Gladbach grüßt von oben!

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von Ichsachma, 5 August 2011.

  1. KGBRUS

    KGBRUS Vereinsbrillenträger

    Beiträge:
    7.418
    Likes:
    831
    Berufsoptimist?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    18.088
    Likes:
    3.024
    Naja, wennze Mainz und WOB in "6-Punkte-Spielen" schlägst und vorher noch die Schalker, wäre das nicht vermessen.

    Nur: so kommt es nicht. Was ich denen aber definitiv zutraue: ein weiterer Serienbrecher inner Arena oder in WOB. Wenn es ganz beschissen lief, hammse sich am Riemen gerissen.

    Und mit ner Nacht Schlaf sollte die Erkenntnis gereift sein, dass gestern einfach weggeschenkt wurde. Ich würde da kollektiv wütend, weil alle ihren Beitrag geleistet haben, außer vielleicht TS.
     
  4. KGBRUS

    KGBRUS Vereinsbrillenträger

    Beiträge:
    7.418
    Likes:
    831
    Jepp da haste recht nur blöd das wir das immer wieder haben. Aber genau genommen stehen wir genau auf dem Platz auf dem ich uns leistungsmäsig einordnen würde. Also: alles gut
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.256
    Likes:
    2.791
    Im Grunde alles gut, ja - aber ...

    In der Rückrunde werden wir keine 20 Punkte holen und man sollte sich von der Hinrunde nicht blenden lassen. Wir spielen teilweise schlimmer wie ein Abstiegskandidat. Konstanz ist für uns nur eine Stadt am Bodensee.

    Ich bin immer noch fassungslos über unsere zweite Halbzeit., Ich schreibe es zum hundertsten mal, diese Mannschaft braucht einen Psychologen denn da stimmt im Kopf was nicht und Favre, der taktisch und fachlich sicher top ist, kann das nicht vermitteln.

    Von Beginn der zweiten Hälfte war klar dass Freiburg wollte. Wow, da habe ich Gänsehaut bekommen, Streich muss in der Halbzeit ne sehr geile Ansprache gehalten haben und dann sah man Feuer auf dem Platz. Klar war auch das nötige Glück dabei, aber das haben sich die Freiburger halt auch verdient und erarbeitet.

    Statt zu reagieren schauen wir einfach zu und lassen alles über uns ergehen. Wieso holt Favre nicht Xhaka runter, zumal der 4 Minuten vorher schon an der Grenze war die zweite gelbe zu sehen? Ich sagte noch zu meinem Mitsehern, beim nächsten Foul fliegt der Xhaka. Das war völlig offensichtlich, aber wir laufen mit einem lachendem Auge in die Kreissäge. Völlig unverständlich.

    Aber das war auch nicht entscheidend, ist halt eine gute Ausrede für uns, das wir in Unterzahl waren. Freiburg hätte uns auch nass gemacht wenn wir 12 Mann auf dem Platz gehabt hätten, die waren einfach total entschlossen und bei uns ging nur noch die Angst um.

    Wo ist das Aufbäumen, wo ist der Wille? Ich schrieb es schon mal, wenn ein Team kämpferisch dagegen hält, dann fallen wir auseinander und haben nicht mehr den Hauch einer Chance. Der Gegner muss dabei nicht mal gut sein, nur der Einsatz muss stimmen. So hatten wir auch in Darmstadt im Pokal kaum eine Chance und das ist mehr als bedenklich.

    Klar, schön gegen Dortmund 6 Punkte zu holen, aber was nutzt es wenn man sich dann bei einem Abstiegskandidaten vorführen lässt und zur Lachnummer macht?
     
