszuschöpfen....


    @ammian

    Wir werden auch in der 2. Liga oder tiefer mehr Möglichkeiten haben, da wir einfach mehr Potential haben! Wir waren auch 1999 in der Lage eine schlagkräftige Truppe zu erhalten und neu aufzubauen udn das mit 30 Mio DM Schulden und nur dem Bökelberg......

    Auch wenn mich einge Leute hier vierteilen, aber der FC K*** wird trotz der momentanen Situation noch um den 3. Platz spielen, weil sie eben mehr Potential haben als andere.... :zwinker:
     
  4. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Ist es verboten an die Zukunft zu glauben.... Das lasse ich mir aber auch überhaupt von keinem verbieten.....:warn:

    Und vielleicht solltest du dich einmal ein wenig mehr auf die geschriebenen Worte zurückgreifen und nicht einfach mal einen Schuß ins Blaue wagen! Keiner der letzten 5 Trainer hat das Optimum aus der Mannschaft geholt.....

    Für mich ist es kein Trainerproblem, da alle Trainer dieselben Schwierigkeiten hatten..... also muß das Problem woanders liegen.... bei der Qualität der Trainer finde ich es erschreckend, dass kaum ein Spieler in der Lage ist das Potential abzurufen....

    Und unter Köppel hat man genauso gespielt wie JETZT....man hat nur ein zwei Sternstunden gehabt und unheimlich viel Glück! In der letzten Rückrunde hat man 17 punkte geholt...udn der Sieg in Frankfurt war ein statistischer...man ist also diese Hinrunde genauso schlecht...
     
  5. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Siehste,genau da liegt euer Problem.
    Hamse eben nicht.Wobei ich Jansen mal ausnehme,aber der ist ja leider verletzt.
     
  6. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Keller ist 2 facher Fussballspieler des Jahres in den USA, Neuville und Jansen gehören zu den Ersatzspielern der deutschen Natinalnmannschaft, die eine tolel WM gespielt haben... Ein SONCK war weltklasse als er noch in Belgien spielte.... Er hat halt das Pech seit 2 Jahren nur verletzt zu sein....ein INSUA ist letztes jahr argentinischer Meister geworden.....und war die spielentscheidende Persönlichkeit....

    Ich frage mich langsam, was ihr Außenstehenden nicht kapiert? Ich rede hier von den MÖGLICHKEITEN, die diese Mannschaft haben könnte! Ein Schlaudraff hat sich bei uns z.B. nicht durchsetzen können....weil er von 3 Trainern Chancen bekommen hat, die er eben nicht genutzt hat! Er war zu schlecht für die Mannschaft..... ein Broich ist Stammspieler in K***...

    Ich hoffe, jetzt macht es mal Klick. Wir reden von den Möglichkeiten und nicht, was die Mansnchaft seit ca. 3 Jahren zeigt.....
     
  7. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Typischer Fall von Ignoranz und Arroganz anderen vermeintlich schwächeren, aber sicher ärmeren Teams gegenüber.
    Gekas allein hatte gestern mehr Qualität als die komplette Borussia.
    Da könnt ihr auch zwei Insuas, drei Soncks, vier Kellerräume, fünf Jansen und sechs Neuvilles haben.
    Was zählt, ist die Einstellung und der Wille.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Und genau das schreiben wir Gladbacher doch! :zwinker:

    Von den Anlagen her haben einige unserer Spieler großes Potential deshalb verdienen Sie auch mehr als irgendwelche Spieler in Bochum oder Cottbus. Das Problem ist nur das das vorhandene Potential nie abgerufen wird, und genau darüber regen wir uns auf.

    Machen wir das zu laut, wird wieder vom Anspruch Denken der Gladbacher Fans gesprochen!

    Sorry aber als gestandener Bundesligist, der im letzten Jahr nichts mit dem Abstieg zu tun hatte, und dessen Mannschaft ein dreifaches an Gehalt bekommt wie die Mannschaft von Bochum, von dem darf man wohl verdammt nochmal mal einen Auswärtssieg im Jahr verlangen!

    Und Ihr labert hier was von übertrieben Ansprüchen, Ihr könntet unser Vorstand sein! :lachweg:
     
  9. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Erkläre es uns, oh Insider!

    :hail: :hail: :hail: :hail: + :hail:


    Vielleicht haben die "Aussenstehenden" einen viel realistischeren weil emotionsfreien Blick auf die Gegebenheiten, weil sie sich nicht alljährlich die Kaderqualität und allwöchentlich die taktikfreien Grottenkicks schönsaufen müssen...
     
