Gladbach: Brouwers ist raus!

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 13 Februar 2014.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Muss man den mit 32 Jahren wirklich schon aussortieren? Roel Brouwers war eine Bank, wenn Stranzl mal wieder ausgefallen war. Dazu absoluter Publikumsliebling und von ihm kam nie ein böses Wort, er ist für mich der perfekte Ersatz-Innenverteidiger.

    http://www.express.de/moenchengladb...ssia-sortiert-brouwers-aus,3286,26177850.html

    Dass man Daems mit 35 aussortiert und Arango der merklich abbaut verstehe ich. Das hier verstehe ich aber absolut nicht. :schlecht:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Kann Dich verstehen, aber betrachte es mal von dieser Seite:
    Dadurch das wir in der oberen Hälfte der Tabelle stehen müssen wir uns auch verstärken. Browers ist ja zuletzt selbst bei einem Ausfall nicht mehr aufgelaufen. Wir haben Stranzl, Dominguez, Jantschke (den hat Favre wohl nur noch für innen geplant) Nordveith für die Innenverteidigung. Gerade wo auch noch ein Aussenhonk (beidseitig) verpflichtet worden ist haben wir ein Überangebot in der Abwehr.
    Johnson / Korb / Jantschke / Stranzl / Dominguez / Wendt - Dazu noch Rupp der hinten eher besser aufgehoben ist. Kramer auch noch al IV zu verwenden. Macht 8 Spieler für vier Positionen. Nun auch nicht zu vergessen, das Stranz / Nordveit und Jantschke rechts aussen und auch Innen spielen kann. Browers wohl eher nur Innen. Damit ist für Ihn, wie auch für Deams kein Platz mehr. Da Jonson rechts wie links spielen kann. Die Browers Entscheidung hat, so denke ich weniger am alter denn an der "Polivalenz" gelegen.
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Puh, dass irgendwann ein Schnitt kommen musste war bei dem Alter einiger "Recken" schon klar. Bei Roel hätte ich es durchaus sympathisch gefunden wenn man ihm zumindest noch ein Jahr gegeben hätte. Auch im Sinne der Mannschaft ist es doch nicht verkehrt 2-3 alte Hasen dabei zu haben.

    Davon bleibt dann (gesetzt den Fall dass man weder mit Arango noch Daems verlängert) bis auf Stranzl und Marx(?) keiner mehr. :weißnich:

    Ich weiß net wie ich das finden soll.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Mag ja sein, aber finde es trotzdem bitter. Vermutlich bin ich da auch zu melancholisch, habe schließlich neben ihm schon in der Nordkurve gestanden. Aber auch sportlich hat er immer überzeugt und er hat Erfahrung. Daems, Arango, ter Stegen, de Jong dazu denke ich dass auch Rupp und verlassen wird. Das sind 5 Abgänge vielleicht kommt noch der ein oder andere dazu, ich finde hier wird unnötig eine Baustelle aufgemacht,. Auch innerhalb der Truppe hatte Roel ein absolut gutes Standing.

    Ich halte es für absolut unnötig und für einen Fehler. (Vor allem wieder ne Negativ Nachricht vor dem Werder Spiel.) X(
     
  6. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Arango, Daems, Brouwers, Heimeroth sind alles leute die dem team sehr geholfen haben, nicht nur weil sie geniale momente auf den platz hatten, sondern auch daneben sich fürs teams eingesetzt haben.
    Egal ob sie spielten oder nur auf der bank hockten.
    So jemand zu finden der ohne gemeckere sich das antut, nur zusehen zu müssen, ist sehr schwer.
    Jemand zu finden der wenn er rein kommt stets gut drauf ist oder jemand der sobald der ball um die 30 meter vom tor ruhig da liegt, das ding meist gefährlich macht ist eben nicht leicht.

    Jedoch ist all das irgend wann mal vorbei und das ist eben jetzt.
    Bitter, ja... Schade, ja.... aber unnötig, nein.

