Gladbach - reif für die Bundesliga?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 2 Februar 2008.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Bevor jetzt blöde Kommentare kommen: Nein wir sind noch lange nicht aufgestiegen und wir sind auch nicht die geilsten!

    Es geht hier lediglich um das Gedankenspielchen: Welche Probleme würden wir bekommen, wenn wir mit diesem Kader in der Bundesliga spielen würden?

    Einige behaupten ja das der Vfl mit der jetzigen Truppe in der ersten Liga mithalten können, ich sehe das anders, wir haben Defizite, die wir in der zweiten Liga noch "vertuschen" können in der ersten Liga jedoch bekommen wir diese gnadenlos aufgezeigt.

    Das einzigste was wir offensiv können ist hoher Ball auf Friend abtropfen zu Rösler Pass auf Neuville oder Ndjeng.

    Fällt Friend mal aus oder hat nen schlechten Tag, ists vorbei mit unserem Spiel. :suspekt:

    Was mir fehlt ist immernoch das System. Mal ehrlich trotz toller Hinrunde und tollen Ergebnissen sehe ich immer noch kein richtiges System. Ich habe eher das Gefühl, unsere Offensivkräfte bewegen sich zufällig in des Gegners Hälfte.

    Das wir da oben stehen haben wir eher individueller Klasse als kollektivem Kampfgeist oder toller Leidenschaft zu verdanken und das finde ich bedenklich.

    Auch wenn ich gleich wieder als Obernörgler hier abgestempelt werde: Wenn mir der Fussball der Borussia nicht gefällt, habe ich als Fan auch das Recht das zu sagen und Kritik zu äußern.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    ich sehe das auch so. die qualität um in der bundesliga zu bestehen haben wir leider noch nicht,da müßte schon die ein oder andere verstärkung kommen um da zu bestehen,aber das werden cz und jl ja selber wissen(hoffentlich). für die zweite liga reicht dieser kader allemal.
     
  4. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ach, die werden schon einige ordentliche verstärkungen dazu holen. das gute dabei ist, das wir wohl recht früh mit der planung anfangen können, also nicht so lange warten bis keiner mehr da ist.....da gab es ja schonmal schlimmere zeiten, wo keiner wusste, wo es hingeht und später die ganzen spieler schon weg waren.....
     
  5. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Dass wir uns im Falle des Aufstiegs verstärken müssen ist wohl klar.
    Auf welchen Positionen hängt natürlich auch davon ab,wer den Verein ggf verlassen möchte.
     
  6. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    wenn wir aufsteigen ist es ja klar das wir uns verstärken müssen. ich denke das wir in allen bereichen zulegen müssen. in der abwehr sehe ich zwar durch den kauf von kleine keinen grossen handlungs bedarf aber es muss sich noch über einen längeren zeitraum zeigen wie gut der daems wirklich in der innenverteidigung spielt ( ich finde bis jetzt macht er seinen sache gut ) im mittelfeld würde ich noch einen holen, da mir der ( sorry ) Coulibaly nicht so sehr gefällt, der braucht für ein tor 20 oder sogar mehr versuche und ist auch nicht mehr der schnellste. konnte auch nicht verstehen warum der marin gegen lautern so spät rein kam oder wo war der touma ?? im sturm muß ein junger guter stürmer her, da unser olli ja auch nicht mehr der jüngste ist und leider war er gegen lautern kaum zu sehen !! der Rafael ist ein top joker aber mehr auch nicht und den lamidi sehe ich mehr auf der aussenbahn oder als aussen im 3 er sturm !!! nun ja, erstmal aufsteigen und dann sehen wir weiter !!!
     
  7. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    @ Andre und doch wir sind immer noch die geilsten und das wird auch so bleiben ;-)
     
  8. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.090
    Likes:
    2.103
    Die 2.Liga ist von den Vereinsnamen her eine Topliga aber auch nur daher! Das Niveau der Spiele ist in 90% der Fälle sehr schwach.
    Was uns betrifft, werden wir, falls wir aufsteigen, mit dieser Mannschaft erhebliche Probleme bekommen die Klasse zu halten.

    Fangen wir beim Torwart an. Heimeroth und auch Gospodarek haben kein Bundesligaformat. Heimeroth strahlt keine Ruhe aus, hat keine Strafraumbeherrschung selbst im 5 Meter Raum nicht.

