Gladbach grüßt von oben!

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von Ichsachma, 5 August 2011.

  1. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Immerhin sind wir international seit 16 Jahren ohne Niederlage und Gegentor!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Kurz: Deshalb sagte ich ja "mindestens".
     
  4. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Ganz ehrlich - angesichts unseres Punkteschnitts und des perfekten Starts in die Rückrunde sind 20 Punkte ein Understatement.

    Dreißig sind schwierig, aber sollten im Bereich des Möglichen liegen.
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974

    Mit 30 Restpunkten würde man den bisher erzielten Punkteschnitt in dieser Saison (2,05) knapp unterschreiten.

    Mit 69 Punkten wäre dann Platz 3 ziemlich sicher belegt. Mehr hinge dann davon ab, wo man die übrigen 15 Punkte liegen gelassen hat. Unter uns: Da es so sein wird und mutmaßlich auch sein muß, dass noch Punkte liegen gelassen werden, könnte ich mich mit Heimniederagen z.B. gegen Hoffenheim, Freiburg und Augsburg anfreunden, wenn mir jemand die Gewisseheit gibt, dass am Ende 69 Punkte "stehen" ;) .

    Da ich das aber nicht glaube, werden wir uns mit dem Gedanken anfreunden müssen, zumindest gegen Schalke, in Lautern, in Nürnberg, in Hannover, in Bremen und bei den Bockwürsten noch einige schwere Stunden erleben zu müssen.

    Sollte das wider Erwarten dann AUCH nicht so sein, also keine schweren Stunden, und die "allwissende Müllhalde" von Hallo Spencer flüsterte mir das, könnte der Unterzeichnete Ehrbekundungen ab sofort entgegen nehmen.

    Glücklicherweise ist das alles nicht so und es muß noch Fuppes gespielt werden.
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    "Von Spiel zu Spiel" denkt wirklich nur Euer Trainer, der sich diesen Spruch zu eigen gemacht hat. Ihr Fans selbst sagt das zwar auch und behauptet, diese Denkweise 1:1 übernommen zu haben. Das passt aber nicht mit euren Schwärmereien zusammen, wenn Ihr doch schon die Punkte und den zu erwartenden Tabellenplatz vorausberechnet, der noch in weiter Ferne liegt. Das kann man nachvollziehen, weil das ein ganz neues Gefühl ist.
    Ihr denkt über Europa nach aber über das Spiel gg. Wolfsburg als Eurem nächsten Gegner lese ich bis jetzt nichts. Wolfsburg ist ja auch normal, sogar banal, wenn man in ganz anderen Grössenordnungen denkt:
    Da reibt Ihr Euch ja ungläubig die Augen und kneift Euch zur Vergewisserung, daß alles wahr ist, was Ihr geschrieben habt und was hier und anderswo schwarz auf weiss geschrieben steht. "Kann das denn alles wahr sein ?" :gruebel:
    Gut, daß Favre hier nicht mitliest, zumindest hält er sich zurück ! :D
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ne ich denke auch von Spiel zu Spiel:

    Nach dem bisherigen Verlauf sollte es schon Platz 6 sein, aber der Rest wäre Bonus. Nicht mehr und nicht weniger.
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Hmmm, nenne mir einen Grund, weswegen ich, und gerade ich bei der vorsaisonalen Prognose, tiefstapeln sollte?

    Und dann nenne mir Gründe, die objektiv dagegen sprechen, dass Fans das aussprechen, was intern im Kreise der Mannschaft mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Runde machen dürfte, genau so, wie bestimmt der Kevin zum Mario in der letzten Saison "zwischendrin" mal gesagt haben wird:

    "Mensch Mario, stell' Dir doch mal vor..."

    Ich würde den Katzenjammer hier im Forum vertragen, Du nicht?

    Gerade weil, um es ganz deutlich zu sagen, Hannover 12 Punkte plus TD (der 8. gar 15 Punkte plus TD) aufholen müßte. Selbst bei Niederlage im direkten Vergleich ("6-Punkte-Spiel") müßte Hannover bei nur 10 Gladbacher Restpunkten noch mindestens 22 Punkte holen.

    Ma ehrlich: wie wahrscheinlich ist das (also nicht, dass Hannover noch 22 Punkte holt, sondern Gladbach nur noch 10)?

