Gladbach grüßt von unten!

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 29 September 2012.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Komische Analyse v.a. die was den Sturm betrifft: BMG hatte ja Chancen.
    Die Aussen und die Stürmer machen und tun ja; das Problem liegt aktuell viel mehr im Mittelfeld, im Spielaufbau, der Spielkontrolle, etc.

    Den 3. "Grund" finde ich recht zum Piepen :D
    Das könnte auch gleich in der Bild stehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 August 2015
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ohh heute ist wieder Murmeltiertag:)

    Zu 1.
    Nun ja egal welches Geld da ist, erstens überteuert ist überteuert. zweitens müssen die Spieler auch erst mal zu uns wollen. Dritten müssen die dann auch zu Favre passen.

    Zu 2.
    das wiederum (Aufstellung / Wechsel) sehe ich ähnlich würde das aber nicht als Problem bezeichnen. Und für uns nicht verständliche Wechsel und Auftellungen sind wir doch bei Luciä gewöhnt.


    Zu 3

    Das ist ja nu quatsch...
     
  4. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Ganz ehrlich, wenn die Jungs angeblich nicht damit zurecht kommen in diesem Jahr in der CL zu spielen, sollten sie sofort aufhören mit Profifußball
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 August 2015
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Wann hatten wir denn unsere Chancen? In 15 von 90 Minuten. Die anderen 75 Minuten ging so gut wie gar nichts, und die Chancen kamen meistens durch starke Einzelaktion (Traore) zustande und nicht durch ein systematisches herausspielen.

    Zuerst haben wir uns außen auf den Füßen gestanden und in der Mitte war niemand, und am Schluss haben wir uns dann im Zentrum auf den Füßen gestanden und auf den Außen war nichts mehr.

    Das die Zentrale mit Stindl und Xhaka überhaupt nicht passt, habe ich ja auch schon angemerkt.

    Was mir auch aufgefallen ist: Es gibt wirklich kein Pressing, der Gegner darf teilweise bis zu unserem Strafraum kombinieren ohne das mal einer angreift.

    Das Gute ist: In den letzten Jahren waren wir zu Beginn genau so desolat und irgendwann passte es dann. Deshalb habe ich Hoffnung dass Favre es irgendwann dann doch wieder hinbekommt. Aber Fakt ist, er wird sich jetzt zu Recht Kritik gefallen lassen müssen, und der Druck wird nun immer größer.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Was pampst denn auf dem Sturm rum, wenn Du selbst sagst, dass die auf's Tor gingen; jeder, einschliesslich Raffael und Hazard hatte da Chancen.

    Und all das andere sind eben Defizite im Spielaufbau, ungenaue Pässe, Ballverluste, etc. - das hat ja Euer Vorturner genau nach dem Spiel auch gesagt.
     
    KGBRUS gefällt das.
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich pampe nicht rum, ich gebe lediglich wieder was ich gestern im Stadion gesehen habe. Und das war halt ziemlich überschaubar, zumal man mit Mainz wohl eher einen schwachen Gegner hatte. Viel schwächere Teams werden da in der Buli nicht kommen, in der CL schon dreimal nicht.

    Es gab bisher 6 Halbzeiten, davon war eine gut, und 5 schlecht. Es wird Zeit dass wir nun die Kurve bekommen.

    69% Ballbesitz, 692:267 angekommene Pässe, 15:13 Torschüsse, 1:2 Tore.

    Viel brotlose Kunst, für wenig Ertrag. Der Ballbesitz erklärt sich durch das ständige hinten rum spielen, kreuz und quer und dann kommen halt zwangsläufig mal Fehlpässe bei rum. Die Mainzer lachen sich vermutlich heute noch krum.

    Nach 35 Minuten hatten wir sowas wie eine kleine Drangperiode, Eckball, das Publikum war sofort da, und was macht Favre? Er gestikuliert: "Ruhig, Ruhig." Klar, nehmen wir wieder das tempo raus, spielen wieder hinten rum und lassen uns einlullen. Kurz später macht Mainz das 0:1.