  10. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Ach so!?!?!
    Deswegen verlieren Vereine wie Arminia, Bochum, Aachen u.a. immer ihre Besten.
    Nicht, weil die gut sind und woanders mehr verdienen, sondern weil man von vornherein mehr Potential besitzt, wenn man mehr verdient.
    Jetzt kann ich auch verstehen, warum die ganzen Arminen bei anderen Vereinen immer so abkacken. Die kommen mit dem das in sie gesetzte Potential nicht klar, oder?
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Au ja, nochmal absteigen! :vogel:

    Dann haben wir nach dem eventuellen Wiederaufstieg endlich wieder faule Ausreden, wenn wir da unten inner Tabelle rumkrebsen. "Wir kommen doch gerade erst aus der zweiten Liga, wir sind noch nicht kaltschnäuzig genug, blablabla..."

    Hört mir auf mit dem Scheiss! :hammer2:

    In der Mannschaft sollte eigentlich genug Potenzial vorhanden sein, um in der Bundesliga auf einem Mittelfeldplatz zu überwintern. Aber seit Jansen verletzt ist kommt nix als Grütze bei rum. Gut gespielt haben wir schon vorher nicht, als wir die Heimspiele noch gewonnen haben. Insgesamt haben wir uns seit der Entlassung von Köppel kein Stück verbessert, was die Spielkultur angeht. Ganz im Gegenteil, wir spielen den wahrscheinlich schlechtesten Fussball der ganzen Liga.

    Ich rechne damit, dass Jupp abtritt. Er hat keine Erfahrung im Abstiegskampf, und so kurz vor seinem Karriereende wohl auch keine Lust, sich ´nen Abstieg zum Abschied an die Backe nageln zu lassen.

    Vielleicht wird ja Doll bald als Nachfolger frei...

    Gruss
    Dilbert

    @Borsigbärchen: Ich steh immer noch dazu, Köppels Entlassung war nach der grausamen Rückrunde (in der wir glaube ich die zweitschlechteste Punktausbeute der ganzen Liga hatten) und der immer weitergehenden Rückentwicklung der Mannschaft unausweichlich.
     
  12. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    :auslach: :auslach: :auslach: :auslach: :auslach:

    Er hat sich nicht durchsetzen können. Ich lach mich weg.

    2002/03 ist er 4x eingewechselt worden und kam dank der Einwechslungen in der 89. (19.Sp.), 82. (23. Sp.), 89. (28. Sp.) und 81. (30. Sp.) auf immerhin 19 Minuten Spielpraxis in einer Saison mit 34 x 90 Minuten. Das nenne ich ein echte Chance bekommen. 2003/04 dann null Einsätze und dann der Wechsel nach Aachen.
    Ihr habt einfach keine Scouts, keine Jugendarbeit und keine Geduld.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Bist ja gut informiert!

    Die Scouts sind teilweise blind, da haste Recht, aber wir uns keine Jugendarbeit? :gruebel:

    Compper, Levels, Jansen, Fleßers, Polanski, Rubink kommen aus unserer Jugend und haben in dieser Saison schon Bundesliga gespielt. Wieviele sind es bei Bielefeld? :huhu:
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Das ist der grösste Käse, den ich hier bisher gelesen habe. Schlaudraff hat fast keine Chancen bekommen, der ist versauert ähnlich Berisha beim HSV. Wobei sie es da so langsam kapiert zu haben scheinen. Viele Gladbacher Fans haben die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, als der nach Aachen verschenkt wurde. Dabei hat der dort in seiner Leihzeit sofort eingeschlagen wie eine Bombe.

    Gruss
    Dilbert
     
  15. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Sorry Bruno,aber

    1.US_Spieler des Jahres ist ungefähr soviel wert wie der Titel"Biathlon-Stadtmeister von Castrop-Rauxel".Keller = Bundesliga-Durchschnitt
    2.Sonck Weltklasse ? Der letzte belgische Weltklassespieler hieß Ceulemanns und war Billardspieler.
    3.Insua ? Wenn ich deine Logik benützen würde wäre unser Tinga (ein bestenfalls durchschnittlicher BL-Spieler) DIE Übergranate.Immerhin hat er sein Team zum Südamerikapokal geschossen.
    4. Neuville & Jansen ? Gute Leute,wenn die Verletzungen nicht wären.
    Offenbar fehlts der Bank auch an Klasse.
     
  16. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ach, ich finde die Gladbacher Träumereien süss...

    Wir haben so viel Potential, wenn wir dies ausnutzen würden, dann werden wir perspektivisch Europa unsicher machen...

