Gladbach grüßt von oben!

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von Ichsachma, 5 August 2011.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Wieso kann es nicht am "Können" liegen? Ich verstehe nicht, dass nicht einmal in Erwägung gezogen wird - ohne es als Ausrede zu nehmen -, dass "Sommerfussballer", wie André sie nannte, eben vielleicht nicht auf Sand KÖNNEN.

    Und mein Hinweis auf "Kopf" meinte, dass eine Einstellung vorhanden war, welche auch immer, die sich aber geändert haben kann, aus geduldiger Zuversicht Angst vor der "Blamage" wurde, was weiss ich denn?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Doch für mich gerade dadurch zu erklären. Das und zwei weitere Dinge
    1. Die Wahrscheinlich einmalige Chance für den Amateur auf einen großen Titel
    2. Der Gedanke "Den Herren Millionären zeig ich es mal"
    3. Hier in diesem Spiel kann ich mich richtig zeigen!

    Das sind alles Dinge die Amateure den Profis gegenüber überlegen machen können.
     
  4. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.653
    Likes:
    756
    ist vielleicht blöd ausgedrückt, sie können es, da muss aber eben alles passen, der Platz, die Einstellung etc.
    Sobald da was nicht ganz passt, wirds eng.
    Was in den köpfen vorgeht wird uns hier keiner sagen können.
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Passt bei Dir immer alles ;) ?

    Kein Angriff - nur 'ne Erklärung.

    Um es mit Chris zu sagen:

    So ist Leben. Nicht nur Fuppes.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Absolut und das ist ja auch bekannt und macht den Pokal auch so interessant. Es ist auch ok dass wir da ausscheiden, nur verstehe ich eben nicht dass man in 120 Minuten als Bundesligist nicht eine mickrige echte Torchance hinbekommt.

    Ich habe ja jahre lang selbst Fußball gespielt (natürlich nicht auf dem Niveau), eine Torchance hatten wir in jedem Spiel, selbst als wir gegen TuS Mayen mal 14:1 verloren haben. Und wenn es ein Verzweiflungsschuss aus 40 Metern war. Wir reden hier jetzt von Profis, sogar ein Weltmeister war dabei.

    0 Torchancen, da komme ich nicht drauf klar, zumal es ja gegen Darmstadt im Jahr davor auch keine gab. Ist also kein Einzelfall, der immer mal passieren kann, sondern bei uns eher ein generelles Problem gegen solche Gegner.

    Zum Glück spielen wir nicht oft gegen vollmotivierte Drittligisten. ;)
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Weisste übrigens, was ich mir als Folgeszenario gut vorstellen kann?

    Prussia punktet in der Liga ordentlich weiter und Minia gerät noch in akute Nichtaufstiegsgefahr...
     
  8. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    ich glaube das auf unserem Fuppesniveau eine Torchance pro Spiel weniger ist als keine bei einem Bundesligisten :)
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Wer erzählt denn hier immer was von NULL Torchancen? Die beiden Dinger von Traore sind schon mal zwei. Einmal auf den Schnapper und einmal ne Ballgröße neben den Pfosten.

    Aber grundsätzlich verstehe ich dich Andre. ;)
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Einmal Zufall auf die Latte von Brouwers. Einmal kricht Kruse den Drehwurm und verzieht (ich sach bewusst nicht, dass der Ball versprang). Einmal Xhaka etwas vorbei. Und gleich zu Beginn sieht Hahn Kruse nicht sondern spielt Bälleken halbrechts im Strafraum in Richtung eines schlechter postierten, ich meine Hazard, und Bälleken wird abgefangen.

    Dennoch: Sommer musste mehr entschärfen als Schwolow, das stimmt natürlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2015
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Vollkommen richtig.

    Lass und doch den Bielefelder Käptn holen. Der schien mir tendenziell was mit Kopfbällen anfangen zu können, gefiel sonst auch recht gut und wird finanziell gesehen ein überschaubares Risiko darstellen. :D
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    In meinem Fortunaphilen Freundeskreis wurde gestern schon gefeixt, dass Schulte das Spiel sicher nicht gesehen hat, um mal einen Spieler zu sehen, der kämpfen kann.