    Immer wieder zurückspielen statt das Spiel mal schnell zu machen, immer wieder Tempo rausnehmen, womit man den Mainzern genau in die Karten gespielt hat. Nach dem Ausgleich wurde dann auch gleich wieder Tempo rausgenommen, statt weiter zu spielen. Hier hätte ich mir von Favre ein Signal erwartet, Drmic rein, auf Sieg spielen. Nein wir verteidgen das 1:1 und fangen uns folgerichtig das 1:2. In der 81. Minute fängt Favre dann mal ein dass er mal wechseln könnte, und da hätte man eigentlich aus dem Stadion gehen können, da er einfach komplett falsch gewechselt hat. 2 Boxstürmer, wo vorher nicht mal einer war, die Flügel geschächt und somit hing die Box komplett in der Luft.

    Wie gesagt, Favre hat für mich bisher sehr großen Anteil an den beiden Niederlagen. Ich werde ihn eh nie verstehen, aber er sollte jetzt langsam die Kurve bekommen, sonst wird es bald sehr unruhig.

    Das ganze große Problem ist aber sicher unser Herzstück, die Doppel-Sechs. Defensiv und offensiv passt das nicht. Beim ersten Mainzer Tor, stehen beide Sechser in der generischen Hälfte. Neben Xhaka muss ein defensiver Abräumer ran. Das ist aber auch ein Dahoud nicht. Ein Nordtveith kann das, aber halt deutlich schlechter als Kramer. Ich hoffe trotzdem dass Favre ihn nun nach seiner Sperre in Bremen auch spielen lässt.

    Aber das ist wohl die größte Baustelle die wir aktuell haben. Zur Not halt einen Jantschke auf die Sechs, aber so kann es nicht weitergehen. Wenn die Doppel Sechs stabil wird, wird auch die IV deutlich besser aussehen. Aber was ich da aktuell für Lücken auftun ist echt unfassbar.
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Kann mich noch erinnern das ich hier mal, als ich den Kramer als sehr wichtig für die Gladbacher bezeichnet habe, von einigen hier etwas zurechtgestutzt wurde und man mir erklärt hat das der so gut nun auch nicht sei. Das nur mal am Rande.
    Das jetzt hier nach dem zweiten Spieltag schon am Favre (ist das nicht der gleiche der euch kontinuierlich Richtung Champ-League gebracht hat?) rumgemeckert wird finde ich unfassbar. Der wird jetzt sicher nicht auf einmal alles falsch machen was er in den letzten Jahren so gut gemacht hat.
    Und ich denke es wäre gut wenn man der Truppe doch etwas Zeit gibt sich neu zu finden. Denn es sind halt wichtige Spieler weg. Dazu Stranzl verletzt.
    Wir sind am zweiten Spieltag. Da fällt mir echt nur noch eins ein: ERFOLGSFANS :fress:
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Kritik muss ja erlaubt sein. Klar ist Kramer wichtig für uns, aber er wäre zu ersetzen, wenn der richtige Spieler auf der Position eingesetzt wird. Stindl ist das nicht, das dürfte nun jeder begriffen haben, ihn sehe ich eh eher als Kruse Ersatz.

    Nordtveith war ja bis gestern gesperrt, vielleicht ist er ja ohnehin der Plan von Favre für die Zukunft für diese Position. Nächsten Sonntag werden wir es vielleicht schon sehen. Fakt ist, man hätte einen Ersatz für Kramer holen müssen, denn selbst wenn Nortdtveit es jetzt umsetzen kann, dann darf sich niemand verletzten. Stindl und Dahoud könnten den Xhaka Part übernehmen, aber nicht den Abräumer Part.

    Und Erfolgsfan wäre ich, wenn ich nur beim Erfolg ins Stadion gehen würde, aber ich würde auch Gladbach in der Oberliga gucken fahren. Und es wäre sogar gar nicht so übel, wenn es sportlich mal abwärts gehen würde, dann würde man wenigstens wieder gut an Tickets kommen. Aus Fabnsicht war Liga 2 eh so ziemlich das geilste.

    Von daher übe ich Kritik, wenn wir oeben stehen und auch wenn wir unten stehen. Aber treu bin ich immer und mache mein Fandasein sicher nicht vom Tabellenplatz anhängig. ;)
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Wie Tempo rausnehmen seitens BMG nach dem Ausgleich?
    Nach dem 1:1 spielte BMG doch noch etliche Chancen raus: Raffael, Hazard, Herrmann
    Also eine Spielverschleppung habe ich da nicht gesehen; der Knockout kam gut 20 Minuten nach dem Ausgleich mit dem 1:2.

    Aber wir sind uns ja offensichtlich einig, dass es gerade im Mittelfeld krankt; bzw. in den Spielsituationen in denen es heisst den Ball wieder gut nach vorne zu kriegen.

