Gladbach grüßt von oben!

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von Ichsachma, 5 August 2011.

  1. skuffy

    skuffy Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    6
    Meine Emotionen glichen aber in der Vergangenheit denen von André...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Iss mir Wurscht. Hätte selbst die "Entwicklung" nach Darmstadt nicht ernstlich für möglich gehalten.
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ist aber der Unterschied in der Wahrnehmung, der von wegen schweigend oder verlautend.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Moment ich habe geschrieben dass ich mich freue. So ein Spiel habe ich die komplette letzte Saison nicht gesehen, und das ist der Fußball den ich sehen will, frech und gewillt dem Gegner wehzutun und nicht sich 90 Minuten hinten reinstellen und auf den lieben Gott hoffen.

    Das war gegen Hannover so, und darüber bin ich sehr glücklich weil ich es in der Ausprägung nicht für möglich gehalten habe. Ich weiß gar nicht was ihr mir jetzt wieder anhängen wollt?

    Ich kann das sehr wohl einordnen und bin natürlich auch gespannt und weiterhin skeptisch wie wir gegen Mannschaften wie Augsburg aussehen werden. Das spielt aber keine Rolle, wenn die Mannschaft das mit Abstand beste Spiel seit über einem Jahr gemacht hat und ich mich genau darüber freue.

    Ich habe nicht geschrieben dass wir jetzt immer so spielen, die Bundesliga beherrschen und Meister werden, sondern dass ich mich über genau das eine Spiel (vor allem die Art und Weise) sehr freue. Wenn Ihr daraus jetzt wieder basteln wollt, dass ich zu launisch bin, dann macht das bitte, aber dann frage ich mich ernsthaft wer hier Komplexe hat, oder ob manche Personen nicht lesen können, oder dabei bewusst was weglassen um mir anschließend wieder zu erzählen was ich doch für ein Flummi sei ....
     
  6. skuffy

    skuffy Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    6
    Wieson "ihr"? Ich seh nur Gaviao...
     
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    799
    Pssst er meint die NSA :)
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Das wäre auch zuviel des Guten; Meisterschaft alleine sollte ja langen, laut dem threaderöffnenden Schützenkönig hier.
     
    pauli09 und Ichsachma gefällt das.
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Mit "ihr" meinte ich alle diejenigen, die sich von dem Post angesprochen fühlen.
    Also Du warst nicht gemeint. ;-)
     
  10. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Naja,dass was GaviaoDaFiel wohl meinte waren die auffälligen Stimmungsschwankungen nach Spieltagen.So schnell können nicht mal unsere beiden 4er Ketten verschieben wie hier das Wetter von Spieltag zu Spieltag umschlägt.Höhen und tiefen sind in einer Saison fast immer vorprogrammiert und ganz normal.....zum Glück auch bei den Bayern ;)
     
  11. skuffy

    skuffy Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    6
    Also dieses Rauf und Runter... Sach mir doch ein Beispiel, wos nich so ist. Sowas ist leben/erleben. Stillstand ist... tot...
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Da lob ich mir mein permanentes Unten. Da weiß ich, wo ich dran bin.
     
    André gefällt das.
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Richtig, und deshalb sind auch die daraus resultierenden Diskussionen hier nicht statisch, was ja auch nicht wirklich Sinn machen würde.

    Ich bin ja hier um kontrovers zu diskutieren. Das heißt wenn wir es schlecht machen, darf man hier doch durchaus sagen was einem nicht gefallen hat, und wenn wir es gut machen, ist durchaus mal Lob angebracht.

    Da finde ich Leute die prinzipiell immer alles negativ oder immer alles positiv sehen, egal wie es gerade läuft wesentlich bedenklicher. Wie gesagt, es ist ja nicht so dass hier nach Darmstadt Köpfe gefordert wurden. Deshalb verstehe ich Kritik auch nicht als was negatives, so lange sie sachlich ist.

    Aber wenn wir wie in Darmstadt nur durch die Mitte spielen, uns nichts einfällt, dann muss ich doch hier nicht schreiben, dass ich zufrieden bin? Das Spiel hat mir ernsthaft Sorgen bereitet, und ich glaube gerade deswegen bin ich jetzt noch glücklicher, dass es gegen Hangover völlig anders lief, denn damit (der Art und Weise und dem Flügelspiel) habe ich nach dem Spiel in Darmstadt nicht gerechnet.

