Gladbach grüßt von unten!

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 29 September 2012.

  1. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Favre muss sich ein Spielsystem ausdenken, in das Stindl und Drmic reinpassen. Aber nein, Stindl wird in der 2.HZ runtergenommen, Drmic spielt nicht in der Startelf.
    Die beiden wichtigsten und hoffnungsvollsten Neuzugänge werden nicht an die Mannschaft herangeführt und integriert. Stattdessen werden sie sogar durch Nichtberücksichtigung demontiert. Hat der Favre neuerdings den Kopp eigentlich nur zum Haare schneiden ? :vogel: :weißnich:
     
    André gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Auch nicht zu vergessen Nico Schulz von Hertha gekommen. Der wurde noch überhaupt nicht eingesetzt.
    Klappt ja auch so ganz gut über links.
     
  4. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.393
    Likes:
    51
    Vorsicht,wer den Trainer hinterfragt, gilt schnell als Erfolgsfan und Querulant:cool:
     
  5. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    952
    Likes:
    105
    Es ist doch völlig wurscht wen LF aufstellt,da z.Z. eh keiner dabei ist der nur annähernd Normalform hat.
    Was könnte vergangene Saison (Hinrunde) der Klopp dafür dass seine Jungs Woche für Woche verkackten.
    Derselbe Kader qualifizierte sich letztendlich doch noch für Europa und führt heuer die Tabelle an.
    Es sind die Spieler gefragt ihr Leistungspotential abzurufen und die Vorgaben des Trainers umzusetzen.
    Wir haben ein Kopf und kein Qualitätsproblem.
    Den Trainer hinterfragen in dieser Situation gehört natürlich zum Geschäft dazu.Letztendlich ist er für die Mannschaft verantwortlich.
    Dass er die Spieler nicht mehr erreicht sehe ich nicht so.
    Die Interviews nach Spielende waren selbstkritisch genug.
    Bin gespannt wie sich das Team in Sevilla präsentieren wird?
    Hoffe nur dass sich kein weiterer " sogenannter" Leistungsträger verletzt.
     
  6. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Genau das versteht der eine oder andere nicht!
     
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Das will doch keiner hier hören. Lieber noch 15 Mios mehr rauswerfen und das Gehaltsgefüge zerstören und dann nach einmal nicht EU spielen pleite sein. Das ist doch viel besser.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Der mit der EU und pleite ist gut :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 September 2015
  9. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    @KGBRUS
    Geld rauswerfen trifft es genau auf den Punkt. Leider vergisst Du dabei dass die letzten rausgeschmissenen Gelder in de Jong und Drimic investiert wurden. Spieler zu verpflichten mit denen LF nun mal überhaupt nicht arbeiten kann oder will, ist ja nicht gerade sinnvoll. Ohne diese Millionen wäre wohl auch unser Tranfvererlös nicht negativ oder anders ausgedrückt, für diese knapp 24 Millionen hätte man auch ins Mittelfeld oder die IV investieren können.
     
    Mr.Devil und André gefällt das.
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Wie funzt denn die Personalplanung vor der Saison ? Eberl und Favre müssten doch eigentlich die Köpfe zusammenstecken und sich über mögliche Verstärkungen einig werden. Wieso verpflichtet Eberl einen Drmic, obwohl Favre diesen Spielertyp garnicht gebrauchen kann in seinem System ? Damals LdJ war doch ein ähnlicher Fall, es braucht unter Favre keinen Mittelstürmer, wieso holt Eberl dann einen ? Ja stimmt denn die Kommunikation zwischen den beiden nicht mehr ? Und was heuer auf dem Platz umgesetzt wird, hat aber mal garnichts mehr mit dem gemein, was Ende der Saison 14/15 durchgängig so hervorragend ansehnlich geklappt hat. Die waren ja gestern nicht mal in der Lage, auch nur eine einzige Torchance gg. den im Grunde harmlosen HSV zu generieren. Das Erreichen der CL war wohl kontraproduktiv. :weißnich:
     
    André gefällt das.
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Geld rauswerfen. Ich sage nochmal ein reinartz wäre ablösefrei gewesen. Es fordert keiner Stareinkäufe. Aber die Lücke die Kramer hinterließ komplett zu ignorieren ist schon sehr blauäugig. Und dass dass junge Gemüse nicht direkt weiterhelfen kann, war doch klar. Dass Stranzl verletzt ist und Dominguez Rücken hat ebenso. Hier hat man dann 4 18 jährige ohne Erfahrung geholt. Wie Sie sehen sehen sie nichts.