  6. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.385
    Likes:
    2.203
    Lächerlich gemacht, ist etwas zu hart ausgedrückt, da wir in Freiburg ständig einen auf die Mütze kriegen.
    Zufrieden mit der laufenden Saison bin ich auch nicht so richtig, hat aber einen anderen Grund.
    Wenn man einen Platz erreicht hat (auch wenn man damit vor Beginn der Saison nicht rechnen konnte) sollte man alles versuchen (alle Verantwortlichen) diesen auch zu halten. Wir haben jetzt zweimal in den letzten 3 Jahren den direkten CL-Platz mutlos abgeschenkt und geben uns mit der EL zufrieden. Auch ganz nett, nur diese Chance der Schwäche der vermeitlichen Grossen auszunutzen, wurde sang- und klanglos vergeben.
    Man hätte sich durch die dann finanziellen Möglichkeiten ein gewissen Abstand zu den Vereinen 5-10 erarbeiten können.
    Nun ist die Chance in den nächsten Jahren vertan auch nur in die Nähe der CL vorzurücken. Ich sehe unter den jetzigen TOP 5 keinen Verein, der in den kommenden Jahren abfallen wird ganz im Gegenteil. Und das Glück eines Pokalendspiels zweier direkt qualifizierten CL Teilnehmer kommt sicherlich auch nicht in jeder Saison zum tragen. Damit geht es in den kommenden Jahren nur noch um einen direkten Platz (6) in der EL.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    18.088
    Likes:
    3.024
    Ganz kurz: wie Seitenwahl trefflich schrieb, war es ein prima Spiel bis zum verschossenen Elfer, nur mit einer schlimmen Chancenverwertung.

    Dann kam ein psychologischer Knacks, Elfer, Platzverweis, Sonntagsschuss, 2. Torchance, 3. Tor. Vor so etwas in 5-8 Minuten bewahrt Dich kein Psychologe.
     
  8. KGBRUS

    KGBRUS Vereinsbrillenträger

    Beiträge:
    7.418
    Likes:
    831
    Ja ISM da hast Du vollkommen Recht, eigentlich ist in diese Spiel alles gegen uns gelaufen, verdaddelte Top Chancen mit der Krönung des fast eigentores der Freiburger, dann der verpöllte Elfer, die Hinausstellung von Xahaka. Jeder, der selbst schon mal Fuppes gespielt hat weiß, das dann nix mehr geht.

    Und ich denke nicht das ein Platz 4 absichtlich oder fahrlässig hergeschenkt worden ist. Wie ich schon sagte, Platz 6 ist unsere Heimat. Mehr ist halt zZ nicht drin. Favres System braucht Jahre und die richtigen Spieler bis das es in Perfektion funktioniert. Und wenn wir solange " nur" die EL erreichen ist mir das vollkommen lattenhagen. Ich glaube Zeit und Geduld, das brauchen wir. Und nicht vergessen, wir jammern auf (für unsere Verhältnisse) ganz hohem Niveau. Wir sind in Tabellenregionen die wir früher selbst durchs Fernglas nur als Pünktchen wahrnehmen konnten.

    Wenn man Kämpfer sehen will, muß man entweder zum Boxen oder zu einem Abstiegskandidaten zum gucken gehen. Aber nicht zu nem Buli verein unter den Top 6 oder 7
     
    Ichsachma gefällt das.
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    18.088
    Likes:
    3.024
    Natürlich war ich gestern auch total sauer, kann man ja überall nachlesen. Mit Distanz ordne ich das aber für mich anders ein.

    Es kommt ja häufig vor, dass gerade die Heimmannschaft nach Rückstand und Chancenlosigkeit aus der Halbzeit mit Dampf kommt. Manchen gelingt der Ausgleich mit der ersten Chance, anderen nicht. Ich sehe auch nicht, wie man sich dagegen großartig wehren kann, Zweikämpfe sind Zweikämpfe, die man gewinnt oder verliert. Mir war da keine falsche Einstellung dabei. Dumm ist, dasse in HZ 1 den Sack nicht zugemacht haben, Raffael da aber jetzt übergroße Vorwürfe zu machen, ist auch sinnfrei (zumal ich fand, dass es schon in HZ1 den Elfer hätte geben müssen). Aber es war numa nicht und wie so ein Spiel laufen kann, pfffff, was sollen denn die Stuggis letzte Woche sagen?

    Auffällig ist auch, dass Freiburg in gutem Lauf erwischt wurde, dto. Stuttgart. Mit dem verpöhlten Elfer hab ich schwarz gesehen für den Sieg, weil sowas eben oft bestraft wird.

    Und dann Xhaka: da will ich André widersprechen. Wenn er selbst nicht den schmalen Grat merkt, zeigt das seine Unreife. Vielleicht wollte Favre das sehen bzw. gerade das eben nicht sehen und Xhaka tut's trotzdem. Dann kann man ihm auch nicht mehr helfen.