    Also kann ich nach dem Hannover Spiel doch schreiben, wie ich positiv überrascht bin, und wie mir das gefallen hat.
     
  14. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Jeder kann tun und schreiben was er will.Wenn ich aber deinen Beitrag 66&79 aus dem Poakal Thread gegen 98 anschaue,sieht dass wieder mal nach dem üblichen Frustabbau aus.Es wird wie immer gefordert und alles schlecht geredet.Dabei spiel(t)en wir was unsere Defensive betrifft recht ähnlich wie die 98er.Und wie schwer es dann ist gegen uns ein Tor zu erzielen hat so mancher Verein zu spüren bekommen.Ziehe hier nochmals das Spiel der Dortmunder gegen Braunschweig als Beispiel ran.Und ob es nun ein 2. oder 3. Ligist ist wird schnurz sein,da auch diese Teams mit 22 Beinen in der eigenen Hälfte um jeden Ball kämpfen.Das Spiel in Darmstadt und gegen 96 lässt sich auch überhaupt nicht vergleichen. Deshalb finde ich es völlig überflüssig in dieser immer wieder vorkommenden Art und Weise die Schuld beim Trainer oder den Spielern zu suchen.Wir hamm zwar gute Spieler,aber noch lange nicht solche wie sie in Reihen der Bayern oder Dortmunder vorkommen die solche Spiele dann auch durch ihre individuelle Klasse für sich entscheiden können.Jedoch fällt es mir im Traum nicht ein nach so einem Spiel nach den schuldigen zu suchen und hier einen Abzujammern.Was hat das mit diskutieren zu tun wenn man sich bei Siegen freut,auf die Schulter klopft um bei der nächsten Niederlage wieder alles in Frage zu stellen.Ist ja nicht das erste mal,sondern Dauerzustand (rauf-runter)Deshalb muss man sich von anderen Fans die nunmal anders darüber denken auch Kritik über die eigenen Kommentare gefallen lassen.Das hat und da wiederhole ich mich nichts im geringsten Sinne mit "nur alles positiv sehend" zu tun.Es gibt immer was auszusetzen und zu verbessern.Jedoch ist es auch immer relativ einfach nach dem Spiel sich hinzustellen und 1000 Gründe zu finden wie es hätte sein sollen oder müssen......das kann dann warlich auch ein 5jähriger :isklar: Sorgen mache ich mir erst wenn wir am 30. Spieltag theoretisch noch absteigen könnten.....ansonsten freue ich mich einfach auf weitere 32 Spiele,hoffe dass das 96 Spiel keine Eintagsfliege war,ziehe ein Fazit zu einem angemeseenen Zeitpunkt und nicht schon vor dem 1. Spieltag ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 August 2013
  15. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    799
    Nun Ja, wenn der Trainer in einem Spiel gegen einen Drittligisten die U_ Nationalspieler vollkommen aussen vor lässt und lieber unerfahrene Leute bringt und nicht zur Halbzeit reagiert, darf man das doch mal hinterfragen oder?
     
    André gefällt das.
  16. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Was gibt's da zu hinterfragen?Herrmann,LDJ und Nordtveit hatten laut Trainer noch Trainings-Rückstände.Deshalb ist es doch logisch dass er bei diesen Temperaturen die 3 genannten falls Not am Mann ist frisch von der Bank bringen will,was er ja auch gemacht hat.Nimmt man die ersten 3 Spiele zusammen,stellt man fest das weder LDJ noch Nordtveit in der Anfangsformation standen und Herrmann noch nicht in Form ist.Aber darum gings mir eigentlich nicht im Detail.......;)
     
  17. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    799
    Ok dann darf man halt nicht hinterfragen.....
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ich glaube das ist das Problem. Ich stelle eben nicht alles in Frage, aber vermutlich kommt das bei einigen so an?
    Gegen Darmstadt ist uns in 120 Minuten nichts eingefallen, und Favre hat auch nicht reagiert und groß was geändert. Wir haben immer weiter durch die Mitte gespielt obwohl man schon nach 20 Minuten sehen konnte, dass da kaum ein Durchkommen ist.

    Das habe ich hier angemerkt und da war ich auch enttäuscht dass da nicht mehr kam oder zumindest mal was versucht wurde. Aber damals habe ich weder Favres Kopf gefordert, noch fordere ich nach dem Hannoverspiel einen Rentenvertrag. Das ist vermutlich das was Ihr Euch zu meinen Kommentaren hinzureimt?