    Eine Mannschaft mit einem Weltklassetrainer, der schon mal die CL gewonnen hat.
    Sonck, Insua, Keller absolute Weltklassespieler.
    Jansen und Neuville... Deutsche Topspieler...
    Und lauter Riesentalente, die den Kern des Kaders bilden...

    Die schlechten Leistungen und der schlechte Tabellenplatz... Dies kann ja nur eine Verschwörung sein...

    Alles ein wenig überspitzt ausgedrückt. Zugegeben...
    Aber der fehlende Realitätssinn erinnert fast schon an die Kölner.

    Gladbach verpflichtet Jahr für Jahr viele Spieler, die nicht annähernd die erwarteten Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Und dies noch nicht einmal für wenig Geld.
    Auch beim Trainer wird gerne investiert. Sei es Advocaat, sei es Heynckes...
    Unterm Strich wird es eher von Jahr zu Jahr schlimmer.

    Und wenn hier jemand von Möglichkeiten redet:

    Die Möglichkeit 2. Liga ist momentan deutlich näher als die Möglichkeit Europa.
    Und diese Möglichkeit kann sehr schnell kommen, wenn man nicht aufpasst.
     
  17. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Oh mein Gott, Pisa läßt grüßen.....beim Leseverständnis happert es....

    Nochmal...es geht hier um die Möglichkeiten und nicht um die gezeigten Leistungen.....
     
  18. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Erstens bin ich kein Insider....und zweitens solltest auch du besser lesen....bevor du hier weiter Nichtigkeiten verbreitest.

    Was ist realistisch? Wir brauchen uns die Kaderqualität nicht schönsaufen, weil sie normalerweise vorhanden sein sollte..... Sie wird aber aus vollkommen unverständlichen Gründen nicht abgerufen.....weil die Einstellung vollkommen für den Arsch ist... Es ist kein Selbstbewußtsein vorhanden... Aber ein Insua sollte eigentlich jeden einzelnen Bochumer in der Telefonzelle naß machen..... er tut es aber viel zuwenig..... Ein Sonck hat in Belgien aus 2 Chancen 3 Tore gemacht..... nur macht er es halt nicht bei uns... Ein Neuville ist ein Schatten seiner selbst......

    Ein allerletztes Mal noch...hier geht es nicht um die gezeigten Leistungen! Es geht um das Potential der einzelnen Spieler....
     
  19. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ist ja richtig was los hier:top: :prost: @WE Wir werden wahrscheinlich doch Uefa Cup spielen, habe ich gerade beschlossen, dein statement hat mir dabei geholfen:zwinker:
    @Dilbert hast du die 2.Liga mitgemacht, ich fand das geil über die Dörfer zu ziehen und die Fans haben echte Emotionen gehabt. Ich fands das ehrlicher als das was heute abgeht, wo einige DK Inhaber sich ärgern eine gekauft zu haben. Sowas gabs da garnicht. Nachzulesen ist das in meinen Berichten aus der NK, daraus ein Buch zu machen fände ich schön, aber....:zwinker: ich denke das wir ads irgendwie schaffen, aber da ich nicht PP oder JH bin kann ich das ALLES nicht direkt beeinflussen. Leider:zwinker:
    @all Lasst uns doch leiden und aus Lüdenscheid wollen wir erst recht nix hören:zwinker:wir können nix für das alte Forum:huhu:
     
  20. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    :suspekt:
    Was machen wir uns eigentlich vor, Kinners ?
    Bin jetzt seit, was ?, 33 Jahren Gladbach-Fan, und irgendwie haben wir die glorreichen Zeiten unter Hennes bis heute nicht verarbeitet. Denn das ist der Standard, von dem wir insgeheim traeumen, und wir brauchen nur mal 4 Spiele hintereinander zu gewinnen, da gehen wir prinzipiell auf FC-Koelle-Trip...

    Kinners, es ist vorbei. Aus und vorbei.
    Ich wuensche meinen Fohlen beileibe keinen Abstieg, aber die idiotische Personal- und Verwaltungspolitik der letzten Jahre zeigt doch, dass wir insgeheim immer noch glauben, unser angestammter Platz waere der, den wir in den 70ern hatten, und diesem jagen wir verzweifelt-kopflos hinterher, auch wenn wir konstant das Gegenteil behaupten.

    12 Tausend Fans im Spiel in Bochum...kultig, geil, einzigartig. Ich mag das an unserm Team. Ist aber auch ein Fluch - denn die Erwartungshaltung, die da durch schimmert, fuehrt dazu, dass sich dieselben 12 Mille hinterher gegenseitig den Schaedel einschlagen wollen...

    GDF

    PS: Andererseits, 2. Liga...waeren zumindest 6 sichere Punkte gegen die bekloppten Koelner...obwohl...die steigen dieses Jahr in die Regionalliga ab
    :lachweg:
     
  21. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Natürlich lebe ich auch noch von damals weil es ne geile Zeit war, auch wenn ich nicht soviel wie Bruno gesehen und erlebt habe. Leider hat sich der Fussball insgesamt verändert, müßig das alles aufzuzählen. Wir werden sehen und hoffentlich kann ich mich bald wieder mit dem Verein identifizieren. Imo fehlt mir das:weißnich: :gruebel: :suspekt:
     
  22. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Du Insider du..... der Knochen hatte in den Jahren mehrere schlimme Verletzungen und er kam immer in eine Mannschaft, die am Abgrund stand....es war also immer schwierig.....für ihn...Aber sein
    Durchsetzungsvermögen war gleich Null.....

    Seine mangelnde Einstellung setzte sich sogarsoweit fort, dass er unter Horst Wohlers in der Oberliga Nordrhein mehrere Male ausgewechselt wurde....

    Lustigerweise konnte er, als er nach Aachen ausgeliehen wurde, seine Fähigkeiten nutzen....unter 3 verschiedenen Trainern konnte er es nicht.... und genau daruin liegt auch das Problem bei vielen anderen Spielern, die ihr Potential nicht nutzen.....

    Aber ich wiederhole mich zu sehr.....
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Genau das ist es. Wie eine Freundin die einen verlassen hat! :suspekt:

    Und für alle anderen:

    Hier ist keiner so vermessen und erwartet die UEFA Cup Platzierung. Das ausgegebene Saisonziel war ein Mittelfeldplatz und der sollte mit der Truppe auch machbar sein, wenn wir ein System hätten, wenn wir Einsatz zeigen würden etc....

    Hier gibt jeder zu das unsere Spieler momentan schlechter spielen als alles andere in der Bundesliga.

    Hier hat keiner Träumereien oder sonst welche Phantasien.

    Bleibt mal locker, und dreht uns nicht die Wörter rum.

    Das einzigste das die meisten Borussen sich wünschen ist, das die Mannschaft endlich mal das zeigt was Sie kann bzw können müsste (es aber schon bewiesen hat)

    Die Mannschaft lässt jeglichen Einsatz und Aggressivität vermissen, von Spielwitz keine Spur, halt einfach nur scheiße.

    Und Ihr nehmt uns krum das wir uns darüber aufregen? :suspekt:

    Das mindeste was man als Fan doch fordern darf ist das die 11 Mann auf dem Platz kämpfen, oder ist da jemand anderer Meinung?
    Genau darum geht es hier.

    Keiner will Wunderdinge, selbst mit einem einzigen Auswärtssieg pro Jahr wären die meisten hier schon zufrieden und dann erzäht Ihr wir wären vermessene realitätsfremde Träumer? :lachweg:

    Sorry da kann ich nur lachen, Ihr solltet froh sein das Ihr mit Eurem Verein nicht seit Jahren so eine Scheiß-Misere mitmachen müsst! :zwinker:

    Nochmal kurz, ich träume nicht und ich mache mir auch keine falschen Hoffnungen. Würdet Ihr mal genauer lesen, hättet Ihr auch meine Posts gesehen das ich fest davon ausgehe das wir absteigen. :zwinker:

    Aber das ist mir latte, wir haben nämlich eine Fan Szene in Gladbach die tausend mal mehr wert ist als irgendeine Lizenzspieler Abteilung es jemals sein könnte, und darauf bin ich stolz, denn das ist das was bleibt, das ist Borussia! :top: :hail:
     
  24. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    :hail: :top: :prost: :hail: :top: :prost: Genauso:top:
     
  25. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Vielleicht sollte man hier mal das Wort "Qualität" definieren.
    Ein A-Jugendlicher Durchschnittsbolzer, der sich für den Verein den Arsch aufreißt, hat deutlich mehr Qualität als ein Nationalmannschafts-Alibi-Kicker, der für `n Heidengeld nur 90 Minuten auf`m Platz rumsteht. Auch Charakter, Kampfbereitschaft und Einstellung ist ein Zeichen von Qualität. Und da scheint`s bei einigen Gladbacher Kickern ja zu hapern. Von daher reicht die Qualität des Kaders wirklich nur für`n Abstiegskampf (wenn überhaupt).