    Und ich hätte beinahe vorhin geschrieben: mit Klos wären wir durch.
     
    Chris1983 gefällt das.
  13. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    977
    Likes:
    106
    Dass einer von euch an der Einstellung zweifelt wundert mich doch schon sehr.
    Daran lag es mit Sicherheit nicht.
    Die Gründe für das Ausscheiden lagen ganz klar am Platz und an der konzentrierten und gut organisierten Bielefelder Defensive.
    Dass es nicht leicht ist gegen tief stehende Mannschaft lücken zu finden,konnten wir in dieser Saison schon des öfteren erleben.Mit Geduld und Geschick haben wir so aber viele Spiele gewinnen können.
    Jedoch ist es doppelt und dreifach schwer,wenn man auf so einem 15 Jahre alten stumpfen Platz (wurde nicht gewässert) ein gepflegtes Kurzpssspiel aufziehen möchte um Lücken zu reißen.
    Ich kann mich nicht erinnern dass der Ball bei einem Pass auch nur einmal am Boden geblieben ist und nicht hoppelte.
    Wie soll man da den Ball und Gegner laufen lassen können?
    Das ist ungefähr so als wenn Tiger Woods in meinem Vorgarten Golf spielen müsste.
    Es gab für mich keine anderen Optionen im Spiel als mit Geduld wie bisher auf die eine Chance zu spielen,die leider nicht kam.
    Was mir in der letzen Viertelstunde noch Mut machte,war in der Verlängerung wie weggeblasen.
    Denke auch dass da der Kopf aus Angst vor der Pleite nicht mehr richtig mitmachte.
    Ich hoffe nur dass die Bielefelder von den garantierten Einnahmen fürs HF von 2,1 Millionen sich endlich mal ne neue Wiese gönnen und ihr verschissenes Kannickel Paradies entfernen.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Im Grunde alles irgendwie richtig oder nicht vollfalsch.

    Du vergisst aber:

    Du musst schon vergleichen, wie er gegen DICH abschneiden würde, wenn Du als Inhaber Deines Vorgartens ein ambitionierter Golfspieler der derzeit "dritten" Spielklasse wärest...
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Auf 'nem 100qm Golfplatz ist Tiger Woods natürlich seiner Stärken zum grossen Teil beraubt :D

    Als Minigolfer isser sicher nicht so stark.
     
  16. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    977
    Likes:
    106
    Ich war im Einlochen nicht gerade der schlechteste......behauptet zumindest meine Frau ;)
    Verlieren kann ich auch nich,da ich wie die Bielefelder meine Mauslöcher mit Sand zugeschüttet habe :floet:
     
  17. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.653
    Likes:
    756
    sag ja nichts dagegen, bzw bin chris und deiner meinung nahe, versuch nur zu erklären wieso das halt ab und an so läuft bei Borussia.
    Warum es am ende so ist, weiß ich nicht und werd ich auch nie erfahren :D
     
  18. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Wir fahren ja schon mit vollen Hosen und der Angst zu scheitern zu den unterklassigen Vereinen.
    Das ist nicht die Ausnahme eher die Regel. Ebenso wie es scheinbar die Regel ist Spiele in der Verlängerung oder Elferschiessen zu verlieren (bei 34 Verlängerungen sind wir 21 mal gescheitert).
    Andersrum ist es bei Spielen z.B. gegen Köln oder Heimspielen gegen Schalke und Bremen oder Auswärtsspielen bei Bayern. Da kann auch niemand erklären warum wir da in der Regel gewinnen oder wie in München verlieren.
    Ist halt so, ändern können wir es nicht und werden wir es wohl auch nicht!
    Ärgern tut man sich trotzdem immer wieder.
     
  19. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Eher wahrscheinlich, dass sich Tiger Woods an Deine Frau ranmachen würde, während Du im Vorgarten Golf spielst...
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Jedenfalls, weil @NiKlaus im Bezug auf seine Einlochqualitäten die Vergangenheitsform wählte :D.
     