    Drmic war wohl der letzte Stürmer der zu uns kommt so lange unser Trainer Favre heißt. Außerdem war er ein Alibikauf. Auswärts in Dortmund war klar dass er nicht funktionieren kann. Zuhause gegen Mainz oder Hamburg wo es Sinn gemacht hätte, sitzt er auf der Bank.

    Hier haben wir nach Luuk den gleichen Fehler nochmal gemacht. Bei Favre würde selbst ein Lewandowski auf der Bank sitzen.

    Aber wo ist der Matchplan? Für was ist Stindl vorgesehen? Wo soll hazard spielen? Sturm, Zehner oder Außen? Hat ja alles durch mittlerweile. Was ist mit Hahn?

    Wieso darf Dahoud nicht spielen, der einzige der auf der 6 bisher Hoffnung macht und in seinen kurzen Einsätzen überzeugt? Stattdessen darf da ein Nordveith rumstümpern wie er will.

    Von der Defensive fange ich gar nicht erst an. Dass ich das Gefühl habe dass Favre selbst keinen Plan hat, das ist das, was mich wirklich beunruhigt.

    Mal gucken was er nun am Dienstag beim Testspiel in Sevilla ausprobiert.
     
  12. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.393
    Likes:
    51
    Man kann hier erzählen was man will, fakt ist Drmic ist genauso ein Fehleinkauf von ME wie LDJ.Nur es gibt immer noch genügend Leute hier die meinen Favre kann so einen Spieler noch umformen. Was mich immer wieder wundert ist das sich ME und Favre wohl immer noch nicht einig sind was für einen Spielertyp für welche Position eigentlich gebraucht wird.
    Ich persönlich finde ,das es nichts neues von Favre geben wird,denn er kann nur ein System. Selbst mit der Brechstange hat er Probleme. Und die Sprüche ,das es noch viel zu arbeiten gibt höre ich schon seit 4 Jahre.
    Auch andere Mannschaften verlieren wichtige Spieler, aber keiner jammert so schön wie Eberl und Favre.
    Ich habe in verschiedenen anderen Foren in den letzten Jahre des öfteren die Arbeit von Favre kritisiert und wurde sofort raus geworfen.Nun zeigt sich aber das Favre eigentlich nicht der Trainer ist der auch mal Risiko geht ,selbst wenn mann schon 2:0 zurück liegt.
     
  13. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.393
    Likes:
    51
    Wer ist zur Zeit Leistungsträger????
     
  14. Dominik84

    Dominik84 Dinojäger

    Beiträge:
    1.008
    Likes:
    50
    Frankfurt grüßt von oben an die Gladbacher von unten :prost:
     
  15. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Unsere Krankfurter Cheerleaderin mal wieder.

    cheerleader_scared.gif

    In der Rückrunde macht uns dieses Krüppelteam wieder den Skibbe.
     
  16. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    952
    Likes:
    105
    @Mr.Devill
    Ich hatte "sogenannte" Leistungsträger geschrieben da sie aktuell keine sind aber mal waren ;)
     
  17. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    952
    Likes:
    105
    Da biste hier mit deinen Aussagen über Eberl/LF bei Foren-Capo Andre sowas von Safe :D
     
    Ichsachma und derblondeengel gefällt das.
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Wieso sollte ich auch jemanden wegen seiner Meinung rauswerfen, so lange die nicht gegen die guten Sitten verstößt. Dann brauche ich ja kein Forum und kann gleich mit ner Parkuhr labern. ;)
     
  19. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    952
    Likes:
    105
    Eberl ist heute im aktuellen Sportstudio (23Uhr)
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Trainer "einfach so" hinterfragen bringt schlicht nichts, hat in der Vergangenheit bei Favre auch nichts gebracht.

    Der Erfolg gab ihm Recht.

    Hinterfragen kann man den Trainer, wenn er - wie es so schön heißt - die Mannschaft nicht mehr erreicht oder diese schlicht meutert.

    Anhaltspunkte? Bisher nicht.
     
  21. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich hörte gerade die Hosen und sie sagten uns "Steh auf wenn du am Boden liegst...."
     