    Danach war endgültig vorbei.

    Ich habe lange überlegt, aber ich kann nicht weit genug denken, wann eine Gladbacher Mannschaft 4 Nackenschläge innerhalb so kurzer Zeit bekommen bzw. sich selbst beschert hat. Sowas passiert also das nächste Mal in einer Zeit, wenn wir alle nicht mehr hier sind.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.256
    Likes:
    2.791
    Ach so ok, ich dachte mir schon das ich mich in der Sportart vertan hatte.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  11. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    353
    Likes:
    7
    Ganz ehrlich, Platz sieben ist durch. Kader für die neue Saison zusammenstellen, die laufende abhaken. Xhaka muss weg, da er (siehe Mlapa und de Jong) nächste Saison Stress machen wird, da er wieder keinen Stammplatz haben und genervt von der WM zurück kommen wird. Da Jantschke in der Rückrunde noch kein gutes Spiel gemacht hat sollte er auch mal einen Gegenspieler in den eigenen Reihen bekommen. Brouwers behalten und noch einen Innenverteidiger (Mr. X) holen, damit wäre Dominguez/Wendt für links gesetzt. Rechte Seite Korb/Johnson, defensives Mittelfeld Nordveit/Kramer/Jantschke/Dahoud/Mr. Y. Für die Aussen Hrogota/Hahn/Hermann/Traore. Raffael/Kruse/Mr. Z. XYZ könnten Schär, Merkel und Drimic sein. Finanziell machbar und polyvalent einsetzbar. Was haltet Ihr davon?
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.256
    Likes:
    2.791
    Was soll er denn machen? Einfach nicht mehr angreifen? Gerade als Sechser musst Du doch hingehen. Der Fehler geht ganz klar auf Favres Kappe. Selbst Torfabrik schrob von einem Platzverweis mit Ansage.

    Das Problem fängt imo auch schon viel früher an, wir beweisen mal wieder keinen Killerinstinkt und spielen nicht zielstrebig auf das zweite Tor. Die eigenen Führung hat uns scheinbar mal wieder verunsichert, und wenn man mal kritischer hinschaut dann sieht man dass die Slapstick Kette bereits vorher ihren Lauf genommen hatte. Dumme Abspielfehler, pomadiges nachgehen etc. so haben wir selbst die Freiburger wiederbelebt. Die 4 Nackenschläge waren dann die logische Konsequenz.

    Im Endeffekt wurden wir von Freiburg so richtig nass gemacht und vorgeführt. Schön dass nicht wieder ein unverdienter Ausgleich fiel, denn schon gegen Stuttgart hätte es ne Packung geben müssen.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.256
    Likes:
    2.791
  14. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    353
    Likes:
    7
    Ich sehe die Karte auch als Indiz für die Wechseltaktik von Favre. Hätte er Kramer zur Halbzeit gebracht, wäre das Ding wahrscheinlich durch gewesen.
    Nur hat sich Granit keinen Gefallen in Richtung Stammplatz getan. Sollte er jetzt bei der WM nicht spielen, wird er dafür schon einen schuldigen finden. Nächste Saison wird es bei Gladbach nicht viel anders laufen, wie jetzt gerade. Lieber weg damit und anderweitig investieren.
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    18.088
    Likes:
    3.024
    Das ist insgesamt so ziemlich das Verquerteste, was Du jemals geschrieben hast.

    1. Platzverweis mit Ansage: Ja, weil jeder Xhaka kennt. Auch der Trainer. Aber der hat verdammt nochma selbst aufzupassen und nicht (mutmasslich) in blinder Wut über den verpöhlten Elfer sonne Nummer zu machen. Da gibt's für mich kein Pardon. Wenn Du quellen bemühst, dann nimm wenigstens die, in denen er selbst eingesteht, dass es dumm war.