    Es werden andere spieler in die rolle kommen und man kann nur weils eben passt, nicht ewig drauf bauen. weil das alter bleibt nicht stehen.

    Man muss ein schnitt machen und der tut immer weh, egal wann.
     
    Ostmiez gefällt das.
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801

    Bis auf einen sind das aber Abgänge aus der zweiten Reihe, bzw wenn man ehrlich ist bei Browers und de Jong Abgänge die eh nicht gespielt haben. Wie gesagt Browers war ja noch nicht mal mehr 2te Wahl.
    Weder unnötig noch ein Fehler. Wir wollen doch alle, das wir uns weiterentwickeln, ein anderes System spielen "Borussia barcelona :)" da passen weder Browers noch Daems, Arango auch nur aufgrund seiner genialen Freistöße.
    Verabschieden vom Abstiegskampf heisst auch verabschieden von Spielern, die uns im Abstiegskampf geholfen haben und jetzt aber nicht mehr weiterbringen. Warum mit Browers verlängern? Weil er nicht aufmuckt? Weil er mitgeholfen hat uns vor dem Abstieg zu bewahren? Oder machen wir besser Platz und Geld frei für Leute, die uns jetzt bzw in Zukunft weiterbringen? Nein die Zeiten dieser Spieler ist bei uns vorbei. Das sage ich auch zu Heimi, bestimmt ein prima Kerl aber hilft er uns im Falle x? Ich denke nein. Das sage ich mit allem Respekt gegenüber dem Mensch an sich und dem was dieser für BMG geleistet hat.

    Was heisst negativ Nachricht vor dem Bremen spiel. Für mich ist das faires Verhalten dem Spieler gegenüber ohne taktieren wann der richtige Zeitpunkt aus Vereinssicht ist
     
    Ichsachma gefällt das.
  8. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Kultspieler! Toller Kerl! Aber für beide Seiten ist es doch ein ehrlicher Abschied. Wie richtig gesagt, ist er als nicht-polyvalenter IV die Nummer Vier in der Hierarchie. In Kerkrade oder gar in Berlin bei Mentor Luhukay hätte er aber realistische Optionen, noch zwei, drei Jahre Stammspieler zu sein.
     
    Ichsachma und KGBRUS gefällt das.
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Genau, da kann er sogar vermutlich nochmal Europa League spielen ...

    :undweg:
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Es geht nun einmal nicht, einerseits ein Upgrade des Kaders und der Bank zu wünschen und andererseits alle, die jetzt einen Kaderplatz, weiter zu beschäftigen.

    Ich meine nur: dann hätte man ggf. vor Ende der Wechselperiode grünes Licht für Roda geben können. Denn wenn es so ist, dass kein IV dazu kommt, ist es egal, ob er vor oder nach der RR geht.
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Schon komisch...

    ...bei Deams hab ich wenig Probleme damit, wenn er gehen sollte, bei Arango wird es schon schwierig, bei Heimeroth fänd ich es sehr schade...

    Aber bei Brouwers hab ich ´nen echten Klos im Hals. Ich bin vielleicht ´ne Weichwurst, aber wenn ich da bei seiner Verabschiedung im Stadion stehen würde, würde ich wahrscheinlich mit den Tränen kämpfen.

    Einen besseren Ersatzstammspieler (und bis zur letzten Saison war er ja genau das) werden wir nie wieder finden.

    Wenn Favre den nicht im letzten Heimspiel gegen Mainz einwechselt (natürlich nur sofern es der Spielverlauf hergibt), bin ich von ihm menschlich wirklich bitter enttäuscht.

