Gesetz zum Nichtraucherschutz tritt in Kraft

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 2 September 2007.

  1. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Der Bericht könnte von Dilbert sein, wäre er Raucher :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Der Bayerische Landtag hat heute das schärfste Gesetz zum Nichtraucherschutz der bundesdeutschen Republik verabschiedet. Alle 3 Fraktionen stimmten dafür.
    Es tritt ab 01.01.08 in Kraft - und hat fast keine Ausnahmen.
    Das nächste Oktoberfest wird rauchfrei sein!
    Wie es dazu kommen konnte, ist mir unbegreiflich.

    Rupert wird fluchen, aber ich als Nichtraucher begrüße es natürlich.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Die Politik hat sich vermutlich ausnahmsweise mal nicht von der Wirtschaft einwickeln lassen. Das ist grundsätzlich zu begrüßen. Ob natürlich dann so eine Maßnahme tatsächlich nötig und angemessen ist, wird sich erst noch zeigen.
     
  5. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Das haben sich die Raucherlobbyisten selbst zuzuschreiben. Man hat regelmäßig neue Ausnahmen gefordert und dann ist der Landtag mit zunehmender Zeit immer generverter gewesen und hat dann rigoros durchgegriffen.

    btw: Am meisten freut mich das für den widerlichen Wiggerl Hagn :D
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Geht so - ich hab mich schon längst damit abgefunden und außerdem kam's nicht überraschend genug um noch fluchen zu können.

    Wieso für die Gelddruckmaschinenbesitzer von Wiesn-Wirten eine Ausnamhe machen? Die sind am wenigsten von Umsatzeinbußen bedroht.
    Ich überlege mich nur was ich jetzt unternehme um die diversen Körpergerüche in Kneipen, Bars und Dissen unbeschadet zu überstehen :prost:

    Jetzt lasse ich mich mal von den neuen, noch gar nicht in der Tiefe völlig ausgeloteten, Möglichkeiten der Kontaktanbahnung in den Raucherbereichen der Münchner Clubs überraschen.
     
  7. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    da bin ich auch gespannt. in england war vor den pubs immer kräftiger small talk angesagt, obwohl man sich nicht kannte. mit kippe zur frau, quasi :floet:
     
  8. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Single-Partys sind out, es lebe die Zigarette davor!!
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ganz neue Perspektiven ergeben sich so:
    Allein hin, zu zweit davor, zu dritt rein und auf allen vieren wieder raus.
     
  10. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Du solltest Dir um so etwas momentan weniger sorgen machen, oder?

    Merry Christmas, Rupert :D
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Und wenn man denkt "Es geht nicht mehr", kommt noch ein Flo ums Eck daher!

    Merci, Mausi :schmatz:

    I g'frei mi!
     
  12. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Wie was wo?

    Seids ihr zwa feschn Mannsbilder jetzt zamm?

    Do frei i mi a!!
     
  13. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Hbat ihr auch was zum Thema zu sagen, ihr Norditaliener?
     
  14. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Habe ich doch :aetsch2:

    Also wieder zurückrudern Du Rucksackossi :hammer2:
     
  15. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Das heißt Entwicklungshelfer :huhu:
     
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    in berlin wird bis zum sommer nicht kontrolliert.
     
  17. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Hier in Karlsruhe läufts ganz gut bis jetzt:

    Die Kneipen sind leer, erinnern aber dafür mit ihren abgetrennten Raucherbereichen an die USA zu Zeiten der Rassentrennung.
     
  18. einSpecht

    einSpecht Nussknacker

    Beiträge:
    1.306
    Likes:
    1
    Unfassbar, was die Regierung der Gastronomie damit antut.

    Aber wir haben ja noch nicht genug Arbeitslose...:beifall:

    Das Ganze ist wieder mal ein Beweis für die Unfähigkeit unserer Politiker. :zeter:

    Eine gute Seite hat`s vielleicht aber doch:
    Mehr private Parties! Keine teuren Kneipen-Biere mehr sondern kühles Flaschbier zu humanen Preisen - da schmeckt`s gleich doppelt gut!
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das erinnert mich an die hinterzimmer zu meiner studentenzeit.
    da wurde auch geraucht und gezockt. :zahnluec:

    mal sehen, wie sich hier und heute die hinterzimmer entwickeln. :D
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Mich wird dieses Gesetz wahrscheinlich meine Stammkneipe kosten. Unser Fanclubtreffpunkt bleibt erstmal bis Ende März offen, was danach ist wissen wir noch nicht genau. Kommt wohl drauf an, ob die Stammgäste noch dabeibleiben. Da das eh nicht gerade viele sind, lohnt sch ein Umbau mit abgetrenntem Raucherraum für den Betreiber nicht.