    Weil Du auf die CL verweist:
    Dass es da mal mit nicht allzu kleiner Wahrscheinlichkeit staubt, ist doch klar. BMG ist in Lostopf 3 oder 4; schau Dir mal an, was da in Topf 1 und v.a. in Topf 2 so droht. Das läuft, für mich, unter einem komplett anderen Wettbewerb in dem Gladbach nur schauen kann sich mal gut zu verkaufen und wenn's halt blöd läuft, dann kracht's da 2, 3 mal mit 3, 4 Gegentoren. Wäre ja bei möglichen Gegnern wie Barcelona, Madrid, Chelsea, Arsenal, Porto, Paris, Turin, etc. jetzt ja auch keine große Schmach.
     
  11. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    Ihr braucht einen neuen Trainer, neuen Wind --> Klopp ist zu haben...:kiffer:
     
  12. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Ich kann als Fan von Borussia der das drumherum und auftreten der Borussia wohl ein wenig besser beurteilen kann, als so manch ein Grieche oder Bewohner des Weisswurststaates :)(nicht böse gemeint, naja vielleicht ein bisserl), André in vielen Dingen nur zustimmen.
    Die CL lass ich mal aussen vor.
    Totz des Megaerfolges in der abgelaufenden Saison wurden bereits da Fehler begangen die vom Erfolg überdeckt wurden. Ich sah und sehe es immer noch als falsch an für die rechte Aussenposition doppelt und dreifach eingekauft zu haben. Hahn, Traoré, Johnson alles Spieler für rechts, wo man mit Herrmann zusätzlich bereits recht ordentlich aufgestellt war. Für links haben wir niemanden, Johnson war da ja gesetzt, sind ma ehrlich - nur dabei statt mittendrin.
    Was auch hier immer behauptet wird, links kann auch Hazard oder Traoré spielen, nein können sie eben nicht.

    Zu neuen Saison plant man dann ohne Brouwers und auch bei Stranzl grübbelt man lange, um am Ende doch nochmal die Verträge zu verlängern.
    Mehr wie fahrlässig hier keine gestandenen IV zu verpflichten, das ewige hin- und hergeschiebe von Jantschke bringt es doch auch nicht. Und auch hier die Annahme einiger das Nordtveit IV spielen kann. Auch hier eine totale Fehleinschätzung.

    Dann kein Ersatz für Kramer geholt, der wohl allergrösste Bock. Auch hier hat man doch gesehen das Nordtveit nur eine B-Lösung sein kann.

    Stindl wird verpflichtet und spielt auf der völlig falschen Position. Stindl kann den Kruse geben und womöglich erfolgreicher spielen als Max Kruse es geschafft hat. Mir als Fussballfan tut es in der Seele weh, wie einem Lars Stindl seine Stärken genommen werden und als Borussenfan noch mehr wenn ich Ihn als Abdeckung für Xhaka im Mittelkreis rumeiern sehe.

    Einen Drimic zu verpflichten war genau so ein Fehler wie es war, einen de Jong zu holen. Diese Spielertypen braucht ein Favre in seinem bevorzugten, wohl auch einzig möglichen System, überhaupt nicht.

    Ich sehe vom vorhandenen Spielermaterial nur eine logische Aufstellung.

    Sommer

    Jantschke / Brouwers / Stranzl oder Dominguez, Wendt

    Xhaka / da keine Alternative wohl Dahoud

    Herrmann / Rafael / Nico Schulz (der kann auf links)

    Stindl nicht als Strafraumstürmer sondern als Kruse Ersatz.

    Damit beende ich meine, von Fachwissen geprägte, Kurzanalyse!
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Und jetzt alle:

    Fa-vre raus!
    Front-zeck rein!
    (10-mal wiederholen)
     
    theogBVB gefällt das.
  14. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    955
    Likes:
    105
    Was kann denn der Favre schon wieder dafür wenn die Mannschaft vorne nichts reinmacht,hinten nicht ganz dicht ist und sich auskontern lässt?
    Es wurden ganz einfach wieder zu viele Fehler gemacht was einzig der Mannschaft angekreidet werden muss.
    In Bremen muss sich das Team unbedingt darauf besinnen hinten wieder sicher zu stehen und beim Torabschluss etwas konzentrierter zu Werke gehen.
    Bis dahin sollte sich auch die Personalsituation etwas entspannen.
     
