Gesetz zum Nichtraucherschutz tritt in Kraft

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 2 September 2007.

  1. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Ich finde es in einer Kneipe in der nicht geraucht angenehmer.

    Alkoholverbot im Stadion fände ich auch gut.
    Ich trinke kein Alkohol im Stadion, manche die Bier trinken, aber besser Wasser (oder Malzbier) trinken würden, würden dann keine gefüllten Becher duch die Gegend werfen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    jau, dann auch gleich das Jubeln verbieten, denn laute schreie sind schlecht fuer die Ohren...:lachweg: man man...gehe lieber Tennis oder Golf spielen...alkverbot im Stadion, ich lese nicht richtig...:vogel:
     
  4. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Ein Vorteil vom Rauchen ist, dass Raucher in der Regel früher sterben. Sie begünstigen somit ein sozialverträgliches Frühableben. Das ist gut für die Rentenkasse.
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Du vergisst, daß sie aufgrund früheren Ablebens auch die Krankenkassen entlasten, da sie nicht mit den ganzen Alterszipperlein beim Arzt sitzen.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Dazu kommt noch der nicht unerhebliche Beitrag zur Staatskasse durch die Tabaksteuer.
    Deshalb bin ich als sozial eingestellter Mensch selbstverständlich Raucher. ;)
     
  7. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Ich lebe ja auf dem Land. (Pfälzer Wald)
    Kenn Raucher die sich beschweren wenn ein Bauer Gülle fährt.
    Für einen Nichtraucher ist kalter Rauch von Zigaretten schlimmer als Gülle.
     
  8. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82

    Dem wage ich auf das Heftigste zu widersprechen.

    Für mich (Nichtraucher) stinkt Gülle allemal "scheißer" als kalter Rauch.
     
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Das ist ja ein wahrhaft entblösendes Outcoming.:)

    Gruß von einem Saarländer
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Siehste mal, was die in RLP fürn Scheiss auf die Wiesen streun.
    Bei uns riechts immerhin nur nach einfacher Gülle, welche man locker mit einer Zigarette übertünschen kann.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Oh, in der Pfalz zieht der erkaltete Zigarettenrauch über die Kartoffeläcker? :D
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Respekt, Du konntest gut in die Zukunft sehen :)
     
  13. theog

    theog Guest

  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Da können die NRW-Wirte ja demnächst Tabak anbauen, wenn ihre Kneipen wegen dem neuen schärferen Nichtraucherschutzgesetz leer bleiben.

    EU will Tabakanbau subventionieren
     
    Westfalen-Uli gefällt das.
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Jetzt soll also die Gesundheitsschädigung von Nichtrauchern, Kindern und schwangeren Frauen subventioniert werden :schock: Stark - das passt ja prima zur Forcierung des EU-Rauchverbots.
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Wenn die Kneipen leer bleiben brauchen die Kneiper gar nix mehr anbauen. Zumindest nicht in den Kneipen. Denn die werden sie über kurz oder lang schliessen können.
    Das Kneipensterben in meinem Umfeld hat in den letzten ......sagen wa ma 2 Jahrzehnten, eh schon mächtig und immer schneller zugenommen. Ich glaube dass das Nichtrauchergesetz das Kneipensterben etwas beschleunigen wird.
     
    Westfalen-Uli gefällt das.
  17. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.539
    Likes:
    1.731
    Vielleicht hat es ja zugenommen weil die Leute sich nicht mehr vollqualmen lassen wollen? Mir persönlich geht der Qualm als Nichtraucher tierisch auf die Nerven, einfach nur lästig und ekelhaft. Und so geht es allen meinen Freunden und dem Bekanntenkreis, bei uns raucht kein Mensch mehr.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ich bekomm in München nix mit vom Kneipensterben; vielleicht liegt's natürlich auch daran, dass ich die ganzen Eckkneipen nicht so ganz verfolgt habe. Von den Läden in die ich zur Raucherzeit ging, gibt's noch alle.
    Berlin hat's recht lässig geregelt; im Raum hinten sehr oft Raucherräume.
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Kann ja sein. Vielleicht isses in deinem Umfeld der Fall.

    In meinem Umfeld werden wohl einige Raucher zukünftig die Kneipen meiden weil sie zum Rauchen nicht vor die Tür gehen wollen bzw sich ihrer Meinung nach nicht bevormunden lassen wollen. Zumindest sehen diese Leute das so. Ich habe viele Bekannte die Nichtraucher sind und die Kneipen trotzdem besuchen. Qualmen war halt Normalität in den Kneipen.

    Die Leute die ansonsten Rauchen werden durch das Nichtrauchergesetz sicherlich nicht zu Nichtrauchern werden. Und eben diese nikotinsüchtigen Raucher, die ohne nicht auskommen und trotzdem noch die Kneipen besuchen wollen, gehen halt zum Qualmen vor die Tür, oder aufn Pott, oder so.... . Irgendein Weg wird sich finden lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Mai 2013
  20. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Na ja, mal ehrlich. Bei der EU wundert mich eh nix mehr.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ich vermisse jetzt halt den Aufschrei der Entrüstung der ganzen Nichtraucherschutzgesetzbefürworter :D
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Da können sie ja die Steuereinnahmen aus der Tabaksteuer und den Zollabgaben auf Zigaretten für nehmen. Wurde ja ordentlich erhöht in den letzten Jahren.
     
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    In dem Zusammenhang würde mich mal interessieren, inwieweit die Zechprellerei der "Ich geh mal kurz eine Rauchen"-Gäste zugenommen hat.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Laut 'ner Freundin, die als Bedienung arbeitet: Gar nicht.
    Zu Beginn haben's wohl in paar tatsächlich mal vergessen aber mittlerweile tritt das nicht mehr auf.
     
  25. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Dann hält sich zumindest das im Rahmen. :) Kommt aber wohl auch drauf an, ob sie in einer Lokalität arbeitet, die Hauptsächlich Stammkunden hat, wie es bei meiner Stammkneipe auch der Fall ist. Die dürften kaum betroffen sein. Bei "Durchgangsverkehr" (also Touris usw.) hätte ich jetzt schon damit gerechnet, das es häufiger ausgenutzt wird.
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Denke das hat eher was damit zu tun, ob man halt ein Arschloch ist oder nicht und das wiederum hat nix mit dem Nichtraucherschutzgesetz zu tun.
     
    pauli09 gefällt das.
  27. theog

    theog Guest

    :isklar: kennt sich jemand mit der rauchersituation in Michigan, USA? ich muss nämlich dahin Ende Juli...
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Das ist abhängig vom jeweiligen Bundesstaat.

    Edit: Aaaah, Michigan....

    Nope, kann ich nix zu sagen; ich kenn's im Großen und Ganzen so: Das Gleiche wie bei uns; Rauchen nur draussen vor der Tür.

    Vegleichsweise liberal: Da.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2013
    theog gefällt das.
  29. theog

    theog Guest

    Jo, danke :danke: hört sich eher normal an. Nachdem ich den längsten Flug (FRA-Pohang/Südkorea, 15Std. insg. mit Flug+einchecken % Co.) raucherlos überlebte, dürfte der Flug in die USA hinsichtlich dieses Punktes kein Problem sein...:kiffer:
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ansonsten geh doch zum Rauchen einfach vor die Tür. :D
     
  31. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Michigan ---> vor die Tür.