  21. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    KGBRUS, André und Chris1983 gefällt das.
  22. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.401
    Likes:
    51
    Dem kann ich nur zu stimmen
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Absolut. Genau das bemängel ich persönlich auch wie einige andere hier. Es gab solche Momente bereits vorher und dann hatte man seit dem Spiel gegen S04 doch genügend Zeit sich dann für den Fall der Fälle was zu überlegen. Aber nö, 119:40 Min gespielt, Ball erst mal wieder hinten rum laufen lassen.

    Wer ist der Maulwurf?? Supi? :staun:
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Interessant finde ich dazu den Kommentar vom BoekelSchrat:

    Favre hat keinen Plan B und das Team folglich auch nicht. Das ist genau das was die Dauerjubler nie kapieren werden. Favre ist kein Spitzentrainer. Er wird auch nie einer werden. Wenn es nicht läuft ist er völlig hilflos.
    Mit einem derart limitierten Trainer wird man nie zu den Top-Teams der Liga gehören, und international sowieso nicht.


    Sehe ich ziemlich ähnlich. Deshalb wird Favre auch nie zu Bayern gehen oder zu einem anderen großen Club. So lange es aber so läuft wie bisher, ist Favre für uns aber der ideale Trainer, da nicht zu teuer aus o.g. Gründen, aber trotzdem einer der was entwickelt und viel aus unserem Potential macht. Dass er sich schon mal selbst im Weg steht mus man dabei wohl in Kauf nehmen.

    Dass er jetzt aber anfängt flexibel zu werden glaube ich beim besten Willen nicht mehr. In Zukunft werde ich solche Spiele nach der ersten Halbzeit wohl einfach ausmachen. (Man erkennt es ja schon recht früh ob unser Fußball passt oder nicht). So lange es ja nur 4-5 Spiele im Jahr sind die man auf die Art im Jahr verliert und in den anderen Spielen die Quote stimmt, ist es insgesamt ja zu verkraften.
     
  25. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    977
    Likes:
    106
    Ich versteh eins nicht.....wieso geht ihr immer davon aus dass es für alles eine Lösung gibt und es ein einfaches ist auf solche Fälle zu reagieren.
    Habt ihr euch nie gefragt warum es uns schon zich mal gelungen ist kein Gegentor zu fressen?
    Entweder haben wir aus eurer Sicht immer Massel ohne Ende oder wir machen es eben gut.
    Genauso muss man die Leistung des Gegners mal würdigen oder anerkennen und nicht immer bei uns die Schuld suchen.
    Und wennse mal wirklich schlecht gespielt haben,hinterfragt euch bitte selber mal ob ihr nur gute Tage habt und nie schlecht drauf seid ?
     
    Badder und Chris1983 gefällt das.
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Das wiederum ist für mich deutlich drüber. Wenn unser Trainer so derart limitiert wäre, fragt sich warum wir da stehen wo wir stehen und warum wir so eine Entwicklung genommen haben in den letzten Jahren.
     
  27. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    977
    Likes:
    106
    Selten so einen Schwachsinn vom Boekelrat gekesen.
    Wer mit dem bisher gezeigten und unserer Entwicklung sich nicht anfreunden kann,hat was an der Klatsche und irgendwo die Realität verloren.
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Na sagen wa mal so: der Wink mit der fehlenden Weiterentwicklung des Plan B stimmt ja schon.
     
    Mr.Devil und André gefällt das.
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ich sage ja dass ich mich anfreunden kann weil eben das Gesamtpaket stimmt. Dass Favre so jemals die CL oder einen großen Titel gewinnt, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Aber dann wäre er für uns wohl auch nicht bezahlbar und nicht zu halten.
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Es wäre auch ein Hammer wenn wir überhaupt über die Gruppenphase hinauskommen. Allein ggf. direkt in die CL einziehen zu können und das halt nicht nur weil man ne Sahne-Saison mit einem Ausnahmekönner wie Reus spielt - fantastisch.

    Demut Leute, bisschen mehr Demut!
     
    André gefällt das.
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Manchmal, aber nur manchmal würde uns ein bissel weniger Demut aber auch ganz gut zu Gesicht stehen. ;)
     
    Chris1983 gefällt das.