Gesetz zum Nichtraucherschutz tritt in Kraft

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 2 September 2007.

  1. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich kenne eine Menge Raucher. Ich weiss ja nicht wie gross dein Bekanntenkreis ist, meiner ist recht gross, darunter halt einer Menge Rauchern und Nichtrauchern. Und daher kann ich nur sagen was ich da von den meisten Rauchern zu hören bekommen. :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    Dann schreib bitte von den meisten Rauchern deines Bekanntenkreises :rolleyes:, und nicht "von den meisten Rauchern"...
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Entschuldige bitte, dass ich mich noch nicht, mit deinen rauchenden Freunden von Borussia Dorfmund über dieses Thema unterhalten habe. :taetschel:
     
  5. theog

    theog Guest

    Das wäre aber ein guter Kompromiss...schwieriger wirds vielleicht im Umland, in den kleinen Doerfern, wo es nur eine oder 2 kneipen gibt. Da koennte man ein absolutes Rauchverbot in Gaststaetten schon in betracht ziehen.
     
  6. theog

    theog Guest

    :gruebel: watt?
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Jetzt ist nur die Frage, inwieweit Kneipen, Discotheken etc. grundsätzlich öffentlich zugänglich sind. Wer kennt nicht die Türsteher, die je nach Laune, Nase, Schuhen, Bartwuchs oder irgendwas anderem die Leute reinlässt oder eben nicht? Genauso könnten sie z.B. den Gästen eine Erklärung zur Unterschrift vorlegen, indem sich diese damit einverstanden erklären, das in der Lokalität geraucht wird.

    Wirte haben Hausrecht und können jedermann jederzeit ohne Angabe von Gründen vor die Tür setzen, deswegen ist eine Kneipe kein öffentliches Gebäude. Ebenso sollten sie bestimmen können, ob bei ihnen geraucht werden darf oder nicht. Aber der deutsche Regulierungswahn macht ja vor nix Halt.
     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Da müssen dann aber deutsche Beamte aus der Zukunft bereits in Neuseeland gelandet sein, wenn man Dettis Berichten hier Glauben schenken darf. Dort wird ja augenscheinlich weitaus mehr reguliert.
     
  9. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wie wäre es, das Tempolimit in Innenstädten und erst recht die dämlichen Tempo 30 Zonen abzuschaffen? Sollen die Leute doch mit ihrem Arsch zu Hause bleiben oder halt eine Erklärung vorlegen, dass sie das Risiko akzeptieren, wenn ich mit meinem Sportwagen mit 100 Sachen durch die Innenstadt jage.
    :ironie:
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Wahnsinn, schreibt's ihr teilweise einen Stuss :top:
     
  11. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Für mich ist diese Frage essentiell, denn wenn ausschließlich wegen der Sucht geraucht wird, dann hab ich keinerlei Mitleid und würde ein generelles Rauchverbot befürworten. Mir fällt zwar kein besserer Grund ein (oder doch Gilbert meint, der Mist soll auch schmecken, das wäre ein besseerer Grund), aber es wird einen geben, denn so dumm können soviele Menschen gar nciht sein, wenn man mal die Raucheranzahlen betrachtet...
     
  12. theog

    theog Guest

    Also, erstmal: wenn du so einen scheiss hier schreibst, dann kriegst du es zurueck: leck mich am ARSCH!

    Nun:
    Mitleid braucht wohl keiner von dir...:huhu: was meinst du mit "generelles Rauchvebot"? Komplette rauchfreie Staedte? wie waere es denn, wenn man die Raucher eliminiert? Dann hat man doch keine Probleme, gelle? :huhu: Alkoholsuechtige und Esssuechtige sollte man dabei nicht vergessen. Somit wären unsere Staedte frei von Parasiten, gelle? :huhu:
     
  13. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Dir ist wohl nciht mehr zu helfen.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich schätze mal, er legt auch keinen Wert auf Deine sog. Hilfe.
     
  15. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich bin hier nicht zum Helfen.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Kapier' auch nicht, was daran so schwer zu überreissen ist, dass Nikotin ein Suchtstoff ist?
     
  17. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ja, sag ich doch.
     
