Gladbach - Werder Bremen 25. Spieltag - 09.03.2013 18.30 Uhr

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 7 März 2013.

?

Gladbach - Werder: Dein Tipp?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 9 März 2013
  1. *

    Heimsieg Borussia

    100,0%
  2. Unentschieden

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. *

    Auswärtssieg Werder

    16,7%
  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Xhaka: "Ich habe in den 90 Minuten keinen einzigen Fehlpass produziert, der gefährlich für die Mannschaft war. Das war mein Ziel."

    Na, dann wundert mich auch nicht wieso er dem Spiele keinerlei Impulse verliehen hat, war ja nicht sein Ziel. ;-)

    Favre fasst es gut zusammen: "Für die Bremer war es viel zu einfach, Bälle zu erobern. Sie waren bei Kontern sehr stark und wir hatten zu viele unnötige Ballverluste. Dadurch ist Unruhe entstanden, weil wir Angst vor einem Konter hatten."

    Die 3 Punkte sind aber schon fast die gesamte Saison unser Manko und nicht nur gestern. Ich würde mich freuen wenn man da mal eine Besserung sehen könnte.

    Ansonsten haben wir jetzt noch ein Heimspiel. 4 Punkte waren mein Ziel aus den beiden Heimspielen, das ist noch möglich, allerdings muss man gegen Hannover endlich mal antreten wie eine Heimmanschaft.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Könntest Du eventuell in der kommenden Saison, die Einladung in die Lounge, nicht annehmen?
     
  4. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Ich war selbst im Stadion. Einen Fehlpass von ihn der gefährlich für die eigene Manschaft wurde, kann ich mich in der tat nicht dran erinnern. Aber bei den Fehlpässen im Spielaufbau war auch wieder wie viele seiner Kollegen mit dabei.

    Gladbach war meiner Meinung nach in diesen Spiel einen Tick besser als Werder, die aber auch sehr tief standen und damit Gladbach das Leben schwer machten. De Jong wurde von Werder aus dem Spiel genommen und weil sonst auch groß keiner in der Mitte anspielbar war fanden flanken, wenn sie mal kamen, auch keinen abnehmer.

    Mit den 3 Einwechselungen, wenn sie auch etwas überraschend waren, wurde das Spiel etwas besser. Mlapas Tor war natürlich erstmal Klasse aber ...nun ja ...was dann kam von ihn :aua: ...und das ja nicht zum ersten mal :vogel:

    Ich bin auch einer der sagt, last uns erst mal abwarten. Das mit der Manschaft, das wird schon. Aber diese Saison wird sich das Leistungsvermögen der Mannschaft denke ich nicht mehr entscheidend verbessern. Man hat sich bisher irgendwie so durchgewurschtelt und irgendwie habe ich das Gefühl, das die Verantwortlichen in Gladbach auch schon mehr den Focus auf die neue Saison legen.
     
    Holgy gefällt das.
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Wenn ich meinen Schädel berücksichtige, eventuell...
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Also, in der gebotenen Kürze:

    Wieder mal ein Traumtach. Ich bin morgens aufgestanden und hab' gedacht: Heute fallen 12 Tore. Also mit Ichbrüllmas F-Jugend Ergebnis. Ich hoffte wohl insgeheim darauf, dass 12 Tore "für uns" fallen werden. Als Ichbrüllmas Spiel mit 8:2 ausgegangen war, war ich also guter Dinge. Und Recht habe ich auch behalten, allerdings war meine Hoffnung falsch.

    Zum Essen: bis auf die Zwiebelsuppe Durchschnitt. Zum Bolten: bis auf das letzte Glas top.

    Zum Spiel: wie erwartet, wenn ich da bin. Über das Herrmann-Tor wurde nachher spekuliert. Richtigerweise wurde es nicht gegeben, verwundert war man allerdings schon, weil zunächst Schiri und Linesman eben nichts gesehen hatten. Einer, der recht mittig saß und seine Augen am richtigen Platz hatte, meinte wohl, dass der 4. Offizielle mit Stark gesprochen habe, der ebenso angeblich am Spielfeldrand die Wiederholung gesehen haben soll, während Mielitz behandelt wurde. Wenn es so war, stellt es im Grunde eine "überholende" Gerechtigkeit dar, wenngleich es so, wie es dann gelaufen wäre, für Stark eben vor dem Livepublikum beschissen aussieht, denn das hat keine Gelegenheit, sich von der Richtigkeit der zurückgenommenen Entscheidung zu überzeugen. Und wer jemals ein Tor bejubelt, den Spielstand auf der Anzeigentafel und sich der Freude "beraubt" gesehen hat, ist dann eben erst einmal kritisch.