    Gruss
    Dilbert
     
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    schön, dass in dieser republik endlich mal was geschieht!

    wann schlagen wir diese politiker endlich in die flucht?
     
  22. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Und, alle an die neuen Umstände gewöhnt?

    Teilweise wurde ja schon zurückgerudert, aber es scheint soweit gut zu klappen.
    Für manch einen Kneipen-/Lokalbesitzer sind in den beiden Jahren allerdings hohe Kosten entstanden um einen Raucherraum einzurichten, um konkurrenzfähig zu bleiben.
     
  23. theog

    theog Guest

    :hammer2: nö. Wenn wir ausgehen, suchen wir Kneipen mit separaten Raucherräumen.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Zum Großteil ist in München jetzt alles eingespielt. Es nervt an manchen Stellen zwar immer noch mächtig aber es läuft.
    Allerdings haben wir ja im Herbst den Bürgerentscheid zum Nichtrauchen und der ändert, je nach Ausgang, sowieso dann wieder alles.
     
  25. theog

    theog Guest

    Das ist unter aller Sau, Übertreibung, Propaganda! :suspekt: Was haben bitte kleine Kinder in Bierzelten zu suchen? Bier trinken? saufen? ich fasse es nicht...Ich bin am 3. Juli in Muenchen, und dies wird mein letzter Ausflug dort sein, sollte das radikale Rauchverbot von den Millitanten gebilligt werden...
     
  26. theog

    theog Guest

    :D ich bin daher froh, einen grossen Teil meines Lebens in Muenchen verbracht zu haben, und dies zu den besseren alten zeiten ohne jegliche sinnlose Verbote...:D
     
  27. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Ich finde den Nichtraucherschutz prinzipiell gut - auch wenn ich selbst rauche.
    Aber die Argumentation - Rauchfrei in Festzelten, weil die Kinder das so wollen - finde ich völliger Quatsch.
    Rauchverbot in Festzelten ist durchaus akzeptabel, aber nicht mit solchen Argumenten.

    Dann darf es in Zukunft auch keinen Motorsport geben, weil die Abgase in der Boxengasse gefährlich für Kinder ist.
     
  28. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Aha? Der Umkehrschluss wäre dann also die Kinder beim Familienausflug auf die Wiesn vor dem Zelt artgerecht anzuleinen?

    Darüberhinaus sind Slogans "X würde Y wählen" altbekanntes Stilmittel und sollte es wohl unbestritten sein, dass Kinder am meisten unter (was auch immer, hier gehts halt um) Rauchen leiden.

    Kurz zum Motorsport: Kinder sind hier natürlich wirklich ein schlechtes Argument, aber wär tatsächlich gut, wenns diesen sinnlosen scheiß irgendwann nicht mehr geben wird.
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Neuigkeiten zum Nichtraucherschutz bzw. Rauchverbot aus NZ. Hier gilt schon lange, dass Rauchen in geschlossenen Raeumen bzw. Gebaeuden allgemein verboten ist; NZ duerfte ueberhaupt eines der ersten Laender gewesen sein, das dieses Verbot eingefuehrt hat. Schoen und gut, und eigentlich ja auch nicht allzu schlimm: wenn man Raucher ist, kann man ja fuer 'ne Zigarettenpause rausgehen. Kann man wirklich? Echt? Jeder?




















    (Pause zum Nachdenken)
















    Noe, kann natuerlich nicht jeder. Schliesslich ist das "Nicht-mal-eben-rauskoennen" das Grundprinzip des Knasts! Deshalb war Rauchen dort bisher auch erlaubt, und zwar fuer Insassen und Personal; das soll aber naechstes Jahr geaendert werden. Ist das nicht 'ne prima Idee? Wenn man verknackt wird, kriegt man also noch 'nen kalten Kippenentzug gratis dazu. Ein grosser Spass, das. Mal abgesehen davon, dass - wie wir ja alle aus Knastfilmen und -serien wissen - Kippen Knastwaehrung sind. Ich halte das alles fuer gar keine gute Idee...
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Neuigkeiten aus Bayern: Am 4.7. ist der Bürgerentscheid zur Verschärfung des Nichtraucherschutzes.
    Sind wir mal gespannt.
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    = nichtraucher werden zu ihrem schutz ausgewiesen oder interniert.