    Und zum WOB-Spiel habe ich gar keine Meinung. Hamm die Bock, könnten wir das erste Mal mehr als 2 Gegentore fangen, hamm die keinen Bock, dann kann's auch bei denen krachen. Wie willste WOB halbwegs verläßlich einstufen? Nach 2 Spielen inner RR?

    p.s.: Bisse ironieresistent? So mit Blick auf Deinen Kommentar auf 12:0 könnte man auf diesen Gedanken kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2012
  9. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Ich sehe es so: Natürlich soll und kann man sich andere Ziele setzen, wenn man am 19. Spieltag 39 Punkte geholt hat und ACHT Punkte Vorsprung (mit Tordifferenz sogar 9) vor dem 5. liegt. Realistisch betrachtet sollte man dann schauen was noch nach oben geht, da es immer nur noch ein Punkt zu den ersten 3 sind. Aber auf die Art und weise, wie wir es schon die ganze Zeit gemacht haben: Konzentration auf das nächste Spiel. Und das ist nuneinmal in Wolfsburg. Was sicher nicht leicht wird. Für uns spricht aber: Die homogene Mannschaft, die gute Saison und aktuelle Form, unsere stabile Defensive, das wir dann doch die entscheidenden Tore machen. Und das der VfL Wob eine ziemlich zusammengewürfelte Truppe ohne jetzt das ganz grosse Selbstbewusstsein ist.
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Keiner von denen, die von Spiel zu Spiel denken, hat offenbar eine ( Meinung ). Weder im Gladbach Forum noch im WOB Forum finde ich bislang einen thread zum Spiel, der die Denkweise von Spiel zu Spiel untermauern würde.
    nee, natürlich nich, 12 : 0 scheint den richtigen Nerv getroffen zu haben. Gladbach war zu Goethes Zeiten kein Thema, aber er wusste, wie es in einem vorgeht, der sehnsüchtig leidet. ;-)
     
  11. borussenflut

    borussenflut Active Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Wozu soll man denn ein neues Ziel ausgeben ?

    Ändert sich dann was an unserer Spielweise bzw. werden wir dann besser?
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Gute Frage. Ich für mich schaffe das noch immer, mich über jeden einzelnen Sieg und die Art uns Weise, wie die erzielt werden, zu freuen. Was das dann im Ergebnis heißt, wird sich zeigen, zumal bei einem Ligawettbewerb eben auch zu viele andere Faktoren, auf die man keinen Einfluss oder nur bedingten hat, eine Rolle spielen. Und auf dem Niveau des absoluten Durchmarsches, der diese Faktoren ausblenden würde, sind nun wahrlich nicht.
     
  13. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Zu dem was Du von mir Zitierst hast: ich hab bisher immer nur von Saisonziel 40 punkte geschrieben und wenn wir die so frühzeitig haben, kann man dieses Ziel überdenken oder? ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2012
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Normal schon, aber hier im Forum hat es Tradition Gladbachfans als größenwahnsinnig zu bezeichnen.

    Also am besten erzählste bei 49 Punkten immer noch, dass Du guter Dinge bist, dass Borussia das Saisonziel erreichen wird.
     
  15. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Genau Andre.......solange der Abstieg theoretisch noch möglich ist,wird am Ziel Klassenerhalt festgehalten!
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Wir packen das! Wir müssen nur gaaanz fest dran glauben! :top:
     
  17. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Also Lauten könnte uns in sieben Spieltagen nach Punkten eingeholt haben :staun:
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Quatsch. Die vom BvB wissen, dass sie eine gute und starke Mannschaft haben. Und sie wissen, dass sie mit der Mannschaft um die Meisterschaft mitspielen können, oder eher, bei der stärke der Mannschaft sogar um die dM mitspielen müssen. Die sind einfach mal wieder zu feige. Mal wieder typisch BvB-like keinen Arsch in der Hose. So siehts aus.:huhu:
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Nach feige bzw. keinen Arsch inner Hose schaut mir das aber nicht aus, was der BVB so jedes Wochenende vorführt.
     
  20. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    @Oldschool

    Bissel Spass darf man sich ja wohl mal erlauben und nix anderes war mein Kommentar.
    Lass einem doch mal die Freude über das momentane Tabellenbild und dem sportlichen Auftreten der Mannschaft.

    Momentaner Stand nach 19.Spieltagen: Zweitwenigsten Niederlagen, beste Abwehr der Liga, zweikampfstärkste Mannschaft der Liga mit den wenigsten Foulspielen, bei den Siegen auch vorne mit dabei, Bayern zweimal geknackt, ohne Heimniederlage, Viertelfinale im Pokal.

    Kann in 14 Tagen auch wieder ganz anders aussehen aber was soll es? Den bisherigen unerwartet erfolgreichen Saisonverlauf kann uns keiner mehr kaputt machen, ganz egal was jetzt noch kommt.