    Das Darmstadt Spiel war richtig schlecht, und das Hannover Spiel richtig gut. Den Rest kann ich sehr wohl einschätzen, auch dass wir nicht mit Bayern und Dortmund mithalten können. Ich kann auch mit Niederlagen geben, wenn ich trotzdem das Gefühl hatte, dass wir im Rahmen unserer Möglichkeiten alles probiert haben. Wie in München. Da bin ich abends trotz Niederlage gut gelaunt eingeschlafen.

    Ich kommentiere ja hier die aktuellen Spiele. Dass ich mit der Gesamtsituation seit der Ära Favre und Eberl mehr als sehr zufrieden bin, sollte jeder wissen, der mich bissel versteht. Und wenn ich Kritik übe dann sicher nicht weil ich die beiden gleich rausschmeißen will, im Gegenteil im Moment würde es wohl keine Besseren für uns geben. ;)
     
  19. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Klar darf man.....muss aber nicht :isklar:
     
  20. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    799
    Deine Sichtweise......
     
  21. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 August 2013
  22. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Mach's wie ich - wenn man sich garnicht erst auf einen Dialog mit André einlässt und seine Beiträge überspringt erspart man sich jede Menge Kopfschütteln.

    's gibt ja noch genügend Leute die Borussia hinterfragen können ohne dabei als im Wind schwankende Ideologen rüberzukommen.
     
    propolis gefällt das.
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Propolis, ich formuliere bewusst provokant:

    Ich "kann Favre nicht ab" - um deine an André gerichteten Worte zu nutzen -, weil er Luuk nicht abkann.

    Denke mal im Zusammenhang mit dem Darmstadt-Fred drüber nach, vielleicht gehen Dir dann die Augen auf.

    Auf den Punkt: da wird Talent und Geld verschwendet, nicht mehr aber auch nicht weniger, und nur, weil es möglicherweise nur eine offensive Variante gibt, die Borussia unter Favre spielen kann. Beinahe meint man: DARF.
     
    KGBRUS gefällt das.
  24. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ich habe nun Favre auch wiederholt in Frage gestellt, wenn vielleicht auch nicht in dem emotionalen Maße wie André.

    Aber propolis, wenn ich mir Deinen letzten Satz ansehe, solltest Du besser schweigen, was eine Betrachtungsweise von anderer Seite betrifft. So sehr André sich von Emotionen und Stimmungen bei seinen Posts leiten lässt, so sehr verabsolutierst Du Favre und sein Handeln. Das mag nicht weniger "lächerlich" anmuten, je nach Betrachtungsweise.
    Man sollte sich doch ausreichend im Forum bewegt haben, um ungefähr ein Gespür zu haben, wer was und wie schreibt. Dabei sollte man vor allem nicht die Fähigkeit verlieren, auch mal über sich selbst lachen zu können und andere gewähren lassen. Unterschiedliche Meinungen sind die Grundlage für jede Diskussion, ist man von seiner Meinung überzeugt ebenso von der Sinnlosigkeit, dem Gegenüber dessen falsche auszutreiben, dann sollte man sich Seines dazu denken. Aber bitte nicht ihm den Spiegel vorhalten.
     
    André gefällt das.
  25. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Naja,du hast ja mal anklingen lassen dass es dein Lieblingsspieler ist.Fast jeder hat so seine Lieblinge die er gerne spielen sehen will.Nur geht's nun mal nicht nur um einen Spieler und dessen Marktwert/Kaufpreis.Soweit ich mich erinnern kann und auch schon geschrieben habe,durfte der gute LDJ bei 98 mit Trainingsrückstand immerhin 50 Minuten spielen.Ist doch recht Fragwürdig ob er in 90 Minuten bzw 120 wenn er die Konditionell überstanden und etwas gerissen hätte......vom Elferpunkt hat es jedenfalls nicht funktioniert.Und dass er nun erstmal auf der Bank sitzt und letzte Saison nicht die seine war sehe ich nicht ganz so negativ.Dem könnte man sogar etwas positives abgewinnen.Man stelle sich vor der hätte letzte Saison voll eingeschlagen und alles wäre Prima.Hätten wir dann einen Kruse oder Raffael geholt?Nun haben wir alle 3 und deutlich mehr Möglichkeiten was die Offensive betrifft.Es war doch immer der Wunsch nach attraktiven und offensiven Fußball.Den haben wir nun seit 2 Spielen und trotzdem gibt's noch was zu meckern......kann ich echt nicht verstehen.Die 12 Millionen von LDJ sind zum jetzigen Zeitpunkt weder verschwendet noch verbrannt.Wir konnten ihn uns leisten und haben einen Kruse noch dazu bekommen.Hab heute irgendwo gelesen dass er seinen MW jetzt schon um 500% gesteigert haben soll.Nimmt man die Marktwertentwicklung der gesammten Mannschaft ohne die 500% von Kruse,stehen wir laut TM bei 94,5 Millionen.Kann beim besten Willen nicht erkennen dass wir irgendwo Geld verloren haben zumal LDJ noch bis 2017 unter Vertrag steht und bis dahin noch soooo viel passieren kann.Und dass er Luuk nicht ab kann,kann ich mir nicht vorstellen.Es könnte vielmehr sein dass er ihn z.Z. "nicht gebrauchen" kann......aber mehr auch nicht.
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ganz kurze Antwort:

    Menschlich wie sportlich eine Degradierung. Oder hast Du eine Idee, weshalb in einer Übergangssaison in den letzten 6 Saisonspielen der fußballerisch schlechtere UND bereits aussortierte Hanke vorgezogen wird? Hast Du Vergleichbares schon irgendwo mal erlebt? Oder hast Du eine Erklärung, weshalb er in der Vorbereitung NICHT EINMAL mit Raffael und Kruse eingesetzt wurde?

    Er kann und will aus unerfindlichen Gründen nicht. Seine spezielle Eigenart, die sicher nicht immer unangenehm ist, ist es bei dieser Personalie ohne Zweifel.
     
  27. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Wenn man betrachtet, daß de Jong seinen Platz in der Mannschaft just nach dem ersten schwachen Spiel in Stuttgart verloren hatte, nachdem er vorher in drei von vier Spielen den Siegtreffer erzielt hatte, muss man schon sehr blauäugig sein, wenn sich nicht zumindest die Option für einen auftut, daß Favre möglicherweise verhindern wollte, daß sich der Spieler einen Status erarbeitet, der Weg an ihm vorbei unmöglich macht. Ich gehöre beileibe nicht zu der de Jong-Fraktion, mir war die Ablöse deutlich zu hoch, aber wenn er sich nicht so ganz fair behandelt vorkommt, dann ist das nachvollziehbar. Wenn ein Trainer in einer Situation, in der die Mannschaft nicht wirklich funktioniert auf einen Spieler verzichtet, der den entscheidenden Vorteil mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit ausmachen kann, dann sind solche Gedanken nicht vollends abwegig.
     
  28. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Kann ich beim besten Willen nicht beurteilen Ichsachma was die letzten 6 Saisonspiele betrifft......da bin ich viel zu weit weg.In der Vorbereitung liegen die Gründe sicherlich mit dem späten einsteigen ins Training.Lässt er die 3 U-Spieler bei 98 ran und fliegt raus,hinterfrägt man warum er keine 100% fitten Spieler bringt die die gesammte Vorbereitung mitgemacht haben.
     
  29. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Ich lass mich von einem der mich beim letzten mal mit Dumbo angeschrieben hat "nicht belehren".......kannst dir also Zukünftig deine Krieg der Sterne Kommentare in den Pelz stecken und andere damit vollmüllen.....von mir bekommst du "keine" Antwort mehr!!!
     
  30. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    :top:

    Schade, daß man den Smiley als Antwort alleine nicht posten kann.

    Danke, daß Du mich in meiner Arroganz bestätigst.
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    So ganz sauber tickst Du HiER aber wirklich nicht.

    Eine Firma wirbt Dich ab, riskiert dafür sogar Scharmützel mit deinem alten Arbeitgeber, alle sind froh, dass Du da bist - alle, bis auf deinen Abteilungsleiter, der erst vorgibt, dich gar nicht zu kennen, dann wirste krank, kämpfst dich ran, bist plötzlich erfolgreich im sonst nicht gut laufenden Tagesgeschäft, hast wie die ganze Belegschaft einen gebrauchten Tag in Schwaben und plötzlich darfste nur noch lochen, während der aussortierte Frühpensionär deine Arbeit macht. Dann ist der weg, du nimmst wegen deiner Leistung am U21-Auszeichnungseminar teil, kommst aussem Urlaub wieder, freust dich über gute neue Mitarbeiter aber was passiert?

    Du sitzt weiter am Locher, weil dein Abteilungsleiter meint, zu mehr reicht es nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 August 2013