  18. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Was ich nicht verstehe ist, warum es schlecht sein soll, wenn man die Möglichkeit dieser Suchtentfaltung verringert.

    Rauchen ist dumm, das kann man doch gar nicht bestreiten. Es kann mir auch keiner erzählen, dass er ernsthaft glaubt, ihm wäre das Geld und die beschädigte Gesundheit egal.
    Das ist Grund genug um sich seiner Sucht zu stellen und aufzuhören, so schwer kanns nicht sein, das hab ich oft genug erlebt. Manchen Härtefällen muss man halt unter die Arme greifen, macht man bei Drogensüchtigen ja auch.
     
  19. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Die Gegenfrage lautet, ob ausschliesslich gegen den Hunger gegessen wird, oder auch weils schmeckt.

    Die Frage bezüglich des Trinkens hebe ich mir dann für später auf.

    Und das mit der Dummheit kann man dann auch auf suchterzeugende Stoffe in Lebensmitteln und den Zusammenhang mit Fettleibigkeit (und ihre Letalität) übertragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juli 2010
  20. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Das Essen hat einen kleinen aber Feinen positiven Nebeneffekt. Es sorgt dafür, dass du nicht stirbst.
     
  21. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Hier schimpfen doch alle.
     
  22. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Klar ist das dumm. Hört halt keiner gern wenn man ihm sagt, dass er dumm ist, aber wir machen alle mehr oder weniger dumme Sachen. Man kann ja aber dran arbeiten und bei einer Sache die keinerlei GEwinn in irgendeiner Weise nebenbei abwirft ist es wohl noch am Einfachsten.
    Wenn jemand des Geschmacks wegen raucht, könnte ich gar nichts dagegen sagen. Ich trinke Alkohol auch weil er mir schmeckt, das lässt sich gegen Gesundheit schwer aufwiegen, weil es 2 Grundverschiedene Dinge sind.
    Zu sagen, dass einem die Zigaretten "schmecken" ist natürlich wieder ne prima Möglichkeit um seine Sucht zu rechtfertigen, daher bin ich immer etwas skeptisch, wenn jemand sowas behauptet.

    Wer regelmäßig (täglich) raucht, kann sich aber sicher sein, dass er süchtig ist und nicht nur wegen des Geschmacks raucht.
     
  23. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Gaudloth wieder im Kreuzzug gegen das Rauchen. :D
     
  24. theog

    theog Guest

    Klar doch...für ihn sind raucher dumm, untergeordnete Wesen, bloed, daemlich...:floet: Wäre es nur "Dummheit", wie der Brauner oben behauptet, gaebe es keine Raucher und damit keine probleme.
     
  25. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Klar, einmal jährlich muss sein. :D
     
  26. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Hör doch mal auf so nen Dünnpfiff zu schreiben^^
     
  27. theog

    theog Guest

    Und hoer auf, Raucher zu beleidigen und gegen sie bashing zu betreiben...:floet:
     
  28. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich habe weder beleidigt noch betreibe ich bashing.

    Die Sache mit der Dummheit hab ich ja schon relativiert, weil sie offensichtlich nicht so ankam, wie gewünscht:

     
  29. theog

    theog Guest

    Nein doch...:suspekt: dazu braucht man nur deine dämlichen beitraege hier zu lesen...

    du kannst relativieren, so lange du willst, Rauchen ist keine Dummheit, sondern eine Sucht. Wenn man eine Dummheit macht, macht man sie nie wieder. Beim Rauchen ist es eben nicht so wegen der Sucht! Ich kenne leute, die damit versuchten, aufzuhoeren. Nach einem Jahr war das rauchfreie Leben vorbei, und sie fingen an, wieder zu rauchen. In meinem bekanntenkreis kenne ich nur eine Person, die es geschafft hat.
     
  30. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Mit deinen vor Intelligenz strotzenden Beiträgen kann ich natürlich nicht mithalten, mit Beleidigung oder Bashing hatd as trotzdem nix zu tun.


    Alles klar...
     
  31. theog

    theog Guest

    Ich bin doch ein böser Raucher, daher sind meine Beitraege leider nicht Intelligent, sondern einfach dumm...:floet: laut deiner seltsamen Vorstellungen bzw. Grössenwahn gegen Raucher...