    Wenn man es richtig betrachtet müssten man sich sogar über die unnötigen Niederlagen (Freiburg/Augsburg durch abgefälschte Schüsse, Schalke/Hoffenheim durch zwei Stolpertore (Ibisevic/Raul)) und auch das unentschieden gegen Leverkusen (Weitschuss durch Schürrle) ärgern. Dem entgegen stehen kaum glückliche Punktgewinne (BVB vielleicht) aber sonst? Würden 5 Punkte mehr bedeuten und das Thema EL wäre quasi durch und die CL noch greifbarer.

    Im nächsten Jahr läuft es wieder anders. Drum.......
     
  21. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Naja, das Hinspiel in München war doch ein recht glücklicher Sieg, will ich meinen.
     
  22. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Wieviele Torchancen hatte München im Hinspiel?
     
  23. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    :nene: kommse nich mit aus:

    Wüsste nicht, wie ich das nachprüfen sollte, Barcelona steht bestimmt besser da. :weißnich: ;)
     
  24. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Die Hoffnung stirbt zuletzt

    oder noch besser: Wir sind noch nicht soweit ;-)
     
  25. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    OK hast Recht, Andre hätte schreiben müssen, MIT die beste Abwehr Europas. Barca hat auch 12 Gegentore bis dato bekommen.

    Mein Gott sind wir schlecht........................
     
  26. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Keine Ahnung habs noch nicht ausprobiert. Allerdings betrifft diese Diskussion ja auch nicht unsere Mannschaft, sondern unsere Fans. Und wir dürfen sicherlich etwas mehr sagen...denn auch das wird sich nicht negativ auf die Leistung der Mannschaft auswirken ;)
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Netzer sagt: Gladbach kann Meister werden.

    Aber für mich ist der seit dieser Aussage eh gestorben:

    "Hier wurde mein Freund Berti Vogts angegriffen. Das kann ich nicht dulden. Das war eine recht unverschämte Reaktion von Eberl, der nichts vorzuweisen hat, an einem verdienten Spieler, der viel für diesen Verein getan hat."

    Wie wäre es mal mit einer Entschuldigung, Herr Netzer?

    Zumal der Angriff damals klar von Vogts kam (Gladbach hat nen Sportdirektor gesucht und da kam Eberl zufällig mit dem Fahrrad vorbei) und Eberl sich souverän verhalten hat und kein Öl ins Feuer gegossen hat.

    Aber war ja klar dass diese Typen irgendwann wieder aus Ihren Löchern kommen, wenn Borussia mal wieder Erfolg hat. Die letzten 15 Jahre wollten sie nichts vom Club wissen.
     
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ist nicht ganz falsch was Du schreibst, aber wenn Jünter eine Zusammenarbeit zwischen BMG und Ihm anbieten würde, würde ich das nicht ablehnen. Bei Börti schon
    Aber das schöne ist, das wird nicht passieren
     
  29. Jünter

    Jünter 1 Tor mehr reicht

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Wie, wo, was? Ich arbeite doch schon seit geraumer Zeit mit BMG zusammen (Geldspenden inbegriffen)! ;)

    Herr Netzer hatte ja bei "Waldis Club" schon Erklärungsnöte zum Thema Eberl. Da hat er ja nochmal die ungemeinen Vedienste von seinem "ein bester Freund und ich liebe ihn egal ewas er macht" Berti gelobt. Als Spieler würde ich das ja auch unterstreichen, aber sonst wohl ehr nicht.
    Der Berti fühlte sich als "Legende" einfach nicht richtig vom Verein wahrgenommen. Dan mal schnell auf beleidigten Leberwurstmodus umgestellt un Max inne Pfanne gehauen! Was zu dieser Zeit aber wohl auch gefühlte 80% der BMG-Anhänger getan haben!

    Im Erfolgsfall können alle jut reden, sogar ich. Ich erfreue mich im Momment einfach am tollen Fuppes!!! Wen am Sa. das erste Ziel erreicht werden sollte, feier ich wie nach der Relegation 2011 un versuche das bei jedem noch erreichten Ziel zu steigern. ;)

    Gruß
     
  30. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ich meinte ja auch den Jünter mit den langen blonden Haaren und nicht den mit der schwarzen Igelfrisur :)
     
  31. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Da ich Netzer ja eigentlich nur als ewig nur kritisierenden (Besser ausgedrückt: Heruntermachenden. Favre kritisiert ja auch, aber eben positiv...), alles und jeden schlechtredenden (Ich glaube dies ist das erste Mal das ich ihn was Positives ablassend gelesen hab) Miesmacher kenne...

    Na, sagen wir mal das seine Meinung für mich ohnehin wenig bis keine Relevanz hat. Bei allen Verdiensten in seiner Vergangenheit - charakterlich kann ich ihn nicht ab.