    2. Raffael hätte ihn machen müssen, klar. Hatter nicht. Das ist nicht fehlender Killerinstinkt, den hat er schon zichmal unter Beweis gestellt. Eine falsche Entscheidung war es. Fertig. Und das Spieler und Spiele einer ganz eigenen Psychologie unterworfen sind, habe ich schon immer gesagt und das wird einfach nicht beachtet. Lies nochma meinen Beitrag oben, lies von mir aus Seitenwahl, und denke darüber nach. Spiele sind schon oft gekippt, wenn einmal eine Mannschaft wie aus dem Nichts (und 5 Minuten nach der HZ ist NICHTS) Morgenluft geschnuppert hat. Auf einmal geht bei denen alles, bei den anderen gar nichts mehr, und selbst das war nach Mehmedis erster Bude nicht der Fall, weil das Tor verteidigt wurde und man selbst die Chance zur erneuten Führung bekam. Nackenschläge sind schon der Begrifflichkeit nach nie logisch, schon gar nicht in der erlebten Fülle und in der kurzen Zeit.

    3. Im Endeffekt - ja. Nach dem 2/3:1. Da hammse uns nassgemacht. Zu Zehnt, mit dem Drehereffekt im Rücken. Ok. Nach knapp 70 Minuten.

    Vorher spielten die wie ein Absteiger, und, ja: Das lag am Gegner.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.256
    Likes:
    2.791
    1. Klar war er dumm, das bestreite ich ja auch nicht. Aber Favre war eben auch nicht besser. Einen gelb verwarnten Sechser hole ich runter und das hat er halt nicht getan, und dafür gab es die Quittung.

    2. Von Raffael habe ich gar nichts geschrieben. Du schreibst Freiburg habe gespielt wie ein Absteiger. Wieso haben wir dann nichts draus gemacht? Zähle mir doch mal bitte 3 - 4 große Torchancen auf. ;-)

    3. Ne sofort nach dem Elfer. Schaue es Dir nochmal und schau Dir die Körpersprache an, da konnte man schon sehen wo die Reise hingehen wird. Passiert aber auch großen Teams, nur schaffen die es dann irgendwann mal wieder sich aufzubäumen, abzuschütteln oder wie auch immer man das nennen mag, während wir dann völlig untergehen und im Kollektiv abtauchen.
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.807
    Likes:
    1.445
    Ich kann nur sagen, dass wir gegen Mainz sicherlich nicht gewinnen werden! Ich bin doch im Stadion! :isklar: Es sei denn die Jungs brechen die Serie auch endlich mal und ich kann endlich nen Sieg im Park sehen. :hammer2:
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    18.088
    Likes:
    3.024
    Ich gehe nicht in den Innenraum, sondern verbringe das Spiel am Pisspott in der Lounge.
     
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.807
    Likes:
    1.445
    Du, ich könnte mir durchaus nen schöneren Treffpunkt vorstellen - aber wenn's so gewünscht ist um mein Minus auzugleichen mit deinem Pisspott-Plus! ;)

    Vorteil wäre einer von beiden kann immer laufen, der andere laufen lassen - im doppelten Sinn! :D
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    18.088
    Likes:
    3.024
    1. Ich nicht. Guardiola (Schweinsteiger in Manchester) auch nicht. Und zahllose andere Trainer auch nicht.

    2. Raffael war Slapstick. Eine 1900 %ige Chance zum 2:0. Dann noch der nicht gegebene Elfer, für dessen schwache Kopie der Szene es gestern in Köln rot für den Verteidiger gegeben hat. Dann biste bei 3:0 zur Halbzeit, ok, vielleicht 2:0, wenn der Käpt'n da auch nicht trifft.

    3. Wenn das auch großen Teams passiert: wie lange dauert bei denen "irgendwann"? 104 Sekunden? 218? Oder ggf. doch auch so etwa 5-10 Minuten? Und was machen die dann, wenn's plötzlich 1:3 steht und einer weniger auf dem Platz ist? Kratzen, beissen, spucken und die Nummer zurückholen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 April 2014
    Chris1983 gefällt das.
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.732
    Likes:
    3.247
    Schalala, un rendez-vous bizarre :staun:
     
    Chris1983 gefällt das.
  22. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.807
    Likes:
    1.445
    Na als Rendezvous geht das wohl selbst nicht beim größten Fussballromantiker durch Rupert! :D ;)
     
  23. KGBRUS

    KGBRUS Vereinsbrillenträger

    Beiträge:
    7.418
    Likes:
    831
    Bilder im Kopf.....:undweg:
     