    Danach Gladbach etwas gelähmt, ist eigentlich schon alles gesagt. Ich habe nachher ein Gespräch von Bonhof mit einem Mitarbeiter belauscht, in dem Bonhof erzählte, das Mlapa 10 Minuten nach dem Abpfiff wie versteinert in der Kabine gesessen hat. Schon Driss, aber erkennbar ist, dass niemand solche Chancen absichtlich liegen läßt. Auch erkennbar ist, dass Mlapa alles andere als langsam ist, nur eben nicht filigran.

    Ein paar Fotos mit den Jungs gemacht, mit Thomas Eichin ein paar Sätze gewechselt und als beim Gehen aus dem "Büchsenwurf" dann noch Kaste reinkam und man über die 90er plaudern konnte, war der Abend gerettet.

    Zum Ausblick: es wird ziemlich eng mit den internationalen Plätzen. Wenn aber am Ende 4 Punkte aus den Spielen gegen Bremen und Hannover gereicht haben sollten, dann wäre der 3er gegen Hannover ohnehin wichtiger.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2013
    André und pauli09 gefällt das.
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Wow klingt ja trotz Ergebnis und Spiel nach nem ganz passablen Tag im Leben eines Borussenfans. :top:

    Und gegen Hannover haben wir einen Riesen Vorteil: Du bist nicht da! :D

    - - - Aktualisiert - - -

    Sehr schön, der Watschlav war ja auch da! :top:
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Den habe ich oben nicht mehr gefunden. Mein Einladender und ich hatten uns vorher mit "Sale"-T-Shirts, er für seinen Enkel, ich für Brüllma, versorgt, um nachher die Jungs bzw. alles, was prominent und nicht bei 3 auf den Bäumen war, mit Edding "ritzen" zu lassen. Ich meine, so auf 17 bis 20 wäre ich bekommen. Meine Frau war ziemlich entsetzt, weil sie meinte, dass ich da mal ein richtig schönes T-Shirt gekauft hätte (stimmt übrigens), das jetzt mit Ritzereien wohl eher für die Wand gemacht ist. Ich sagte darauf: "Dafür ist es doch gedacht!". Sie entgegnete: "Dass Du Dich da für Brüllma zum Teenie machst, finde ich beeindruckend, aber dennoch recht fragwürdig." :D Ich sagte darauf: "Jetzt habe ich wenigstens ein schönes Profilbild für WhatsApp mit einem Ghettokopfsockenträger!" Kannst ja mal raten, wer das ist.

    Highlight war auch, als ich zur vorgerückten Stunde meinen (mir unbekannten) Sitznachbarn wieder traf, der mittlerweile seine Nervosität abgelegt hatte und gerne bereit war, für den dieses Mal nicht gesichteten Arango auf dem T-Shirt zu unterschreiben. Ich glaube, ich habe ihm im Gegenzug für Hans Meyer auffem Unterarm unterschrieben.

    Alle waren sehr geduldig, am Nettesten war der Kopfsockenträger, ein wenig genervt wirkte Herrmann.

    Naja, wer sein 7. Saisontor verliert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2013
  9. Arie van Pletsch

    Arie van Pletsch heute mehr Arie, weniger Pletsch

    Beiträge:
    209
    Likes:
    29
    Ha! Das Ergebnis hab ich torgenau gedippt!
     
  10. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Naja ich möchte mal bezweifeln ob es eher am filigranen liegt oder eher an der fehlenden Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor.
    Das Ding gegen Dortmund muss man eigentlich schon machen, die beiden Dingern gegen Bremen sollte man zumindest mal auf´s Tor bringen. Das zweite muss drin sein, da gibbet nix zu diskutieren, sowas muss man von einem Bundesligastürmer erwarten können.
    Dat war ja fast schwerer zu vergeigen als Mill damals in München oder Kuba in Freiburg.
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Die Mill und die Kuba hatten Tore leer.
     
  12. Murray27

    Murray27 Rautenjünger

    Beiträge:
    82
    Likes:
    15
    Mache Penil da noch nicht mal groß nen Vorwurf. Sicher muss er den machen. Herrliches Break-a-way und dann sowas.....:confused:

    Denke eher das wir an dem nichtgegebenen Tor zu knacken hatten. Hab mich im Stadion tierisch aufgeregt über die Situation. Aber Respekt an Wolfgang Stark....das muss man mal so durchziehen.
    Dennoch haben wir zuwenig gemacht. Da hätte mehr kommen können. Vielleicht fehlt uns auch aktuell die Qualität dafür....
    Bin auf kommenden Sonntag gespannt.

    Dieser Post wurde präsentiert von Tapadings. Alles andere ist Schnullibulli
     
  13. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Gegen Dortmund war es auch leer und bei der zweiten Chance am Samstag stand nur jemand auf einem Bein, ach wie gut dass niemand weis das ich Peniel Mlapa heiss!
    Aber egal vorbei, dafür macht er gegen 96 und in Freiburg den Siegtreffer.