Gib mir Süßes oder Saures!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 31 Oktober 2008.

  1. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Trotzdem ein klasse Song, wie das Meiste, was die Durchgeknallte mit den Jungs von Spliff gemacht hat.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Kürbis, Gott, so´n Scheiss!

    Betet lieber für eine gute Hopfenernte, damit die Bierpreise nicht noch weiter steigen, ihr Kürbissuppenkasper!
     
  4. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Gut. :)

    @Gabelstonz: Das darfst du doch nicht wörtlich nehmen. :top: Bete mich an und dir wird ein tolles Leben und Nachleben widerfahren. :floet:
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ein tolles Nachtleben würde mir derzeit auch reichen.

    Und dazu gehören für mich eindeutig keine dämlich verkleideten Menschenlarven an meiner Haustür, um mal zum Thema zurückzukommen.
     
  6. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Dafür genügt entweder eine gute "Frau" oder ausreichend Alkohol.
     
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Oder beides. Je nachdem, wie man die Frau abfüllen muss, damit sie auf unattraktive alte Zottelmonster steht. :D

    Hauptsache, sie bringt ihre Larven nicht mit.
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Da machste aber was falsch. Wenn DU richtig Spaß haben willst, such Dir eine, die DU Dir schön saufen musst.
     
  9. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Das läßt sich doch problemlos vereinen, da Kürbisse und Hopfen vergleichbare klimatische Vorlieben haben.
     
  10. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Das könnte aber teuer werden und der gute Dilbert ist doch nict so betucht. :)
     
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Womit sie aber im Verdrängungswettbewerb stehen. Der Kürbis ist sozusagen der der natürliche Feind des Hopfens und wir haben eine wunderbare Grundlage für einen längst überfälligen Religionskrieg.
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Es ist mir aber lieber, wenn sie am nächsten Morgen kotzen geht, und nicht ich.
     
  13. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    Dann musste sie noch am Abend rausschmeissen. Und soooo hässlich muß sie ja auch nicht sein.
     
  14. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Siehst du, damit wären wir ja wieder beim Ausgangspunkt. Dieses ganze Religionszeugs bringt doch nur Unfrieden in die Welt.
    Es ist einfach keine friedvolle Koexistenz möglich zwischen den Hopfenvererhrern und den Kürbisjüngern.
     
  15. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Das passt jetzt aber mehr ins "Powertalkez"-forum oder meinst du das etwa ernst. ;)
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Du musst das als Gleichnis sehen.
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Richtig schlimm wird es, wenn sich auch noch die fanatisch kichernden Piccoloschlürfer in den Heiligen Krieg einmischen. Spätestens wenn die (ein Mann rührt so´n Blubberzeugs nicht an) erste "Stösschen" sagt, geht die erste Atombombe hoch, weil sich beide anderen Seiten unflätig provoziert fühlen.

    Also: Am besten hören einfach alle auf zu beten. Die ganze Zeit und Energie kann man dann in den Hopfenanbau oder sonstige Arbeit stecken, und tut nebenbei noch etwas für die Volkswirtschaft. Und für die Wirtschaft umme Ecke, die das Bier ausschenkt.

    Das trinke ich dann sogar am 31. Oktober.
     
  18. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich habe es versucht und dachte auch auf des Pudels Kern gekommen zu sein. Wohlmöglich hab e ich mich aber auch geirrt. :prost:
     
  19. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Hör mir auf mit Pudeln. Ne ganz durchtriebene Hunderasse. Mich hat so ein Biest mal gebissen, nur weil ich ihn nicht mehr weiter gestreichelt habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 November 2008
  20. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Wunderbar, was aus so einer simplen Frage nach Hallodingsda so werden kann. Sehr amüsant (streckenweise jedenfalls). Applaus.

    Wie wäre es jetzt mit einem Kürbis-Bier? :prost: (vermutlich gibt es so was perverses schon, würde mich nicht wirklich wundern).
     
  21. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ich find das sowas von affig..... fast so affig wie der Reformationstag..... wer bei mir klingelt kann mit ernsten Worten rechnen.
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    habt ihr nachts nix besseres zu tun? :D

    Ich dachte immer, Helloween sei ein heidnischer Brauch. :gruebel: Is aber irgendwie wohl auch `ne Religion. Was solls, hierher verirrt sich sowieso nie ein Bonbonsammler, unsere Klingel is nämlich kaputt und außerdem wohnen wir im 4. Stock. :)

    Wenn sich doch mal einer blicken lässt (und wir sind zuhause) bekommt der wohl auch was. Durchs Treppensteigen (85 Stufen) hat der sich das dann auch verdient. :respekt:

    Ob nun Gott oder Kürbis: Zumindest hatt`s im Namen von dem Gemüsekopp keine Hexenverbrennungen gegeben. Und die wurden nicht nur von religiösen Fanatikern befürwortet, sondern entsprangen der allgemeinen Angst vor dem unbekannten, da reichte es schon, sich mit Naturheilkunde zu befassen. Und daran war die Kirche nun nicht ganz schuldlos.
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    ich dachte, der ist von den kelten. :gruebel:
     
  24. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    "Diese Herleitung ist jedoch umstritten"

    Soll aber grundsaetzlich aus Irland kommen.

    Wikipedia
     
  25. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wie sollen die denn den Iro sehen, bevor er die Tür aufmacht? :gruebel:
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    wiki ist mir zu unseriös!

    aber man merkt es doch auch so, dass ist doch alles typisch ketisch, was da an halloween abgeht!
     
  27. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Alles unverifiziert, ja. Aber für eine schnelle Recherche trotzdem immer wieder gut.
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    nichtsdestotrotz tippe ich auf die kelten. allein schon wegen der farbe (kürbisorange).
     
  29. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Dann kommt es von den Holländern ;)
     
  30. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Oder den Iren... William of orange. :)
     
  31. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    An die Iren glaubt Holgy nicht ...