  15. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Prinzipiell hast Du ja Recht. Ich finde nur das er falsch aufgestellt hat
     
  16. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.396
    Likes:
    51
    Der ist nicht auffen Markt
     
  17. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    955
    Likes:
    105
    Ja gut ,dass mit der Stindl Position ist schon recht strittig.Ich dachte ja auch dass Lars als Kruse Ersatz vorgesehen war und nicht unbedingt auf der 6 spielt.
    Bei den Auswechslungen hat er alles was Offensiv spielen kann eingewechselt.....
    zuletzt auch Dahoud.
    Dass er Raffael nicht rausgenommen hat,verwunderte mich jetzt nicht sooo dolle.
    Das hat was mit Vertrauen,empfindlichen Brasilianern und so zu tun ;)
    Klar iss auch,dass Raffa so langsam aber sicher sich steigern sollte und liefern muss.
    Lief ja soweit ich weiß letzte Saison ähnlich bei Raffa.....durchwachsene Hinrunde,tolle Rückrunde.
    Muss man mal abwarten mit welcher Elf uns LF am We überrascht.
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich glaube auch, dass in erster Linie die Mittelachse derzeit nicht adäquat ersetzt ist bzw. zwei von Vieren so, wie gespielt wird, durchhängen oder eben "einfach so" abfallen, namentlich Xhaka und Raffael.

    Dabei bleibe ich dabei (ohne Dortmund gesehen zu haben, wobei das ohnehin Makulatur ist, weil wir da selbst im letzten Jahr 5 Dinger hätten bekommen müssen):

    Stranzl in guter Form fehlt. Und er wird auch nicht mehr auf das Niveau von vor der Verletzung zurückkommen. Aber: Scheiss auf die CL, die ist nur Zubrot. Also macht man das, was ich mir wünsche: Junge IVs nachrücken lassen. Hat Schulz gestern irgendwas verbockt? Oder auf Pauli? Nö. Hatter nicht. Also meine ich: Weiter so!

    Die Doppel-6 ist ein Problem. Ich will mich nicht wieder vor Itchy rechtfertigen müssen, jeder hat seine Sichtweise. Aber schon auf Pauli war es nach meiner Erinnerung so, dass nur Xhaka sich für den Spielaufbau zwischen die IVs fallen ließ. Gestern habe ich genau darauf geachtet (weil ich damals mit Itchy anderer Auffassung war) und es war wieder genau so. Stindl lungert dann irgendwo im Niemandsland rum, mit dem Rücken zum gegnerischen Tor, wo er nichts bewegen kann. Entweder müssen sich beide im Wechsel fallen lassen, um dem Gegner Aufgaben zu stellen, oder Stindl gehört da nicht hin. Ich tendiere jetzt auch zu Letzterem.

    Raffael fehlt die Kruse-"Wand". Das ist mehr als offensichtlich. Also wüsste ich, wo Stindl aufgehoben ist. Das kann der nämlich technisch vermutlich sogar besser als Kruse und vielleicht auch ohne dessen "Winterauszeit".

    Dann zurück zur 6: Ja, es fehlt an Laufleistung. Wird immer deutlicher. Da hammse wohl gepennt und wir Fans oder zumindest große Teile von uns müssen uns Uwins Vorwurf gefallen lassen: Statt Kramer dreckige Taschentücher hinterherzuwerfen, hätten wir besser saubere zum Heulen genommen.

    Wenn ich das jetzt so sehe, würde auch Geis keinen deut besser als Stindl aussehen. Es fehlt die fiese Lunge. Muss Havard dann jetzt richten, leider glasklare Schwächung.

    Wendt allein auf links ohne Johnson issnix. Habe ich letzte Saison schon gesagt, als viele meinten, der Johnson kann nix. Dieser Ausfall tut richtig weh.

    Mein Schatz Thorgan hat 'ne Abschlussphobie, ansonsten hätten wir dieses Spiel gestern vermutlich gewonnen. Und das wäre - je nachdem - nach dem Verlauf der ersten HZ immer noch u.U. unverdient gewesen.

    Issauchegal. 'Ner Klassesaison folgt wieder eine Kaspersaison mit richtigem Holperstart. Wie vor drei Jahren.

    Übergangssaison :D.
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Kommt aber diese Saison wieder auf den Markt. Womoeglich schon bald.
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Bin absolut bei Dir. Was ist jetzt kurzfristig zu ändern?
    Hojberg, Rhode oder Neustädter verpflichten?
    Oder Nordtveit, ranslassen und den Qualitätsverlust in Kauf nehmen, wobei Neustädter wohl auch nicht wesentlich besser wäre.

