Gladbach - VfB Stuttgart | 12. Spieltag 17.11.2012

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 12 November 2012.

?

Borussia vs. VfB - Dein Tipp?

  1. *

    Heimsieg der Fohlen

    77,8%
  2. *

    Unentschieden

    33,3%
  3. *

    Auswärtssieg VfB

    11,1%
  1. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Ich denke wenn wir so wie gestern gegen Stuttgart gespielt hätten und die so wie in Bukarest bei uns......Auweia Auweia....will gar nicht dran denken.
    5 Buden und nur 1 einziges Stürmertor dabei.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Vorgezogenes EL-Endspiel? ;)
     
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Oder wir hätten das 2:1 gemacht :floet: Kann man nicht wissen. Gestern wurde nach bzw durch die Einwechslungen auch der Druck erhöht. Und unser Spiel wurde besser.
     
  5. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Ja,das schon....aber Stuttgart ist nun mal doch ne andere Nummer wie Limassol.
    Da hatte kaum einer mit gerechnet (zumindest ich nicht) dass der Gegner sein Heil in der Offensive sucht und sich nicht hinten reinstellt.
    Am gestrigen Beispiel hat man doch schön erkennen können dass wir auch mit Arango & Co im Hinspiel nicht zwingend gewonnen hätten.
    Die kleinen sind nicht mehr so klein ;)
    Denke Stuttgart hätte dass mit seiner individuellen Klasse besser zu Ende gespielt.
    Aber hätte,wenn und aber bringen uns ja auch nicht weiter.....jetzt gilt es den Blick nach vorne zu richten und in der Buli noch ein paar
    wichtige Pünktchen zu sammeln.
     
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Vor allem, die ganzen Brasis und Portugiesen werden da auch nicht für ein paar Säcke Kartoffeln spielen. Weiß nicht ob jemals einer von denen bei Barca & Co landet, aber an und für sich scheinen sie das Team ja besser zu machen. :weißnich:

    Den Anspruch einiger Fans gestern konnte man ja deutlich erkennen. Ein Pfeifkonzert zur Pause war deutlich zu hören. Klar, war kein Kick wo man vor Freude rumspringt, aber ne scheinbar eh unsichere Mannschaft auch noch auszupfeifen, weiß net ob das so fördernd ist.
     
  7. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    @propolis
    Naja, man steht aber auch in jedem Spiel anders auf dem Platz. Gegen Limassol waren wir haushoher Favourit, da ging es nur um die Höhe des Sieges. Kein frühes Tor, ergo Verkrampfung.
    Viele Faktoren, die es im Hinspiel nicht gegeben hatte. Ausser der Überlegenheit des Kaders und dem Fakt, daß man das Spiel hätte gewinnen müssen.

    Stuttgart mit frühem Tor und dann gegen ein zunehmend verkrampfendes und sich aufgebendes Bukarest. Da ließ sich "locker" kontern.

    Unterm Strich lässt sich aus den Spielen keine Schlussfolgerung auf ein anderes Spiel ziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2012
  8. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Ich denke das Pfeifkonzert ist den amateurhaften Verhalten einiger unserer Spieler geschuldet. Fehlpässe über Fehlpässe und Ter Steegen mit mehreren Böcken a la Baily. Kann ich die Fans im Stadion schon irgendwie verstehen. das die Ihren Unmut äussern. Besonders da Anfang der 2ten HZ wieder der volle Support da war.
    Gott sei Dank habe ich noch genug Haare zum raufen.
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Besser wurde es eigentlich erst oder schon nach dem Platzverweis. Es ergaben sich einfach mehr Räume, witziger Weise auch für Limassol. Wenn ich da an die ein oder andere Flipperei in unserem Strafraum denke, wird mir jetzt noch ganz schlecht.

    Was soll's, ich hätte mir vor Beginn der EL auch vorstellen können, dass Gladbach mit besseren Leistungen auch ausscheiden kann. Die beiden Spiele gegen Limassol waren in der Tat richtige Rohrkrepierer, da gefiel mir das Spiel gegen Istanbul, das man bekanntlich ohne jede Abwehr gespielt hat, sogar noch besser.
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Klar ich das einerseits verstehen. Wenn man aber eh merkt, dass die Mannschaft scheinbar trotz neuerlichen Punktgewinnen in quasi dem entscheidenden Gruppenspiel so einen Tinnef zusammenspielt muss man sie doch umso mehr unterstützen oder?!

    Andererseits ist jetzt ggf. durch das Pfeifkonzert ne Trotzreaktion gezeigt worden. Sind aber nur Vermutungen.

    3 Punkte im Sack und in der nächsten Runde! Ist doch bei namhaften Gegner wie Marseille und Fener recht ordentlich! :top:
     
  11. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Wenn wir mal ehrlich sind, hatten unsere sich auch Pfiffe verdient. Fullballtechnisch war das teilweis maximal gehobene Kreisklasse, mit dem Höhepunkt als Marx komplett geschlafen hat.
    Aber wie schon gesagt bei wiederanpfiff war wieder volle Unterstützung von den Rängen.