    Nachtrag: Vielleicht sollte man in Hamburg mal die Ohren aufsperren, wenn so ´ne Nachricht durch die Gazetten geht. Ablösefrei, vom Gehalt her sicherlich kein Ding der Unmöglichkeit, eine absolut solide Bank hintendrin und um Längen besser als der ganze HSV-Hühnerhaufen inklusive "Nationalspieler" (HUST!) Westermann zusammen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2014
    André gefällt das.
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Nö Dille, wie anderswo gesagt, halte ich viel von Daems, gerade hinsichtlich der Frage fürn Verein. der mag sperriger sein, aber nunmal nicht nur ob der Tatsache des dienstältesten Spielers Käpt'n. Brouwers issen prima Kerl, aber nunmal keiner, der sich neu erfinden kann. Mittel- oder längerfristig der typische Scout, so man ihn weitergehend einbindend.
     
  13. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Rein sportlich gesehen ist es auch sinnvoll, weil Brouwers eben kaum noch zu Einsatzzeiten kommt.

    Für mich ist er einfach eine absolute Identifikationsfigur. Sicher spielerisch etwas limitiert, aber sehr zuverlässig und immer im Sinne des Vereins agierend. Kein Typ der inner Presse den Lauten macht, wenn er mal draussen sitzt, sondern weitermacht und da ist wenn man ihn braucht.

    Ich hab nunmal ein Herz für diese Art von "Fussball-Handwerkern". Denen verzeihe ich dann auch gern so "wunderschöne" Eigentore wie die die Roel mit Vorliebe gegen Stuttgart fabriziert hat.
     
    Chris1983 gefällt das.
  14. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Na klar, in Sachen Identifikation wird das mit den vermutlichen Abgängen von Brouwers, Daems, Arango aber auch Heimeroth und Marx ein Kahlschlag. Auch wenn Leute wie ter Stegen oder Reus wie Popidole medial in Szene gesetzt werden, so verwischen sich deren Spuren doch recht schnell - während man solche Recken wie van Lent, Strasser, Demo etc. trotz aller Limitiertheit und sportlicher Ligatristesse nie so recht vergisst.
     
    Dilbert und KGBRUS gefällt das.
  15. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    Schade, aber vertretbar. Ich werde die "Roooeeel"-Rufe vermissen. Habe mir da aktuelle Trikot noch mit Brouwers und der 4 beflocken lassen. Wusste, dass es wohl die letzte Chance ist. Freue mich immer ihn zu sehen, unvergessen seine Saison mit 8 (?) Toren. Hoffe er kommt nach seinem Abstecher woanders zurück zur Borussia, in welcher Funktion auch immer.
     
    Chris1983 gefällt das.
  16. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Laut RP wird Daems verlängert. Nun gut. In Relation zu Brouwers (der evtl. auch von sich aus weg will, um noch zwei, drei Jahre zu spielen) oder Arango (der wohl doch ein königliches Gehalt verlangt), hätte ich Daems am ehesten ziehen lassen... evtl. um 1. was frisches Blut auf dieser Position zu bekommen und 2. bin ich von Wendt nicht so wirklich überzeugt und Daens wird ja wohl als Backup für eben diesen eingeplant.
     
  17. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Sehe ich genau anders, Browers hätte ich aus schon beschriebenen Gründen am ehesten ziehen lassen. Daems ist mehr als Backup von Wendt. Gegen starke Gegner in denen die Defensive mehr gefragt ist wäre Daems der erste Kandidat, wenn man die offensivere Variante wählt ist es Wendt, also kein Backup sondern mehr taktisch. In Summe tut sich zwischen den beiden nicht viel. Einen neuen Aussenhonk (Links wie rechts) haben wir ja auch. Daems war immer entweder erste oder zweite Wahl. Browers nicht mal mehr das.
    Bei Arango bin ich zweigeteilt weil wegen mmmmhhh heute Wetter schlecht, ich mag nicht und Patsch Zauberfuß.
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Wäre er als 3. oder 4. Wahl wohl Profi geworden :undweg: ?
     
  19. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Siehste doch an Brouwers :undweg: