Gesetz zum Nichtraucherschutz tritt in Kraft

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 2 September 2007.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich finde, das offenbart Schwäche. Warum hatter überhaupt erst aufgehört?

    So macht man aus Pussies Helden...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Nee,das siehst du jetzt falsch.
    Er hat seine Schwäche-Phase überwunden.;)
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Wer hat eigentlich diesen eigenartigen Begriff geprägt? :suspekt: Ich kannte bisher nur den Hafensänger.
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Dachte ich früher auch immer. Bis mich vor 10 Jahren mal jemand darauf aufmerksam gemacht hat, daß Freddy Quinn zwar scheiße aber immer noch tausendmal härter als Andy Möller ist. Und nun stellste Dir mal so'n milchgesichtigen Jüngling auf irgendeinem antiken Bildnis vor, im weißen, wallenden Gewand, mit singenden Mündchen, die Saiten zupfend...
     
  6. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Als Ex-Raucher biste ja auch kein Nichtraucher. Sondern nur ein Raucher der nicht raucht.;)
    Deswegen können mich Schlagwörter wie Nichtraucher seien Pussys oder Harfensänger gar nicht erst provozieren.:huhu:
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Sollnse ja auch nicht. Sie sollen Dich bekehren.
     
  8. lArdinal

    lArdinal Finanzierungs-Delta

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    a propos, ich geh gleich andy möller live gucken, der gastiert doch wirklich in ner guten stunden bei mir vor der tür mit seiner mannschaft im städtischen stadion :D

    naja, und rauchen tu ich dabei sicherlich nicht. das gesetz find ich 1a :top:

    übrigens gehn mir diese lästigen raucher in block 2b voll uffn sack... :motz: :lachweg:
     
  9. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Dann mach ich Dir das nächste Mal nen 1a Brandloch in Dein KSC-Trikot...:top: :D
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Was natürlich nicht auffällt, weil ein 1a-KSC-Trikot ja immer 1a-Brandlöcher hat. :top: Sonst sind's Gäste-Trikots.

    Besonders die mit Bruschtring auf der Gegentribüne. :auslach:

    Ausserdem habe ich gar kein KSC-Trikot an im Stadion.
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    In Karlsruhe wurde demonstriert und man will vor das Verfassungsgericht. Also die Wirte, bzw. der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga). "Die Raucher sind weg - aber wo bleiben die Nichtraucher? Die kommen nicht" so der Vorsitzende. Und das ist auch mein Eindruck der letzten Wochen. Die Kläger berufen sich unter anderem auf drei Artikel des Grundgesetzes: Den Schutz der Berufsausübung, die Eigentumsgarantie und der Gleichbehandlungsgrundsatz und rechnen sich gute Chancen aus.
    Na da bin ich mal gespannt. War aber doch klar, wer vorher nicht in der Kneipe saß der kommt jetzt auch nicht. Und die anderen gehen woanders hin oder bleiben auch zu Hause.
     
  12. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Da hat ja wohl niemand wirklich was anderes erwartet, außer evtl. nen paar Politker die ihre Politik eh ausschließlich auf Wunschdenken, weit an der Realität vorbei, betreiben.

    Obwohl, ging ja eigentlich eh nicht um den Nichtraucherschutz....
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ja, in BW und Niedersachsen schon.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Keine Ahnung - kenn mich was Niedersachsen und BW betrifft nicht wirklich aus, außer daß das Hauptproblem des Weggehens in Stgt. eher in den Marken Dinkelacker und Schwabenbräu begründet ist, denn in Lucky Strike oder Marlboro.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Wie ich schon sagte, es wird mit den Füßen abgestimmt. In Discos gehe ich ja sehr selten, aber in die 2-3 Kneipen in denen ich verkehre hat man das schon deutlich gemerkt. Die eine ist relativ groß, hat aber trotzdem keinen Raucherbereich. Das geht lüftungstechnisch nicht und sieht scheisse aus meint der Wirt. Die kleinere hat jetzt einen Teil abgetrennt. Jetzt sieht man von der Theke die Leinwand nicht mehr, aber die Leute kommen doch wieder mehr. Allerdings ist die Luft in diesem Raucherzimmer jetzt extrem schlecht, auch irgendwie logisch. Jetzt gehen alle für ein paar Minuten da rein, wirklich drin sitzen schafft nur eine Handvoll, das ist wie in der Bahn. Deshalb stimmt es schon, dass die kleinen Wirte ein Problem kriegen, wenn sie komplett drauf verzichten müssen.
    Aufgefallen war mir nach 2 Tagen, dass es nach Hund roch. Die Bedienung meinte, der liegt da öfters, hat man nur bisher nicht gemerkt. Und im KSC-Clubhaus roch es nach dem letzten Heimspiel extrem nach Gyros und Schweiß :suspekt: dafür war es vergleichsweise leer weil draussen ein Zelt steht.
    Viele stehen derzeit draussen, mal sehen was passiert wenn es kälter wird.

    Irgendwo in der Stadt sind schon Blumentöpfe auf Draussensteher "gefallen".

    Bisher halten sich alle brav dran. Wüsste auch nicht wer das kontrollieren sollte, ausser dem Wirt jetzt.
     
  16. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Wobei die Ordnungsämter da ja schon dankend abgelehnt haben. Immer weniger finanzielle Mittel und immer mehr Aufgaben.
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn da auch ein kopfgeld ausgelobt wird wie bei den parkknlöllchen werden sich auch freiwillige finden.
     
  18. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Evtl. verschachern sie auch die zu erwartenden Bußgelder an den Meistbietenden.

    Wäre nur konsequent auf dem Weg zurück ins Mittelalter,auf dem unsere Gesellschaft sich bewegt.
     
  19. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Ichsag jetztauch mal etwas dazu.

    Mich betrifft das ganze seit 19.07.2001 nicht mehr.
    Deshalb sollte es mir egal sein, obwohl ich vorher mit 70ig bis 90zig Zigaretten täglich gut dabei war.
    Aber hat es mich nie gestört wenn ich eingeladen war auf den Klimstägel zu verzichten.

    Ich wollte auch nicht raus gehen um eine zu rauchen.
    Ich hab einfach nicht geraucht.

    Auch im Flieger zum Beispiel in die USA hat es mich nie gestört nicht zu rauchen.
    Beim Arzt im Wartezimmer usw. hat es mich nie gestört nicht zu rauchen.
    Wenn die Kneipe gut belüftet ist stört es mich auch nicht wenn in der Kneipe geraucht wird.

    Aber ich war auch schon in Kneipen wo die Luft echt mies war und das stört mich schon und halte mich da dann nicht lange auf.

    Beim Essen stört es doch wenn am Tisch geraucht wird, finde ich.

    Jetzt etwas was mir an mir persönlich als ehemaliger Raucher auffällt.

    Der Mensch macht sich abhängig von den Kippen.
    Geht man aus dem Haus ist der Griff zu den Kippen.
    Hab ich sie dabei?
    Reichen die?

    Komm lass uns dort hienten hinsetzten hier darf man nicht rauchen!

    Wenn Rauchverbot in der Kneipe ist geh ich nicht mehr hin!

    usw.

    Aber mir ist es im Grunde egal ob in der Kreipe geraucht werden darf oder nicht.
    Schade finde ich es aber, dass jetzt auch das aus den USA übernommen wird.

    Deutschland wird immer mehr USA und das finde ich schade.
     
  20. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    es gibt soviele ecken, wo rauchverbot ist, aber da halten sich nicht alle dran, das finde ich schade. vor allem, wenn man sieht, das immer jüngere der meinung sind, sich nicht an die gesetze halten zu müssen und dieses auch noch großkotzig vor den anderen vertreten zu müssen, z.B. an einer gut besuchten bishaltestelle.

    die jugend von heute.....:motz:, wobei ich betonen möchte, das es auch andere gibt....
     
  21. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Was für Gesetze werden denn an so einer Bushaltestelle übertreten?

    Und warum sorgst du nicht für Recht und Ordnung?
     
  22. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich bitte dich. hättest du lust, früh morgens, wenn ich noch halb müde bin, dich verbal gegen 5 aufmüpfige jugendliche auseinander zu setzen?
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Wer hat nachmittags um halb sechs im müdgeschafften Zustand Lust dazu?

    Wer mag sich einen freien Tag dadurch vermiesen lassen?
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Dann beschwer dich nicht. Oder ruf den Blockwart.
    Leider weiß ich jetzt immer noch nicht, welche Gesetze da übertreten werden, ausser eventuell denen der Höflichkeit.
     
  25. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Wie wäre es mit Nötigung, oder Körperverletzung (223 I/240I STGB)?

    Wobei ich Nötigung schon als kritisch sehe, aber Körperverletzung kommt doch in Betracht, oder?
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Den einzelfallbezogenen Kausalitätsnachweis will ich aber mal sehen...
     
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Ist kompliziert, aber interessant, nich wahr? Ich schrob ja auch "kommt in Betracht", nicht "trifft zu"...

    Ansonsten ist der Kausalitätsbeweis zwischen Rauchen und Gesundheitsschädigung gar nicht so schwer. Was richtig schwer wird, ist der Beweis der Kausalität des Einzelereignisses. Es sei denn, du hast einen Allergiker bzw. Astmathiker an der Haltestelle stehen. Aber auch der "Versuch" ist ja strafbar....
     
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ich weiß immer noch nicht, worum es überhaupt geht: Etwa, dass an der Bushaltestelle geraucht wird? Das ist doch gar nicht verboten...
    Vor allem: es gibt sicher gesündere Luft zum atmen als ausgerechnet an einer Bushaltestelle. :lachweg:
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Klasse Idee....:top:
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich finde es höllisch uninteressant, wobei ich zugebe, daß ich durchaus damit rechne, diesbezügliche Anzeigen irgendwann einmal bei Staatsanwaltschaften als "eingegangen" ansehen zu müssen. Damit wird es aber immer noch nicht interessanter sondern eher noch unerträglicher.

    Nach meinem Dafürhalten kommt es insoweit "in Betracht", als in einer Hausarbeit als Schlußvermerk in der Aufgabenstellung geschrieben wurde:

    "Strafbarkeiten nach den §§ 223 ff. sind nicht zu prüfen."
     
  31. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Heißt das, ich muß mir nun alle Raucher, die ich kenne und die evtl. mal aufhören wollen, warmhalten, um dann im Fall der Fälle mir deren Emissionsrechte aufzukaufen? ;)