    Die Innenverteiligung scheint mit Brouwers, Daems, Gohouri, Kleine gut besetzt zu sein.
    Die Aussenverteiligung ist dies nicht. Weder Levels (Bögelund) rechts noch Voigt links. In der Defensive noch ok (was in dieser Liga allerdings nicht allzu schwer ist) geht nach vorne rein gar nichts. Bemüht ist man aber das reicht halt nicht. Es kommen keine Flanken, man kommt nicht hinter die Abwehr.

    Mittelfeld - unser Prunkstück. Paauwe defensiv unauffällig souverän, wie es sein muss. Die Alternativen Polanski und Svärd haben nicht zu übersehende Defizite.

    Coulibaly, Ndjeng, Rösler niemand ist in der Lage ein Spiel aufzuziehen. Reagieren können Sie aber sobald Sie agieren müssen sieht es sehr mau aus. Was kommt dahinter? Van den Bergh, Schachten, Touma - selbst in Liga 2 nur mit Kurzeinsätzen, wenn überhaupt. Was ist eigentlich mit Baumjohann?
    Nun zu unserem Wunderkind MM. Richtig schnuckelig unser Kleiner und dazu noch so verspielt. Schön anzusehende Dribblings die in aller Regelmässigkeit vom dritten Gegenspieler beendet werden oder durch fehlende Übersicht und Genauigkeit beim Abspielen im Sande verlaufen. Der Jung ist gut, gar keine Frage aber Ihm fehlt noch sehr viel um ein wirklicher Stützpunkt der Mannschaft zu werden.

    Der Sturm - zumindest trifft er in ungewohnter Regelmässigkeit.
    Ein Neuville wird nicht jünger, ein Rafael wird nie ein ausgebuffter Stürmer, die Hoffnung heist hier Colautti, man weiss wirklich nicht wie man Ihn einschätzen soll. Und ob dass gespielte Kollerprinzip auch in Liga 1 mit Friend erfolgreich ist muss man abwarten.

    Nur mit Standardsituationen kommen wir in der Bundesliga nicht weit.

    Ich bin davon überzeugt dass wir aufsteigen, nicht weil wir so stark sind sondern weil es keine 3 Mannschaften gibt, die so konstant spielen um uns da oben zu verdrängen.

    Es gibt noch sehr viel zu tun für Christian und Jos, die Hoffnung auf frühzeitige Planung, bringt mich zur Annahme das Ihnen dies auch gelingen wird.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Sehe ich ähnlich.

    Wir brauchen 5 neue Spieler, diese 5 sollten dann soviel Qualität haben, dass Sie die jetzigen Spieler verdrängen.

    Ich sehe bei uns folgende Position als zu schwach für die Bundesliga.

    Tor
    Linker Verteidiger
    Rechter Verteidiger
    Mittelfeld Leader
    Stürmer

    Im Prinzip wie Du 12:0. Ich kann mir aber nicht vorstellen das wir es schaffen 5 gute Leute mit richtig Qualität zu verpflichten.

    Rafael hat bei uns eigentlich nichts mehr verloren. Wieso bekommt nicht der Lamidi mal ne Chance, immerhin ist der U20 Nationalspieler und verdammt schnell.

    Auch Baumjohann kann so schlecht gar nicht sein, Coulibaly hat bei uns noch kein wirklich gutes Spiel gemacht erhält aber immer wieder den Vorzug. :hammer2:

    Also so goldig wie viele sagen ists bei uns noch lange nicht, aber wir arbeiten ja dran. :top:
     
  10. BRUNO PEZZEY

    BRUNO PEZZEY Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Für die Zweite LIGA zu stark und für die Erste zu schwach. Bei einem eventuellen Aufstieg müsste gehörig investiert werden, sonst wird die Borussia zur Fahrstuhlmannschaft..(siehe Bochum oder Rostock).
     
  11. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Für den Abstiegskampf könnte das reichen. In der 1. Liga müssen meistens die gegnerischen Mannschaften gegen Gladbach das Spiel machen.
    Sag das nicht. Schau dir an, wie Hoffenheim seine Punkte holt. Trotz der Millioneninvestitionen spielen sie oft einen Mist zusammen - aber wenn Salihovic einen Freistoß oder Eckball ausführt, brennt es im gegnerischen Strafraum.
    Aber verlassen sollte man sich darauf nicht, da gebe ich dir recht.
     