    Ich hoffe / wünsche mir von Favre dass er in Bremen so beginnt:

    Sommer

    Korb - Jantschke - Schulz/Brouwers - Wendt

    Nordtveit - - Xhaka

    Traore - - - - - - Schulz

    Stindl

    Raffael​

    Das wäre nach aktuellem Stand wohl die beste Aufstellung, wo die vorhandenen Leute auch ihre Stärken ausspielen könnten und nicht auf Postionen spielen müssen, die ihnen nicht liegen.

    Drmic wird wohl wirklich zweite Luuk. Und anschließend wird auch nie weider ein Stürmer zu uns wechseln, so lange Favre Coach ist. Ich hoffe zumindest dass Favre ihn irgendwann mal vielleicht schon zur 75. Minute bringt. ;)
     
  21. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.396
    Likes:
    51
    Wenn es denn wieder so ist, wäre es schade um das Geld,obwohl ich mir schon gedacht habe das es nichts wird mit Drmic und Favre,aber vieleicht werden wir ja eines besseren belehrt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 August 2015
  22. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Leute, wir haben den prognostizierten Fehlstart hingelegt, wenn auch etwas schlimmer als ich selber befürchtet habe. Hab zumindest mit einem bis drei Punkten gerechnet. Ganz optimal optimistisch mit vieren.

    Für mich ist das auch alles noch kein Drama je nachdem wie es gerade und vor allem auch in der Innenverteidigung weitergeht.

    Haben wir da nen Fels in der Brandung wie Stranzl oder aber ggf. einen den man jetzt noch dazu holt dann spielt die ganze Mannschaft befreiter nach vorne. Bei dem was ich gesehen habe wirkte sie dahingehend immer etwas gehemmt.

    Zu Drmic: ihn jetzt schon als 2. Luuk abzustempeln halte ich gelinde gesagt für deutlich verfrüht. Dafür finde ich ihn von der Anlage her an sich schon stärker, zumal auch schneller.

    Daher heißt's erst mal abwarten anstatt schwarz malen.
     
  23. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Drei Punkte wären wohl eher kein Fehlstart gewesen.
     
  24. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.396
    Likes:
    51
    Es geht darum ob Favre Ihn überhaupt einsetzt (nicht mal 10 Minuten oder so) denn eigentlich passt er genauso wenig in Favres System wie LDJ. Und mal mit derBrechstange was probieren gehört nicht zu Favre,da wird eher bei einem Rückstand von 2:0 noch mit kurze Ecke gespielt.
     
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Korrekt. Daher ja auch wie beschrieben 1-3 Punkte.
     
  26. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Noch vier Wochen, dann kannste "Gladbach grüsst aus´m Mittelfeld" aufmachen...
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Mannschaften die mit 3 Niederlagen in die Bundesliga starteten:

    13 stiegen am Ende ab, durchschnittlich reichte es noch für Platz 13,9. Wer sich einmal unten einfand, kam nur selten noch aus dem Keller. Nur viermal, also in weniger als zehn Prozent aller Fälle, erreichte ein Dreifach-Fehlstarter noch die einstelligen Ränge.

    http://www.rp-online.de/sport/fussb...e-macht-fehlstartern-keinen-mut-aid-1.5356980

    Nur mal so für die easy-Fraktion, die meint es sei alles im Lot. ;)
    Aber Werder hat es zumindest geschafft nach so einem Start noch Vizemeister zu werden.
     
    Holgy gefällt das.
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Siehste alles im grünen bereich
     
  29. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Wer sacht denn hier, dass alles im Lot ist?

    Aber es muss ja nicht jeder die selbe Leier leiern wie schlimm alles ist - wie jedes Jahr übrigens mein Guter!

    Von dem Standpunkt der Emotionalität her könntest du glatt bei ner spanischen Zeitung anfangen! :D ;)
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Impulsive Menschen, kennen keine Grenzen
    Schmeiß die Möbel aus dem Fenster,
    wir brauchen Platz zum dancen

    Yippie Yippie Yeah Yippie Yeah
    Krawall und Remmidemmi :hammer2::starwars::banane:

    Oder um es mit Kevin Großkreutz zu sagen: #Isso. Das kann ich ja auch kaum leugnen. ;)
     
    Chris1983 und KGBRUS gefällt das.
  31. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    P A N I K