  22. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.393
    Likes:
    51
    Ab wie viele Niederlagen wäre es denn dann? Nach dem was ich bisher von der Mannschaft gesehen habe kann man das schon mit meutern verrgleichen oderr wie nennst du das was im Moment auf dem Rasen passiert .Doch wohl nicht Fussball ,oder?
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Weil's kaum guter Fussball ist, isses Meutern?
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    würde ich jetzt auch langsam kriegen...
     
  25. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.393
    Likes:
    51
    Ich hätte es auch ,der Trainer erreicht die Mannschaft nicht ,nennen können.Denn sie spielen ja nicht das was Favre verlangt.
     
  26. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    sie versuchen so zu spielen wie er es will und wie es bisher immer gut geklappt hat, nur kann man nur so spielen wenn man auch an sich glaubt.
    Schnelle pässe, etc kommen nicht an, wenn man sich nen kopf macht ob es klappt oder ob es wieder in die hose geht.
    Da klappt halt nichts von dem was man will oder versucht, egal wie man sich noch so anstrengt und versucht.
    Es geht halt alles in die Hose was man versucht.
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Das ist viel zu einfach. Es gibt keinen Fluch oder so ein Scheiß. Da muss man sich halt mal kritisch hinterfragen.

    In allen 4 Spielen war der Gegner kämpferisch überlegen. Bei uns läuft nicht mal jemand in den freien Raum und bietet sich an, die laufen erst wenn sie angespielt werden, und selbst dann gehen manche nicht mal dem Ball entgegen.

    Mit 90% geht es halt nicht. Da es jetzt 3 mal keinerlei Reaktion gab und das letzte Spiel sogar nochmal 2 Nummern schlimmer war, kann man schon langsam befürchten dass Favre den Laden nicht mehr im Griff hat.
     
    Mr.Devil gefällt das.
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Gerade noch mal die Zusammenfassung des Spiels gesehen. Und selten so viel Verunsicherung gesehen. Jantschke war da allen vor.
     
  29. kthesun

    kthesun Guest

    Ach Leude, sicher schont ihr euch lediglich für die CL :jaja:............................................................................:lachweg:
     
  30. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    952
    Likes:
    105
    Nu übertreib mal nicht Andre und unterschlage dass wir in den beiden Spielen vor Hamburg genügend 100%ige Tormöglichkeiten hatten um die Spiele zu gewinnen oder Unentschieden zu spielen.
    Nach 4 Jahren überragender Arbeit den Trainer und auch Manager nach nur 4 Spielen in Frage zu stellen ist mehr wie lächerlich.

    Eberl wird nicht so doof wie damals Preetz sein und seinen besten Transfer in die Wüste schicken.
    Das die Gründe allein bei der Mannschaft liegen zeigte u.a. die Aussprache der 18 Spieler unter sich.
    Die müssen sich erstmal an die eigene Nase fassen und die begangenen Fehler abstellen.

    Außerdem ist es doch logisch wenn dir mit Kramer und Kruse 2 Leistungsträger weggenommen wurden und 5 weitere Stammspieler (Dominguez,Johnson,Herrmann und Xhaka,davor und jetzt danach auch noch Stranzl fehlen,dass es in dieser engen Liga auch für uns schwer wird.

    Und die alte Leier dass die neuverpflichteten Spieler nach 4 Spieltagen als Fehleinkauf abgestempelt wurden,hatten wir wie oft schon?Ich erinnere da nur an Johnson und Xhaka.

    Zum anderen solltest du auch mal die Ansagen und genannten Ziele vor der Saison unserer Verantwortlichen ernst nehmen und nicht nur träumen.

    Hier jede Saison bei schlechten Phasen wie sie nun mal vorkommen alles in Schutt und Asche zu reden ist genauso armselig wie es die Crash Propheten an der Börse jedes Jahr aufs neue voraussagen.Irgendwann mal werden Sie Recht bekommen,was keine große Kunst ist.

    Der Vertrauensbonus den sich Eberl und LF die letzten Jahre erarbeitet haben ist noch lange nicht aufgebraucht.
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Gerade gelesen dass sich die Mannschaft ohne Favre getroffen haben soll. Finde ja gut dass was passiert, aber wer glaubt dass bei uns alles tutti ist, der glaubt auch noch an dem Weihnachtsmann.