  12. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Na dann muß ich doch genauso wie vor dieser Saison den Kontrapart einnehmen. Ich denke, dass diese Mannschaft zwar auf einigen Positionen, die hier schon angesprochen worden sind, nicht gerade optimal besetzt ist, aber hinter Mannschaften der 1. Liga, die vermeintlich mit uns um den Ligaverbleib kämpfen würden, sind wir mit Sicherheit nicht schlechter besetzt und brauchen uns da nicht zu verstecken!

    Wer spielt linker Verteidiger bei Hansa Rostock, wer ist Toptorschütze bei Energie Cottbus? Wo spielen Mutzel oder Schlicke?

    Ich will hier nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, aber wir haben Neuville, wir haben Rösler, Ndjeng und auch Paauwe. Dazu einen Rohdiamanaten Marin, der nur noch geschliffen werden muß. Auch unsere IV mit Brouwers und Daems, Kleine ist nicht schlechter als die von oben genannten Mannschaften. Auch ein Friend sollten wir erwähnen! Dazu haben wir mit Schachten, Touma und Colauti noch 3 Spieler, die noch fast gar nicht gespielt haben. Dazu haben wir wochenlang ohne Gouhuri gespielt. Wir können es uns leisten den amtierenden Kapitän und Kopf der U21 Nationalmannschaft draußen zu lassen.

    Dass jetzt wieder die Stimmen aufkommen nach so einem katastrophalen Spiel, das habe ich mir wieder gedacht. Alles das, was vorige Woche noch toll war ist jetzt wieder kritisierungswürdig. Dass ein Heimeroth und auch ein Levels und auch ein Marin, der ohne Zweifel wie oben erwähnt ein Rohdiamant ist, nicht oder besser noch nicht bundesligareif sind, das wußte ich schon vorher und nicht erst nach dem Lauternspiel. Gladbach muß sich punktuell verstärken...aber das müssen auch alle anderen Mannschaften, deswegen ist es jetzt auch unsinnig über vakante Positionen zu diskutieren. Wer weiß wie sich die Spieler noch entwickeln. Ich habe Heimeroth noch nicht abgeschrieben. So schlecht wie er manchmal auftritt ist er nicht, denn er hat uns diese Saison auch schon Punkte gerettet....aber meistens bleiben die Klöpse wie gegen Augsburg hängen....leider. Bei den wenigen Situationen, die unsere Defensivabteilung zuläßt, kann er sich auch kaum auszeichnen. Ich bin da gespannt, was sich da tut.

    Gladbach ist "noch" in der glücklichen Lage, aus der miserabelen Situation der 2. Liga das Beste zu machen. Finanziell sind wir TROTZ 2. LIGA!!!! immer noch solventer als Cottbus und Karlsruhe zusammen!!! Gladbach wird diese Saison immer noch knappe 50 Mio umsetzen und wahrscheinlich mit einer schwarzen Null abschließen. Auch sind die Tranferentschädigungen von Insua und auch Jansen noch gar nicht vollständig geflossen, so dass dort im nächsten Jahr auch noch finanzielles Potential vorhanden ist. Andere Vereine gehen da schon mehr auf dem Zahnfleisch. Da sind wir zum Beispiel schon oder besser immer noch bundesligareif!

    Auch wenn der Start suboptimal verlaufen ist, denke ich, dass auch nach noch kommenden Niederlagen, die Mannschaft so stabil sein wird, dass der Aufstieg gelingen wird. Jetzt zu philosophieren, dass die Mannschaft zu schwach für die erste Liga ist, der sollte sich samstäglich die Spiele zu Gemüte führen... ein gutes Indiz ist die Spielbewertung der 1.Ligaspiele vom Kicker, wo in mehr als 50% der Fälle eine schlechtere Note als befriedigend steht. Ich denke, dass einige der Leistungen von Gladbach im Vergleich durchaus BUNDESLIGAREIF waren, nicht alle, aber wir sind ja auch noch in dieser scheiß 2.Liga!

    Mit der Raute im Herzen....
     
  13. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    Ich glaube das wir nicht immer so einen Bockmist wie gegen Lautern parat Spielen,sollten wir Aufsteigen müsste auf 2-3Positionen nachgebessert werden,das wars,müsste für einen Platz in Liga1 zwischen12-15 reichen.
     
  14. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    wer wird absteigen? :floet:
     
  15. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Rechter Verteidiger KSC, Linker Verteidiger Frankfurt, Linkes Mittelfeld Wolfsburg!

    Mir geht es einfach darum, dass in der 1.Bundesliga noch genügend Graupen oder mittelprächtige Spieler spielen, wo sich die Spieler unserer Mannschaft nicht verstecken brauchen.

