Gladbach vorm Abstieg - Was muss sich in Liga 2 ändern?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Gebe Dir zu 100% Recht.Sich in unserer Situation so darzustellen ist unglaublich.
    Wir werden wohl in die Relegation gehen müssen.
    Gegen Dortmund werden wir nichts holen und Bielefeld wird ihr Spiel sicher gewinnen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Danke für diesen Beitrag und sorry fürs Komplett-Zitat... ;)

    Aber ich bin sowas von der selben Meinung, dass ich das gern nochmal lesen wollte! Meyer ist in seinen alten und längst überholten Systemen gefangen und Eberl sollte erst mal in die Lehre gehen. Aber bitte nicht unsere Borussia als "Gesellenstück" versauen... :motz:
     
  4. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    Ich stimme Deinen Ausführungen voll und ganz zu....:top:

    ... und Meyer und Eberl, da gibts es eine 200 prozentige Übereinstimmung.
    Du hast allerdings den Schickimicki Königs noch vergessen..

    :suspekt:
     
  5. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Mich über Königs aufzuregen - das hab ich längst dran gegeben. Bzw. ich halte die jetzige Lösung mit Bonhoff für einen Schritt in die richtige Richtung. Wirtschaftlich steht Borussia gut da und da hat der Königs wohl auch seine Stärke. Aber ein Bonhoff wird die sportlichen Geschicke nun hoffentlich besser steuern.
     
  6. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Schippers ist kaufmännischer Leiter. Wenn, dann ist unsere wirtschaftliche Lage ihm zuzuschreiben. Wer sagt denn eigentlich, dass die so rosig ist? Was ist mit dem Stadionnamen? Was mit den ganzen Gehaltszahlungen an suspendierte Spieler? Was mit den ganzen Abfindungen? Was mit den Jansen und Marin-Millionen?

    Bei der Interpretation von rosig vergleiche ich immer den "Ist-Wert" mit dem "Könnte-Wert", und da liegen Millionen zwischen... ;)

    Könntest du dir vorstellen, dass unsere wirtschaftliche Lage gar nicht so rosig wäre, wenn wir nicht das unbändige Glück von 2 wertvollen Talenten gehabt hätten, die wir für richtig Kohle verkaufen konnten? Und was ist stattdessen dafür in GLEICHWERTIGEN ERSATZ reinvestiert worden?

    Nee mein Freund, den Kerl darf man nicht aus der Verantwortung lassen. Welchen Einfluss hat Bonhof denn genau? Erzähl mal. Ich meine jetzt nicht die Schutzschildfunktion für unseren Kannix, sondern die echte. Ausser dass er Gespräche führt. Klasse. Find ich gut. Was macht er sonst noch bzw. welche Befugnis hat er überhaupt?

    Das einzige was unterm Strich bleibt ist meine Forderung Nr. 1:

    KÖNIX RAUS!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Mai 2009
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Die Kommentare sind ähnlich unüberlegt wie der Auftritt der Mannschaft.

    Zerfleischen kann man nach dem nächsten Spieltag bzw. nach der eventuellen Relegation.

    Gegen Dortmund wird sich nämlich

    1. eine andere Mannschaft präsentieren (die den direkten Klassenerhalt dennoch möglicherweise nicht schaffen wird) und

    2. muß jeder von uns und erst Recht die Spieler das Leverkusenspiel völlig ausblenden.

    Anderenfalls trägt jeder ein Stück weit dazu bei, dass wir doch dahin gehen, was wir alle für gebucht hielten und seit dem vorletzten Sonntag mit Glück (Schalke) und wesentlich mehr Geschick (Cottbus) doch noch mal verhindert werden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2009
  8. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Also ich hab mir da schon sehr genau überlegt, was ich hier schreibe... ;)
     
  9. Das Größchen

    Das Größchen Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Lässt sich aber von unserer Seite nicht umsetzen.
     
  10. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Warum nicht?

    Wenn du mit "uns" uns Forenuser meinst, hast du natürlich Recht!

    Wenn du mit "uns" unsere Borussia, den Verein meinst, dann denke ich ginge das schon. Wo ein Wille ist... :floet:
     
  11. Das Größchen

    Das Größchen Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Ja, Vereinsache, aber die ist kollektiv. Ein "kollektiver Wille" ist nur der Pöbel.

    Es ist ja nicht so, als wenn da ein kluger Mensch kommt, und dann machen das alle, weil es so richtig ist.

    Wegen des Kollektivs ist der ja überhaupt Präsident.
     
  12. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Wenn du das so siehst geb ich dir leider komplett Recht...

    Es geht in diesem Zusammenhang natürlich auch um Massenbeeinflussung, und da ist Königs in einer wesentlich besseren Position als jeder Gegenredner. Von daher läuft ihm der "Pöbel" leider auch weiter hinterher, weil niemand es schafft, eine lautstarke Opposition zu bilden. Schade eigentlich...:(
     
  13. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    War der nicht schon mal für die sportlichen Geschicke zuständig? Erinnere mich nicht gern zurück - da waren wir in kurzer Zeit erst in der zweiten Liga und dann - noch schneller - ganz nah an der 3. Liga.
    Und dann kam der so gern verteufelte Hans Meyer und hat Borussia wieder in die erste Liga geführt und in der Klasse gehalten.
    Draus gemacht wurde nach seinem Abgang - nichts.
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Könnte man das Scheissding hier bitte schliessen? :huhu:
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Hast eigentlich recht. Abstieg ist ja, wie erwartet, abgewendet. Wennfalls man weiter diskutieren will, kann man ja einen neuen Thread aufmachen.

    Closed.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.