    Gruß
    Schröder
     
  26. ammian

    ammian Tribünenhocker

    Beiträge:
    200
    Likes:
    0
    Und warum hatte Schlaudraff keine Chance? Könnte es etwa daran liegen, dass zum damaligen Zeitpunkt mit den Sturmduos Foessell/van Lent bzw. Neuville/Sverkos bessere Alternativen vorhanden waren (bin mir von den Jahren her nicht mehr ganz sicher)? Die Entscheidung, Schlaudraff nach Aachen auszuleihen, damit er in der zweiten Liga Spielpraxis bekommt, war meiner Meinung nach richtig. Idiotisch war, ihn später für ein Butterbrot zu verschenken!
     
  27. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    Dub scheinst wohl ein fussballerrisches Greenhorn zu sein,gerade in der Jugendarbeit sind wir in Deutschland ganz vorne mit dabei,informiere dich erst mal bevor du solchen scheiss verzapfst:vogel:
     
  28. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Also gehörst Du auch zu den Aussenstehenden, über die Du gerade so fröhlich herziehst, als seien sie im Allgemeinen und Besonderen für die Gadbacher Misere verantwortlich.

    Ach, Junge, wenn Du wüsstest, WIE ich lese...

    :lachweg:

    :top:

    Kriege ich den Milchmann nicht, trete ich seinen Esel...

    Sollte, sollte, sollte.

    Aber sie ist nicht.

    Also muss man sie sich schönsaufen.

    Mangelnde spielerische und professionelle Qualität.

    Und das ist kein Qualitätsmangel?
    Vorzaubern bis zum ersten Vertrag bzw. der Vertragsverlängerung und dann wieder in den Sleep-Mode verfallen?

    Mangelnde Qualität des Trainers als Motivator und Psychologe.

    Hat er aber nicht.
    Qualitätsmangel Einstellung und Opferbereitsschaft.

    In einer der spielstärksten Ligen der Welt (belgische Liga) viele Tore geschossen.
    Was für eine Empfehlung und was für ein Qualitätskriterium.
    Ein Rainer Rauffmann war fast ein Jahrzehnt Torschützenkönig von Malta mit jährlich um die dreissig Treffern.
    Aus der Bundesliga, in der er sich nie durchsetzen konnte, ist er geflohen...

    Qualitätsmangel des Trainers, der Altgediente traditionell systematisch demontiert und Qualtitätsmangel des Spielers, der es nicht schafft, sich trotzdem durchzusetzen.

    Und wer bemisst das, ausser den Wunschträumen von Fans und Vorstand?
     
  29. ammian

    ammian Tribünenhocker

    Beiträge:
    200
    Likes:
    0
    Ja, ist den schon wieder Halloween? :vogel: Wenn einer der Genannten kommen sollte, können Vorstand und Managment gleich ins Kölner Exil gehen und um Asyl bitten!
     
  30. ammian

    ammian Tribünenhocker

    Beiträge:
    200
    Likes:
    0
    Sonck kam aber von Ajax Amesterdam!
    Zum Rest:Wenn man will, kann man natürlich auch gelegentliche Regengüsse oder langanhaltende Trockenheit in MG auf mangelndes Qualitätsmanagment bzw. fehlende Fähigkeiten als Regentänzer zurückführen.

    Neben den eindeutigen und hier schon häufig genannten Fehlern des Vereins kommen noch Faktoren hinzu, die eben nicht planbar waren bzw. sind: Zum ersten Mal seit Jahren kämpft der Verein mit einer langanhaltenden Verletztenmisere. Fast jeder Verein bekommt Schlagseite, wenn ein kompletter Mannschaftsteil (Abwehr) in der Reha ist.
     
  31. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Irgendwie scheint ja mittlerweile jeder Verein bei der Jugendarbeit in Deutschland ganz vorne mit dabei zu sein.

    Aber wenn man den Kader Gladbachs mal anschaut, ist das wohl doch eher Wunschtraum. In den letzten 5 Jahren wurden von Gladbach II hochgeholt:
    - Daniel Embers, mittlerweile Oberhausen
    - Enrico Gaede, mittlerweile Hansa Rostock
    - Eugen Polanski
    - Marcell Jansen
    - Marvin Compper
    - Robert Fleßers
    - Tobias Levels

    In 5 Jahren 7 Spieler aus der Amateurmannschaft geholt. Davon spielen 2 mittlerweile unterklassig.
    Einzig Jansen und mit Abstrichen Polanski sind bisher Verstärkungen.

    Aber vielleicht sieht man das als Gladbacher anders? Oder ich hab irgendwas übersehen.

    Gruß