    Jetzt zu sagen, dass wir mit dieser Mannschaft 12.-15. werden ist einfach hoch hypothetisch, genauso wie zu sagen, wie steigen sicherlich ab oder wir werden oben mitspielen. Diese Mannschaft wird in dieser Konstellation so nicht in der 1.Liga spielen, falls der Aufstieg klappt.

    Wie ausgeglichen die 1. Liga ist sieht man doch an den Spielergebnissen. Da kann fast jeder jeden schlagen. Von Platz 7.-18. gibt es doch nur marginale Unterschiede.

    Ich bin und bleibe optimistisch! Wir steigen auf und bleiben danach sicher in der 1.Bundesliga, sogar mit dieser Mannschaft! Vielleicht wird dann das Publikum auch noch ein bischen besser.... :suspekt:
     
  16. Venus

    Venus Diva

    Beiträge:
    294
    Likes:
    0
    Das gute Spieler nicht das Wesentliche sind zeigt die letzte Saison. Der Kader von Gladbach übertraf den von Bochum, Bielefeld und Cottbus um ein Vielfaches. Das traurige Ende ist bekannt. Die Ursache warum Vereine wie Köln oder Gladbach in der zweiten Liga versauern trotz des erstligatauglichen Budgets ist das wahllose Zusammenkaufen von Spielern die einfach nicht zusammenpassen. Ich glaub da sollte der Verein ansetzen. Da haben auch Graupen ihre Berechtigung wenn sie ins System passen. Dortmund, Hertha, oder Wolfsburg werden aus dem gleichen grund jedes Jahr ihre Millionen dafür aufwenden nicht abzusteigen. Immerhin haben sie das Gladbach vorraus. Bisher.
     
  17. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.090
    Likes:
    2.103
    Eigentlich hab ich nur auf die Frage des Threads geantwortet, was dies mit guter Fan schlechter Fan zu tun hat :gruebel: :weißnich:.
    Falls ich es falsch verstanden haben sollte :aufgeb:. ;)
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Interessanter Ansatz, und wenn nich mir den KSC anschaue, bestätigt das Deine These, dass der Teamgeist und die Ausgeglichenheit des Kaders mehr wert ist als die individuelle Klasse der einzelnen Spieler. :top:
     
  19. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Natürlich müssen wir uns Verstärken, das ist klar. Nur unserem Kader die Erstligatauglichkeit abzusprechen halte ich für übertrieben.
    So wie es aussieht scheint das Kollektiv zu stimmen, und nur damit steigt man nicht ab, nicht mit dem besseren Kader (siehe letzte Saison)Oder Bayern müsste mit den Einzelspielern mit null Niederlagen und Null unentschieden am oberen Ende der Tabelle stehen.

    Aber im Abstiegskampf ist das Team noch wichtiger als oben, denn erst wenn es durch die Scheiße geht, weißt du auf wen du dich verlassen kannst.

    Was wir aber in jedem Falle brauchen ist ein Denker und Lenker im Mittelfeld.

    Ich sehe der neuen Saison, falls wir aufsteigen, und davon gehe ich aus, relativ gelassen entgegen.

    Und eins dürfte wohl den größten Optimisten klar sein, wenn wir Aufsteigen, dann ist wieder Abstiegskampf, sprich drinnbleiben angesagt.
     
  20. romagnoli

    romagnoli New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Denke auch auf 3 Positionen müssen wir nachlegen der rest ist in meinen Augen Bundesligatauglich.

    Problemzonen sind für mich

    rechte Abwehrseite dann Abwehrzentrum und Sturm Neuville wird halt nicht jünger

    Eventuell noch einen richtig guten jungen TW holen oder aber Löhe fördern.

    Aber Grundsätzlich kann der Kader in der ersten Liga bestehen.​
     
  21. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Mal in die andere Richtung gedacht: Bleiben denn alle?

    Ich denke, dasss Ndjeng nach der Hinrunde schon auf manchem Einkaufszettel steht, und Marin hat nur einen Vertrag bis 2010. Wenn man für den Geld sehen will, muss man ihn schon bald ziehen lassen (dazu muss er sich aber noch steigern). Polanski hat ohnehin seine eigene Meinung von seinen Fähigkeiten, und wird sich mit der jetzigen Rolle kaum zufrieden geben wollen.
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Ich könnte dir jetzt verraten, was ich für noch wichtiger halte. Mach ich aber nicht. ;)
     
  23. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Angst um Ede? ;)