  24. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.385
    Likes:
    2.203
    Absichtlich hab ich nicht gesagt. ;)
    Platz 6 ist unsere Heimat - soso wäre ja schön wenn es so wäre.
    Hinrunde 33 Pkt und 3. Kann man von optimaler Punktausbeute sprechen.
    Nun wäre es ja laut Deiner Aussage der Normalfall in der Rückrunde auf einem Platz zwischen 6 und 8 einzulaufen.
    Wären dann so 26/27 Punkte hochgerechnet, damit wären wir bei 59/60 Punkten. Die Punktzahl hat in den letzten Jahren immer locker mindestens zur CL-Quali gereicht.
    Es ist also gar nicht so falsch wenn ich die These aufstelle dass Platz 4 fahrlässig hergeschenkt wurde.
    Wenn wir davon sprechen das zur Zeit halt nicht mehr drin ist, sprechen wir von 16 Punkten in der Rückrunde, viel mehr werden es auch nicht werden. 2 solche Halbserien und man schaut dumm aus der Wäsche.
     
    André und Chris1983 gefällt das.
  25. KGBRUS

    KGBRUS Vereinsbrillenträger

    Beiträge:
    7.418
    Likes:
    831
    Zwei halbserien wie die Hinrunde simmer Meister ;-)
    Platz 6 ist unsere Heimat weil ich die Stärke der Mannschaft hinter Bayern,D-Mund, Lev, Schalke, und WOB einordnen würde. Die Teams sind über uns. Der Rest ist entweder auf Augenhöhe oder etwas darunter. Siehst Du das anders?
    MMn haben wir in der Hinrunde über unseren Möglichkeiten gespielt bzw mit Glück Punkte eingesammelt. In der Rückrunde durch Dummheit (da gebe ich dir recht), oder wie ISM schrieb durch "Slapstick" so 5-6 Punkte verdaddelt. Das gleicht sich aber mit der guten Hinrunde auch wieder aus. Also ich sehe nichts mit fahrlässig hergeschenkt, sondern eher mit "unglücklich vedaddelt"

    Wie ich schon mal schrob anscheinend braucht das Favre System Jahre, bis es IMMER greift.
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.256
    Likes:
    2.791
    In der Rückrunde ist Platz 13 unsere Heimat mit einem negativem Torverhältnis (4 Punkte vor dem Relegationsplatz), auch wenn das wohl einige nicht sehen wollen.

    Für die nächste Saison besteht aber ja durchaus Hoffnung auf Besserung, da einige neue Jungs kommen. Und wenn es dann immer noch nicht so richtig läuft, deklariert man das ganze einfach wieder zur Übergangssaison. :floet:
     
  27. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.636
    Likes:
    2.575
    Wenn die so gegen die Blauen spielen....

    Was soll man da Tippen.... 77:0 für die Blauen :gruebel:
     
  28. KGBRUS

    KGBRUS Vereinsbrillenträger

    Beiträge:
    7.418
    Likes:
    831
    ne 1904:1900
     
    Westfalen-Uli gefällt das.
  29. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    18.088
    Likes:
    3.024
    Immer, wenn Du sowas vorrechnest, kommen danach die Punkte.

    Die Blauen können sich schomma arktisch kleiden.
     
    Chris1983 gefällt das.
  30. Badder

    Badder Favre Vater d Erfolgs

    Beiträge:
    299
    Likes:
    35
    Eine Mannschaft ohne Ziele in der Liga funktioniert nicht !

    Siehe Bayern.

    Da Europapokal nicht mehr lockt, muss ein neues Ziel her. Und das ist CL. Die letzten 2 Spiele gewinnen, 6 Punkte holen und auf Schützenhilfe von Lev und Wolf bauen und schon ist man auf der 4 :beifall:.

    Klar erwartet niemand Platz 4 von der Mannschaft und niemand ist ihnen böse wenn da nicht mehr viel geht, aber ich bin mir sicher das der Favre die nächsten Tage die Spieler damit motiviert in dem er ihnen einen CL-Floh ins Ohr setzt.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.156
    Likes:
    3.779
    Vor den nächsten beiden Spieltagen bitte wieder vorrechnen, André. Am besten auch noch, wie gut Wolfsburg und Kusen in den letzten Spielen waren :)